LETZTES UPDATE: 08.03.2017; 13:47
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. den Antrag 2077/A(E) (1898/GO)

Übersicht

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung

Antrag des Abgeordneten Herbert Scheibner auf Fristsetzung zur Berichterstattung über den Antrag 2077/A(E) der Abgeordneten Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berufsverbot für rechtskräftig verurteilte Pädagoginnen und Pädagogen wegen strafbarer Handlungen gegen die sexuelle Integrität und Selbstbestimmung von Unmündigen und Minderjährigen


Eingebracht von: Herbert Scheibner

bezieht sich auf: Berufsverbot für rechtskräftig verurteilte Pädagoginnen und Pädagogen wegen strafbarer Handlungen gegen die sexuelle Integrität und Selbstbestimmung von Unmündigen und Minderjährigen (2077/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
05.07.2013 216. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Unterrichtsausschuss S. 64, 354-360
05.07.2013 216. Sitzung des Nationalrates: Antrag abgelehnt S. 360-361

Schlagwörter