LETZTES UPDATE: 18.03.2016; 14:55

Übersicht

Schlagworte

Gesetzentwurf

Bundesgesetz, mit dem das Gesetz vom 21. März 1890 betreffend die Regelung der äußeren Rechtsverhältnisse der israelitischen Religionsgesellschaft (IsraelitenG) geändert wird


Einbringendes Ressort: BMUKK (Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur)

Datum Stellungnahme von
04.11.2010 1/SN-199/ME Amt der Salzburger Landesregierung
25.11.2010 2/SN-199/ME Amt der Tiroler Landesregierung
25.11.2010 3/SN-199/ME Dr. Felix Jonak
01.12.2010 4/SN-199/ME BM f. Gesundheit
02.12.2010 5/SN-199/ME Amt der Burgenländischen Landesregierung
02.12.2010 6/SN-199/ME Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
02.12.2010 7/SN-199/ME BM f. Justiz
03.12.2010 8/SN-199/ME Amt der Wiener Landesregierung
03.12.2010 9/SN-199/ME Österreichischer Gemeindebund
03.12.2010 10/SN-199/ME Rechnungshof
03.12.2010 11/SN-199/ME Österreichischer Rechtsanwaltskammertag
03.12.2010 12/SN-199/ME Bewegung für progressives Judentum - Wien
06.12.2010 13/SN-199/ME Universität Wien, Institut für Rechtsphilosophie, Religions- und Kulturrecht
06.12.2010 14/SN-199/ME BM f. Inneres
06.12.2010 15/SN-199/ME BM f. Finanzen
13.12.2010 16/SN-199/ME Verein zur Förderung der Völkerverständigung
09.12.2010 18/SN-199/ME Amt der Vorarlberger Landesregierung
09.12.2010 19/SN-199/ME Bundeskanzleramt - Verfassungsdienst
Datum Stand des parlamentarischen Verfahrens Protokoll
19.10.2010 Einlangen im Nationalrat  
19.10.2010 Beginn der Begutachtungsfrist 18.10.2010  
19.10.2010 Ende der Begutachtungsfrist 03.12.2010  
13.03.2012 Regierungsvorlage (1689 d.B.)