MOSER Josef, Dr.

 

 

Präsident des Rechnungshofes

 

Wahl in der 69. Sitzung des Nationalrates der XXII. GP am 28.06.2004

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Jahrestätigkeitsbericht 2007/2008 des Rechnungshofes, Reihe Bund 2008/13 (III-12 der Beilagen) (85 d.B.) und Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2009/1; Band 1 - WIEDERVORLAGE (III-16 der Beilagen) (87 d.B.) 17 202–204

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes gemäß Art. 1 § 8 Bezügebegrenzungsgesetz für die Jahre 2006 und 2007, Reihe Bund 2008/1 (III-13 und Zu III-13 der Beilagen) (86 d.B.) 17 212

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2009/1; Band 2 - WIEDERVORLAGE (III-17 der Beilagen) (164 d.B.) 19 234–237

 

Oberste Organe (UG 01 bis 06) und Bundeskanzleramt (UG 10) 23 276–279, 315–317

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2009/1, Band 3 - WIEDERVORLAGE (III-18 der Beilagen) (178 d.B.) 27 214–217

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2009/1; Band 5 - WIEDERVORLAGE (III-20 der Beilagen) (266 d.B.) und Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2008/12 (III-11 der Beilagen) (267 d.B.) 32 266–267

 

Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2008/11, (III-2 d.B.) (333 d.B.) und Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2009/1; Band 4 - WIEDERVORLAGE (III-19 d.B.) (334 d.B.) 37 261–262

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht (III-24 d.B.) des Rechnungshofes, Reihe Bund 2009/2 (384 d.B.) 40 254–256

 

Bericht des Budgetausschusses über den Bundesrechnungsabschluss (III-87 d.B.) für das Jahr 2008 (428 d.B.) und Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (394 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesfinanzgesetz 2009, das Bundesfinanzgesetz 2010 sowie das Bundesgesetz, mit dem das Bundesfinanzrahmengesetz 2009 bis 2012 und das Bundesfinanzrahmengesetz 2010 bis 2013 erlassen werden, geändert werden (429 d.B.) 46 181–182

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes Reihe Bund 2009/9 (III-84 d.B.) (517 d.B.) 53 337–338

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes über das Ergebnis seiner Erhebung der durchschnittlichen Einkommen sowie der zusätzlichen Leistungen für Pensionen bei Unternehmungen und Einrichtungen im Bereich der öffentlichen Wirtschaft des Bundes in den Jahren 2007 und 2008 (III-100 d.B.) (605 d.B.) 55 128–130

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2009/14 (III-101 d.B.) (606 d.B.) 55 253

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2010/1 (III-108 d.B.) (690 d.B.) 66 212–213

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes betreffend Reformen der Beamtenpensionssysteme des Bundes und der Länder (III-88 d.B.) (843 d.B.) 77 261–262

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes Reihe Bund 2009/13 (III-97 d.B.) (845 d.B.) 77 287–288

 

Bericht des Budgetausschusses über den Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2009 (III-176 d.B.) sowie
über den Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2009 - 1. Teil (Voranschlagsvergleichsrechnung Stand 31. März 2010) (III-126 d.B.) (908 d.B.) 80 104–107

 

Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2010/3 (III-114 d.B.) (934 d.B.) 80 229–232

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2009/12 (III-96 der Beilagen) (974 d.B.) 83 245–247

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht (III-189 d.B.) des Rechnungshofes gemäß Art. 1 § 8 Bezügebegrenzungsgesetz für die Jahre 2008 und 2009 (1065 d.B.) 96 241–243

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht (III-187 d.B.) des Rechnungshofes, Reihe Bund 2010/12 (1067 d.B.) 96 260

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2010/5 (III-125 d.B.) (1133 d.B.) und Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2010/13 (III-191 d.B.) (1134 d.B.) 102 237–238

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht (III-134 d.B.) des Rechnungshofes, Reihe BUND 2010/6 (1229 d.B.) 110 176–177

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes Reihe Bund 2010/10 (III-175 d.B.) (1315 d.B.) und Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes Reihe Bund 2010/9 (III-172 d.B.) (1316 d.B.) 112 271–272

 

Bericht des Budgetausschusses über den Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2010 (III-263 d.B.) sowie über den Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2010 (Voranschlagsvergleichsrechnung Stand 31. März 2011) (III-229 d.B.) (1449 d.B.) 124 65–68

 

 

Oberste Organe (UG 01 - 06 und UG 10) 132 129–131

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (1405 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2012 (Bundesfinanzgesetz 2012 - BFG 2012) samt Anlagen (1510 d.B.) 132 129–131

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht (III-257 d.B.) des Rechnungshofes über Reihe Bund 2011/6 (1566 d.B.) 135 286–288

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht (III-285 d.B.) des Rechnungshofes über Reihe Bund 2011/13 (1724 d.B.) 150 219–223

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes Reihe Bund 2010/2 (III-113 d.B.) (1775 d.B.) 157 187–189

 

Bericht des Budgetausschusses über den Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2011 (III-350 d.B.) sowie
über den Bundesrechnungsabschluss für das Jahr 2011 (Voranschlagsvergleichsrechnung Stand 31. März 2012) (III-319 d.B.) (1976 d.B.) 179 204–206

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (1959 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesfinanzrahmengesetz 2013 bis 2016 geändert wird (1998 d.B.)

Oberste Organe (UG 01 - 06) und Bundeskanzleramt (UG 10) 181 94–97, 112

 und Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (1910 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2013 (Bundesfinanzgesetz 2013 - BFG 2013) samt Anlagen (1999 d.B.) 181 94–97, 112

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes über Reihe Bund 2011/10 (III-277 d.B.) (2083 d.B.), Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes über Reihe Bund 2011/7 (III-261 d.B.) (2084 d.B.), Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes über Reihe BUND 2010/8 (III-161 d.B.) (2085 d.B.) und Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes Reihe Bund 2012/3 (III-314 d.B.) (2117 d.B.) 187 258–261

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes gemäß Art. 1 § 8 Bezügebegrenzungsgesetz für die Jahre 2010 und 2011 (III-371 d.B.) (2153 d.B.) und Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes über Reihe Bund 2012/13 (III-372 d.B.) (2154 d.B.) 191 223–224

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes Reihe Bund 2011/5 (III-235 d.B.) (2273 d.B.) 200 227

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes über Reihe Bund 2011/2 (III-208 d.B.) (2333 d.B.) 204 290–292

 

Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht (III-345 d.B.) des Rechnungshofes, Reihe Bund 2012/7 (2416 d.B.) und Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2011/9 (III-271 d.B.) (2418 d.B.) 209 132–134

 

Beantwortung der schriftlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Überprüfung der Finanzgebarung der Stadt Graz im Rahmen des Prüfplanes für das Jahr 2009 (durch den Rechnungshof) (63/J 06.11.2008) (145/AB 05.01.2009)

 

DDr. Werner Königshofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Hintergründe des Cross-Border-Verlustes der Innsbrucker Kommunalbetriebe (Prüfung durch den Rechnungshof) (175/J 17.11.2008) (211/AB 14.01.2009)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Prüfung des ORF (durch den Rechnungshof) (204/J 20.11.2008) (274/AB 20.01.2009)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Veranlagung von Landeswohnbauförderungsgeldern in Niederösterreich (234/J 25.11.2008) (275/AB 22.01.2009)

 

DDr. Werner Königshofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend jenes Partizipationskapital in Höhe von 900 Mio. Euro aus dem "Bankenhilfspaket" der Republik Österreich an die Hypo Group Alpe Adria (mögliche Rechnungshofkontrolle) (1033/J 25.02.2009) (949/AB 14.04.2009)

 

Dr. Peter Fichtenbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Nationalfonds für die Opfer des Nationalsozialismus/Entschädigungsfonds (Gebarungskontrolle durch den Rechnungshof) (2193/J 27.05.2009) (1840/AB 23.06.2009)

 

