LETZTES UPDATE: 23.11.2017; 02:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. die Regierungsvorlage 2132 d.B. (1765/GO)

Übersicht

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung

Antrag der Abgeordneten Günter Kößl, Otto Pendl, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung über die Regierungsvorlage (2132 d.B.): Protokoll gegen die unerlaubte Herstellung von Schusswaffen, dazugehörigen Teilen und Komponenten und Munition und gegen den unerlaubten Handel damit, in Ergänzung des Übereinkommens der Vereinten Nationen gegen die grenzüberschreitende organisierte Kriminalität


Eingebracht von: Günter Kößl

Eingebracht von: Otto Pendl

bezieht sich auf: unerlaubte Herstellung von Schusswaffen, dazugehörigen Teilen und Komponenten und Munition und gegen den unerlaubten Handel damit, in Ergänzung des Übereinkommens der Vereinten Nationen gegen die grenzüberschreitende organisierte Kriminalität (2132 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
14.06.2013 209. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Ausschuss für innere Angelegenheiten S. 39
14.06.2013 209. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen S. 149

Schlagwörter