HAHN Johannes, Dr.

 

 

Bundesminister für Wissenschaft und Forschung in der Bundesregierung Dr. Gusenbauer

 

Siehe Index der XXIII. GP

 

Enthebung vom Amte am 02.12.2008 NR 6 22, BR 763 8–9

 

Bundesminister für Wissenschaft und Forschung in der Bundesregierung Faymann I

 

Ernennung am 02.12.2008 NR 6 23, BR 763 9

 

Enthebung vom Amte am 26.1.2010 NR 53 67, BR 781 34–35

 

Betraut mit der vorläufigen Leitung (Art. 70 Abs. 1 in Verbindung mit Art. 77 Abs. 4 B-VG) des Bundesministeriums für Justiz NR 6 23, BR 763 9

 

Enthebung vom Amte am 15.01.2009 NR 10 44, BR 764 7

 

EU-Kommissar ab 10.02.2010

 

Siehe auch in Personenregister B

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Erklärung des Bundeskanzlers Werner Faymann anläßlich des Amtsantrittes der am 2.12.2008 ernannten Bundesregierung (1/RGER) 6 124–125, 147–148

 

Bericht des Wissenschaftsausschusses über die Regierungsvorlage (10 d.B.): Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Europäischen Organisation für astronomische Forschung in der südlichen Hemisphäre betreffend den Beitritt zum Übereinkommen zur Gründung einer Europäischen Organisation für astronomische Forschung in der südlichen Hemisphäre samt Finanzprotokoll und zum Protokoll über die Vorrechte und Immunitäten der Europäischen Organisation für astronomische Forschung in der südlichen Hemisphäre und die dazugehörigen Bedingungen (78 d.B.), Bericht des Wissenschaftsausschusses über die Regierungsvorlage (13 d.B.): Protokoll über die Vorrechte und Immunitäten der Europäischen Organisation für astronomische Forschung in der südlichen Hemisphäre (79 d.B.) und Bericht des Wissenschaftsausschusses über die Regierungsvorlage (14 d.B.): Übereinkommen zur Gründung einer Europäischen Organisation für astronomische Forschung in der südlichen Hemisphäre samt Finanzprotokoll (80 d.B.) 14 285

 

Bericht des Wissenschaftsausschusses über die Regierungsvorlage (17 d.B.): Änderung des Übereinkommens zwischen der Republik Österreich, der Republik Bulgarien, der Republik Kroatien, der Tschechischen Republik, der Republik Ungarn, der Republik Polen, Rumänien, der Slowakischen Republik und der Republik Slowenien zur Förderung der Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Hochschulbildung im Rahmen des Central European Exchange Programme for University Studies („CEEPUS II“) (81 d.B.) 14 294

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Der ORF muss unabhängig bleiben - Erhaltung eines parteiunabhängigen öffentlich-rechtlichen österreichischen Rundfunks an Stelle des geplanten rot-schwarzen Regierungsfunks (570/A(E)) 18 66–67

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (105 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz geändert wird (169 d.B.) 19 80–83

 

Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz 2009 samt Anlagen  (111 d.B.) und Erste Lesung: Bundesfinanzgesetz 2010 samt Anlagen  (112 d.B.) 20 54–55

 

Anfragebeantwortung betreffend E-Voting bei ÖH-Wahlen 2009 (1171/AB) 21 204–205

 

Wissenschaft und Forschung (UG 31) 23 530–533

 

Bericht des Wissenschaftsausschusses über die Regierungsvorlage (225 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten und ihre Studien (Universitätsgesetz 2002) geändert und einige universitätsrechtliche Vorschriften aufgehoben werden (Universitätsrechts-Änderungsgesetz 2009)
sowie
über den Antrag 418/A(E) der Abgeordneten Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung Kollektivvertrag für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der Universitäten (308 d.B.), Bericht des Wissenschaftsausschusses über den Antrag 553/A(E) der Abgeordneten Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Vorschläge des Rechnungshofes zur Verwaltungsreform und zum Bürokratieabbau (309 d.B.), Bericht des Wissenschaftsausschusses über den Antrag 416/A(E) der Abgeordneten Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend bessere finanzielle Ausstattung der Universitäten (310 d.B.) und Bericht des Wissenschaftsausschusses über den Antrag 417/A(E) der Abgeordneten Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung von Vorziehprofessuren an österreichischen Universitäten in der Höhe von € 120 Mio. (311 d.B.) 31 220–223

