SPIEGELFELD-SCHNEEBURG Georg, Dr.

 

Partei: Österreichische Volkspartei

 

 

In den Bundesrat gewählt vom Landtage des Bundeslandes Oberösterreich

 

Siehe auch Index der XXIII. GP

 

 

Wiedergewählt vom Oberösterreichischen Landtag am 23.10.2009 BR 777 10–11

 

Angelobung BR 777 13

 

Mandatsverzicht am 31.05.2010 BR 785 8–9

(Ersatz Dr. Angelika Winzig)

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten (Mitglied)

 

Zum Vorsitzenden gewählt

 

Ausscheiden am 22.10.2009

 

Mitglied am 26.11.2009

 

Zum Vorsitzenden wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 01.12.2009

 

Ausscheiden am 31.05.2010

 

Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen (Mitglied)

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter gewählt

 

Ausscheiden am 22.10.2009

 

Mitglied am 02.12.2009

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 09.03.2010

 

Ausscheiden am 31.05.2010

 

Finanzausschuss (Ersatzmitglied)

 

Mitglied am 06.05.2009

 

Ausscheiden am 22.10.2009

 

Mitglied am 02.12.2009

 

Ausscheiden am 31.05.2010

 

Geschäftsordnungsausschuss (Mitglied)

 

Ausscheiden am 22.10.2009

 

Mitglied am 02.12.2009

 

Ausscheiden am 31.05.2010

 

Gleichbehandlungsausschuss (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 22.10.2009

 

Ersatzmitglied am 02.12.2009

 

Ausscheiden am 31.05.2010

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Mitglied)

 

Ersatzmitglied am 06.05.2009

 

Ausscheiden am 22.10.2009

 

Ersatzmitglied am 03.11.2009

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Ersatzmitglied am 23.11.2009

 

Ausscheiden am 31.05.2010

 

Umweltausschuss (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 22.10.2009

 

Ersatzmitglied am 03.11.2009

 

Ausscheiden am 31.05.2010

 

Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur (Mitglied)

 

Zum Schriftführer gewählt

 

Ausscheiden am 22.10.2009

 

Mitglied am 03.11.2009

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Mitglied am 02.12.2009

 

Ausscheiden am 31.05.2010

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Mitglied)

 

Zum Schriftführer gewählt

 

Ausscheiden am 22.10.2009

 

Mitglied am 02.12.2009

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 16.12.2009

 

Ausscheiden am 31.05.2010

 

Wirtschaftsausschuss (Mitglied) am 06.05.2009

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter gewählt in der Ausschusssitzung am 21.07.2009

 

Ausscheiden am 22.10.2009

 

Mitglied am 03.11.2009

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 16.12.2009

 

Ausscheiden am 31.05.2010

 

Ausschuss für Wissenschaft und Forschung (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 22.10.2009

 

Ersatzmitglied am 02.12.2009

 

Ausscheiden am 31.05.2010

 

 

Berichterstatter in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem das Ökostromgesetz geändert wird (686/A) BR 776 65–66

 

Abkommen zwischen der Republik Österreich, der Republik Bulgarien, der Republik Ungarn, Rumänien und der Republik Türkei über das Nabucco-Projekt (385 d.B.) BR 780 150

 

Bundesgesetz, mit dem die Gewerbeordnung 1994, das Wirtschaftstreuhandberufsgesetz und das Abschlussprüfungs-Qualitätssicherungsgesetz geändert werden (475 d.B.) BR 780 150

 

Internationales Tropenholz-Übereinkommen von 2006 (402 d.B.) BR 780 150–151

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz zur Durchführung des Rahmenbeschlusses über die Anwendung des Grundsatzes der gegenseitigen Anerkennung von Geldstrafen und Geldbußen im Bereich des verwaltungsbehördlichen Finanzstrafverfahrens (EU-Finanzstrafvollstreckungsgesetz - EU-FinStrVG) (37 d.B.), Bundesgesetz, mit dem die Bundesabgabenordnung, die Abgabenexekutionsordnung, das Kommunalsteuergesetz 1993, das Grundsteuergesetz 1955, das Einführungsgesetz zu den Verwaltungsverfahrensgesetzen 2008, das Allgemeine Verwaltungsverfahrensgesetz 1991, das Verwaltungsstrafgesetz 1991 und das Finanzstrafgesetz geändert werden (Abgabenverwaltungsreformgesetz - AbgVRefG) (38 d.B.) und Bundesgesetz über die Gewährung eines Bundeszuschusses an das Land Tirol aus Anlass des Jubiläumsjahres 2009 - 200 Jahre Erhebung Tirols (21 d.B.) BR 767 77–79

 

Bundesgesetz, mit dem das Mietrechtsgesetz, das Richtwertgesetz, das Wohnungseigentumsgesetz 2002, das Wohnungsgemeinnützigkeitsgesetz und das Heizkostenabrechnungsgesetz geändert werden (Wohnrechtsnovelle 2009 - WRN 2009) (513/A) BR 768 137–139

 

Dringliche Anfrage der Bundesräte Monika Mühlwerth, Stefan Schennach, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend desaströse Finanzsituation der Gemeinden (2752/J-BR/2010) BR 784 113–115

 

Mündliche Anfragen betreffend

 

Zielsetzungen der gemeinsamen Außenpolitik der EU bezüglich des Balkans (1685/M-BR/2009) BR 772 16–17

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger BR 772 16–17

 

Zusammenlegung des Volkskunde- und des Völkerkundemuseums (1709/M-BR/2009) BR 779 27

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Claudia Schmied BR 779 27