EBIG(Europäische-Bürgerinitiative-Gesetz)-Einführungsgesetz, siehe BUNDESVERFASSUNG

 

e-Card (elektronische Sozialversicherungskarte), siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und SOZIALVERSICHERUNG UND SOZIALE FÜRSORGE I

 

E-Control (Energieregulierungsbehörde), siehe ELEKTRIZITÄT

 

E-Control GmbH, Tätigkeitsbericht, siehe ENERGIEWIRTSCHAFT

 

ECURIE, System der Europäischen Gemeinschaft für den Informationsaustausch in radiologischen Notsituationen, siehe ATOMENERGIE und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

Edelmetallgegenstände, Prüfung und Bezeichnung, siehe HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE und STAATSVERTRÄGE

 

EFRE (Europäischer Fonds für regionale Entwicklung), siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und EUROPÄISCHE INTEGRATION

 

E-Geldgesetz, siehe KREDITWESEN sowie auch BUNDESHAUSHALT III und VERFASSUNGS- UND VERWALTUNGSGERICHTSBARKEIT

 

E-Government, siehe auch VERWALTUNGSREFORM

 

E-Government-Gesetz, siehe auch BUNDESHAUSHALT III und STATISTIK

 

EG-Vollstreckungsamtshilfegesetz, siehe auch STEUERN UND GEBÜHREN

 

Ehegesetz, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und ZIVILRECHT

 

Ehrenzeichen und Medaillen

 

- Änderung des Bundesgesetzes vom 15. Juli 1964 über die Schaffung einer Medaille für Verdienste um die Vorbereitung und Durchführung der IX. Olympischen Winterspiele Innsbruck 1964, siehe auch SICHERHEITSWESEN

 

- Änderung des Bundesgesetzes vom 6. Mai 1976 über die Schaffung einer Medaille für Verdienste um die Vorbereitung und Durchführung der XII. Olympischen Winterspiele  Innsbruck 1976, siehe auch SICHERHEITSWESEN

 

- Änderung des Bundesgesetztes von 27. Jänner 1976 über die Schaffung eines Ehrenzeichens für Verdienste um die Befreiung Österreichs, siehe auch SICHERHEITSWESEN

 

- Ehrenzeichen an den ehem. Präsidenten der Sozialistischen Föderativen Republik Jugoslawien Tito, siehe auch VOLKSGRUPPEN

 

- Ehrenzeichenverleihung an Abg. Dr. Christoph Matznetter, siehe ABGEORDNETE IV

 

- Schwimmerabzeichen und Rettungsschwimmerabzeichen, siehe SPORT

 

- Staatspreise, siehe BUNDESHAUSHALT III

 

- Verleihung des Goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich an Dr. Christian Joksch, Leiter von IMADEC, siehe auch BILDUNGSWESEN IV

 

Regierungsvorlagen betreffend

 

Bundesgesetz, mit dem das Exekutivdienstzeichengesetz und das Verwundetenmedaillengesetz geändert werden (2433 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 207 46

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 208 4

Antrag der Abgeordneten Günter Kößl und Otto Pendl auf Fristsetzung zur Berichterstattung 209 39

Annahme des Fristsetzungsantrages 209 149

Bericht 2551 d.B. (Johann Singer)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 215 248–250

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten am 08.07.2013

Bericht 9062/BR d.B. (Günther Köberl)

Verhandlung BR 823

Beschluss (kein Einspruch) BR 823 84

Bundesgesetz vom 04.07.2013, BGBl. I Nr. 153/2013

 

 

Selbständige Anträge

 

der Abgeordneten

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Schaffung von Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich geändert wird (1509/A)

Nationalrat

Einbringung 102 9

Erste Lesung 110 188–195

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 110 196

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 5. April 1960, mit dem bestimmte Abzeichen verboten werden (Abzeichengesetz 1960) in der Fassung des BGBl. Nr. 117/1980 geändert wird (1701/A)

Nationalrat

Einbringung 124 21

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 125 2

Bericht 2048 d.B. (Mag. Albert Steinhauser)

Zweite und dritte Lesung 184 167–169

Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten am 07.12.2012

Bericht 8843/BR d.B. (Kurt Strohmayer-Dangl)

Verhandlung BR 816 136–137

Beschluss (kein Einspruch) BR 816 137

Beschluss im Bundesrat

 Gesetz geworden als “Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 5. April 1960, mit dem bestimmte Abzeichen verboten werden (Abzeichengesetz 1960), geändert wird”

Bundesgesetz vom 05.12.2012, BGBl. I Nr. 113/2012

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aberkennung von Ehrenzeichen (1851/A(E))

Nationalrat

Einbringung 144 12

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 145 5

 

 

Schriftliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Goldenes Ehrenzeichen" für den IOC (Internationalen Olympischen Komitee) -Chef Jacques Rogge (325/J 27.11.2008)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (174/AB 09.01.2009)

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auszeichnung für IOC (Internationales Olympisches Komitee) -Chef Jacques Rogge für sein Wirken gegen Österreich (822/J 29.01.2009)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (843/AB 27.03.2009)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verleihung des Großen Goldenen Ehrenzeichens am Bande für Verdienste um die Republik Österreich (an den Minister für Kultur und Tourismus der Republik Türkei Dr. Ertugrul Günay und an die Botschafterin der Republik der Philippinen Linglingay F. Lacanlale) (5670/J 09.06.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (5644/AB 09.08.2010)

 

Dr. Kurt Grünewald, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verleihung des Großen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik (an den geschäftsführenden Gesellschafter der Imadec University) (6795/J 29.10.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Dr. Beatrix Karl (6526/AB 14.12.2010)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Orden und Ehrenzeichen an ehemalige in- und ausländische Regierungsmitglieder und sonstige Persönlichkeiten (10694/J 23.02.2012)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (10542/AB 23.04.2012)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Orden und Ehrenzeichen der Republik Österreich, die Beschlüsse des Ministerrates und die Verleihung durch den Bundespräsidenten bzw. dessen Verweigerung (10739/J 24.02.2012)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (10600/AB 24.04.2012)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Orden und Ehrenzeichen in den Ministerratssitzungen Zeitraum 6. Dezember 2011 bis 24. Jänner 2012 (10754/J 28.02.2012)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (10725/AB 27.04.2012)

 

Mag. Roman Haider, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Verleihung des großen goldenen Ehrenzeichens an Regierungschef Tschütscher (aus Liechtenstein) (11003/J 15.03.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (10873/AB 15.05.2012)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Orden und Ehrenzeichen in der Ministerratssitzung vom 24. Jänner 2012 (80/JPR 09.05.2012)

Beantwortet von der Präsidentin des Nationalrates Mag. Barbara Prammer (80/ABPR 09.07.2012)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Orden und Ehrenzeichen in der Ministerratssitzung vom 24. Jänner 2012 (11519/J 09.05.2012)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (11360/AB 09.07.2012)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Orden und Ehrenzeichen an Josip Broz Tito (11773/J 31.05.2012)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (11600/AB 31.07.2012)

 

Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesamtösterreichische Sportleistungsabzeichen (14542/J 25.04.2013)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (14274/AB 25.06.2013)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auszeichnungen der Republik für Nationalsozialisten (14685/J 03.05.2013)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (14372/AB 03.07.2013)

 

Mag. Dr. Martin Graf, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ehrenzeichenverleihung an Stelle Amtsverlust an den gemäß § 111 StGB verurteilten Wirtschaftskammervizepräsidenten, Staatssekretär a.D. NAbg. Dr. Christoph Matznetter (SPÖ) (14915/J 23.05.2013)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (14618/AB 23.07.2013)

 

Hans-Jörg Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verleihung des großen Ehrenzeichens der Republik Österreich an die Bankerin, Frau Sonja Kohn (15533/J 08.07.2013)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (15191/AB 06.09.2013)

 

 

Eigenkapitalersatz-Gesetz, siehe ZIVILRECHT

 

Einfuhr und Ausfuhr von Waren, siehe HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE

 

Einführungsgesetz zu den Verwaltungsverfahrensgesetzen 2008, siehe auch BUNDESHAUSHALT III

 

Einführungsgesetz zur Jurisdiktionsnorm, siehe ZIVILRECHT

 

Eingetragene Partnerschaft, siehe ZIVILRECHT

 

Eingetragene Partnerschaft-Gesetz, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und ZIVILRECHT

 

Einkommensbericht, Allgemeiner, siehe RECHNUNGSHOF

 

Einkommensteuergesetz, siehe STEUERN UND GEBÜHREN sowie auch BEHINDERTE, BUNDESHAUSHALT III, KREDITWESEN, WIRTSCHAFTSPOLITIK und ZIVILRECHT

 

Ein-Personen-Unternehmen, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE

 

EIRAG (Europäisches Rechtsanwaltsgesetz), siehe RECHTSANWÄLTE UND NOTARE sowie auch VERFASSUNGS- UND VERWALTUNGSGERICHTSBARKEIT

 

Eisenbahn- und Kraftfahrzeughaftpflichtgesetz, siehe auch VERTRAGSVERSICHERUNGEN

 

Eisenbahnbeförderungsgesetz, siehe VERKEHR II

 

Eisenbahnen, siehe VERKEHR II

 

Eisenbahn-Enteignungsentschädigungsgesetz, siehe auch BUNDESHAUSHALT III

 

Eisenbahngesetz, siehe VERKEHR II sowie auch BUNDESHAUSHALT III, SICHERHEITSWESEN und VERFASSUNGS- UND VERWALTUNGSGERICHTSBARKEIT

 

Eisenbahninfrastruktur, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und VERKEHR II

 

Eisenbahnverkehr, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und VERKEHR II

 

Eisenbahnverkehr, Fahrgastrechte und -pflichten, siehe VERKEHR II

 

ELAK-Projekt (elektronischer Akt für die Verwaltung), siehe DATENVERARBEITUNG sowie auch RECHNUNGSHOF

 

Elektrizität

 

- Aktuelle Stunde zum Thema "Wer Ökostrom blockiert, fördert Atomstromimporte!", siehe AKTUELLE STUNDEN

 

- Atomstromimporte, siehe ATOMENERGIE

 

- Atomstromimporte, siehe ATOMENERGIE und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Aufwendungen für Strom durch das Parlament, siehe NATIONALRAT V

 

- Bau von Wasserkraftwerken, siehe auch UMWELTSCHUTZ

 

- Biomasse-Kraftwerke der Bundesforste, siehe BUNDESFORSTE

 

- durch die Bundesbeschaffung GmbH abgewickelte Strompreisverträge, siehe ÖFFENTLICHER DIENST

 

- durchschnittlicher Stromverbrauch eines Elektrofahrrades, siehe auch HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE

 

- Einkommen der Vorstandsmitglieder der Österreichischen Elektrizitätswirtschafts-AG (Verbund), siehe LÖHNE UND GEHÄLTER

 

- Einkommen der Vorstandsmitglieder der Österreichischen Elektrizitätswirtschafts-Aktiengesellschaft, siehe ÖFFENTLICHE UNTERNEHMEN

 

- Einkommen der Vortstandsmitglieder der VERBUND Austrian Hydro Power AG, siehe LÖHNE UND GEHÄLTER

 

- Einkommen der Vortstandsmitglieder der VERBUND Austrian Hydro Power AG, siehe ÖFFENTLICHE UNTERNEHMEN

 

- elektronische Stromzähler-Ablestechnik "Smart Metering", siehe ENERGIEWIRTSCHAFT

 

- elektronische Stromzähler-Ablestechnik "Smart Metering", siehe ENERGIEWIRTSCHAFT und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Errichtung von Elektrotankstellen und Serviceeinrichtungen für Elektroautos, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und UMWELTSCHUTZ

 

- Firmenabwanderungen auf Grund von 380 kV-Leitungen, siehe WIRTSCHAFTSPOLITIK

 

- Förderaktion Photovoltaik, siehe ENERGIEWIRTSCHAFT und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Förderung der Elektro-Mobilität, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und VERKEHR I

 

- Gebarungsüberprüfung des Rechnungshofes betr. die VERBUND-Austrian Hydro Power AG im Zusammenhang mit der Errichtung des Pumpspeicherkraftwerks Limberg II, siehe RECHNUNGSHOF

 

- Kraftwerksprojekt an der Schwarzen Sulm, siehe WASSERRECHT

 

- Petition betr. "Erdkabel statt Freileitungen für Villach und Finkenstein", siehe PETITIONEN

 

- Petition betreffend Teilverkabelung der geplanten 380-kv-Leitung in der Stadt Salzburg, siehe PETITIONEN

 

- Petition "110-kV ade!" - keine 110-kV-Freileitung, für ökologische Stromversorgung, siehe PETITIONEN

 

- Photovoltaikförderung, siehe ELEKTRIZITÄT

 

- Photovoltaikförderung, siehe ELEKTRIZITÄT und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Stromanbieterwechsel, siehe auch ENERGIEWIRTSCHAFT und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Strommarktliberalisierung, siehe auch ENERGIEWIRTSCHAFT und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Stromtankstelle am Gelände des Parlamentes, siehe NATIONALRAT V

 

- Stromtarife, siehe PREISE

 

- Verbund-Werbung für "Strom aus 100 Prozent Wasserkraft", siehe ÖFFENTLICHE UNTERNEHMEN

 

- Vergleichbarkeit der Stromrechnungen, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und PREISE

 

- Verringerung des Stromverbrauchs im "Stand-by"-Betrieb von Elektrogeräten, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE

 

- Wasserkraftwerke, siehe auch WASSERRECHT

 

- Wien Energie-Stromnetz GmbH, siehe auch STRAFRECHT

 

- Wien Energie-Stromnetz GmbH, siehe auch STEUERN UND GEBÜHREN

 

Regierungsvorlagen betreffend

 

Bundesgesetz über Sonderbestimmungen im Zusammenhang mit der Erhöhung des Grundkapitals der VERBUND AG (879 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 77 82

Zuweisung an den Finanzausschuss 78 2

Bericht 911 d.B. (Konrad Steindl)

Zweite und dritte Lesung 80 121–125, 132–143

Bundesrat

Bekanntgabe des Gesetzesbeschlusses BR 789 27

Bundesgesetz vom 20.10.2010, BGBl. I Nr. 86/2010

 

Bundesgesetz, mit dem das Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2010 und das Energie-Control-Gesetz erlassen werden (994 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 83 54

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 84 4

Bericht 997 d.B. (Dr. Martin Bartenstein)

Bundesrat

Antrag der Abgeordneten Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen auf Rückverweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 86 224

Ablehnung des Rückverweisungsantrages 86 224

Zweite und dritte Lesung 86 171–198

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 01.12.2010

Bericht 8421/BR d.B. (Anneliese Junker)

Verhandlung BR 791 47–61

Beschluss (kein Einspruch) BR 791 62

Beschluss (Zustimmung) Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG BR 791 62

Bundesgesetz vom 30.11.2010, BGBl. I Nr. 110/2010

 

Bundesgesetz über die Förderung der Elektrizitätserzeugung aus erneuerbaren Energieträgern (Ökostromgesetz 2012 – ÖSG 2012) (1223 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 110 36

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 111 3

Bericht 1302 d.B. (Wolfgang Katzian)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 113 57–102

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 11.07.2011

Bericht 8532/BR d.B. (Anneliese Junker)

Verhandlung BR 799 95–110

Beschluss (kein Einspruch) BR 799 110–111

Beschluss (Zustimmung) Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG BR 799 111

Bundesgesetz vom 07.07.2011, BGBl. I Nr. 75/2011

 

 

Berichte und Anträge

 

des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie über den Entwurf eines Bundesgesetzes, mit dem das Bundesgesetz, mit dem die Organisation auf dem Gebiet der Elektrizitätswirtschaft neu geregelt wird (Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2010 - ElWOG 2010), BGBl. I Nr. 110/2010, geändert wird (2067 d.B.)