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten und ihre Studien (Universitätsgesetz 2002) geändert und einige universitätsrechtliche Vorschriften aufgehoben werden (Universitätsrechts-Änderungsgesetz 2009)  (225 d.B.) BR 774 57–59

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Beschlüsse des Nationalrates vom 24. September 2008 zur Finanzierung der Universitäten (852/A(E)) 44 48–50

 

Bericht des Wissenschaftsausschusses über die Regierungsvorlage (328 d.B.): Protokoll zur Änderung des Abkommens zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Republik Slowenien über wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit (519 d.B.) und Bericht des Wissenschaftsausschusses über die Regierungsvorlage (341 d.B.): Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung Montenegros über wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit (520 d.B.) 51 229

 

Protokoll zur Änderung des Abkommens zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Republik Slowenien über wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit (328 d.B.) und Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung Montenegros über wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit (341 d.B.) BR 780 148

 

Beantwortung der dringlichen Anfragen

 

der Bundesräte:

 

Monika Mühlwerth, Stefan Schennach, Kolleginnen und Kollegen betreffend die aktuelle Situation an Österreichs Universitäten (2729/J-BR/2009 23.11.2009) BR 778 41–46

 

Beantwortung der schriftlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bezugsfortzahlung für die abgewählten Regierungsmitglieder bzw. Staatssekretärinnen und Staatssekretäre (118/J 06.11.2008) (25/AB 10.12.2008)

 

Elmar Mayer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wiederaufnahme des Strafverfahrens 3St 290/03k-318GE (Rechtmäßigkeit einer Testamentserstellung) (27/J 28.10.2008) (33/AB 17.12.2008)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geschenkannahme durch die bisherigen Regierungsmitglieder (im Zuge von Auslandsdienstreisen) (104/J 06.11.2008) (47/AB 18.12.2008)

 

Ernest Windholz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Österreichisches Archäologisches Institut (ÖAI) (Kosten für die österreichischen Ausgrabungen in Ephesus) (149/J 12.11.2008) (52/AB 19.12.2008)

 

Gerhard Köfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Labore an den österreichischen Universitäten und das IAEO-Labor in Seibersdorf (Umgang mit radioaktivem Material und anderen gesundheitsgefährdenden Stoffen) (10/J 28.10.2008) (59/AB 23.12.2008)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierung "Taser" (Elektroschockwaffeneinsatz in Justizanstalten) (38/J 30.10.2008) (110/AB 29.12.2008)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personaleinsatz (von Justizwachebeamten in der Justizanstalt Wien-Josefstadt) (39/J 30.10.2008) (111/AB 29.12.2008)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personalrochaden, Postenschacher und Versorgungsjobs im Zuge der Nationalratswahl 2008 (90/J 06.11.2008) (117/AB 30.12.2008)

