LETZTES UPDATE: 30.05.2017; 01:58
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

barrierefreie Telekommunikation als wichtiger Beitrag zur Gleichstellung und Inklusion von Menschen mit Behinderungen (312/E)

Übersicht

Entschließung

Entschließung des Nationalrates vom 3. Juli 2013 betreffend barrierefreie Telekommunikation als wichtiger Beitrag zur Gleichstellung und Inklusion von Menschen mit Behinderungen


Grundlage der Entschließung barrierefreie Telekommunikation als wichtiger Beitrag zur Gleichstellung und Inklusion von Menschen mit Behinderungen (2339/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
03.07.2013 213. Sitzung des Nationalrates: Beschlossen
Dafür: S, V, F, G, B, T, dagegen: -
S. 91
03.07.2013 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Rosa Lohfeyer (S) Pro S. 86-87
  Mag. Karin Hakl (V) Pro S. 87
  Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein (F) Pro S. 88
  Dr. Gabriela Moser (G) Pro S. 88-89
  Sigisbert Dolinschek (B) Pro S. 89
  Stefan Markowitz (T) Pro S. 89-90
BM Doris Bures (S) Regierungsbank S. 90-91
08.07.2013 Übermittlung an das Bundeskanzleramt  

Schlagwörter