Nationalrat

Selbständiger Antrag von Ausschüssen

Berichterstatter Gabriel Obernosterer

Zweite und dritte Lesung 184 169–176

Bundesrat

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 07.12.2012

Bericht 8878/BR d.B. (Dr. Angelika Winzig)

Verhandlung BR 816 149–150

Beschluss (kein Einspruch) BR 816 150

Beschluss (Zustimmung) Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG BR 816 150

Beschluss im Bundesrat

 Gesetz geworden als “Bundesgesetz, mit dem die Organisation auf dem Gebiet der Elektrizitätswirtschaft neu geregelt wird (Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2010 - ElWOG 2010), BGBl. I Nr. 110/2010, geändert wird

Bundesgesetz vom 05.12.2012, BGBl. I Nr. 6/2013

 

 

Berichte

 

Nationalrat

 

Bericht des Bundesministers für Wirtschaft, Familie und Jugend betreffend den Prüfbericht der Bundeswettbewerbsbehörde über die Praxis der Ausweisung von Ökostromaufschlägen durch Energieversorgungsunternehmen, aufgrund der Entschließung des Nationalrates vom 23. September 2009, 48/E XXIV. GP (III-127 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 60 76

Bericht 716 d.B. (Anna Franz)

Verhandlung 67 94–107

Kenntnisnahme des Berichtes 67 107

 

 

Selbständige Anträge

 

der Abgeordneten

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend korrekte Kennzeichnung von Strom (202/A(E))

Nationalrat

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 9 10

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung von Photovoltaikanlagen (209/A(E))

Nationalrat

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 8

Bericht 1462 d.B. (Thomas Einwallner)

Verhandlung 124 269–280

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 124 281

 

Alois Gradauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Möglichkeit einer teilweisen Erdverkabelung von 380-kV-Leitungen (213/A(E))

Nationalrat

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

Antrag des Abgeordneten Alois Gradauer auf Fristsetzung zur Berichterstattung 55 64

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 55 275

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Novellierung des Ökostromgesetzes (217/A(E))

Nationalrat

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Wasserkraft (218/A(E))

Nationalrat

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Senkung des Stromverbrauchs von elektronischen Geräten bei Stand-by (-Betrieb) (233/A(E))

Nationalrat

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 9 8

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Nutzung von Lärmschutzwänden zur Stromerzeugung mittels Photovoltaik (280/A(E))

Nationalrat

Einbringung 8 14

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 9 10

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Neuregelung der (Strom-) Netzgebühren (341/A(E))

Nationalrat

Einbringung 10 11

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 11 36

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschleunigung und Vereinfachung des Stromanbieterwechsels (413/A(E))

Nationalrat

Einbringung 11 9

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 12 5

 

Dr. Martin Bartenstein, Wolfgang Katzian, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Ökostromgesetz geändert wird (686/A)

Nationalrat

Einbringung 27 8

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 28 4

Bericht 272 d.B. (Dr. Martin Bartenstein)

Zweite und dritte Lesung 37 101–106, 173–215

Bundesrat

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 25.09.2009

Bericht 8180/BR d.B. (Dr. Georg Spiegelfeld-Schneeburg)

Verhandlung BR 776 66–90

Beschluss (kein Einspruch) BR 776 90

Beschluss (Zustimmung) Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG BR 776 90

Beschluss im Bundesrat

Bundesgesetz vom 23.09.2009, BGBl. I Nr. 104/2009

 

Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkabelung von Starkstromleitungen (721/A(E))

Nationalrat

Einbringung 31 12

Zuweisung an den Umweltausschuss 32 44

Zurückziehung am 10.07.2009

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 721/A(E)) 33 8

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Totalreform des Ökostromgesetzes (729/A(E))

Nationalrat

Einbringung 32 14

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 33 53

 

Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend teilweise Erdverkabelung der 380-kV (Kilovolt) -Leitungen (Starkstromleitungen) (735/A(E))

Nationalrat

Einbringung 32 14

Zuweisung an den Umweltausschuss 33 53

 

Mag. Birgit Schatz, Mag. Ewald Stadler, Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesgesetz, mit dem das Starkstromwegegesetz 1968 (737/A)

Nationalrat

Einbringung 32 14

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 33 53

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung Kleinwasserkraft (810/A(E))

Nationalrat

Einbringung 39 4

Zuweisung an den Umweltausschuss 40 52

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz, das Gaswirtschaftsgesetz und das Energie-Regulierungsbehördengesetz geändert werden (886/A)

Nationalrat

Einbringung 46 13

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 47 6

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ökostrom-Einspeistarife auf europäischem Niveau (959/A(E))

Nationalrat

Einbringung 53 13

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 54 6

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend neue Kohlekraftwerke in Österreich verhindern (1037/A(E))

Nationalrat

Einbringung 57 13

Zuweisung an den Umweltausschuss 58 5

 

Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erdverkabelung der geplanten 110-kV-Leitung Graz-Werndorf in Tieflage zum Schutz der Anrainer/innen vor elektromagnetischer Strahlung (1136/A(E))

Nationalrat

Einbringung 66 8

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 67 46

 

Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vermeidung unnötiger Mittelverwendung durch Baustopp und Verschiebung des Projekts "Verlegung der 110-kV-Hochspannungsleitung Graz - Werndorf" (1145/A(E))

Nationalrat

Einbringung 67 15

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 68 5

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Modifizierung des Paragraphen 2 Abs. 2 der Verordnung des Bundesministers für Handel und Gewerbe, Industrie und Bauten vom 26. Juli 1922 "über das konzessionierte Gewerbe des Betriebes von Anlagen zur Erzeugung oder Leitung von Elektrizität" (1253/A(E))

Nationalrat

Einbringung 75 5

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 76 3

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Prüfung der Versorgung von Bundesgebäuden durch garantiert atomstromfreie Energie (Stromanbieterwechsel) (1518/A(E))

Nationalrat

Einbringung 103 9

Zuweisung an den Umweltausschuss 104 6

Bericht 1973 d.B. (Mag. Sonja Steßl-Mühlbacher)

Verhandlung 179 145–167

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 179 168

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstellung bei allen Bundesgebäuden auf LED (lichtemittierende Diode) -Beleuchtung (1545/A(E))

Nationalrat

Einbringung 105 8

Zuweisung an den Umweltausschuss 106 5

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Wir wollen keinen grauen Strom" - Atomstromimporte verbieten (1694/A(E))

Nationalrat

Einbringung 122 4

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 123 3

 

Mag. Christiane Brunner, Ing. Norbert Hofer, Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stromnetzanpassung für die Energiewende (2101/A(E))

Nationalrat

Einbringung 175 4

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 176 3

Antrag des Abgeordneten Herbert Scheibner auf Fristsetzung zur Berichterstattung 216 64, 354–360

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 216 360–361

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Versorgung mit E-Tankstellen nach dem Modell "ubitricity" (2181/A(E))

Nationalrat

Einbringung 187 11

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 188 51

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2010 geändert wird (2187/A)

Nationalrat

Einbringung 187 12

Erste Lesung 199 256–258

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 199 258

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reform der Solarförderung durch die OeMAG (Abwicklungsstelle für Ökostrom AG) (2200/A(E))

Nationalrat

Einbringung 187 12

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 188 51

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sonderfonds zur Förderung der Solarenergie (2201/A(E))

Nationalrat

Einbringung 187 12

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 188 51

 

Bernhard Themessl, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Förderung der Elektrizitätserzeugung aus erneuerbaren Energieträgern (Ökostromgesetz 2012 - ÖSG 2012) und das Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz, mit dem Neuregelungen auf dem Gebiet der Erdgaswirtschaft erlassen werden (Gaswirtschaftsgesetz 2011 - GWG 2011), geändert werden (2320/A)

Nationalrat

Einbringung 204 10

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 205 4

 

Peter Haubner, Wolfgang Katzian, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2010, das Gaswirtschaftsgesetz 2011 und das Energie-Control-Gesetz geändert werden (2323/A)

Nationalrat

Einbringung 204 11

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 205 4

Bericht 2389 d.B. (Wolfgang Katzian)

Zweite und dritte Lesung 213 257–317

Bundesrat

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 05.07.2013

Bericht 9077/BR d.B. (Anneliese Junker)

Verhandlung BR 823 115–119

Beschluss (kein Einspruch) BR 823 119

Beschluss (Zustimmung) Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG BR 823 119

Beschluss im Bundesrat

Bundesgesetz vom 03.07.2013, BGBl. I Nr. 174/2013

 

 

Unselbständige Entschließungsanträge

 

Nationalrat

 

der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abstandnahme von einer Bevorzugung der Wasserkraftnutzung bei Novellierung des Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetzes und in der Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz-Novelle 2009 (151/UEA) 21 162, 162–164

Ablehnung des Entschließungsantrages 21 228

 

der Abgeordneten Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage für ein Ökostromgesetz sowie Weitergabe der gesunkenen Strompreise an die Endverbraucher/innen (274/UEA) 32 206, 206–207

Ablehnung des Entschließungsantrages 32 213

 

der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend
Schaffung von Arbeitsplätzen durch Investitionsförderungen im Bereich Ökostrom (292/UEA) 37 176, 177–179

Ablehnung des Entschließungsantrages 37 216

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Dr. Martin Bartenstein, Wolfgang Katzian, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung von Strom aus Photovoltaik sowie Berücksichtigung deren in einer neuerlichen Novellierung des Ökostromgesetzes (294/UEA) 37 183, 184–185

Annahme der Entschließung (47/E) 37 216

 

der Abgeordneten Dr. Martin Bartenstein, Wolfgang Katzian, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorlage eines Berichtes der Bundeswettbewerbsbehörde über die Praxis der Ausweisung von Ökostromaufschlägen durch Energieversorgungsunternehmen (296/UEA) 37 205–206, 207

Annahme der Entschließung (48/E) 37 216

 

der Abgeordneten Dr. Martin Bartenstein, Wolfgang Katzian, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Novellierung des Ökostromgesetzes bis September 2010 (297/UEA) 37 213, 214–215

Annahme der Entschließung (49/E) 37 216

 

der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erdverkabelung der geplanten 110-kV-Leitung Graz-Werndorf in Tieflage zum Schutz der Anrainer/innen vor elektromagnetischer Strahlung (409/UEA) 62 178, 178–179

Ablehnung des Entschließungsantrages 62 179

 

der Abgeordneten Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Baustopp und Ver¬schiebung des Projekts "Verlegung der 110-kV-Hochspannungsleitung Graz–Werndorf" bis zur Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofes (423/UEA) 66 148, 148–150

Ablehnung des Entschließungsantrages 66 203

 

der Abgeordneten Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Verpflichtung der Energieversorger zur transparenten Ausweisung der Ökostrommehraufwendungen (425/UEA) 67 98, 98–99

Ablehnung des Entschließungsantrages 67 107

 

der Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verzicht auf die Errichtung von Donaukraftwerken im Interesse der Erhaltung des Weltkulturerbes Wachau (436/UEA) 69 230, 230–231

Ablehnung des Entschließungsantrages 69 244–245

 

der Abgeordneten Bernhard Themessl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung einer LED (lichtemittierende Dioden) -Leasinginitiative für Gemeinden und Unternehmen in Kooperation mit der Kommunalkredit Austria AG (773/UEA) 132 494, 494–495

Ablehnung des Entschließungsantrages 132 636

 

 

Dringliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Solarwende Jetzt! Grüne Arbeitsplätze durch Ökoenergie (2987/J 18.09.2009) 35 29–37

Begründung durch Abgeordnete Dr. Eva Glawischnig-Piesczek 35 38–43

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann 35 43–50

Debatte 35 50–94

 

 

Schriftliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Novellierung der Systemnutzungstarif-Verordnung (gem. § 25 Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz) (220/J 20.11.2008)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (217/AB 15.01.2009)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Notifizierung des Ökostromgesetzes (an die Europäische Kommission) (219/J 20.11.2008)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (252/AB 20.01.2009)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Cross-Border-Leasinggeschäfte der Verbundgesellschaft (720/J 22.01.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (697/AB 16.03.2009)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung von Ökostrom (1792/J 23.04.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (1822/AB 23.06.2009 und Zu 1822/AB 24.06.2009)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Errichtung von Wasserkraftwerken und Aneignung der dafür notwendigen Grundstücke (2103/J 20.05.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (2118/AB 17.07.2009)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Errichtung von Wasserkraftwerken und Aneignung der dafür notwendigen Grundstücke (2102/J 20.05.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (2170/AB 20.07.2009)

 

Mag. Roman Haider, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Teilverkabelung einer 380kv-Leitung durch sensible Gebiete in Salzburg (2792/J 10.07.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (2693/AB 08.09.2009)

 

Gerhard Huber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung von Solarenergie anstatt Förderung von unrentablen Biogas- bzw. Biomasseanlagen (3163/J 30.09.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (3042/AB 20.11.2009)

 

Gerhard Huber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung von Solarenergie anstatt Förderung von unrentablen Biogas- bzw. Biomasseanlagen (3171/J 01.10.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (3159/AB 01.12.2009)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Verbund (Österreichische Elektrizitätswirtschafts - AG) als Eigentümer einer ehemaligen Hochgebirgsschule (3441/J 22.10.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (3356/AB 17.12.2009)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Verbund (Österreichische Elektrizitätswirtschafts - AG) als Eigentümer einer ehemaligen Hochgebirgsschule (3440/J 22.10.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll (3462/AB 22.12.2009)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kohlekraftwerk Voitsberg (Emissionsdaten und Genehmigungsverfahren im Zusammenhang mit der Umrüstung des Werks auf Steinkohle) (4180/J 23.12.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4114/AB 17.02.2010)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kohlekraftwerk Voitsberg (Emissionsdaten und Genehmigungsverfahren im Zusammenhang mit der Umrüstung des Werks auf Steinkohle) (4181/J 23.12.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (4124/AB 22.02.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4725/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Claudia Schmied (4479/AB 15.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg des Bundeskanzleramtes auf Ökostrom (4715/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (4485/AB 15.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4717/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4486/AB 15.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4728/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Dr. Beatrix Karl (4516/AB 21.04.2010)

 

Josef Jury, Dr. Martin Strutz, Maximilian Linder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Import elektrischer Energie (4583/J 24.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4526/AB 21.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4727/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4536/AB 21.04.2010)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend notwendige Aufklärung in Zusammenhang mit "Ökostrom-Körberlgeld" für Energieversorger (4557/J 24.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4542/AB 22.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4716/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (4558/AB 23.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4721/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4567/AB 23.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4723/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Claudia Bandion-Ortner (4574/AB 23.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4724/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Norbert Darabos (4644/AB 23.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4718/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (4657/AB 26.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4719/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (4660/AB 26.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4720/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll (4661/AB 26.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4726/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (4674/AB 26.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstieg der Ministerien auf Ökostrom (4722/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (4677/AB 26.04.2010)

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖBB-Kraftwerk Spullersee (5130/J 23.04.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (5093/AB 23.06.2010)

 

Gerhard Huber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Kraftwerke Kaunertal (auf Liegenschaften der Österreichischen Bundesforste AG) (5364/J 19.05.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (5295/AB 15.07.2010)

 

Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend oberflächige Verlegung der 110-kV-Hochspannungsleitung Graz - Werndorf (5469/J 25.05.2010)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5477/AB 22.07.2010)

 

Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend oberflächige Verlegung der 110-kV-Hochspannungsleitung Graz - Werndorf (5468/J 25.05.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (5492/AB 23.07.2010)

 

Hermann Lipitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend drohendes Chaos im Zusammenhang mit der E-Mobilität (Nicht-Kompatibilität der E-Ladegeräte) (5785/J 17.06.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (5520/AB 26.07.2010)

 

Hermann Lipitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend drohendes Chaos im Zusammenhang mit der E-Mobilität (Nicht-Kompatibilität der E-Ladegeräte) (5786/J 17.06.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (5691/AB 13.08.2010)

 

Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten des verzögerten Baustopps bei der Verlegung der 110 kV-Leitung zwischen Graz und Werndorf (6214/J 09.07.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (6119/AB 09.09.2010)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Errichtung von 110 kV-Freilandleitungen und relevanten Alternativen (6248/J 12.07.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (6152/AB 10.09.2010)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorgänge in der E-Control (Installierung eines "Regulierungsbeirates") (6773/J 22.10.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (6590/AB 20.12.2010)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Panne bei 380 kV-Masten (6863/J 17.11.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (6796/AB 17.01.2011)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Energieregulierungsbehörde E-Control (7675/J 14.02.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (7594/AB 14.04.2011)

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstellung des Lichtmanagements des Parlamentsgebäudes auf LED (lichtemittierende Diode) -Technologie im Zuge der bevorstehenden Sanierungsarbeiten (61/JPR 18.05.2011)

Beantwortet von der Präsidentin des Nationalrates Mag. Barbara Prammer (62/ABPR 18.07.2011)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geschäfte der mehrheitlich staatseigenen VERBUND Gesellschaft und österreichische Atomstromimporte (9175/J 11.07.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (8971/AB 08.09.2011)

 

Werner Herbert, Kolleginnen und Kollegen betreffend stromlose GPI (Grenzpolizeiinspektion) Schachendorf (im Zuge der temporären Wiedereinführung der Grenzkontrollen im Rahmen des Weltwirtschaftsforums 2011) (9107/J 08.07.2011)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (8996/AB 08.09.2011)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geschäfte der mehrheitlich staatseigenen VERBUND Gesellschaft und österreichische Atomstromimporte (9176/J 11.07.2011)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (9057/AB 09.09.2011)

 

Dr. Günther Kräuter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kraftwerksprojekte in der Steiermark (10057/J 06.12.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (9906/AB 03.02.2012)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Elektroheizungen (11687/J 16.05.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (11382/AB 10.07.2012)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Elektroheizungen (11684/J 16.05.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (11416/AB 13.07.2012)

 

Mag. Josef Auer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vergabepraxis von Bundesfördermittel für die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen (13872/J 31.01.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (13475/AB 26.03.2013)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stromverträge der Bundesbeschaffungsbehörde (BBG) für österreichische Gemeinden (13943/J 07.02.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (13688/AB 05.04.2013)

 

 

Mündliche Anfragen

 

der Bundesräte

 

Dr. Angelika Winzig betreffend Einreichungen für die Photovoltaik-Förderung (1816/M-BR/2013) BR 817 23–24

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner BR 817 23–24

 

 

Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz, siehe ELEKTRIZITÄT sowie auch ENERGIEWIRTSCHAFT

 

Elektro- und Hybridfahrzeuge, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und VERKEHR I sowie auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und STEUERN UND GEBÜHREN

 

Elektro-KFZ-Mechaniker-Ausbildungsprogramm, siehe ARBEITSMARKT und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

Elektronische Gesundheitsakte (ELGA), siehe DATENVERARBEITUNG und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

Elektronische Gesundheitsakte-Gesetz, siehe GESUNDHEIT

 

Elektrotankstellen, siehe ELEKTRIZITÄT und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

Elektrotechnikgesetz, siehe auch SICHERHEITSWESEN und VERFASSUNGS- UND VERWALTUNGSGERICHTSBARKEIT

 

Elementarpädagogik, siehe BILDUNGSWESEN VIII und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

ELGA (Elektronische Gesundheitsakte), siehe DATENVERARBEITUNG und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

Elternentfremdungssyndrom (PAS), siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und JUGEND

 

Eltern-Jugend-Pass, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und GESUNDHEIT sowie auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und STRAFRECHT

 

Emissionsschutzgesetz für Kesselanlagen, siehe UMWELTSCHUTZ sowie auch ENERGIEWIRTSCHAFT

 

Emissionszertifikate, siehe UMWELTSCHUTZ

 

Emissionszertifikategesetz, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und UMWELTSCHUTZ sowie auch BUNDESHAUSHALT III, UMWELTSCHUTZ und VERFASSUNGS- UND VERWALTUNGSGERICHTSBARKEIT

 

EMS (Europäischer Stabilitätsmechanismus)-Begleitnovelle, siehe auch BUNDESVERFASSUNG

 

Endenergieeffizienz, Vereinbarung zwischen Bund und Ländern, siehe ENERGIEWIRTSCHAFT und VEREINBARUNGEN

 

Energieabgabenvergütungsgesetz, siehe auch BUNDESHAUSHALT III

 

Energieanleihegesetz, siehe KREDITWESEN

 

Energieausweis-Vorlage-Gesetz, siehe ENERGIEWIRTSCHAFT

 

Energie-Control Austria, Tätigkeitsbericht, siehe ENERGIEWIRTSCHAFT

 

Energie-Control GmbH, Tätigkeitsbericht, siehe ENERGIEWIRTSCHAFT

 

Energie-Control-Gesetz, siehe ELEKTRIZITÄT und ENERGIEWIRTSCHAFT sowie auch ENERGIEWIRTSCHAFT

 

Energieeffizienznovelle, siehe ENERGIEWIRTSCHAFT

 

Energieeffizienzpaket des Bundes, siehe ENERGIEWIRTSCHAFT

 

Energielenkungsgesetz, siehe ENERGIEWIRTSCHAFT sowie auch SICHERHEITSWESEN

 

Energieregulierungsbehörde E-Control, siehe ELEKTRIZITÄT

 

Energie-Regulierungsbehördengesetz, siehe auch ELEKTRIZITÄT

 

Energie-Regulierungsbehördengesetz (Energieliberalisierungsgesetz), siehe ENERGIEWIRTSCHAFT

 

Energiewirtschaft

 

- Aberkennung der Forschungsprämie für das Biomassekraftwerk Güssing, siehe WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG

 

- Aberkennung der Forschungsprämie für das Biomassekraftwerk Strem, siehe WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG

 

- Abgabebefreiungen für Stromerzeuger, siehe auch STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Aktionsplan zur Erhöhung der Energieeffizienz und zur Energieverbrauchsreduktion, siehe auch ATOMENERGIE und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Aktuelle Stunde zum Thema: "Sichere Energieversorgung für Österreich", siehe AKTUELLE STUNDEN

 

- Ausbau erneuerbarer Energien, siehe auch ATOMENERGIE

 

- Ausbau erneuerbarer Energien, siehe auch ATOMENERGIE und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Ausstattung von Gebäuden mit Kaminen zur Ermöglichung des Einsatzes erneuerbarer Energieträger, siehe BAUWESEN und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Ausstieg der OMV aus Tiefseebohrungsprojekten, siehe auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und UMWELTSCHUTZ

 

- Bau einer Transit-Gaspipeline zur Kapazitätserweiterung der Ost-West-Achse zwischen Russland und Deutschland, siehe auch BAUWESEN

 

- Besteuerung von Energie, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Besteuerung von Energie aus erneuerbaren heimischen Ressourcen, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Beteiligung der OMV an Ölförderungen in der Tiefsee, siehe ÖFFENTLICHE UNTERNEHMEN

 

- Beteiligungsstopp an internationalen Gas- und Ölpipelineprojekten, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und UMWELTSCHUTZ

 

- Bundesförderung für die energetische Sanierung des Althaus- und Altwohnungsbestandes, siehe WOHNUNGSWESEN

 

- Bundesförderung für die energetische Sanierung des Althaus- und Altwohnungsbestandes, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und WOHNUNGSWESEN

 

- Energieabgabenrückvergütung, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Energieeffizienz des Projektes "MedAustron", siehe auch GESUNDHEIT

 

- Energieeffizienzmaßnahmen und Ausbau erneuerbarer Energie, siehe auch PETITIONEN

 

- Energieeinsparung durch thermische Sanierung von Gebäuden, siehe BAUWESEN und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Energiekonzern Begas, siehe auch STRAFRECHT

 

- Energiepartnerschaften mit mittel- und osteuropäischen Staaten, siehe auch ATOMENERGIE

 

- Energiepreise, siehe PREISE

 

- Energiepreise, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und PREISE

 

- Energiesparlampen, siehe auch ABFALLWIRTSCHAFT

 

- Energiesparlampen, siehe auch UMWELTSCHUTZ

 

- Energiesparlampen, siehe GESUNDHEIT

 

- Energiesparmaßnahmen der Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H., siehe BUNDESVERMÖGEN

 

- erdgasbetriebene Kraftfahrzeuge, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und VERKEHR I

 

- Ermöglichung einer autarken Energieversorgung durch Einbau eines Sicherheitskamins in neue Wohnungen und Häuser, siehe BAUWESEN und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Förderung des Ankaufes von Pelletkaminöfen für Personen mit Anspruch auf Heizkostenzuschuss, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und SOZIALPOLITIK

 

- Förderung von Bioenergieanlagen in der Landwirtschaft, siehe LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT

 

- Gesundheitsgefährdung durch Energiesparlampen, siehe GESUNDHEIT

 

- Halbierung der Mehrwertsteuer auf Energie aus erneuerbaren heimischen Ressourcen, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Herabsetzung der Substitutionsziele bei Agrartreibstoffen, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT

 

- Holz als Energieträger, siehe LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT

 

- Importverbot von Agro-Energiestoffen, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT

 

- Infrastrukturgesamtstrategie, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und VERKEHR V

 

- Klima- und Energiefonds, siehe auch VERKEHR V

 

- Kreditvergabe der Europäischen Investitionsbank für fossile Energie, siehe KREDITWESEN

 

- Maßnahmen im Sinne des Klimaschutzes  und der Energieautonomie, siehe auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und UMWELTSCHUTZ

 

- Petition betr. "keine Agrotreibstoffbeimengung ohne ausreichende soziale und ökologische Mindeststandards", siehe PETITIONEN

 

- Petition "Brot auf die Teller und nicht in die Tanks!", siehe PETITIONEN

 

- Petition gegen den Bau der Tauerngasleitung, siehe PETITIONEN

 

- Petition gegen einen Abbau von Schiefergas im Weinviertel, siehe PETITIONEN

 

- Photovoltaik, siehe auch STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Photovoltaikförderung, siehe ELEKTRIZITÄT und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Projekt "energieautarkes Kärnten", siehe BUNDESLÄNDER und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Prüfung des Rechnungshofes betr. Energiebesteuerung, siehe RECHNUNGSHOF

 

- Rechnungshofprüfung zum Aktionsplan "Erneuerbare Energie", siehe RECHNUNGSHOF

 

- Regierungserklärungen zum Thema "Aktuelle Perspektiven der österreichischen und europäischen Energiepolitik nach Fukushima", siehe ATOMENERGIE und BUNDESREGIERUNG II

 

- Sanierung haustechnischer Anlagen und Senkung des Energieverbrauchs in öffentlichen Gebäuden, siehe BAUWESEN und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Schiefergasabbau, siehe BERGBAU und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- steuerliche Begünstigung für thermische Sanierung von Gebäuden, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Stromimporte und -exporte, siehe ELEKTRIZITÄT

 

- thermische Gebäudesanierung, siehe BAUWESEN

 

- thermische Gebäudesanierung, siehe auch VERKEHR II

 

- thermische Sanierung von Gebäuden, siehe auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und WOHNUNGSWESEN

 

- thermische Sanierung von Wohnbauten, siehe auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und WIRTSCHAFTSPOLITIK

 

- thermische Wohnbausanierung, siehe auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und STEUERN UND GEBÜHREN

 

- thermische Wohnbausanierung, siehe auch WOHNUNGSWESEN

 

- thermisch-energetische Sanierungen von Betrieben und Gebäuden der Tourismus- und Freizeitwirtschaft, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und FREMDENVERKEHR

 

- Umsetzung der Empfehlungen des 9. Umweltkontrollberichtes, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und UMWELTSCHUTZ

 

- Vergleichbarkeit der Strom- und Gasrechnungen, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und PREISE

 

- Vergütung von Energieabgaben, siehe STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Verschrottungsprämie für veraltete Heizkessel, siehe auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und WIRTSCHAFTSPOLITIK

 

- Weitergabe von Preissenkungen bei Strom, Gas und Öl an die Konsumenten, siehe auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE

 

Regierungsvorlagen betreffend

 

Bundesgesetz, mit dem das Gaswirtschaftsgesetz geändert wird (156 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 16 52

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 17 48

Bericht 162 d.B. (Peter Haubner)

Zweite und dritte Lesung 19 280–287

Bundesrat

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 23.04.2009

Bericht 8109/BR d.B. (Günther Kaltenbacher)

Verhandlung BR 770 85–95

Beschluss (kein Einspruch) BR 770 95

Bundesgesetz vom 21.04.2009, BGBl. I Nr. 45/2009

 

Abkommen zwischen der Republik Österreich, der Republik Bulgarien, der Republik Ungarn, Rumänien und der Republik Türkei über das Nabucco-Projekt (385 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 40 53

Bericht 525 d.B. (Franz Hörl)

Bundesrat

Verhandlung 49 273–286

Genehmigung des Abschlusses 49 286

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 14.12.2009

Bericht 8247/BR d.B. (Dr. Georg Spiegelfeld-Schneeburg)

Verhandlung BR 780 151–157

Beschluss (kein Einspruch) BR 780 158

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

Kundmachung BGBl. III Nr. 57/2010

 

Bundesgesetz, mit dem das Energie-Regulierungsbehördengesetz geändert wird (474 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 45 46

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 46 39

Bericht 524 d.B. (Franz Riepl)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 60 232–251

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 23.04.2010

Bericht 8308/BR d.B. (Anneliese Junker)

Verhandlung BR 784 72–77

Beschluss (kein Einspruch) BR 784 77–78

Beschluss (Zustimmung) Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG BR 784 78

Bundesgesetz vom 21.04.2010, BGBl. I Nr. 30/2010

 

Vereinbarung zwischen Bund und Ländern gemäß Art. 15a B-VG zur Umsetzung der Richtlinie 2006/32/EG über Endenergieeffizienz (753 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 69 65

Bericht 789 d.B. (Adelheid Irina Fürntrath-Moretti)

Bundesrat

Verhandlung 74 227–231

Genehmigung des Abschlusses 74 231

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 13.07.2010

Bericht 8381/BR d.B. (Dr. Angelika Winzig)

Verhandlung BR 787 101–107

Beschluss (kein Einspruch) BR 787 107

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

Bundesgesetz vom 09.07.2010, BGBl. I Nr. 5/2011

 

Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Russischen Föderation über die Zusammenarbeit beim Bau und Betrieb der Erdgas-Pipeline auf dem Hoheitsgebiet der Republik Österreich (928 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 80 43

Bericht 998 d.B. (Ing. Mag. Hubert Kuzdas)

Bundesrat

Verhandlung 86 172–198

Genehmigung des Abschlusses 86 226

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 01.12.2010

Bericht 8422/BR d.B. (Anneliese Junker)

Verhandlung BR 791 47–61

Beschluss (kein Einspruch) BR 791 62

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

Kundmachung BGBl. III Nr. 39/2011

 

Bundesgesetz, mit dem das Gaswirtschaftsgesetz 2011 erlassen sowie das Energie-Control-Gesetz und das Preistransparenzgesetz geändert werden (1081 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 96 57

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 97 5

Bericht 1128 d.B. (Dr. Martin Bartenstein)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 124 178–197

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 21.10.2011

Bericht 8593/BR d.B. (Anneliese Junker)

Verhandlung BR 801 98–105

Beschluss (kein Einspruch) BR 801 105

Beschluss (Zustimmung) Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG BR 801 105

Bundesgesetz vom 19.10.2011, BGBl. I Nr. 107/2011

 

Bundesgesetz über die Pflicht zur Vorlage eines Energieausweises beim Verkauf und bei der In-Bestand-Gabe von Gebäuden und Nutzungsobjekten (Energieausweis-Vorlage-Gesetz 2012 – EAVG 2012) (1650 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 143 40

Zuweisung an den Justizausschuss 144 49

Bericht 1701 d.B. (Mag. Peter Michael Ikrath)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 150 141–147

Zuweisung an den Justizausschuss am 30.03.2012

Bericht 8711/BR d.B. (Stefan Schennach)

Verhandlung BR 807 169–174

Beschluss (kein Einspruch) BR 807 174

Bundesgesetz vom 29.03.2012, BGBl. I Nr. 27/2012

 

Bundesgesetz über die Haltung von Mindestvorräten an Erdöl und Erdölprodukten (Erdölbevorratungsgesetz 2012 - EBG 2012) (1801 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 160 3

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 161 45

Bericht 1873 d.B. (Mag. Josef Lettenbichler)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 166 173–179

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 09.07.2012

Bericht 8781/BR d.B. (Dr. Angelika Winzig)

Verhandlung BR 812 153–155

Beschluss (kein Einspruch) BR 812 155

Beschluss (Zustimmung) Zustimmung gem. Art. 44 Abs.2 B-VG BR 812 155

Bundesgesetz vom 05.07.2012, BGBl. I Nr. 78/2012

 

Bundesgesetz über Lenkungsmaßnahmen zur Sicherung der Energieversorgung (Energielenkungsgesetz 2012 – EnLG 2012) (1962 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 176 2

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 177 10

Bundesrat

Bericht 2066 d.B. (Gabriel Obernosterer)

Selbständiger Antrag von Ausschüssen

Selbständiger Antrag von Ausschüssen

Berichterstatter Gabriel Obernosterer

Zweite und dritte Lesung 184 169–176

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 07.12.2012

Bericht 8878/BR d.B. (Dr. Angelika Winzig)

Verhandlung BR 816 149–150

Beschluss (kein Einspruch) BR 816 150

Beschluss (Zustimmung) Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG BR 816 150

Beschluss im Bundesrat

 Gesetz geworden als “Bundesgesetz, mit dem die Organisation auf dem Gebiet der Elektrizitätswirtschaft neu geregelt wird (Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2010 - ElWOG 2010), BGBl. I Nr. 110/2010, geändert wird

Bundesgesetz vom 05.12.2012, BGBl. I Nr. 6/2013

Zweite und dritte Lesung 187 273–288

Zuweisung an den Wirtschaftsausschuss am 01.02.2013

Bericht 8890/BR d.B. (Dr. Angelika Winzig)

Verhandlung BR 817 59–65

Beschluss (kein Einspruch) BR 817 65

Beschluss (Zustimmung) Zustimmung gem. Art. 44 Abs. 2 B-VG BR 817 65–66

Bundesgesetz vom 30.01.2013, BGBl. I Nr. 41/2013

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Energieeffizienzgesetz, das Bundesgesetz, mit dem der Betrieb von bestehenden hocheffizienten KWK-Anlagen über KWK-Punkte gesichert wird, und das Bundesgesetz, mit dem zusätzliche Mittel für die Förderung von Energieeffizienzmaßnahmen bei kleinen energieverbrauchenden Unternehmen bereitgestellt werden, erlassen werden und das Wärme- und Kälteleitungsausbaugesetz, das Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetz 2010, das Gaswirtschaftsgesetz 2011, das Energie-Control-Gesetz und das KWK-Gesetz geändert werden (Energieeffizienzpaket des Bundes) (2249 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 196 22–23

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 197 2–3

 

 

Berichte

 

Nationalrat

 

Tätigkeitsbericht 2008 der Energie-Control GmbH, vorgelegt vom Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend (III-72 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 26 45

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 23.06.2009

Kommuniqué des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie (18/KOMM) vom 23.06.2009

 

Tätigkeitsbericht 2009 der Energie-Control GmbH, vorgelegt vom Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend (III-135 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 64 24

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 11.05.2010

Kommuniqué des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie (66/KOMM) vom 11.05.2010

 

Tätigkeitsbericht 2010 der E-Control GmbH, vorgelegt vom Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend (III-232 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 102 55

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 28.06.2011

Kommuniqué des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie (134/KOMM) vom 28.06.2011

 

Tätigkeitsbericht 2011 der E-Control GmbH, vorgelegt vom Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend (III-325 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 155 89

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 28.06.2012

Kommuniqué des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie (250/KOMM) vom 28.06.2012

 

Tätigkeitsbericht 2012 der Energie-Control Austria, vorgelegt vom Bundesminister für Wirtschaft, Familie und Jugend (III-416 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 203 94

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 04.06.2013

Kommuniqué des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie (334/KOMM) vom 04.06.2013

 

 

Selbständige Anträge

 

der Abgeordneten

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Erzeugung von Diesel aus Müll (212/A(E))

Nationalrat

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gründung einer europäischen Agentur für erneuerbare Energie (215/A(E))

Nationalrat

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pilotprojekt für Energieautonomie (223/A(E))

Nationalrat

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erstellung einer Studie betreffend Nutzung von Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden (225/A(E))

Nationalrat

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Einsatz von Agrotreibstoffen (nur bei gesicherter Nahrungsmittelproduktion)  (226/A(E))

Nationalrat

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die Gewerbeordnung 1994, BGBl. Nr. 194/1994, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 68/2008, das Abfallwirtschaftsgesetz 2002, BGBl. I Nr. 102/2002, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 54/2008, das Emissionsschutzgesetz für Kesselanlagen, BGBl. I Nr. 150/2004, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 84/2006, das Mineralrohstoffgesetz, BGBl. I Nr. 38/1999, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 113/2006 und das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000, BGBl. I Nr. 697/1993, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 2/2008 geändert werden (Erste Energieeffizienznovelle 2008) (296/A)

Nationalrat

Einbringung 8 15

Erste Lesung 14 325–328

Zuweisung an den Umweltausschuss 14 328

Bericht 1458 d.B. (Andrea Gessl-Ranftl)

Verhandlung 124 255–268

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 124 268

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend einen Ausbaustopp für neue Gasleitungen, insbesondere die Tauerngasleitung (362/A(E))

Nationalrat

Einbringung 10 12

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 11 36

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Masterplan für ein energieautarkes Österreich (364/A(E))

Nationalrat

Einbringung 10 12

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 11 36

Antrag des Abgeordneten Herbert Scheibner auf Fristsetzung zur Berichterstattung 216 64, 354–360

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 216 360–361

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorlage eines Energieplans für Österreich bis 2030 (382/A(E))

Nationalrat

Einbringung 10 13

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 11 37

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderaktion Photovoltaik im Rahmen des Klimafonds (405/A(E))

Nationalrat

Einbringung 11 9

Zuweisung an den Umweltausschuss 12 4

 

Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend verstärkte Nutzung von Biogas in Gasnetzen (Entwurf für ein Biogas-Fördergesetz) (443/A(E))

Nationalrat

Einbringung 13 5

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 14 74

 

Gabriele Tamandl, Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Transparenz bei Strom- und Gasrechnung (507/A(E))

Nationalrat

Einbringung 14 21

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 15 5

Bericht 305 d.B. (Mag. Gertrude Aubauer)

Verhandlung 31 125–133, 156–157

Annahme der Entschließung (41/E) 31 158

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderprogramm Photovoltaik im Rahmen des Klimafonds (751/A(E))

Nationalrat

Einbringung 33 8

Zuweisung an den Umweltausschuss 34 4

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Dringlichkeit der Beschleunigung des Anbieterwechsels bei Strom und Gas (991/A(E))

Nationalrat

Einbringung 55 10

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 56 4

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anreizmodell für "Smart Meter"-Installationen (elektronische Stromzähler) (1092/A(E))

Nationalrat

Einbringung 60 9

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 61 5

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Errichtung von PV (Photovoltaik) -Anlagen auf öffentlichen Gebäuden, insbesondere Schulen, samt visueller Darstellung des volkswirtschaftlichen Gesamtnutzens (1137/A(E))

Nationalrat

Einbringung 67 14

Zuweisung an den Umweltausschuss 68 4

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Gesetz, das die Bevorratung von Pellets vorsieht (1252/A(E))

Nationalrat

Einbringung 75 5

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 76 3

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erstellung eines bundesweiten Solardachkatasters (1291/A(E))

Nationalrat

Einbringung 79 3

Zuweisung an den Umweltausschuss 80 43

 

Mag. Christiane Brunner, Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Änderung des Gaswirtschaftsgesetzes - "Keine Enteignungen für neue Erdgasleitungen" (1343/A(E))

Nationalrat

Einbringung 83 13

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 84 4

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Rechnungshof-Empfehlungen zum Aktionsplan "Erneuerbare Energie" (1680/A(E))

Nationalrat

Einbringung 120 4

Zuweisung an den Umweltausschuss 121 2

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erleichterung der thermischen Sanierung von kommunalen Nicht-Wohnbauten (WGG) und Geschäftsfeld der Wohnbaubanken (1715/A(E))

Nationalrat

Einbringung 128 3

Zuweisung an den Finanzausschuss 129 2

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Verwendung drehzahlgeregelter Heizungspumpen (1933/A(E))

Nationalrat

Einbringung 155 7

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 156 4

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend UVP (Umweltverträglichkeitsprüfungs) -Pflicht für Probebohrungen (zur Förderung von Gas aus unkonvetionellen Lagerstätten) (1946/A(E))

Nationalrat

Einbringung 157 7

Zuweisung an den Umweltausschuss 158 5

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend rechtliche Absicherung von Bürgerbeteiligungsmodellen bei regionalen Energieversorgungseinrichtungen (1954/A(E))

Nationalrat

Einbringung 157 8

Zuweisung an den Finanzausschuss 158 4

 

Karl Öllinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Gaswirtschaftsgesetz 2011 geändert wird (2186/A)

Nationalrat

Einbringung 187 12

Erste Lesung 199 253–255

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 199 255

 

 

Unselbständige Entschließungsanträge

 

Nationalrat

 

der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbaustopp für neue Gaskraftwerke und neue Gasleitungen, insbesondere die Tauerngasleitung, bis zum Beschluss eines Energieplans für Österreich (53/UEA) 10 158, 159–160

Ablehnung des Entschließungsantrages 10 198

 

der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorlage eines Energieplans für Österreich für den Zeitraum bis 2030 (54/UEA) 10 158–159, 160–163

Ablehnung des Entschließungsantrages 10 198

 

der Abgeordneten Dr. Martin Bartenstein, Wolfgang Katzian, Kolleginnen und Kollegen betreffend eine energiepolitische Gesamtstrategie (55/UEA) 10 176–177, 177–179

Annahme der Entschließung (4/E) 10 198

 

der Abgeordneten Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorlage eines Masterplanes für ein energieautarkes Österreich an den Nationalrat (57/UEA) 10 184, 184–185

Ablehnung des Entschließungsantrages 10 199

 

der Abgeordneten Herbert Scheibner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein EU-weit akkordiertes Bevorratungs- und Distributionsmanagement der Gasreserven für Krisenfälle nach dem Vorbild Österreichs (65/UEA) 10 226, 226–227

Ablehnung des Entschließungsantrages 10 238

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Einführung einer Ökoprämie für den Austausch alter Heizkessel (118/UEA) 16 230–231, 231

Ablehnung des Entschließungsantrages 16 236

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderaktion Photovoltaik im Rahmen des Klima- und Energiefonds (121/UEA) 16 256, 257–258

Ablehnung des Entschließungsantrages 16 262

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Einführung eines Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) anstelle des Ökostromgesetzes (284/UEA) 35 80, 80–81

Ablehnung des Entschließungsantrages 35 94

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fortsetzung der Förderung thermischer Sanierung privater Haushalte (285/UEA) 35 88, 90–91

Ablehnung des Entschließungsantrages 35 95

 

der Abgeordneten Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung von Regierungsvorlagen zur Senkung der Stromtarife und Beschleunigung des Stromanbieterwechsels sowie Förderung von Umwelttechnologien und erneuerbarer Energie (287/UEA) 37 102, 103–106

Ablehnung des Entschließungsantrages 37 215

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Einführung eines Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) (293/UEA) 37 182–183, 184

Ablehnung des Entschließungsantrages 37 216

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend
Fortsetzung von Förderungen thermischer Sanierung privater Haushalte (295/UEA) 37 199, 200–201

Ablehnung des Entschließungsantrages 37 216

 

der Abgeordneten Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Vereinheitlichung der Energieversorger zur transparenten Rechnungsgestaltung, einschließlich der Ausweisung der Ökostrommehraufwendungen, sowie Beschleunigung des Anbieterwechsels bei Strom und Gas (408/UEA) 60 236–237, 237–240

Ablehnung des Entschließungsantrages 60 251

 

der Abgeordneten Ing. Hermann Schultes, Petra Bayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Förderung der Energieeffizienz und erneuerbarer Energieträger (448/UEA) 74 93, 94–96

Annahme der Entschließung (112/E) 74 112

 

der Abgeordneten Wolfgang Katzian, Peter Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Novellierung des Gaswirtschaftsgesetzes (GWG) im Zusammenhang mit der Umsetzung des 3. Binnenmarktpaketes für den Energiebereich der Europäischen Union (516/UEA) 86 191, 192–194

Annahme der Entschließung (138/E) 86 225–226

 

der Abgeordneten Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau erneuerbarer Energien und Ausstieg Österreichs aus dem EURATOM-Vertrag (618/UEA) 96 207–208, 208–209

Ablehnung des Entschließungsantrages 96 225

 

der Abgeordneten Peter Haubner, Wolfgang Katzian, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung von Regierungsvorlagen für ein Energieeffizienzgesetz sowie zur Novellierung des Bundesgesetzes, mit dem Bestimmungen auf dem Gebiet der Kraft-Wärme-Kopplung neu erlassen werden (676/UEA) 113 60, 61–63

Annahme der Entschließung (182/E) 113 102

 

der Abgeordneten Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Ermöglichung des Online-Wechsels des Energielieferanten (677/UEA) 113 76–77, 77–78

Annahme der Entschließung (183/E) 113 102–103

 

der Abgeordneten Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Ermöglichung des Online-Wechsels des Energielieferanten, um Prüfung des öffentlichen Interesses vor der Errichtung von Gasleitungen, zum Verzicht auf die Errichtung neuer Fernleitungsanlagen sowie für einen bevorzugten Netzzugang für Erzeuger von Biomethan (716/UEA) 124 182–183, 184–186

Ablehnung des Entschließungsantrages 124 225

 

 

Dringliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versagen und Orientierungslosigkeit der Bundesregierung in der Energiepolitik (675/J 21.01.2009) 10 138–144

Begründung durch Abgeordnete Dr. Eva Glawischnig-Piesczek 10 144–150

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner 10 150–157

Debatte 10 157–198

 

 

Schriftliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Gerhard Köfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Abschaffung der Glühbirnen in der EU (418/J 10.12.2008)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, dipl. (286/AB 22.01.2009)

 

Gerhard Köfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Abschaffung der Glühbirnen in der EU (417/J 10.12.2008)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (341/AB 27.01.2009)

 

Gerhard Köfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Abschaffung der Glühbirnen in der EU (416/J 10.12.2008)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (368/AB 28.01.2009)

 

Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Fortschritte hinsichtlich der Anhebung des Anteils erneuerbarer Energien am Gesamtenergieverbrauch der Republik Österreich (437/J 12.12.2008)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (435/AB 06.02.2009)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung des Gebäude-Energieausweises (423/J 11.12.2008)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Claudia Bandion-Ortner (445/AB 09.02.2009)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energieeffizienz und Umsetzung der Energieeffizienzrichtlinie (542/J 12.01.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (606/AB 10.03.2009)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anhebung von Energieeffizienzstandards für Lampen und Auslaufen (des Angebots) von Glühlampen in der EU (544/J 12.01.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (607/AB 10.03.2009)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anhebung von Energieeffizienzstandards für Lampen und Auslaufen (des Angebots) von Glühlampen in der EU (543/J 12.01.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (629/AB 11.03.2009)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anhebung von Energieeffizienzstandards für Lampen und Auslaufen (des Angebots) von Glühlampen in der EU (545/J 12.01.2009)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (645/AB 12.03.2009)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Quecksilber in Energiesparlampen (2162/J 20.05.2009)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (1960/AB 03.07.2009)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesförderung für thermische Sanierung (von Gebäuden) (2027/J 11.05.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (2058/AB 10.07.2009)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Weg Österreichs in eine sichere Energiezukunft (budgetäre Mittel für Energieforschung) (2757/J 10.07.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (2680/AB 08.09.2009)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderaktion Photovoltaik im Rahmen des Klimafonds (2939/J 01.09.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (2902/AB 22.10.2009)

 

Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend die mangelhafte Information über den geplanten Bau der Tauerngasleitung (TGL) (2922/J 01.09.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (2909/AB 27.10.2009)

 

Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend zweifelhaftes Vorgehen der Niederösterreichischen, Kärnter und Salzburger Landwirtschaftskammer im Zusammenhang mit dem geplanten Bau der Tauerngasleitung (TGL), bzw. der Erdgasleitung Südschiene (2983/J 17.09.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (2922/AB 30.10.2009)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderaktion Photovoltaik im Rahmen des Klimafonds (2940/J 01.09.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (2932/AB 30.10.2009)

 

Mag. Ewald Stadler, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Bau der Transit-Hochdruckgasleitung Südschiene (2926/J 01.09.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (2936/AB 30.10.2009)

 

Josef Muchitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Förderung der thermischen Sanierung und deren Fortführung (3087/J 23.09.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (2999/AB 16.11.2009)

 

Josef Muchitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Förderung der thermischen Sanierung und deren Fortführung (3086/J 23.09.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll (3085/AB 23.11.2009)

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Photovoltaik-Förderaktion 2009 (3196/J 12.10.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (3226/AB 11.12.2009)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Agro-Energieträger (Import von Biokraftstoffen) (3957/J 11.12.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (3895/AB 04.02.2010)

 

Dr. Johannes Hübner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bau der Nabucco (Erdgas) -Pipeline (von Zentralasien durch die Türkei nach Europa) (4004/J 11.12.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (4035/AB 11.02.2010)

 

Dr. Johannes Hübner, Kolleginnen und Kollegen betreffend mögliche Beteiligung Östereichs am (Gas-) Pipelineprojekt "South Stream" (4466/J 04.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4316/AB 26.03.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4732/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (4350/AB 29.03.2010 und Zu 4350/AB 26.04.2010)

 

Dr. Johannes Hübner, Kolleginnen und Kollegen betreffend baldigen Baubeginn des (Gas-) Pipelineprojekts "North Stream" (4464/J 04.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (4395/AB 01.04.2010)

 

Dr. Johannes Hübner, Kolleginnen und Kollegen betreffend mögliche Beteiligung Österreichs am (Gas-) Pipelineprojekt "South Stream" (4465/J 04.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (4396/AB 01.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4739/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Claudia Schmied (4480/AB 15.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4729/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (4500/AB 19.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4730/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4501/AB 19.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4742/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Dr. Beatrix Karl (4517/AB 21.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4741/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4524/AB 21.04.2010)

 

Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Energiestrategie Österreich" (Projekt zur Erfüllung der EU-Vorgaben bezüglich des Energieverbrauchs in Österreich) (4641/J 25.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (4552/AB 23.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4738/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (4559/AB 23.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4734/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4568/AB 23.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4736/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Claudia Bandion-Ortner (4573/AB 23.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4737/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Norbert Darabos (4645/AB 23.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4731/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (4658/AB 26.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4733/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll (4662/AB 26.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4740/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (4673/AB 26.04.2010)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparmaßnahmen des Ministeriums (4735/J 26.02.2010)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (4678/AB 26.04.2010)

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Resolution "100% eigene Energie für Österreich" (4847/J 18.03.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (4771/AB 14.05.2010)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der von einer Agentur koordinierten "Energiestrategie Österreich" (4949/J 24.03.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4831/AB 19.05.2010)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der von einer Agentur koordinierten "Energiestrategie Österreich" (4950/J 24.03.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (4850/AB 21.05.2010)

 

Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Zuschüsse für die thermische Gebäudesanierung (5059/J 14.04.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (4976/AB 11.06.2010)

 

Josef Muchitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Förderung der thermischen Sanierung 2009 und deren Fortführung (5734/J 15.06.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (5516/AB 26.07.2010)

 

Ing. Kurt Gartlehner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rohstoffsicherheit (Sicherstellung der heimischen Erdöl- und Erdgasversorgung) (5598/J 31.05.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (5559/AB 29.07.2010)

 

Josef Muchitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Förderung der thermischen Sanierung 2009 und deren Fortführung (5735/J 15.06.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (5685/AB 12.08.2010)

 

Josef Muchitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Förderung der thermischen Sanierung 2009 und deren Fortführung (5736/J 15.06.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll (5687/AB 13.08.2010)

 

Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung von Ölheizungen in Tirol (5984/J 07.07.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (5894/AB 02.09.2010)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tiefseebohrungen der OMV (6097/J 09.07.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (5996/AB 08.09.2010)

 

Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Förderung der thermischen Sanierung (6230/J 12.07.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (6063/AB 09.09.2010)

 

Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Förderung der thermischen Sanierung (6218/J 09.07.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (6104/AB 09.09.2010)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Verbesserung der thermischen Sanierungsrate (von Gebäuden) (6483/J 29.09.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (6388/AB 25.11.2010)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Verbesserung der thermischen Sanierungsrate (von Gebäuden) (6489/J 29.09.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (6394/AB 26.11.2010)

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend künftige Pläne des BMLFUW (Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft) betreffend CCS (Carbon Capture and Storage - Projekt zur Abscheidung und -Speicherung von CO2) (6586/J 14.10.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (6475/AB 06.12.2010)

 

Ing. Kurt Gartlehner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Windkraft (6799/J 04.11.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (6712/AB 04.01.2011)

 

Ewald Sacher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Höhe, Effizienz, Evaluierung und Kontrolle von Subventionen an Biogasanlagen in Österreich (6942/J 18.11.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (6808/AB 18.01.2011)

 

Bernhard Vock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Investitionsförderung gemäß Wärme- und Kälteleitungsausbaugesetz, BGBl. I Nr. 113/2008 (7292/J 22.12.2010)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (7172/AB 22.02.2011)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesundheitsrisiko Energiesparlampe (aufgrund des Quecksilbergehalts) (7606/J 04.02.2011)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (7384/AB 22.03.2011)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesundheitsrisiko Energiesparlampe (aufgrund des Quecksilbergehalts) (7607/J 04.02.2011)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (7441/AB 28.03.2011)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesundheitsrisiko Energiesparlampe (aufgrund des Quecksilbergehalts) (7608/J 04.02.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (7456/AB 01.04.2011)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nutzung alternativer Energiequellen für Bundesgebäude (8392/J 29.04.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (8248/AB 28.06.2011)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nutzung alternativer Energiequellen für Bundesgebäude (8543/J 17.05.2011)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (8455/AB 15.07.2011)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend der Staatsbesuch von Ministerpräsident Putin in Slowenien (und Gespräche über das Gas-Pipeline-Projekt South Stream) (8618/J 19.05.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (8519/AB 19.07.2011)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für betriebliche Energieeffizienzmaßnahmen (8689/J 31.05.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (8567/AB 26.07.2011)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für betriebliche Energieeffizienzmaßnahmen (8690/J 31.05.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (8568/AB 26.07.2011)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energieforschung im Bereich Energieeffizienz und erneuerbarer Energieträger durch den Verbund (8687/J 31.05.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (8573/AB 27.07.2011)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen betrieblicher Energieeffizienzmaßnahmen des Klima- und Energiefonds (8688/J 31.05.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (8574/AB 28.07.2011)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für betriebliche Energieeffizienzmaßnahmen (8747/J 10.06.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (8608/AB 04.08.2011)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für betriebliche Energieeffizienzmaßnahmen (8748/J 10.06.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (8609/AB 04.08.2011)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für betriebliche Energieeffizienzmaßnahmen (8746/J 10.06.2011)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (8658/AB 10.08.2011)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für betriebliche Energieeffizienzmaßnahmen (8749/J 10.06.2011)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (8659/AB 10.08.2011)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen betrieblicher Energieeffizienzmaßnahmen des Klima- und Energiefonds (8750/J 10.06.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (8660/AB 10.08.2011)

 

Dr. Ruperta Lichtenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen betrieblicher Energieeffizienzmaßnahmen des Klima- und Energiefonds (8755/J 10.06.2011)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (8661/AB 10.08.2011)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiebilanz (für Herstellung und Entsorgung von) Kaffeekapseln (9268/J 14.09.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (9110/AB 09.11.2011)

 

Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuergeld für abgewirtschaftete Biogasanlagen (9319/J 21.09.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (9172/AB 17.11.2011)

 

Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuergeld für abgewirtschaftete Biogasanlagen (9318/J 21.09.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (9175/AB 18.11.2011)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wechsel des Energieversorgers (10171/J 14.12.2011)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (9885/AB 30.01.2012)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wechsel des Energieversorgers (10172/J 14.12.2011)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (10013/AB 14.02.2012)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bedrohungspotentiale für die Energieversorgungssicherheit Österreichs (10337/J 18.01.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (10163/AB 15.03.2012)

 

Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend "privilegierte Energiewirtschaft" (10709/J 23.02.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (10527/AB 23.04.2012)

 

Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Position der Bundesregierung zu Energieeffizienz, "In Österreich Wasser predigen und in Brüssel Wein trinken?" (10996/J 12.03.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (10828/AB 08.05.2012)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Probleme und Nutzen von "Smart Meters" (elektroniche Stromzähler) (11457/J 25.04.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (11241/AB 19.06.2012)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Probleme und Nutzen von "Smart Meters" (elektronische Stromzähler) (11458/J 25.04.2012)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (11257/AB 20.06.2012)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Probleme und Nutzen von "Smart Meters" (elektronische Stromzähler) (11460/J 25.04.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (11269/AB 21.06.2012)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Probleme und Nutzen von "Smart Meters" (elektronische Stromzähler) (11459/J 25.04.2012)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (11275/AB 25.06.2012)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Fracking" in Österreich (Verfahren zur Förderung von Gas aus unkonventionellen Lagerstätten) (11563/J 15.05.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (11386/AB 11.07.2012)

 

Harry Rudolf Buchmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend Quecksilber in Energiesparlampen (11889/J 14.06.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (11554/AB 20.07.2012)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energiesparlampen vs. Halogenstrahler (12712/J 03.10.2012)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (12329/AB 19.10.2012)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bioenergie Pongau Ges.m.b.H. (Förderungen) (12835/J 17.10.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (12568/AB 13.12.2012)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bioenergie Pongau Ges.m.b.H. (Förderungen) (12837/J 17.10.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (12588/AB 14.12.2012)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung der "Smart Meter" (als Ersatz für Stromzähler) (13305/J 07.12.2012)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (12759/AB 09.01.2013)

 

Petra Bayr, Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend entwicklungspolitische und ökologische Bedenken gegenüber dem Einsatz von Agrotreibstoffen (13081/J 16.11.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (12795/AB 15.01.2013)

Debatte 187 221–234

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 187 117

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kofinanzierung von Landes-Energieversorgern über den Klima- und Energiefonds KLI.EN - Beispiel "illwerke vkw" (13218/J 05.12.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (12959/AB 04.02.2013)

 

Harry Rudolf Buchmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend unzureichende Anfragebeantwortung (11554/AB zur Anfrage 11889/J) Quecksilber in Energiesparlampen (13244/J 05.12.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (12963/AB 04.02.2013)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung der "Smart Meter" (als Ersatz für Stromzähler) (13304/J 07.12.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (13048/AB 07.02.2013)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Energieberater (13619/J 23.01.2013)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (13090/AB 12.02.2013)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen der Einführung der "Smart Meter" auf die Stromkonsumenten (13381/J 18.12.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (13120/AB 15.02.2013)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erklärungsbedarf des Bundesministers Berlakovich wegen "verschwundener" Photovoltaikfördermittel aus dem Klimafonds (13382/J 18.12.2012)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (13121/AB 15.02.2013)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung der "Smart Meter" (elektronische Stromzähler) (14176/J 28.02.2013)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (13732/AB 16.04.2013)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend nicht umgesetzte Empfehlungen des Rechnungshofes - Reihe Bund 2012/13 (in Bezug auf die Verträge der geschäftsführenden Leitungsorgane der Energie AG Oberösterreich Trading GmbH) (14053/J 19.02.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (13759/AB 18.04.2013)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend nicht umgesetzte Empfehlungen des Rechnungshofes - Reihe Bund 2012/13 (in Bezug auf die Verträge der geschäftsführenden Leitungsorgane der Burgenländischen Elektrizitätswirtschafts AG - BEWAG) (14054/J 19.02.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (13760/AB 18.04.2013)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung der "Smart Meter" (elektronische Stromzähler) (14175/J 28.02.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (13860/AB 26.04.2013)

 

Josef Muchitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderaktion für Photovoltaik-Anlagen (14364/J 03.04.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (14057/AB 29.05.2013)

 

Gerhard Huber, Kolleginnen und Kollegen betreffend TIWAG (Tiroler Wasserkraft AG) (14612/J 26.04.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (14343/AB 26.06.2013)

 

Mag. Rainer Widmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Chaos bei der Vergabe der Photovoltaik-Fördermittel am 1. Jänner 2013 (15501/J 05.07.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (15111/AB 04.09.2013)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Doppelförderungen bei der thermischen Sanierung (15571/J 15.07.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (15222/AB 10.09.2013)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Doppelförderung bei der thermischen Sanierung (15573/J 15.07.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (15233/AB 11.09.2013)

 

der Bundesräte

 

Elisabeth Kerschbaum, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kleinwindkraftanlagen in Österreich (2667/J-BR/2009 28.04.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich (2461/AB-BR/2009 19.06.2009)

 

Elisabeth Kerschbaum, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kleinwindkraftanlagen in Österreich (2666/J-BR/2009 28.04.2009)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (2463/AB-BR/2009 29.06.2009)

 

 

Mündliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Johannes Schmuckenschlager betreffend Energiestrategie für Österreich (58/M) 62 34–35

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Nikolaus Berlakovich 62 34–35

 

Dr. Christoph Matznetter betreffend Förderprojekte im Bereich thermischer Sanierung (90/M) 81 20–21

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner 81 20–21

Zusatzfrage schriftlich beantwortet

 

Konrad Steindl betreffend Energiestrategie zur Erreichung der Klima- und Nachhaltigkeitsziele (87/M) 81 43

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner 81 43

 

Dr. Ruperta Lichtenecker betreffend einen Entwurf für das Energieeffizienzgesetz (121/M) 137 30–31

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner 137 30–31

 

der Bundesräte

 

Dr. Magnus Brunner betreffend Energiestrategie in Österreich (1738/M-BR/2010) BR 782 27–29

Beantwortet von Staatssekretärin Christine Marek (in Vertretung von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner) BR 782 27–29

 

Johann Schweigkofler betreffend Erreichung der Ziele des Energieeffizienzpaketes (1819/M-BR/2013) BR 817 26–27

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner BR 817 26–27

 

 

Enqueten, parlamentarische

 

(siehe gesonderte Stenographische Protokolle)

wurden abgehalten über

 

Parlamentarische Enquete (BR) zum Thema "Rahmenbedingungen und Erfahrungen grenzüberschreitender regionaler Zusammenarbeit" (8/VER-BR/2008) am 05.11.2008 (auf Beschluss des Bundesrates)

 

Parlamentarische Enquete (BR) zum Thema "Sozialpartnerschaft im 21. Jahrhundert" (9/VER-BR/2009) am 20.04.2009 (auf Beschluss des Bundesrates)

 

Parlamentarische Enquete gemäß § 98 GOG zum Thema "Öffentlich-rechtlicher Rundfunk - Medienvielfalt in Österreich" (2/VER) am 17.09.2009

 

Parlamentarische Enquete gemäß § 98 GOG zum Thema "Frauen in der Politik - Mehr Frauen in die Politik!" (1/VER) am 07.10.2009

 

Parlamentarische Enquete (BR) zum Thema "Aktuelle Herausforderungen im Bereich der inneren Sicherheit" (10/VER-BR/2009) am 04.11.2009 (auf Beschluss des Bundesrates)

 

Parlamentarische Enquete (BR) zum Thema "Hearing der Bewerberinnen und Bewerber um die Stelle eines Mitgliedes des Verfassungsgerichtshofes, für welche dem Bundesrat das Vorschlagsrecht zukommt" (11/VER-BR/2009) am 02.12.2009 (auf Beschluss des Bundesrates)

 

Parlamentarische Enquete gemäß § 98 GOG zum Thema "Verteilungs- und Leistungsgerechtigkeit in Österreich: Transparenz und Fairness" (3/VER) am 20.01.2010 (III-111 d.B. siehe SOZIALPOLITIK)

 

Parlamentarische Enquete gemäß § 98 GOG zum Thema: "Konflikten konstruktiv begegnen - Aktuelle Herausforderungen im Familienrecht (Obsorge und Unterhalt)" (5/VER) am 24.06.2010 (III-162 d.B. siehe ZIVILRECHT)

 

Parlamentarische Enquete (BR) zum Thema "Autonome Schule - Moderne Schulverwaltung" (15/VER-BR/2010) am 24.11.2010 (auf Beschluss des Bundesrates)

 

Parlamentarische Enquete gemäß § 98 GOG zum Thema "Werteerziehung durch Religions- und Ethikunterricht in einer offenen, pluralistischen Gesellschaft" (6/VER) am 04.05.2011 (III-234 d.B. siehe BILDUNGSWESEN VIII)

 

Parlamentarische Enquete gemäß § 98 GOG zum Thema "Gemeinsame Agrarpolitik nach 2013 - Chancen und Herausforderungen für Österreich" (7/VER) am 23.05.2011 (III-239 d.B. siehe LAND- UND FORSTWIRTSCHAFT)

 

Parlamentarische Enquete (BR) zum Thema "Hearing der Bewerberinnen und Bewerber um die Stelle eines Mitgliedes des Verfassungsgerichtshofes, für welche dem Bundesrat das Vorschlagsrecht zukommt" (17/VER-BR/2011) am 09.06.2011 (auf Beschluss des Bundesrates)

 

Parlamentarische Enquete (BR) zum Thema "Föderalistische Aspekte in der österreichischen Entwicklungszusammenarbeit" (23/VER-BR/2011) am 14.12.2011 (auf Beschluss des Bundesrates)

 

Parlamentarische Enquete (BR) zum Thema "Zukunft Land: Trends, Herausforderungen und Lösungen" (24/VER-BR/2012) am 10.10.2012 (auf Beschluss des Bundesrates)

 

Parlamentarische Enquete (BR) zum Thema "Mehr direkte Demokratie, mehr Chancen für die Bürgerinnen und Bürger in den Ländern und Gemeinden" (25/VER-BR/2013) am 09.04.2013 (auf Beschluss des Bundesrates)

 

Parlamentarische Enquete (BR) zum Thema "Der Anteil der älteren Menschen steigt in der österreichischen Gesellschaft stetig an - welche Auswirkungen hat dies auf die verschiedenen Lebensbereiche der älteren Menschen, welche Herausforderungen stellen sich für die österreichische Politik?“ (26/VER-BR/2013) am 01.10.2013 (auf Beschluss des Bundesrates)

 

 

Entgeltfortzahlungsgesetz, siehe auch THEATER

 

Entgeltrichtlinienverordnung, Überprüfung der Evaluierung durch den Rechnungshof, siehe RECHNUNGSHOF

 

Entschädigungsfondsgesetz, siehe VERMÖGENSSICHERUNG

 

Entschädigungsgesetz ČSSR, siehe VERMÖGENSSICHERUNG sowie auch STEUERN UND GEBÜHREN

 

Entschließungsanträge

 

(Übersicht über sämtliche in der XXIV. Gesetzgebungsperiode beantragten Entschließungen)

 

Nationalrat

a) selbständige Entschließungsanträge

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beseitigung der "Heiratsstrafe" (Abschaffung der direkt mit der Eheschließung in  Zusammenhang stehenden Gebühren und Verwaltungsabgaben) (3/A(E))

Einbringung 1 3

Zuweisung an den Finanzausschuss 2 2

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reform der Umsatzsteuer (Umstellung auf das "Reverse Charge System"/Übergang der Umsatzsteuerschuld vom leistenden Unternehmen auf den Leistungsempfänger) (4/A(E))

Einbringung 1 3

Zuweisung an den Finanzausschuss 2 2

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend (steuerliche) Absetzbarkeit von Spenden (5/A(E))

Einbringung 1 3

Zuweisung an den Finanzausschuss 2 2

Bericht 125 d.B. (Ing. Erwin Kaipel)

Verhandlung 16 56–125

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 16 127

 

der Abgeordneten Bernhard Themessl, Kolleginnen und Kollegen betreffend aufgrund der Finanzkrise zwingend notwendig gewordene Entlastung der Bürger (Einführung eines "Familiensteuersplitting-Modells", Senkung des Eingangsteuersatzes und Änderungen im Bereich des Spitzensteuersatzes) (6/A(E))

Einbringung 1 3

Zuweisung an den Finanzausschuss 2 2

Antrag des Abgeordneten Bernhard Themessl auf Fristsetzung zur Berichterstattung 55 64

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 55 275

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Cross-Border-Leasing" (grenzüberschreitende Leasinggeschäfte von der Kontrolle des Rechnungshofes unterliegenden Unternehmen zur Nutzung steuerrechtlicher Vorteile) (7/A(E))

Einbringung 1 3

Zuweisung an den Finanzausschuss 2 3

 

der Abgeordneten Lutz Weinzinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbot der Spekulation und risikoreicher Veranlagung von Steuergeldern (durch Gebietskörperschaften und der Kontrolle des Rechnungshofes unterliegenden Unternehmen) (8/A(E))

Einbringung 1 3

Zuweisung an den Finanzausschuss 2 3

 

der Abgeordneten Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung einer allgemeinen Finanztransaktionssteuer auf europäischer und internationaler Ebene (21/A(E))

Einbringung 1 4

Zuweisung an den Finanzausschuss 2 3

 

der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Praktikadauerschleife für Akademiker/innen verhindern - Berufseinstiege besser institutionell begleiten (22/A(E))

Einbringung 1 4

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 5 2

Bericht 1241 d.B. (Ulrike Königsberger-Ludwig)

Verhandlung 109 196–207

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 109 207

 

der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend eine neue (EU-) Agrarpolitik für Nord und Süd (23/A(E))

Einbringung 1 4

Zuweisung an den Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft 5 5

 

der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Praktikanten/innenausbildungsgesetz (zur Verhinderung der Beschäftigung von Jungakademikern/innen als Praktikanten/innen anstelle unbefristeter Vollzeit-Dienstverhältnisse) (24/A(E))

Einbringung 1 4

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 5 3

Bericht 1242 d.B. (Ulrike Königsberger-Ludwig)

Verhandlung 109 196–207

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 109 208

 

der Abgeordneten Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend österreichische Außen- und Sicherheitspolitik im UN-Sicherheitsrat (25/A(E))

Einbringung 1 5

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 3

Bericht 954 d.B. (Marianne Hagenhofer)

Verhandlung 85 109–113

 

der Abgeordneten Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Novellierung des Entwicklungshelfergesetzes (26/A(E))

Einbringung 1 5

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 3

 

der Abgeordneten Mag. Ulrike Lunacek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsetzung einer EU-Beauftragten für die Rechte der Frauen im Bereich der Entwicklungspolitik (27/A(E))

Einbringung 1 5

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 3

 

der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbeziehung geringfügig Beschäftigter in die Arbeitslosenversicherung (28/A(E))

Einbringung 1 5

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 5 3

Bericht 1184 d.B. (August Wöginger)

Verhandlung 107 174–187

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 107 187

 

der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Qualitätskriterien für Pflichtpraktika (29/A(E))

Einbringung 1 5

Zuweisung an den Wissenschaftsausschuss 5 6

 

der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend mangelnde Bedachtnahme auf Gesundheitsschutz und Benachteiligung der Arbeitnehmer/innen im Arbeitszeitgesetz (30/A(E))

Einbringung 1 5

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 5 3

Bericht 1230 d.B. (Dr. Sabine Oberhauser, MAS)

Verhandlung 109 171–187

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 109 187

 

der Abgeordneten Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Holzmobilisierung (vermehrte Nutzung des Holzaufkommens aus einheimischen Wäldern) (39/A(E))

Einbringung 4 5

Zuweisung an den Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft 5 5

Antrag des Abgeordneten Harald Jannach auf Fristsetzung zur Berichterstattung 55 64

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 55 275

 

der Abgeordneten Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschränkung der "Cross Compliance"-Bestimmungen auf ein Mindestausmaß (Verknüpfung von Prämienzahlungen mit der Einhaltung von Umweltstandards im Bereich landwirtschaftlicher Betriebe) (40/A(E))

Einbringung 4 5

Zuweisung an den Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft 5 5

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kennzeichnung von Fleisch mit dem A-Stempel (41/A(E))

Einbringung 4 5

Zuweisung an den Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft 5 5

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verurteilung des türkischen Völkermordes an den Armeniern durch die Bundesregierung (42/A(E))

Einbringung 4 5

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 3

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verhandlungen der Bundesregierung auf europäischer Ebene zur Verhinderung einer Verschärfung der europäischen Waffenrechts-Richtlinie (43/A(E))

Einbringung 4 5

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 3

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Volksabstimmung über den Ausstieg Österreichs aus dem EURATOM-Vertrag (44/A(E))

Einbringung 4 5

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 3

Antrag des Abgeordneten Heinz-Christian Strache auf Fristsetzung zur Berichterstattung 55 63

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 55 274

Bericht 835 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 73 71–86

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Verwendung der deutschen Sprache als EU-Verfahrenssprache neben Englisch und Französisch (45/A(E))

Einbringung 4 5

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 3

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verhandlungen der Bundesregierung auf europäischer Ebene zur Erreichung einer restriktiveren Einwanderungspolitik und einen Ausbau der EU-Agentur FRONTEX (Europäische Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen) (46/A(E))

Einbringung 4 5

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 3

Bericht 955 d.B. (Mag. Katharina Cortolezis-Schlager)

Verhandlung 85 114–117, 176–177

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abbruch der Beitrittsverhandlungen der Europäischen Union mit der Türkei (47/A(E))

Einbringung 4 5

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 3

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Beseitigung faschistischer Relikte in Südtirol (48/A(E))

Einbringung 4 5

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 4

 

der Abgeordneten Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kollaudierung des tschechischen AKW (Atomkraftwerks) Temelin (49/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 4

Bericht 836 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 73 71–86

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 73 86

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Fertigstellung der AKW (Atomkraftwerks) -Blöcke 3 und 4 im slowakischen Mochovce (50/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 4

Bericht 837 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 73 71–86

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 73 86

 

der Abgeordneten Dr. Gerhard Kurzmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verhandlungen der Bundesministerin für europäische und internationale Angelegenheiten mit der Republik Slowenien über ordentliche historische Aufarbeitung der Partisanen-Verbrechen und ein würdiges Gedenken für deren Opfer (51/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 4

Bericht 956 d.B. (Franz Glaser)

Verhandlung 85 177–185

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 85 185

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Streichung ungerechtfertigter Privilegien türkischer Staatsbürger (im Europäischen Wirtschaftsraum) (52/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 4

Bericht 957 d.B. (Petra Bayr)

Verhandlung 85 100–108

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 85 109

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 85 109

 

der Abgeordneten Mag. Dr. Manfred Haimbuchner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verurteilung durch die österreichische Bundesregierung der Unantastbarkeitserklärung der Beneš-Dekrete durch das slowakische Parlament sowie die Aufhebung der Beneš-Dekrete durch die Slowakei (53/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 4

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ratifizierung der UN-Konvention zu Rechten von behinderten Menschen (54/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 5 4

 

der Abgeordneten Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend nachhaltige Absicherung der Finanzierung der Flugrettung (55/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 5 4

Bericht 863 d.B. (August Wöginger)

Verhandlung 74 182–186

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 74 186

 

der Abgeordneten Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die sofortige Abstandnahme vom Projekt eines "Schubhaftzentrums" in Leoben (56/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 5 4

Bericht 433 d.B. (Ulrike Königsberger-Ludwig)

Verhandlung 46 41–92

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 46 93

 

der Abgeordneten Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die dringende Aufstockung der Grazer Exekutive um zusätzliche 300 Polizisten (57/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 5 4

Bericht 434 d.B. (Ulrike Königsberger-Ludwig)

Verhandlung 46 41–92

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 46 93

 

der Abgeordneten Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Erhalt der Inlands-Flugverbindungen (58/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 5 5

 

der Abgeordneten Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen betreffend rasche Umsetzung eines Beschäftigungsprogrammes (59/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 5 3

Erledigt durch 57 d.B. 14 76–111

 

der Abgeordneten Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen betreffend qualitativ hochwertige flächendeckende Versorgung mit Postdienstleistungen (60/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 5 5

Bericht 460 d.B. (Ing. Mag. Hubert Kuzdas)

Verhandlung 45 51–93

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 45 94

 

der Abgeordneten Dr. Harald Walser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Quote für den sonderpädagogischen Förderbedarf - mehr Werteinheiten für Begleitlehrer/innen und Förderunterricht (61/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 5 5

 

der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend dringend erforderliche Maßnahmen für faire Beschäftigungsbedingungen im Postsektor (62/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 5 3

Bericht 1246 d.B. (Ridi Maria Steibl)

Verhandlung 109 208–217

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 109 217

 

der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend mangelnde Bedachtnahme auf Gesundheitsschutz und Benachteiligung der Arbeitnehmer/innen im Arbeitszeitgesetz (63/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 5 3

Zurückziehung am 03.12.2008

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 63/A(E)) 7 2

 

der Abgeordneten Tanja Windbüchler-Souschill, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kinderrechte in die Verfassung - 16 Jahre Warten sind genug! (65/A(E))

Einbringung 4 6

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 5 5

Bericht 530 d.B. (Angela Lueger)

Antrag der Abgeordneten Josef Bucher, Mag. Harald Stefan, Kolleginnen und Kollegen auf Rückverweisung an den Verfassungsausschuss 49 235

Ablehnung des Rückverweisungsantrages 49 235

Verhandlung 49 222–235

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 49 238

 

der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend umgehende Ausarbeitung eines Postmarktgesetzes (66/A(E))

Einbringung 4 7

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 5 5

Bericht 461 d.B. (Ing. Mag. Hubert Kuzdas)

Verhandlung 45 51–93

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 45 94

 

der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend sicheren Transport von Schülerinnen und Schülern auch im Kraftfahrlinienverkehr (67/A(E))

Einbringung 4 7

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 5 5

 

der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Ja" zur flächendeckenden Versorgung der Bevölkerung mit Post-Dienstleistungen - "Nein" zu weiteren Postamts-Zusperrkonzerten - umgehende, umfassende Verschärfung der Post-Universaldienstverordnung (68/A(E))

Einbringung 4 7

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 5 5

Bericht 462 d.B. (Ing. Mag. Hubert Kuzdas)

Verhandlung 45 51–93

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 45 94

 

der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überarbeitung der StVO (Straßenverkehrsordnung) zugunsten des Radverkehrs und der Zufußgehenden (69/A(E))

Einbringung 4 7

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 5 5

Bericht 2120 d.B. (Johann Hell)

Verhandlung 188 68–87

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 188 88

 

der Abgeordneten Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen betreffend unzureichende Verordnung zum Interbankmarktstärkungs- und Finanzmarktstabilitätsgesetz (70/A(E))

Einbringung 4 7

Zuweisung an den Finanzausschuss 5 4

Bericht 133 d.B. (Mag. Johann Maier)

Verhandlung 16 128–137

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 16 137–138

 

der Abgeordneten Kurt List, Kolleginnen und Kollegen betreffend Genehmigung und Unterstützung der "Airpower 09" durch den Bundesminister für Landesverteidigung (71/A(E))

Einbringung 4 7

Zuweisung an den Landesverteidigungsausschuss 5 4

 

der Abgeordneten Gerhard Huber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Absicherung einer wirtschaftlich gesunden Milchwirtschaft (72/A(E))

Einbringung 4 7

Zuweisung an den Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft 5 5

Bericht 295 d.B. (Jakob Auer)

Verhandlung 32 128–152

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 32 152

 

der Abgeordneten Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abhaltung der Luftfahrtveranstaltung "Airpower" im Jahre 2010 (74/A(E))

Einbringung 4 7

Zuweisung an den Landesverteidigungsausschuss 5 7

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gewährung von Unterhaltsvorschüssen für Volljährige in Schulausbildung und volljährige erwerbsunfähige Behinderte (83/A(E))

Einbringung 6 7

Zuweisung an den Justizausschuss 7 5

 

der Abgeordneten Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfassung ansteckender Krankheiten von Haftinsassen (84/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Justizausschuss 7 5

Bericht 569 d.B. (Franz Glaser)

Verhandlung 49 122–134

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 49 135

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterschreitung des Existenzminimums bei Exekutionen wegen Unterhaltsansprüchen (85/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Justizausschuss 7 5

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend chemische Kastration von Personen, welche rechtskräftig nach § 206 StGB verurteilt wurden (88/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Justizausschuss 7 6

Bericht 109 d.B. (Mag. Dr. Beatrix Karl)

Verhandlung 16 277–325

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 16 328

 

der Abgeordneten Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verlässlichkeitsüberprüfung muslimischer Seelsorger in Justizanstalten (90/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Justizausschuss 7 6

Bericht 570 d.B. (Franz Glaser)

Verhandlung 49 122–134

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 49 135

 

der Abgeordneten Dr. Peter Fichtenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschaffung von ATF - Allschutz-Transportfahrzeuge (für das Bundesheer) (92/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Landesverteidigungsausschuss 7 6

 

der Abgeordneten Dr. Peter Fichtenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend sofortige Beschaffung von neuen Kampfanzügen für jeden österreichischen Soldaten (93/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Landesverteidigungsausschuss 7 6

 

der Abgeordneten Dr. Peter Fichtenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung des Landesverteidigungsbudgets (94/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Landesverteidigungsausschuss 7 6

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erstellung eines Plans zum Abbau baulicher Barrieren für die vom BMLV (Bundesministerum für Landesverteidigung) genutzten Gebäude (95/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Landesverteidigungsausschuss 7 6

 

der Abgeordneten Dr. Peter Fichtenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Adaptierungen, Ersatz- und Ausbauten von Kasernen im Zuge der Reform ÖBH (Österreichisches Bundesheer) 2010 (96/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Landesverteidigungsausschuss 7 6

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Prüfung der wirksamen Verwendung des Pflegegeldes durch Gesundheitsmanager (98/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 2

Bericht 369 d.B. (Franz Riepl)

Verhandlung 41 258–269

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 41 270

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Inflationsanpassung des Pflegegeldes (99/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 2

Bericht 984 d.B. (Johann Hechtl)

Verhandlung 83 195–202

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 83 202

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherstellung der Ausbildung von Pflegekräften (in Gesundheits- und Krankenpflegeschulen) (100/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 2

Antrag des Abgeordneten Ing. Norbert Hofer auf Fristsetzung zur Berichterstattung 55 63

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 55 63

Debatte 55 235–244

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 55 244

Bericht 1853 d.B. (Ulrike Königsberger-Ludwig)

Verhandlung 164 237–249

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 164 249

 

der Abgeordneten Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Änderung des Zugangs zum Arbeitsmarkt für Ausländer aus nicht EWR-Staaten (101/A(E))

Einbringung 6 8

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 2

Bericht 61 d.B. (Karl Donabauer)

Verhandlung 14 117–124

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 14 124

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einrichtung einer Bundesgenossenschaft für Pflege und Betreuung (103/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 2

Bericht 371 d.B. (Oswald Klikovits)

Verhandlung 41 258–269

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 41 270

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erstellung eines Plans zum Abbau baulicher Barrieren für die vom BMLV (Bundesministerium für Landesverteidigung) genutzten Gebäude (104/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 2

Bericht 1437 d.B. (Franz Riepl)

Verhandlung 124 326–339

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 124 341

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechtsanspruch auf "persönliche Assistenz" (zur Ausübung einer beruflichen Tätigkeit oder Absolvierung einer Ausbildung für Menschen mit Behinderungen) (105/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 2

Bericht 1097 d.B. (Dr. Franz-Joseph Huainigg)

Verhandlung 100 173–180

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 100 180–181

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vergütung von 20 Prozent des Kaufpreises bei der Anschaffung von Kraftfahrzeugen durch Behinderte (106/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 1442 d.B. (Karl Donabauer)

Verhandlung 124 326–339

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 124 341

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pflegegeldleistungen mit Auslandsbezug (107/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 370 d.B. (Erwin Spindelberger)

Verhandlung 41 258–269

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 41 270

 

der Abgeordneten Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abschaffung des Angehörigen-Regresses (für Pflege- und Betreuungsleistungen) (108/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 372 d.B. (Christian Faul)

Verhandlung 41 258–269

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 41 270

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Pauschalierung der Verwaltungsaufwendungen für das Pflegegeld (109/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 373 d.B. (Ridi Maria Steibl)

Verhandlung 41 258–269

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 41 270

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Versehen der Etappenpläne zum Abbau baulicher Barrieren (in Bundesbauten) mit Zeitplänen (110/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 1438 d.B. (Franz Riepl)

Verhandlung 124 326–339

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 124 341

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Arbeiterkammern als) Interessenvertretung von Menschen mit besonderen Bedürfnissen (111/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 1428 d.B. (Ulrike Königsberger-Ludwig)

Verhandlung 124 326–339

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 124 340

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Weiterversicherung in der Pensionsversicherung für pflegende Angehörige (113/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 245 d.B. (Josef Muchitsch)

Verhandlung 31 77–95

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 31 96

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Renaissance des dualen Ausbildungssystems (Übernahme der Kosten der Berufsschulzeit durch die öffentliche Hand) (114/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 59 d.B. (Jochen Pack)

Verhandlung 14 112–116

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 14 117

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 14 117

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anerkennung der Taubblindheit als eigenständige Behinderung (115/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Zurückziehung am 06.12.2011

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 115/A(E)) 136 3

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stärkung der Rechte atypisch Beschäftigter (116/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 1243 d.B. (Ulrike Königsberger-Ludwig)

Verhandlung 109 196–207

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 109 208

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Konkurrenzklauseln in Arbeitsverträgen (117/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 1236 d.B. (Dr. Martin Bartenstein)

Verhandlung 109 188–195

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 109 195

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Sicherung der Pflege (118/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 1288 d.B. (Dr. Sabine Oberhauser, MAS)

Verhandlung 114 27–62

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 114 63

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Betreuung von pflegebedürftigen Personen (119/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 1290 d.B. (Dr. Sabine Oberhauser, MAS)

Verhandlung 114 27–62

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 114 63

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Beschränkung der Dauer des Pflegegeldverfahrens (120/A(E))

Einbringung 6 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 1292 d.B. (Dr. Sabine Oberhauser, MAS)

Verhandlung 114 27–62

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 114 63

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gebärdensprachkurse für Eltern gehörloser Kinder (121/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 903 d.B. (Ulrike Königsberger-Ludwig)

Verhandlung 81 94–106

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 81 106

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Betreuungsrechte von Laien (gem. § 3c Abs. 1 Z. 2 Gesundheits- und Krankenpflegegesetz) (122/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 1295 d.B. (Ridi Maria Steibl)

Verhandlung 114 76–83

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 114 83

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend audiopädagogische Förderung für hörbehinderte Kinder (123/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Bericht 904 d.B. (Ulrike Königsberger-Ludwig)

Verhandlung 81 95–106

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 81 106

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterstützung des Projektes "Smart Home" (Wohnmodell für ältere Menschen) (124/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung einer Förderung für behindertengerechte Umbauten an Autobussen (125/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

Zurückziehung am 06.12.2011

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 125/A(E)) 136 3

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Arbeitsverhältnis am zweiten Arbeitsmarkt (mit Sozial- und Pensionsversicherung für Menschen, die in geschützten Werkstätten arbeiten) (126/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 3

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Förderung von Generationenwohnhäusern (127/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 4

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Standardisierung des Begutachtungsverfahrens zur Bewertung des Pflegebedarfs (128/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 4

 

der Abgeordneten Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Teilzeitlehre (129/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 4

Bericht 60 d.B. (Christian Faul)

Verhandlung 14 112–116

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 14 117

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 14 117

Antrag des Abgeordneten Herbert Kickl auf Fristsetzung zur Berichterstattung 55 64

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 55 274

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend gerechte Berücksichtigung von Kindererziehungszeiten (im Pensionsrecht) (130/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 4

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesetzliche Verankerung der Werkstättenräte (in geschützten Werkstätten) (131/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 4

Bericht 1429 d.B. (Ulrike Königsberger-Ludwig)

Verhandlung 124 326–339

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 124 340

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Freiwilliges Soziales Jahr - Zuerkennung der Familienbeihilfe (133/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Familienausschuss 7 4

Antrag des Abgeordneten Ing. Norbert Hofer auf Fristsetzung zur Berichterstattung 55 63

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 55 274

Bericht 1703 d.B. (Anna Höllerer)

Verhandlung 148 263–272

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 148 272

 

der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwertung/Vernichtung des Typenscheins bei Pkw-Totalhavarien (134/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 7 7

Bericht 263 d.B. (Mag. Josef Lettenbichler)

Verhandlung 32 227–233

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 32 234

 

der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Intervallverdichtung und Ausbau der Schnellbahnlinie S 7 (Flughafen-Schnellbahn) (136/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 7 7

 

der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kennzeichnungspflicht für verarbeitete Eier (137/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 7 6

Erledigt durch 414 d.B. 45 245–255

 

der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines gesetzlichen Grenzwertes für trans-Fettsäuren in Lebensmitteln (138/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 7 6

 

der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kennzeichnungspflicht für verarbeitete Eier (139/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 7 5

Bericht 146 d.B. (Mag. Johann Maier)

Verhandlung 17 158–162

Annahme der Entschließung (20/E) 17 162

 

der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesetzliche Verankerung des Programms Ländliche Entwicklung 2007-2013 (140/A(E))

Einbringung 6 10

Zuweisung an den Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft 7 7

 

der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines gesetzlichen Grenzwertes für trans-Fettsäuren in Lebensmitteln (141/A(E))

Einbringung 6 11

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 7 5

Bericht 147 d.B. (Mag. Johann Maier)

Verhandlung 17 162–171

Annahme der Entschließung (21/E) 17 171

 

der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rahmenbedingungen für den Erhalt und den Ausbau von Verpackungs-Mehrwegsystemen (im Getränkebereich) (142/A(E))

Einbringung 6 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 7 7

 

der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend mangelnde Bedachtnahme auf Gesundheitsschutz und Benachteiligung der Arbeitnehmer/innen im Arbeitszeitgesetz (143/A(E))

Zurückziehung am 03.12.2008

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 143/A(E)) 7 2

Einbringung 6 11

 

der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Recht auf ein Girokonto (145/A(E))

Einbringung 6 11

Zuweisung an den Finanzausschuss 7 4

 

der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontoüberziehungsrahmen (146/A(E))

Einbringung 6 11

Zuweisung an den Finanzausschuss 7 4

 

der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Teil- und Ratenzahlungsangebote (von Bau- und Elektromärkten, Möbel- und Versandhäusern) (147/A(E))

Einbringung 6 11

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 7 6

 

der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbesserung der EU-Tierschutzstandards (148/A(E))

Einbringung 6 11

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 7 5

Erledigt durch 555 d.B. 49 178–186

 

der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einfuhr- und Handelsverbot für Robbenprodukte (149/A(E))

Einbringung 6 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 7 7

 

der Abgeordneten Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kostenersatz (an das Bundesministerium für Landesverteidigung) für Alarmstarts (zur Identifizierung von Flugzeugen) durch den jeweiligen Verursacher (153/A(E))

Einbringung 6 11

Zuweisung an den Landesverteidigungsausschuss 7 6

 

der Abgeordneten Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neustationierung einer Haflinger-Tragtierstaffel (des Bundesheeres) in Kärnten (154/A(E))

Einbringung 6 11

Zuweisung an den Landesverteidigungsausschuss 7 6

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anerkennung von Religionsgemeinschaften (157/A(E))

Einbringung 6 11

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 7 7

Bericht 166 d.B. (Karl Donabauer)

Verhandlung 19 246–257

Annahme der Entschließung (25/E) 19 257

 

der Abgeordneten Josef Bucher, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Beseitigung der Pensionsprivilegien in der Oesterreichischen Nationalbank und Kürzung der bald über 2 Mrd Euro schweren OeNB-Pensionsreserve (158/A(E))

Einbringung 6 11

Zuweisung an den Finanzausschuss 7 5

Antrag des Abgeordneten Herbert Scheibner auf Fristsetzung zur Berichterstattung 216 64, 354–360

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 216 360–361

 

der Abgeordneten Silvia Fuhrmann, Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Spice" und andere biogene Suchtmittel (161/A(E))

Einbringung 6 12

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 7 5

Bericht 140 d.B. (Mag. Gertrude Aubauer)

Verhandlung 17 125–130

Annahme der Entschließung (17/E) 17 131

 

der Abgeordneten Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neubau eines (Atom-) Reaktors in Krško (162/A(E))

Einbringung 6 12

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 7 4

Bericht 838 d.B. (Wolfgang Großruck)

Verhandlung 73 71–86

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 73 86

 

der Abgeordneten Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reform bzw. Abschaffung des Zuschusses zum Kinderbetreuungsgeld (163/A(E))

Einbringung 6 12

Zuweisung an den Familienausschuss 7 4

Bericht 83 d.B. (Hermann Lipitsch)

Verhandlung 14 134–136, 192–206

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 14 207

 

der Abgeordneten Sigisbert Dolinschek, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Abschaffung von Arbeiterinnen und Arbeiter benachteiligenden Entlassungstatbeständen aus dem Jahr 1859 (164/A(E))

Einbringung 6 12

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 7 4

Bericht 1237 d.B. (Johannes Schmuckenschlager)

Verhandlung 109 188–195

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 109 195

 

der Abgeordneten Ursula Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hebammenberatung und -betreuung im Rahmen des Mutter-Kind-Passes (165/A(E))

Einbringung 6 12

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 7 5

Bericht 1355 d.B. (Dr. Sabine Oberhauser, MAS)

Verhandlung 114 165–171

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 114 172

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fristenlösung, Abtreibung - Maßnahmen zur rechtlichen Regelung und Ausgestaltung der "vorhergehenden ärztlichen Beratung" (166/A(E))

Einbringung 8 7

Zuweisung an den Familienausschuss 9 3

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fristenlösung, Abtreibung - statistische Erhebung der jährlich in Österreich durchgeführten Schwangerschaftsabbrüche (167/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Familienausschuss 9 3

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fristenlösung, Abtreibung - Schaffung einer Körperschaft zur finanziellen Unterstützung von werdenden Müttern, welche trotz Bestehens einer Notlage ihre Schwangerschaft fortsetzen wollen (168/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Familienausschuss 9 3

 

der Abgeordneten Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Handhabung der (Autobahnmaut-) Vignette bei Wechselkennzeichen (170/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 9 10

 

der Abgeordneten Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die altersunabhängige Vergabe der "Vorteilscard Senior" (durch die ÖBB) auch an Bezieher geringer Pensionen (171/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 9 10

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bau der Infrastrukturprojekte nach dem "Generalverkehrsplan Österreich 2002" (172/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 9 10

Antrag des Abgeordneten Heinz-Christian Strache auf Fristsetzung zur Berichterstattung 55 63

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 55 274

 

der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Senkung der Untergrenze (im Sinne der Strafbestimmungen des Suchtmittelgesetzes) bei Suchtgiften und psychotropen Stoffen (173/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 4

Bericht 966 d.B. (Erwin Spindelberger)

Verhandlung 83 147–152

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 83 153

 

der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausweitung der Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen bis zum 10. Lebensjahr (174/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 4

Bericht 407 d.B. (Dietmar Keck)

Verhandlung 45 219–224

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 45 225

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einrichtung von psychotherapeutischen Lehrpraxen (175/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 4

Bericht 969 d.B. (Renate Csörgits)

Verhandlung 83 158–163

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 83 163

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufwertung der Psychotherapie (176/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

Bericht 970 d.B. (Anna Höllerer)

Verhandlung 83 158–163

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 83 163

 

der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend (EDV-Vernetzung zwischen Krankenhäusern und Hausärzten zur Verhinderung des sog.) "Spitalstourismus" (im Zusammenhang mit verletzten Kindern) (177/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verpflichtung der Hersteller von Mobiltelefonen zur Angabe des SAR (Spezifischen Absorptionsrate) -Wertes (Intensität elektromagnetischer Strahlung) (178/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

Bericht 192 d.B. (Mag. Gertrude Aubauer)

Verhandlung 26 110–114

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 26 114

Zuweisung an den Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie 26 114

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Revision des Abkommens zwischen WHO (Weltgesundheitsorganisation) und IAEO (Internationaler Atomenergieorganisation) (WHA 12-40) vom 28. Mai 1959 (in atomaren Fragen) (181/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

Bericht 1768 d.B. (Mag. Johann Maier)

Verhandlung 153 226–235

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 153 235

 

der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Richtlinien für die Befreiung von der Rezeptgebühr (182/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

 

der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abschaffung der administrativen und finanziellen Trennung der medizinischen und der pflegerischen Versorgung (183/A(E))

Einbringung 8 8

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

 

der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wiedereinführung der finanziellen Zuwendungen für die Erfüllung des Mutter-Kind-Passes und verpflichtende ärztliche Vorschuluntersuchungen (184/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

Bericht 406 d.B. (Ridi Maria Steibl)

Verhandlung 45 219–224

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 45 224

Zuweisung an den Familienausschuss 45 224

 

der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Impfaktion und Aufnahme der Hepatitis A-Impfung in das Kinderimpfprogramm (185/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

Bericht 1353 d.B. (Dr. Sabine Oberhauser, MAS)

Verhandlung 114 164–171

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 114 172

 

der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erstattung von Arzt- und Spitalkosten für Urlaubsgäste (durch ausländische Krankenkassen) (186/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

Bericht 960 d.B. (Dietmar Keck)

Verhandlung 83 105–119

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 83 119

 

der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstellung (der elektronischen Sozialversicherungs"e-card") auf "e-card" mit Foto und Ausweispflicht für noch nicht umgestellte Karten (187/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

Bericht 144 d.B. (Erwin Spindelberger)

Verhandlung 17 142–154

Annahme der Entschließung (19/E) 17 154–155

 

der Abgeordneten Bernhard Themessl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ungleichbehandlung durch die Sozialversicherungsträger (unterschiedliche Kostenersatzbeiträge für Massageleistungen durch Physiotherapeuten und Heilmasseure) (188/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

 

der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gerechtigkeit in der Spitalsfinanzierung (kostendeckende Finanzierung von Krankenanstalten, deren Rechtsträger konfessionelle Einrichtungen sind) (189/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Project Better Place" (Errichtung eines Netzes an Elektrotankstellen und Serviceeinrichtungen für Elektroautos) (190/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 8

 

der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Untersuchung des Missbrauchs der elektronischen Gesundheitskarte ("e-card") (191/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

 

der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend kostenlose Impfaktion und Aufnahme der HPV (Human Papillomavirus) -Impfung (zur Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs) in das Kinderimpfprogramm (192/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erstellung einer Studie über ein "Case Management" (individuelle, auf den jeweiligen Patienten zugeschnittene Einzelbetreuung) an Österreichs Krankenhäusern und Rehabilitationsanstalten (193/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 9 5

Bericht 405 d.B. (Johann Hechtl)

Verhandlung 45 210–218

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 45 218

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Freibeträge für außergewöhnliche Belastungen aufgrund von Behinderung (195/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Finanzausschuss 9 3

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mehrwertsteuerrückvergütung bei der Anschaffung von Geräten durch Feuerwehren (196/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Finanzausschuss 9 4

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend verbesserte steuerliche Absetzbarkeit von Sanierungskosten (für thermische Wohnbausanierung) (197/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Finanzausschuss 9 4

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung des Freibetrages für Gehbehinderte (198/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Finanzausschuss 9 4

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Halbierung der Mehrwertsteuer auf Energie aus erneuerbaren heimischen Ressourcen (199/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Finanzausschuss 9 4

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Abschaffung der Mietvertragsgebühren (200/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Finanzausschuss 9 4

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beseitigung nachteiliger Bestimmungen für geringfügig Beschäftigte (Geringfügigkeitsgrenze für die Sozialversicherungspflicht) (201/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Finanzausschuss 9 4

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend korrekte Kennzeichnung von Strom (202/A(E))

Einbringung 8 9

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 9 10

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend steuerliche Entlastung verbrauchsarmer PKW (203/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Finanzausschuss 9 4

Bericht 128 d.B. (Jakob Auer)

Verhandlung 16 56–125

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 16 127

 

der Abgeordneten Dr. Peter Fichtenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend verpflichtende Volksabstimmung bei Ratifikation von Staatsverträgen (über wichtige Änderungen der Europäischen Verträge) (204/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Neuorientierung der österreichischen EU-Politik (Abhaltung einer Volksabstimmung bei Vertragsänderungen, die österreichische Interessen berühren, insbesondere bei einem möglichen Beitritt der Türkei zur EU) (205/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Ausstieg Österreichs aus dem Emissionszertifikatehandel (206/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 8

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Förderung von Mehrwegverpackungen (207/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 8

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Volksabstimmung über den Ausstieg Österreichs aus dem EURATOM-Vertrag (208/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 8

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung von Photovoltaikanlagen (209/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 8

Bericht 1462 d.B. (Thomas Einwallner)

Verhandlung 124 269–280

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 124 281

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Einführung einer Bundesförderung für die energetische Sanierung des Althaus- und Altwohnungsbestandes (210/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 8

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend konkrete Maßnahmen im Sinne des Klimaschutzes und der Energieautonomie (211/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Erzeugung von Diesel aus Müll (212/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Alois Gradauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Möglichkeit einer teilweisen Erdverkabelung von 380-kV-Leitungen (213/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

Antrag des Abgeordneten Alois Gradauer auf Fristsetzung zur Berichterstattung 55 64

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 55 275

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Kennzeichnung von Lebensmitteln, die einen Transportweg von über 500 km zurückgelegt haben (214/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gründung einer europäischen Agentur für erneuerbare Energie (215/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung einer Meldepflicht bei Lagerung oder Weiterverarbeitung gefährlicher Abfälle (216/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

Bericht 1041 d.B. (Peter Mayer)

Verhandlung 93 251–268

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 93 269

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Novellierung des Ökostromgesetzes (217/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbau der Wasserkraft (218/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Befreiung von Betrieben (gem. § 10 Abfallwirtschaftsgesetz 2002) vom Andienungszwang (die für die Abführung ihrer Abfälle über die kommunale Entsorgung zur Erstellung eines eigenen Abfallwirtschafskonzeptes verpflichtet sind) (219/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

Bericht 2488 d.B. (Franz Hörl)

Verhandlung 216 222–230

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 216 231

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die sukzessive Reduktion des Einsatzes von Tragetaschen aus nicht verrottbarem Kunststoff (220/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

Erledigt durch 1180 d.B. 105 106–129

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend CO2-Sequestrierung ("Endlagerung" des Kohlendioxids aus dem Rauchgas, das bei der Verbrennung in Kraftwerken entsteht) (221/A(E))

Einbringung 8 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Transatlantic Free Trade Area (Transatlantische Freihandelszone; Rahmenvereinbarung zur Vertiefung der transatlantischen Wirtschaftsintegration zwischen den USA und der EU) (222/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pilotprojekt für Energieautonomie (223/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Verlängerung der Karenz bis zum Ablauf des 3. Lebensjahres des Kindes (224/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Familienausschuss 9 3

Bericht 363 d.B. (Hermann Lipitsch)

Verhandlung 41 53–112

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 41 114

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erstellung einer Studie betreffend Nutzung von Photovoltaikanlagen auf öffentlichen Gebäuden (225/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Einsatz von Agrotreibstoffen (nur bei gesicherter Nahrungsmittelproduktion)  (226/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 9 9

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schwerhörigenarbeit in Österreich (227/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 9 2

Bericht 1431 d.B. (Johann Höfinger)

Verhandlung 124 326–339

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 124 340

 

der Abgeordneten Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend besseren Schutz der Konsumenten vor unerbetenen (kostenpflichtigen) "09-er SMS" (Short Message Services/Kurzmitteilungen in der Mobiltelefonie) durch Sperre, schon bei Abgabe der "Handys" (228/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 9 8

 

der Abgeordneten Dr. Gerhard Kurzmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend verpflichtende Verwendung einer Sicherheitsbremse bei Kinderwagen (229/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 9 8

 

der Abgeordneten Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend besseren Schutz der Konsumenten vor "Inlands-Roaming" (Mobiltelefonie im Inland zum Auslandstarif) (230/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 9 8

Bericht 302 d.B. (Mag. Johann Maier)

Verhandlung 31 158–171

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 31 171

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kennzeichnung von Fleisch mit dem A-Stempel (231/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 9 8

Bericht 415 d.B. (Mag. Johann Maier)

Verhandlung 45 256–260

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 45 260

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kennzeichnungspflicht für Fleisch, Milchprodukte und Eiern von Tieren, die mit GVO (gentechnisch veränderten Organismen) gefüttert wurden (232/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 9 8

Antrag des Abgeordneten Ing. Heinz-Peter Hackl auf Fristsetzung zur Berichterstattung 99 46

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 99 231–234

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Senkung des Stromverbrauchs von elektronischen Geräten bei Stand-by (-Betrieb) (233/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 9 8

 

der Abgeordneten Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erschließung der Kunst- und Kulturwelt für sehbehinderte Menschen (durch das Projekt "Anders sehen") (234/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Kulturausschuss 9 8

Bericht 455 d.B. (Werner Neubauer)

Verhandlung 46 212

Annahme der Entschließung (66/E) 46 212

 

der Abgeordneten Dr. Gerhard Kurzmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abschaffung der Beneš-Dekrete (als rechtliche Grundlage der Enteignung und Ausbürgerung der deutschen Minderheit) in der Republik Tschechien (235/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Ausschuss für Menschenrechte 9 8

 

der Abgeordneten Mag. Dr. Manfred Haimbuchner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vertriebenen-Gedenktag (für das Schicksal und die Anliegen der österreichischen Heimatvertriebenen) (236/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Ausschuss für Menschenrechte 9 8

 

der Abgeordneten Mag. Dr. Manfred Haimbuchner, Kolleginnen und Kollegen betreffend vollinhaltliche Unterstützung und Umsetzung der "Triester Erklärung" (der vertriebenen, geflüchteten und deportierten Völker und Volksgruppen Europas) durch die österreichische Bundesregierung (237/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Ausschuss für Menschenrechte 9 8

 

der Abgeordneten Dr. Gerhard Kurzmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend fremdsprachige Ortsbezeichnungen ehemals deutscher Städte in Dokumenten der Republik Österreich (238/A(E))

Einbringung 8 11

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 6

Antrag des Abgeordneten Dr. Gerhard Kurzmann auf Fristsetzung zur Berichterstattung 55 64

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 55 275

 

der Abgeordneten Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Errichtung einer Polizeiinspektion am Froschberg in Linz (240/A(E))

Einbringung 8 12

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 6

 

der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auskunftsrecht für Eltern über vorbestrafte Sexualstraftäter (241/A(E))

Einbringung 8 12

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 6

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Abschließung von Rückübernahmeabkommen (für die Abschiebung) von (rechtswidrig im Staatsgebiet aufhältigen) Ausländern (242/A(E))

Einbringung 8 12

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 6

 

der Abgeordneten Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informationsverpflichtung des Büros für Interne Angelegenheiten (im Bundesministerium für Inneres) an Betroffene (über Grund der Ermittlung oder Überwachung) (243/A(E))

Einbringung 8 12

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 6

Bericht 301 d.B. (August Wöginger)

Verhandlung 29 291–311

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 29 311–312

 

der Abgeordneten Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versammlungsgesetz (Rechtsgüterabwägung hinsichtlich der Genehmigung des Versammlungsortes bei Demonstrationen) (244/A(E))

Einbringung 8 12

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 6

 

der Abgeordneten Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbezahlung einer Belohnung für während der EM (Fußball-Europameisterschaft) 2008 eingesetzte Exekutivbeamte (245/A(E))

Einbringung 8 12

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 6

 

der Abgeordneten Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Öffnung geschlossener Polizeiposten in Österreich (247/A(E))

Einbringung 8 12

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 6

Antrag des Abgeordneten Harald Vilimsky auf Fristsetzung zur Berichterstattung 31 42

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 31 42

Debatte 31 146–156

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 31 156

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend die sofortige Arretierung und umgehende Ausweisung von straffälligen Asylwerbern (249/A(E))

Einbringung 8 12

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 6

Bericht 118 d.B. (Gabriele Tamandl)

Verhandlung 17 51–103

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 17 106

 

der Abgeordneten Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kostentragung der Bergung von Fliegerbomben (250/A(E))

Einbringung 8 12

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 6

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend notwendige Verschärfungen des Asylwesens (251/A(E))

Einbringung 8 12

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 6

Bericht 119 d.B. (Gabriele Tamandl)

Verhandlung 17 51–103

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 17 106–107

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen den Missbrauch durch Scheinanmeldungen (255/A(E))

Einbringung 8 12

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 7

 

der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erstellung eines jährlichen österreichischen Islamisierungsberichtes (256/A(E))

Einbringung 8 12

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 9 7

 

der Abgeordneten Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abschaffung der Zuverdienstgrenze im Kinderbetreuungsgeldgesetz (258/A(E))

Einbringung 8 13

Zuweisung an den Familienausschuss 9 3

Erledigt durch 362 d.B. 41 52–113

 

der Abgeordneten Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schwerarbeiterregelung (Voraussetzungen für vorzeitigen abschlagsfreien Pensionsantritt mit 60 Jahren) (261/A(E))

Einbringung 8 13

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 9 2

 

der Abgeordneten Bernhard Themessl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bereitstellung von Krediten, um die Infrastruktur in Österreich aufrecht zu erhalten (262/A(E))

Einbringung 8 13

Zuweisung an den Finanzausschuss 9 4

 

der Abgeordneten Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Garantien für Betriebspensionen (263/A(E))

Einbringung 8 13

Zuweisung an den Finanzausschuss 9 4