LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 02:48
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

klinisch-psychologische Behandlung (195/E)

Übersicht

Entschließung

Entschließung des Nationalrates vom 8. Juli 2011 betreffend Aufnahme der klinisch-psychologischen Behandlung in die Sozialversicherungsgesetze und verstärkte Einbindung der Psychologen in den Bereich des Arbeitnehmerschutzes (aus dem Bericht 1378 d.B.)


bezieht sich auf: Aufnahme der klinisch-psychologischen Behandlung in das ASVG (1378 d.B.)

bezieht sich auf: Aufnahme der klinisch-psychologischen Behandlung in das ASVG (1582/A(E))

Grundlage der Entschließung klinisch-psychologische Behandlung (51/AEA)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
08.07.2011 114. Sitzung des Nationalrates: Beschlossen
Dafür: S, V, F, G, B, dagegen: -
S. 196
08.07.2011 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Contra S. 190-191
  Wilhelm Haberzettl (S) Pro S. 191-192
  Dr. Kurt Grünewald (G) Contra S. 192-194
  Dr. Erwin Rasinger (V) Pro S. 194
  Dr. Wolfgang Spadiut (B) Contra S. 194-195
  Ing. Erwin Kaipel (S) Pro S. 195
12.07.2011 Übermittlung an das Bundesministerium für Gesundheit und das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz