LETZTES UPDATE: 11.06.2016; 05:24
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Einführung eines "Österreich-Tickets" für sämtliche öffentliche Verkehrsmittel (394/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines "Österreich-Tickets" für sämtliche öffentliche Verkehrsmittel


Eingebracht von: Mario Kunasek

bezieht sich auf: Bundesgesetz zur Verordnung (EG) Nr. 1371/2007 über die Rechte und Pflichten der Fahrgäste im Eisenbahnverkehr; Eisenbahngesetz 1957 und Schieneninfrastrukturfinanzierungsgesetz, Änderung (576 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
24.03.2010 57. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 208, 209-210
24.03.2010 57. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: F, G, B, dagegen: S, V ( dafür Andere )
S. 224