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2007 (im Ressortbereich) (352/J 02.12.2008) (119/AB 02.01.2009)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Errichtung von Kompetenzzentren mittels des Programms COMET (Competence Centers of Excellent Technology; Forschungszusammenarbeit mit der Wirtschaft) (297/J 27.11.2008) (120/AB 02.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Finanzierung des ETC-Graz - European Training and Research Center for Human Rights and Democracy (Europäischen Trainings- und Forschungszentrums für Menschenrechte und Demokratie) (148/J 12.11.2008) (122/AB 02.01.2009)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Strafverfahren gegen LH (Landeshauptmann) Günther Platter und BMI (Bundesministerium für Inneres) - Spitzenbeamte (wegen Verdachts der Weitergabe von Daten aus der EKIS-Datenbank im Falle der Flüchtlingsfamilie Zogaj) (49/J 03.11.2008) (123/AB 02.01.2009)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personal in der JA (Justizanstalt) Göllersdorf (50/J 03.11.2008) (124/AB 02.01.2009)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Medizin-Skandal an der Medizinischen Universität Innsbruck (Ermittlungen wegen Verdachts des Diebstahls von Patientenunterlagen und des organisierten und vorsätzlichen Versicherungsbetrugs) (54/J 05.11.2008) (125/AB 02.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Missbrauch von Ressortmitteln für parteipolitische Zwecke im Zuge des Nationalratswahlkampfes 2008 (77/J 06.11.2008) (126/AB 02.01.2009)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Medizin-Skandal an der Medizinischen Universität Innsbruck (Ermittlungen wegen Verdachts des Diebstahls von Patientenunterlagen und des organisierten und vorsätzlichen Versicherungsbetrugs) (53/J 05.11.2008) (127/AB 05.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Missbrauch von Ressortmitteln für parteipolitische Zwecke im Zuge des Nationalratswahlkampfes 2008 (70/J 06.11.2008) (129/AB 05.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personalrochaden, Postenschacher und Versorgungsjobs im Zuge der Nationalratswahl 2008 (83/J 06.11.2008) (131/AB 05.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geschenkannahme durch die bisherigen Regierungsmitglieder
(im Zuge von Auslandsdienstreisen) (97/J 06.11.2008) (133/AB 05.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bezugsfortzahlung für die abgewählten Regierungsmitglieder bzw. Staatssekretärinnen und Staatssekretäre (111/J 06.11.2008) (135/AB 05.01.2009)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Büroumbau in der Justizanstalt Stein (123/J 07.11.2008) (156/AB 07.01.2009)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend eigentümliche Informationsaushänge des Leiters der Justizanstalt Stein (124/J 07.11.2008) (157/AB 07.01.2009)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Häftlingszahlen (137/J 11.11.2008) (176/AB 09.01.2009)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Errichtung einer Justizbetreuungsagentur (140/J 12.11.2008) (192/AB 12.01.2009)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen des "Haftentlastungspaketes" (141/J 12.11.2008) (193/AB 12.01.2009)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Strafverfahren gegen LH (Landeshauptmann) Dörfler wegen Amtsmissbrauchs (im Zusammenhang mit der Erlassung verfassungswidriger Verordnungen zur Versetzung der Ortstafeln in Bleiburg und Ebersdorf) (142/J 12.11.2008) (194/AB 12.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Reisesucht der abgewählten Bundesregierung im Jahr 2008 (157/J 12.11.2008) (195/AB 12.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Reisesucht der abgewählten Bundesregierung im Jahr 2008 (163/J 12.11.2008) (197/AB 12.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Nebenbeschäftigungen von Bediensteten der Ressorts (203/J 19.11.2008) (198/AB 12.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Prämien und Belohnungen für die Mitarbeiter der Ministerbüros (258/J 26.11.2008) (199/AB 12.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Tätigkeit und Nebentätigkeiten von Univ.Prof. Dr. Wolfgang Benedek (Leiter des Instituts für Völkerrecht und Internationale Beziehungen an der Universität Graz) (150/J 12.11.2008) (204/AB 12.01.2009)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Falter"-Bericht über mögliche Misshandlung des Häftlings Roland F. (184/J 19.11.2008) (233/AB 16.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Nebenbeschäftigungen von Bediensteten der Ressorts (196/J 19.11.2008) (234/AB 16.01.2009)

 

Gerhard Köfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stipendienprogramm mit Pakistan (374/J 03.12.2008) (373/AB 29.01.2009)

 

