BEER Wolfgang

 

Partei: Sozialdemokratische Partei Österreichs

 

 

In den Bundesrat gewählt vom Landtage des Bundeslandes Wien

 

Siehe auch Index der XXIII. GP

 

 

Mandatsverzicht am 27.01.2010 BR 781 7–8

 

Wiedergewählt vom Wiener Landtag am 28.01.2010 BR 781 8

 

Angelobung BR 781 8

 

 

Wiedergewählt vom Wiener Landtag am 25.11.2010 BR 790 8–9

 

Angelobung BR 790 11

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (Ersatzmitglied) am 04.03.2009

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Ersatzmitglied am 26.11.2009

 

Ausscheiden am 27.01.2010

 

Ersatzmitglied am 15.02.2010

 

Ausscheiden am 24.11.2010

 

Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten (Mitglied)

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Mitglied am 26.11.2009

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 01.12.2009

 

Ausscheiden am 27.01.2010

 

Ausschuss für Familie und Jugend (Mitglied)

 

Ausscheiden am 25.11.2008

 

Finanzausschuss (Ersatzmitglied) am 26.11.2008

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Ersatzmitglied am 05.11.2009

 

Ausscheiden am 27.01.2010

 

Ersatzmitglied am 15.02.2010

 

Ausscheiden am 24.11.2010

 

Ersatzmitglied am 13.12.2010

 

Gleichbehandlungsausschuss (Mitglied)

 

Zum Schriftführer gewählt

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Mitglied am 05.11.2009

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 05.11.2009

 

Ausscheiden am 27.01.2010

 

Mitglied am 15.02.2010

 

Ausscheiden am 24.11.2010

 

Mitglied am 13.12.2010

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 15.12.2010

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Ersatzmitglied) am 26.11.2008

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Ersatzmitglied am 23.11.2009

 

Ausscheiden am 27.01.2010

 

Ersatzmitglied am 15.02.2010

 

Ausscheiden am 24.11.2010

 

Ersatzmitglied am 13.12.2010

 

Justizausschuss (Mitglied)

 

Ausscheiden am 25.11.2008

 

Landesverteidigungsausschuss (Mitglied) am 26.11.2008

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Mitglied am 05.11.2009

 

Ausscheiden am 27.01.2010

 

Mitglied am 15.02.2010

 

Ausscheiden am 24.11.2010

 

Mitglied am 13.12.2010

 

Zum Vorsitzenden gewählt in der Ausschusssitzung am 15.12.2010

 

Ausschuss für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft (Ersatzmitglied) am 13.12.2010

 

Ausschuss für Soziales und Konsumentenschutz (Ersatzmitglied) am 26.11.2008

 

Umweltausschuss (Ersatzmitglied) am 26.11.2008

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Ersatzmitglied am 05.11.2009

 

Ausscheiden am 27.01.2010

 

Ersatzmitglied am 15.02.2010

 

Ausscheiden am 24.11.2010

 

Ersatzmitglied am 13.12.2010

 

Ausschuss für Verfassung und Föderalismus (Mitglied)

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 06.05.2009

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Mitglied am 26.11.2009

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 01.12.2009

 

Ausscheiden am 27.01.2010

 

Mitglied am 15.02.2010

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 04.05.2010

 

Ausscheiden am 24.11.2010

 

Mitglied am 13.12.2010

 

Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie (Mitglied) am 13.12.2010

 

Ständiger gemeinsamer Ausschuss im Sinne des § 9 des Finanz-Verfassungsgesetzes 1948 (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Ersatzmitglied am 05.11.2009

 

Ausscheiden am 27.01.2010

 

Ersatzmitglied am 11.03.2010

 

Ausscheiden am 24.11.2010

 

Mitglied am 17.12.2010

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter gewählt in der Ausschusssitzung am 05.12.2012

 

 

Berichterstatter in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 (StVO 1960), das Führerscheingesetz und das Kraftfahrgesetz 1967 geändert werden (1321/A) BR 791 76

 

Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (13. FSG-Novelle) (900 d.B.) BR 791 76

 

Tätigkeitsbericht der Schienen-Control GmbH - Eisenbahnregulierung 2009 (III-413-BR/2010 d.B.) BR 791 86

 

Bundesgesetz, mit dem das Seilbahngesetz 2003 – SeilbG 2003 geändert wird (1006 d.B.) BR 794 35

 

Gemeinwirtschaftlicher Leistungsbericht 2009 der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie (III-419-BR/2010 d.B.) BR 794 40

 

Tätigkeitsbericht der Bundesanstalt für Verkehr 2010, vorgelegt von der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie (III-437-BR/2011 d.B.) BR 801 43

 

Tätigkeitsbericht der Schienen-Control GmbH 2010 (III-442-BR/2011 d.B.) BR 801 43

 

Gemeinwirtschaftlicher Leistungsbericht 2010 der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie (III-448-BR/2011 d.B.) BR 801 43

 

Bundesgesetz über die Genehmigung von Weltraumaktivitäten und die Einrichtung eines Weltraumregisters (Weltraumgesetz) (1466 d.B.) BR 803 75

 

Bundesgesetz, mit dem das Unfalluntersuchungsgesetz, das Kraftfahrgesetz 1967, das Seilbahngesetz 2003 sowie das Schifffahrtsgesetz geändert werden (1727 d.B.) BR 808 58

 

Bundesgesetz über die Festlegung von Flughafenentgelten (Flughafenentgeltegesetz - FEG) (1728 d.B.) BR 808 62

 

Bundesgesetz, mit dem das Seeschiffahrtsgesetz und das Bundesgesetz zur Erfüllung des Internationalen Schiffsvermessungs-Übereinkommens von 1969 geändert werden (1730 d.B.) BR 808 68

 

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Eisenbahnbeförderung und die Fahrgastrechte erlassen und das Eisenbahngesetz 1957 geändert wird (2110 d.B.) BR 817 76

 

Tätigkeitsbericht der Schienen-Control GmbH 2011 (III-471-BR/2012 d.B.) BR 817 76

 

Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (25. StVO-Novelle) (2109 d.B.) BR 817 83

 

Bundesgesetz, mit dem das Luftfahrtgesetz geändert wird (2299 d.B.) BR 821 60

 

Vertragswerke des Weltpostvereins (Genf 2008); Achtes Zusatzprotokoll zur Satzung des Weltpostvereins; Erstes Zusatzprotokoll zur allgemeinen Verfahrensordnung des Weltpostvereins; Weltpostvertrag samt Schlussprotokoll; Abkommen über die Postzahlungsdienste (1895 d.B.) BR 821 63

 

Änderungsurkunden der Satzung der Internationalen Fernmeldeunion und des Vertrages der Internationalen Fernmeldeunion, Genf 1992, geändert durch die Konferenz der Regierungsbevollmächtigten (Kyoto 1994), die Konferenz der Regierungsbevollmächtigten (Minneapolis 1998), die Konferenz der Regierungsbevollmächtigten (Marrakesch 2002) und die Konferenz der Regierungsbevollmächtigten (Antalya 2006), samt Erklärungen und Vorbehalten (1906 d.B.) BR 821 63

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßengesetz 1971, das Containersicherheitsgesetz, das Führerscheingesetz, das Gelegenheitsverkehrs-Gesetz 1996, das Güterbeförderungsgesetz 1995, das Kraftfahrliniengesetz, das Straßentunnel-Sicherheitsgesetz, das Luftfahrtgesetz, das Bundesgesetz über Sicherheitsmaßnahmen bei ausländischen Luftfahrzeugen und Luftfahrtunternehmen, das Bundesgesetz über den zwischenstaatlichen Luftverkehr 2008, das Schifffahrtsgesetz, das Seeschifffahrtsgesetz, das Eisenbahngesetz 1957, das Postmarktgesetz, das Telekommunikationsgesetz 2003, das Amateurfunkgesetz 1998, das Funker-Zeugnisgesetz 1998, das Bundesgesetz über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen sowie das Fernsprechentgeltzuschussgesetz 2000 (Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz- Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) geändert werden (2194 d.B.) BR 821 64

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßen-Mautgesetz 2002 geändert wird (2298 d.B.) BR 821 67

 

Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (2279/A) BR 821 67

 

Bundesgesetz, mit dem das Gefahrgutbeförderungsgesetz geändert wird (2280/A) BR 821 67

 

Gemeinwirtschaftlicher Leistungsbericht 2011 der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie (III-497-BR/2013 d.B.) BR 822 92

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Finanzierung von Aufgaben der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mit beschränkter Haftung und das Bundesgesetz über die Refinanzierung von Tätigkeiten der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mit beschränkter Haftung erlassen und mit dem das Austria Wirtschaftsservice-Gesetz, das Garantiegesetz 1977, das KMU-Förderungsgesetz, das Einkommenssteuergesetz 1988 und das Bundesgesetz, mit dem die Begründung weiterer Vorbelastungen durch den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie genehmigt wird, geändert werden (Konjunkturbelebungsgesetz 2008 - KBG 2008) (5 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Versicherungsaufsichtsgesetz geändert wird (3 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Bundesfinanzgesetz 2008 und das Klubfinanzierungsgesetz 1985 geändert werden (2/A) und Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Gesundheits- und Sozialbereich-Beihilfengesetz und das Zollrechts-Durchführungsgesetz geändert werden – 2. Abgabenänderungsgesetz 2008 (2. AbgÄG 2008) (2 d.B.) BR 762 58–61

 

Bundesgesetz, mit dem eine Ökoprämie für Fahrzeugtausch eingeführt wird (Ökoprämiengesetz) (92 d.B.) BR 768 121–122

 

, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird (Einsatz von Rechtspflegern in Strafsachen) (516/A) BR 770 63–65

 

Bundesgesetz, mit dem das Telekommunikationsgesetz 2003 geändert wird (652/A) BR 772 76–78

 

Bundesgesetz, mit dem das Ökostromgesetz geändert wird (686/A) BR 776 74–76

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz und das Bundesgesetz über den Umweltsenat geändert werden (USG-Novelle 2009) (Umwandlung des Umweltsenates in eine unbefristete Einrichtung) (395 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Umweltinformationsgesetz geändert wird (396 d.B.) und Bericht des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft gemäß § 44 UVP-G 2000 über die Vollziehung der Umweltverträglichkeitsprüfung (4. UVP-Bericht) (III-377-BR/2009 d.B.) BR 779 73–74

 

Bundesgesetz, mit dem das Unterbringungsgesetz, das Heimaufenthaltsgesetz und das Strafvollzugsgesetz geändert werden (Unterbringungs- und Heimaufenthaltsnovelle 2010 – Ub-HeimAuf-Nov 2010) (601 d.B.) BR 782 55–56

 

Bundesgesetz, mit dem die Konkursordnung in Insolvenzordnung umbenannt und gemeinsam mit dem Insolvenzrechtseinführungsgesetz, dem Gerichtsgebührengesetz, dem Gerichtlichen Einbringungsgesetz, dem Insolvenz-Entgeltsicherungsgesetz, dem IEF-Service-GmbH-Gesetz, dem Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, dem Landarbeitsgesetz 1984 und der Gewerbeordnung 1994 geändert wird sowie die Ausgleichsordnung aufgehoben wird (Insolvenzrechtsänderungsgesetz 2010 – IRÄG 2010) (612 d.B.) BR 784 55–56

 

Bundesgesetz, mit dem das Altlastensanierungsgesetz geändert wird (1384/A) BR 794 103

 

Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (23. StVO-Novelle) (1504/A) BR 796 114–115

 

Bericht der Bundesregierung über die innere Sicherheit in Österreich (Sicherheitsbericht 2009) (III-416-BR/2010 d.B.) BR 798 113–115

 

Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (14. FSG-Novelle) (1203 d.B.) BR 799 80–81

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßengesetz 1971 geändert wird (1204 d.B.) BR 799 87–88

 

Bundesgesetz über die Förderung der Elektrizitätserzeugung aus erneuerbaren Energieträgern (Ökostromgesetz 2012 – ÖSG 2012) (1223 d.B.) BR 799 105–106

 

Bundesgesetz, mit dem das Flugabgabegesetz, das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Gebührengesetz 1957, das Versicherungssteuergesetz 1953, das Kommunalsteuergesetz 1993, das Neugründungs-Förderungsgesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, die Bundesabgabenordnung, das Glücksspielgesetz, das Zollrechts-Durchführungsgesetz und das EU- Finanzstrafvollstreckungsgesetz geändert werden (Abgabenänderungsgesetz 2011 - AbgÄG 2011) (1212 d.B.) BR 799 134–135

 

Bundesgesetz, mit dem das Auslandseinsatzgesetz 2001 geändert wird (1391 d.B.) BR 801 64–65

 

Vereinbarung über die Beendigung der Vereinbarung vom 27. Juni 1997 über die Bereitstellung und den Betrieb von Flugsicherungseinrichtungen und –diensten durch EUROCONTROL in der Bezirkskontrollzentrale des oberen Luftraums für die zentraleuropäischen Flugsicherungsdienste und der Besonderen Vereinbarung zur Durchführung von Artikel 6 der CEATS Vereinbarung (1396 d.B.) und Übereinkommen zur Errichtung des Funktionalen Luftraumblocks "Zentraleuropa" (1394 d.B.) BR 802 107–108

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über den Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus geändert wird (1399 d.B.) BR 803 118–120

 

Bundesgesetz, mit dem das Sicherheitspolizeigesetz, das Polizeikooperationsgesetz und das Bundesgesetz über die Einrichtung und Organisation des Bundesamts zur Korruptionsprävention und Korruptionsbekämpfung geändert werden (SPG-Novelle 2011) (1520 d.B.) und Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Vereinigten Staaten von Amerika über die Vertiefung der Zusammenarbeit bei der Verhinderung und Bekämpfung schwerer Straftaten (1388 d.B.) BR 805 60–61

 

Übereinkommen über Computerkriminalität (1645 d.B.) BR 807 151–152

 

Bundesgesetz, mit dem die Begründung von Vorbelastungen durch die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie genehmigt wird (1729 d.B.) BR 808 84–85

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Modernes und reaktionsschnelles österreichisches Bundesheer, weitere Reformschritte!" (14/AS-BR/2012) BR 809 7–9

 

Bundesgesetz, mit dem das Kapitalmarktgesetz, das Börsegesetz 1989, das Immobilien-Investmentfondsgesetz, das Investmentfondsgesetz 2011 und das Wertpapieraufsichtsgesetz 2007 geändert werden (1806 d.B.) BR 812 90–91

 

Dringliche Anfrage der Bundesräte Hans-Jörg Jenewein, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend betreffend Schmiergeldaffäre Eurofighter (2931/J-BR/2012) BR 815 133–136

 

Bundesgesetz über die Einführung intelligenter Verkehrssysteme im Straßenverkehr und deren Schnittstellen zu anderen Verkehrsträgern (IVS-Gesetz – IVS-G) (1799 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßengesetz 1971 geändert wird (2108 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Güterbeförderungsgesetz 1995 – GütbefG, das Gelegenheitsverkehrs-Gesetz 1996 – GelverkG und das Kraftfahrliniengesetz – KflG geändert werden (1986 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 (31. KFG-Novelle) und das Führerscheingesetz (15. FSG-Novelle) geändert werden (1985 d.B.) und Tätigkeitsbericht der Bundesanstalt für Verkehr 2011, vorgelegt von der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie (III-472-BR/2012 d.B.) BR 817 100–102

 

Erklärung des Bundesministers für Landesverteidigung und Sport Mag. Gerald Klug gemäß § 37 Abs. 4 GO-BR betreffend "Aktuelle Themen im Bereich Landesverteidigung und Sport" (24/RGER-BR/2013) BR 819 69–71

 

Bundesgesetz, mit dem das Datenschutzgesetz 2000 geändert wird (DSG-Novelle 2014) (2168 d.B.) BR 820 138–139

 

Mündliche Anfragen betreffend

 

aktuelle Situation im Iran (1690/M-BR/2009) BR 772 25

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger BR 772 25

 

Festlegung des künftigen Wehrsystems (1773/M-BR/2011) BR 794 17–18

Beantwortet von Bundesminister Mag. Norbert Darabos BR 794 17–18