Mag. Dr. Manfred Haimbuchner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überprüfung von Wahlkampfkostenrückerstattung an HPM ("Liste Hans-Peter Martin") (2890/J 13.07.2009) (2550/AB 19.08.2009)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hotelbetrieb der ÖVP-Parteiakademie und Neubau auf der "Marillenalm" (4747/J 26.02.2010) (4468/AB 12.04.2010)

 

Mag. Helene Jarmer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte der Menschen mit Behinderung (4748/J 26.02.2010) (4669/AB 26.04.2010)

 

Mag. Helene Jarmer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2008 und 2009 (im Bereich des Rechnungshofes) (4880/J 19.03.2010) (4670/AB 26.04.2010)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Organisationsänderung (im Rechnungshof) (4899/J 23.03.2010) (4671/AB 26.04.2010)

 

Bernhard Themessl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auslegung und Anwendung des Stellenbesetzungsgesetzes (bei der Bestellung von Mitgliedern des Leitungsorgans von Unternehmungen mit eigener Rechtspersönlichkeit, die der Kontrolle des Rechnungshofes unterliegen) (5145/J 23.04.2010) (5096/AB 23.06.2010)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Überprüfung der Staatsanwaltschaften durch den Rechnungshof (6110/J 09.07.2010) (6074/AB 09.09.2010)

 

Mag. Helene Jarmer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Etappenplan Bundesbauten (Abbau von baulichen Barrieren) (6287/J 25.08.2010) (6223/AB 25.10.2010)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusammenarbeit (des Rechnungshofes) mit der Staatsanwaltschaft (6359/J 14.09.2010) (6270/AB 12.11.2010)

 

Mag. Helene Jarmer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfüllung der Behinderteneinstellungspflicht 2009 (im Rechnungshof) (7395/J 18.01.2011) (7317/AB 17.03.2011)

 

Mag. Helene Jarmer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fristverlängerung bei Barrierefreiheit im Behindertengleichstellungsgesetz (7410/J 18.01.2011) (7318/AB 17.03.2011)

 

Gerald Grosz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ausgegliederte Einrichtungen des Bundes (9527/J 20.10.2011) (9288/AB 01.12.2011)

 

Kai Jan Krainer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pragmatisierungen von Bediensteten des Rechnungshofes (10693/J 23.02.2012) (10562/AB 23.04.2012)

 

Mag. Sonja Steßl-Mühlbacher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auftragsarbeit des Rechnungshofs für FPÖ-Gemeindemandatare (11237/J 28.03.2012) (11076/AB 25.05.2012)

 

Hannes Weninger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Landesklinikum Thermenregion Mödling (Kritik des Rechnungshofes und Verlangen nach Schließung des Standorts in Mödling) (11277/J 29.03.2012) (11077/AB 25.05.2012)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Goldbestände der Oesterreichischen Nationalbank (11265/J 29.03.2012) (11126/AB 29.05.2012)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vorgänge im (Verein) Schulungszentrum Fohnsdorf (mögliche Prüfung durch den Rechnungshof) (11281/J 29.03.2012) (11127/AB 29.05.2012)

 

Mag. Johann Maier, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontrollen und Gebarungsüberprüfungen (Finanzmanagement) des Rechnungshofes gegenüber Gebietskörperschaften insbesondere gegenüber dem Land Salzburg (13679/J 29.01.2013) (13624/AB 28.03.2013)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aussagen von LH (Landeshauptmann) Pröll, dass der RH (Rechnungshof) gemeinsam mit dem Land NÖ ein Portfolio erarbeitet habe (14095/J 27.02.2013) (13871/AB 26.04.2013)

 

Peter Haubner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbesserungen der Prüfverfahren der öffentlichen Haushalte der Länder, insbesondere des Landes Salzburg, durch den Rechnungshof (14143/J 27.02.2013) (13872/AB 26.04.2013)

 

Mag. Christine Lapp, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tätigkeit des Rechnungshofes (14291/J 21.03.2013) (14006/AB 21.05.2013)

 

Alois Gradauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anstellungsverhältnis von Margit Spindelegger im Europäischen Rechnungshof und Dienstzuteilung zum Österreichischen Rechnungshof (14923/J 23.05.2013) (14610/AB 23.07.2013)