Gerhard Köfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Krebsstudien (mit Beteiligung österreichischer Forschungseinrichtungen und Forscher) (376/J 03.12.2008) (374/AB 29.01.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Kosten der Berateraufträge der Ressorts (372/J 03.12.2008) (389/AB 02.02.2009)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Gratisfahrscheine (für Mitglieder der Bundesregierung) (485/J 12.12.2008) (469/AB 12.02.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die aufgeblähten Ministerbüros und Staatssekretariate der neuen Bundesregierung (502/J 16.12.2008) (475/AB 12.02.2009)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geldverschwendung bei der Universität für Angewandte Kunst Wien im Zusammenhang mit der Continuing Education GmbH (537/J 08.01.2009) (565/AB 05.03.2009)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verschwendung von Steuergeld bei der Universität für Angewandte Kunst Wien im Zusammenhang mit Studienprojekten (538/J 08.01.2009) (566/AB 05.03.2009)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verschwendung bei der Universität für Angewandte Kunst Wien bei der Anmietung von Räumlichkeiten und der Vergabe von Machbarkeitsstudien - Standortanalysen (539/J 08.01.2009) (567/AB 05.03.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Gesamtkosten der Regierungsinserate im Jahr 2008 (609/J 14.01.2009) (568/AB 06.03.2009)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Datenverluste und Datensicherheit 2008 (im Ressortbereich) (642/J 15.01.2009) (569/AB 06.03.2009)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend fragwürdige Interessenverflechtungen von Angehörigen Medizinischer Universitäten mit Pharmafirmen (546/J 12.01.2009) (608/AB 10.03.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Gesamtkosten für die Ministerbüros und Staatsekretariate im Jahr 2008 (623/J 14.01.2009) (612/AB 10.03.2009)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Öffentlichkeitsarbeit (des Ressorts) 2008 (570/J 14.01.2009) (687/AB 16.03.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Repräsentationsausgaben der Bundesregierung im Jahr 2008 (697/J 21.01.2009) (762/AB 20.03.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend das "Körberlgeld" bei der Entsendung von Aufsichtsräten, Beiräten, Staatskommissaren durch die Bundesregierung (711/J 21.01.2009) (763/AB 20.03.2009)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend studentische Migration in der Studienrichtung Veterinärmedizin in Österreich (782/J 28.01.2009) (837/AB 27.03.2009)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Quotenregelung an den Medizinischen Universitäten (784/J 28.01.2009) (838/AB 27.03.2009)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend RH (Rechnungshof) -Bericht 2009 - Steuerung und Monitoring der österreichischen Universitäten (785/J 28.01.2009) (839/AB 27.03.2009)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend studentische Migration in der Studienrichtung Medizin in Österreich (827/J 29.01.2009) (846/AB 27.03.2009)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Cross-Border-Leasing" (grenzüberschreitende Leasinggeschäfte zur Nutzung steuerrechtlicher Vorteile) in den Zuständigkeitsbereichen der Ministerien (978/J 19.02.2009) (860/AB 02.04.2009)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend interne Revision (im Ressortbereich) (1030/J 23.02.2009) (862/AB 02.04.2009)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Einführung des E-Voting bei den Hochschülerschaftswahlen im Mai 2009 (873/J 12.02.2009) (882/AB 07.04.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Teilnahme von Vertretern der Bundesregierung bei VIP-Veranstaltungen (gehobenen Sportveranstaltungen) (927/J 18.02.2009) (942/AB 10.04.2009)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend EURATOM-Kosten (909/J 18.02.2009) (1001/AB 17.04.2009)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend geschlechtergerechte Budgetpolitik 2009 - "Gender Budgeting" (1014/J 20.02.2009) (1002/AB 17.04.2009)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studienzuschuss für Mehrfachstudien und Umsetzung StudbeiV (Studienbeitragsverordnung) 2004 (1032/J 24.02.2009) (1051/AB 21.04.2009)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten Asylwesen (1166/J 09.03.2009) (1053/AB 21.04.2009)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Regierungsklausur (in Sillian/Osttirol) (1068/J 25.02.2009) (1055/AB 22.04.2009)

