Suche

Seite '564/SN (XXIV. GP) - Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz (Unv-Transparenz-G)) und Bezügebegrenzungs-BVG' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz (Unv-Transparenz-G)) und Bezügebegrenzungs-BVG (564/SN)

Übersicht

Stellungnahme

Stellungnahme von: Bundeskanzleramt - Verfassungsdienst betreffend den Antrag 2241/A der Abgeordneten Dr. Johannes Jarolim, Mag. Peter Michael Ikrath, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Transparenz und Unvereinbarkeiten für oberste Organe und sonstige öffentliche Funktionäre (Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz (Unv-Transparenz-G)) und das Bundesgesetz, mit dem das Bezügebegrenzungs-BVG geändert werden


Stellungnehmende(r): Bundeskanzleramt - Verfassungsdienst V@bka.gv.at, Tel.: (01)531 15/202862 Bundeskanzleramt

bezieht sich auf: Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz, Bezügebegrenzungs-BVG, Änderung (2241/A)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
07.05.2013 Einlangen im Nationalrat  
07.05.2013 Inhaltliche Stellungnahme