 

Mag. Daniela Musiol, Kolleginnen und Kollegen betreffend E-Voting bei ÖH (Österreichischen Hochschülerschafts) -Wahlen 2009 (1149/J 05.03.2009) (1171/AB 04.05.2009)

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 21 75

Debatte 21 194–205

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend barrierefreien Zugang sehbehinderter Bürger zum Internetauftritt der öffentlichen Hand (Binnen-I) (1192/J 09.03.2009) (1179/AB 05.05.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Missbrauch der Taxi-Business-Karten durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Regierungsbüros (1233/J 10.03.2009) (1181/AB 05.05.2009)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tätigkeiten von Raiffeisenmitarbeitern im Ministerium (1383/J 17.03.2009) (1183/AB 05.05.2009)

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Förderungen an den Verein "dialog<>gentechnik" (1425/J 17.03.2009) (1185/AB 05.05.2009)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Teilnahme (der Mitglieder der Bundesregierung) an den Sitzungen und Arbeitsgruppen des (Minister-) Rats der EU im Jahr 2008 (1489/J 25.03.2009) (1186/AB 05.05.2009)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend E-Voting bei den ÖH (Österreichischen Hochschülerschafts) -Wahlen 2009 bezüglich Datenmissbrauch und Auftragsvergabe (1167/J 09.03.2009) (1262/AB 08.05.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Verwendung von Business- und Privat-Jets durch Mitglieder der Bundesregierung und Staatssekretäre (1247/J 10.03.2009) (1263/AB 08.05.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die feudale Büroausstattung der Regierungsmitglieder und deren Kosten (1260/J 10.03.2009) (1309/AB 11.05.2009)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten für Werbung in den Ministerien (1306/J 12.03.2009) (1318/AB 11.05.2009)

 

Sigisbert Dolinschek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Beschäftigungspflicht gemäß Behinderteneinstellungsgesetz im Jahr 2008 (im Ressortbereich) (1320/J 12.03.2009) (1345/AB 12.05.2009)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Frauenanteil in höherwertigen Verwendungen (Funktionen) (1355/J 13.03.2009) (1346/AB 12.05.2009)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Frauenanteil in Gremien im Einflussbereich des Bundes (1369/J 13.03.2009) (1347/AB 12.05.2009)

 

Peter Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Mittel für den Sport im Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (1635/J 02.04.2009) (1391/AB 14.05.2009)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuanmietungen und Neubau von Bundesgebäuden (Aufstockungen der Budgetansätze für Mieten) (1649/J 02.04.2009) (1392/AB 14.05.2009)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Ausstattung der Johannes Kepler Universität Linz (1651/J 02.04.2009) (1393/AB 14.05.2009)

 

Mag. Dr. Manfred Haimbuchner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einladungen von Julius Meinl an Minister (1848/J 24.04.2009) (1394/AB 14.05.2009)

 

Mag. Dr. Manfred Haimbuchner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einladungen an Minister zu Jagdausflügen des Grafen Mensdorff-Pouilly (1772/J 22.04.2009) (1412/AB 15.05.2009)

 

Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Durchsetzung österreichischer Interessen auf europäischer Ebene durch die Mitglieder der österreichischen Bundesregierung (1515/J 27.03.2009) (1442/AB 19.05.2009)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Situation an der Medizinischen Universität Innsbruck (Ermittlungen wegen Verdachts auf illegale Menschenversuche) (1449/J 24.03.2009) (1511/AB 25.05.2009)

 

Stefan Markowitz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Ausbildung von Lehrlingen im öffentlichen Bereich (1544/J 31.03.2009) (1543/AB 26.05.2009)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2008 im Ressort bereich (1573/J 01.04.2009) (1544/AB 26.05.2009)

 

Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lehrlingsausbildung in den Bundesministerien (1600/J 01.04.2009) (1545/AB 26.05.2009)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nachfragen zur Anfragebeantwortung "Öffentlichkeitsarbeit (des Ressorts 2008") 687/AB zu 570/J ) (1654/J 02.04.2009) (1546/AB 26.05.2009)

 

Gerhard Köfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stipendienprogramm mit Pakistan (1555/J 31.03.2009) (1550/AB 26.05.2009)

 

Erich Tadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend OP (Operations) -Simulatoren (in der Ärzteaus- und Weiterbildung) (1551/J 31.03.2009) (1639/AB 29.05.2009)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Forschungs- und Technologieförderungsgesetz (Umsetzung der Forschungsstrategie des Bundes durch Erstellung von Mehrjahresprogrammen) (1713/J 20.04.2009) (1684/AB 12.06.2009)

 

Dr. Andreas Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesundheitsfördernde Maßnahmen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Ministerium (1814/J 23.04.2009) (1751/AB 19.06.2009)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fördermittel für Organisationen, welche am gewalttätigen 1. Mai-Aufmarsch der KPÖ teilgenommen haben (2045/J 13.05.2009) (1932/AB 30.06.2009)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Altersgrenze für den Bezug der Studienbeihilfe (1920/J 05.05.2009) (1947/AB 02.07.2009)

 

Mag. Daniela Musiol, Kolleginnen und Kollegen betreffend E-Voting bei den ÖH (Österreichischen Hochschülerschafts) -Wahlen - Personelle Verfilzungen (2000/J 07.05.2009) (1968/AB 06.07.2009)

 

Dr. Johannes Hübner, Kolleginnen und Kollegen betreffend die vom Ressort an die EU geleisteten bzw. die von der EU empfangenen Zahlungen in den Jahren 2005 bis 2008 (2148/J 20.05.2009) (2089/AB 14.07.2009)

 

Tanja Windbüchler-Souschill, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kinderrechte in die Verfassung (2119/J 20.05.2009) (2111/AB 15.07.2009)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierung internationaler Abkommen (im Ressortbereich) (2416/J 12.06.2009) (2151/AB 20.07.2009)

 

Mag. Heidemarie Unterreiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gender Mainstreaming auf Bundesebene (2173/J 20.05.2009) (2155/AB 20.07.2009)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Universitätsrat der Medizinischen Universität Innsbruck (2191/J 27.05.2009) (2225/AB 24.07.2009)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend das "Gender Mainstreaming" in Österreich und dessen Auswirkungen auf die Familienfreundlichkeit (2234/J 28.05.2009) (2226/AB 24.07.2009)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Department für Gerichtliche Medizin der MUW (Medizinischen Universität Wien) (2235/J 28.05.2009) (2247/AB 27.07.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Telefonkosten der Ressorts (2376/J 10.06.2009) (2248/AB 27.07.2009)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend das "Gender Budgeting" (geschlechtergerechte Budgetpolitik) in Österreich (2435/J 16.06.2009) (2249/AB 27.07.2009)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Fortsetzung der rot/schwarzen Geldvernichtung in den Jahren 2009/2010 (Kosten für Reisen, Repräsentation, Öffentlichkeitsarbeit, Ministerbüros, Beratung und Mobiliar) (2479/J 17.06.2009) (2467/AB 13.08.2009)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mädchen und junge Frauen in nicht-traditionellen Berufen (2553/J 24.06.2009) (2468/AB 13.08.2009)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkehrsstrafen (für Verkehrsdelikte mit Dienstfahrzeugen) des BMWF (Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung) (2535/J 18.06.2009) (2498/AB 17.08.2009)

 

Mag. Daniela Musiol, Kolleginnen und Kollegen betreffend E-Voting bei ÖH (Österreichichischen Hochschülerschafts) -Wahlen 2009 (2550/J 24.06.2009) (2562/AB 24.08.2009)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kostenwahrheit für Drittmittelaktivitäten an den österreichischen Universitäten (2633/J 08.07.2009) (2639/AB 04.09.2009)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungspläne bei den Bundesbediensteten auf Kosten von Frauen (2747/J 10.07.2009) (2646/AB 04.09.2009)

 

Ewald Sacher, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Einrichtung eines Diplomstudiums für Zahnmedizin an der (Danube Private University in Zusammenarbeit mit der) Donau-Universität Krems (2780/J 10.07.2009) (2647/AB 04.09.2009)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherheit von Ministerbüros (2703/J 09.07.2009) (2679/AB 08.09.2009)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend CERN (Europäische Organisation für Kernforschung) -Mitgliedsbeitrag und leistungsorientierte Forschungsfinanzierung (2634/J 08.07.2009) (2711/AB 08.09.2009)

 

Bernhard Vock, Kolleginnen und Kollegen betreffend sprunghaft gestiegene Zahl von Tierversuchen an Schweinen (2671/J 09.07.2009) (2766/AB 09.09.2009)

 

Bernhard Vock, Kolleginnen und Kollegen betreffend sprunghaft gestiegene Zahl von Tierversuchen an Hamstern (2672/J 09.07.2009) (2767/AB 09.09.2009)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ungültige Ausstellung von Reifeprüfungszeugnissen durch die Al Azhar International Schools Vienna (2772/J 10.07.2009) (2768/AB 09.09.2009)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informationsarbeit zur Europawahl (im Ressortbereich) (2820/J 10.07.2009) (2769/AB 09.09.2009)

 

Mag. Dr. Manfred Haimbuchner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Inserate während des EU-Wahlkampfs (im Ressortbereich) (2874/J 13.07.2009) (2770/AB 09.09.2009)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend rechtswidrige Werbung unter dem Deckmantel der Öffentlichkeitsarbeit (im Ressortbereich) (2860/J 13.07.2009) (2812/AB 10.09.2009)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Frauenförderung an Universitäten (2751/J 10.07.2009) (2832/AB 10.09.2009)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einhaltung von Datenschutzrichtlinien bei der Ausstellung von Schriftstücken durch Behörden des BMWF (Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung) (2960/J 01.09.2009) (2903/AB 22.10.2009)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Praxis der Anerkennung von in Drittstaaten erbrachten Studienleistungen durch österreichische Staatsbürger (3062/J 22.09.2009) (3012/AB 17.11.2009)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend missbräuchliche Verwendung von Ausdrücken und Namen, die normalerweise dem universitären Lehrbetrieb vorbehalten sind, durch die "International University Vienna" (3002/J 18.09.2009) (3019/AB 18.11.2009)

 

Ing. Christian Höbart, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes (Höhe der staatlichen Zuwendung) (3035/J 18.09.2009) (3035/AB 18.11.2009)

 

Gerhard Köfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umgang mit Bewerbungsunterlagen (aufgrund von Stellenausschreibungen im Ressortbereich) (3114/J 23.09.2009) (3039/AB 19.11.2009)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beratungsleistungen durch die Agentur Hochegger (im Ressortbereich) (3269/J 15.10.2009) (3040/AB 19.11.2009)

 

Dr. Martin Strutz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Inseratskosten im Wahlkampf (3130/J 24.09.2009) (3084/AB 23.11.2009)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend frauenfördernde Maßnahmen in Bildung, Forschung und Technologie (3146/J 30.09.2009) (3147/AB 30.11.2009)

 

Ing. Christian Höbart, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung von Seminaren (unter Teilnahme eines Mitarbeiters des Dokumentationsarchives des Österreichischen Widerstandes) (3311/J 20.10.2009) (3149/AB 30.11.2009)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Bedeutung des Gesundheitswesens bei der Erkennung, Hilfestellung, Dokumentation, Spurensicherung und Prävention von "Gewalt in der Familie" (3153/J 30.09.2009) (3152/AB 01.12.2009)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Ausarbeitung von Gesetzentwürfen (3202/J 12.10.2009) (3182/AB 09.12.2009)

 

Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Druckschriften-) Abonnements in den Bundesministerien (3354/J 20.10.2009) (3183/AB 09.12.2009)

 

Gerhard Huber, Kolleginnen und Kollegen betreffend dringend notwendige Realisierung von Fachhochschul-Studiengängen in Lienz (3481/J 22.10.2009) (3184/AB 09.12.2009)

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Krankenstände im Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (3498/J 22.10.2009) (3185/AB 09.12.2009)

 

Stefan Petzner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Werbekosten der Bundesregierung (im Ressortbereich) (3295/J 16.10.2009) (3206/AB 10.12.2009)

 

Ing. Mag. Hubert Kuzdas, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ferialpraktikanten/innen und Ferialarbeiter/innen im öffentlichen Dienst (3661/J 12.11.2009) (3222/AB 10.12.2009)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend sexuelle Belästigung an Universitäten (3194/J 12.10.2009) (3223/AB 10.12.2009)

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Marie Stopes und die Namensgebung des Abtreibungs-Ambulatoriums am Standort Fleischmarkt 26 in der Wiener Innenstadt (3197/J 12.10.2009) (3224/AB 10.12.2009)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend die geplante Verlegung des Studienzweiges "Kunststofftechnik" von der Uni Leoben an die Uni Linz und Auszahlung der zugesagten Mittel für das Polymer Competence Center Leoben (3399/J 22.10.2009) (3225/AB 10.12.2009)

 

Stefan Markowitz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bekämpfung von funktionalem Analphabetismus in Österreich (3378/J 21.10.2009) (3419/AB 21.12.2009)

 

Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Universitätsrat der Medizinischen Universität Innsbruck (verfahrensrechtliche Mängel, u.a. bei der Abberufung des Rektors) (3534/J 28.10.2009) (3434/AB 21.12.2009)

 

Mag. Heidemarie Unterreiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studentenstreik und Auswirkungen auf die Kunstuniversitäten in Österreich (3630/J 11.11.2009) (3435/AB 21.12.2009)

 

Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Werbung für einen Kinofilm auf der Homepage eines Ministeriums (3619/J 11.11.2009) (3544/AB 29.12.2009)

 

Mag. Heidemarie Unterreiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Besetzung von Vertragsprofessuren an staatlichen Musikhochschulen und Universitäten (3629/J 11.11.2009) (3545/AB 29.12.2009)

 

Mag. Helene Jarmer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Universitätsstudium für Menschen mit Behinderungen (3603/J 11.11.2009) (3564/AB 04.01.2010)

 

Ernest Windholz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zulagen und Nebengebühren im Bereich des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung (3676/J 12.11.2009) (3565/AB 04.01.2010)

 

Ing. Kurt Gartlehner, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Beteiligung Österreichs an einem Konsortium für eine europäische Forschungsinfrastruktur (ERIC) (3816/J 25.11.2009) (3775/AB 25.01.2010)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Immobiliengeschäfte (Verdacht auf Finanzdelikte im Glücksspielbereich) (3860/J 02.12.2009) (3776/AB 25.01.2010)

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufwendungen für Kabinette 2009 (4152/J 15.12.2009) (3777/AB 25.01.2010)

 

 

der Bundesräte:

 

Jürgen Weiss, Edgar Mayer, Ing. Reinhold Einwallner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung des Bundesbeitrages für die Fachhochschulförderung (2661/J-BR/2009 03.03.2009) (2456/AB-BR/2009 28.04.2009)

 

Gottfried Kneifel, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Oberösterreich (Infrastrukturvorhaben) (2687/J-BR/2009 03.06.2009) (2483/AB-BR/2009 27.07.2009)

 

Edgar Mayer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen, Aufwendungen, Projekte und sonstige Leistungen des Ressorts für das Bundesland Vorarlberg (Infrastrukturvorhaben) (2689/J-BR/2009 03.06.2009) (2484/AB-BR/2009 27.07.2009)