HENSLER Friedrich

 

Partei: Österreichische Volkspartei

 

 

In den Bundesrat gewählt vom Landtage des Bundeslandes Niederösterreich

 

Siehe auch Index der XXIII. GP

 

Ausgeschieden infolge der vom Niederösterreichischen Landtag am 24.04.2013 vorgenommenen Neuwahl

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (Mitglied) am 06.03.2009

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Mitglied am 02.12.2009

 

Ausscheiden am 23.04.2013

 

Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 01.12.2010

 

Ersatzmitglied am 13.12.2010

 

Ausscheiden am 23.04.2013

 

EU-Ausschuss (Mitglied)

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Mitglied am 26.11.2009

 

Ausscheiden am 01.12.2010

 

Mitglied am 13.12.2010

 

Ausscheiden am 23.04.2013

 

Finanzausschuss (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 01.12.2010

 

Ersatzmitglied am 13.12.2010

 

Ausscheiden am 23.04.2013

 

Gesundheitsausschuss (Mitglied)

 

Ausscheiden am 01.12.2010

 

Mitglied am 13.12.2010

 

Ausscheiden am 23.04.2013

 

Gleichbehandlungsausschuss (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 22.10.2009

 

Ersatzmitglied am 02.12.2009

 

Ausscheiden am 01.12.2010

 

Ersatzmitglied am 13.12.2010

 

Ausscheiden am 23.04.2013

 

Justizausschuss (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 04.11.2009

 

Ersatzmitglied am 02.12.2009

 

Ausscheiden am 23.04.2013

 

Ausschuss für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft (Mitglied)

 

Ausscheiden am 01.12.2010

 

Mitglied am 13.12.2010

 

Ausscheiden am 23.04.2013

 

Ausschuss für Soziales und Konsumentenschutz (Mitglied)

 

Umweltausschuss (Mitglied)

 

Ausscheiden am 01.12.2010

 

Mitglied am 13.12.2010

 

Ausscheiden am 23.04.2013

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 01.12.2010

 

Ersatzmitglied am 13.12.2010

 

Ausscheiden am 23.04.2013

 

 

Berichterstatter in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem das Marktordnungsgesetz 2007, das Marktordnungs-Überleitungsgesetz, das Pflanzenschutzmittelgesetz 1997, das Pflanzgutgesetz 1997, das Pflanzenschutzgesetz 1995 und das Forstliche Vermehrungsgutgesetz 2002 geändert werden (Agrarrechtsänderungsgesetz 2009) (687/A) BR 774 70

 

Bundesgesetz, mit dem das Medizinproduktegesetz und das Arzneimittelgesetz geändert werden (466 d.B.) BR 780 111

 

Bericht des Bundesministers für Gesundheit an den Bundesrat betreffend Patientenverfügungs-Gesetz (III-385-BR/2010 d.B.) BR 782 46

 

Bundesgesetz, mit dem das Tierschutzgesetz geändert wird (672 d.B.) BR 787 143

 

Jahresvorschau des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) 2010 auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Europäischen Kommission für 2010 und des 18-Monate Programms des Rates (spanische, belgische und ungarische Präsidentschaft) (III-398-BR/2010 d.B.) BR 787 147

 

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz und das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz geändert werden (2. Sozialversicherungs-Änderungsgesetz 2010 – 2. SVÄG 2010) (937 d.B.) BR 790 84

 

Bundesgesetz, mit dem das Gesundheitstelematikgesetz geändert wird (1308/A) BR 790 86

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten geändert wird (1200 d.B.) BR 799 198

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über den Obersten Sanitätsrat (OSR-Gesetz) erlassen und das Gesetz betreffend die Organisation des öffentlichen Sanitätsdienstes geändert wird (1226 d.B.) BR 799 201

 

Bundesgesetz, mit dem das Marktordnungsgesetz 2007 und das Marktordnungs-Überleitungsgesetz geändert werden (1616 d.B.) BR 805 149–150

 

EU Jahresvorschau des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft 2012 (III-460-BR/2012 d.B.) BR 805 154

 

Bundesgesetz über das Arzneibuch (Arzneibuchgesetz 2012 - ABG 2012) (1678 d.B.) BR 808 96

 

Bundesgesetz, mit dem ein Tierversuchsgesetz 2012 erlassen wird sowie das Arzneimittelgesetz, das Biozid-Produkte-Gesetz, das Futtermittelgesetz 1999, das Gentechnikgesetz sowie das Tierschutzgesetz geändert werden (Tierversuchsrechtsänderungsgesetz – TVRÄG) (2016 d.B.) BR 816 241

 

Bundesgesetz, mit dem das Tiermaterialiengesetz geändert wird (Tiermaterialiengesetz-Novelle 2012) (2013 d.B.) BR 816 252

 

Bundesgesetz zur Durchführung unmittelbar anwendbarer unionsrechtlicher Bestimmungen auf dem Gebiet des Tierschutzes (2014 d.B.) BR 816 252–253

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Finanzierung von Aufgaben der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mit beschränkter Haftung und das Bundesgesetz über die Refinanzierung von Tätigkeiten der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mit beschränkter Haftung erlassen und mit dem das Austria Wirtschaftsservice-Gesetz, das Garantiegesetz 1977, das KMU-Förderungsgesetz, das Einkommenssteuergesetz 1988 und das Bundesgesetz, mit dem die Begründung weiterer Vorbelastungen durch den Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie genehmigt wird, geändert werden (Konjunkturbelebungsgesetz 2008 - KBG 2008) (5 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Versicherungsaufsichtsgesetz geändert wird (3 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Bundesfinanzgesetz 2008 und das Klubfinanzierungsgesetz 1985 geändert werden (2/A) und Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Gesundheits- und Sozialbereich-Beihilfengesetz und das Zollrechts-Durchführungsgesetz geändert werden – 2. Abgabenänderungsgesetz 2008 (2. AbgÄG 2008) (2 d.B.) BR 762 47–49

 

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz , das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz und das Bauern-Sozialversicherungsgesetz geändert werden (366/A) und Bundesgesetz, mit dem das Pensionsgesetz 1965 und das Bundesbahn-Pensionsgesetz geändert werden (401/A) BR 767 38–39

 

Bundesgesetz, mit dem eine Ökoprämie für Fahrzeugtausch eingeführt wird (Ökoprämiengesetz) (92 d.B.) BR 768 123

 

Grüner Bericht 2008 der Bundesregierung (III-352-BR/2008 d.B.) und Bericht der Bundesregierung über Maßnahmen für die Land- und Forstwirtschaft im Jahre 2009 gemäß § 9 LWG 1992 (III-353-BR/2008 d.B.) BR 769 102–104

 

Bundesgesetz, mit dem das Gaswirtschaftsgesetz geändert wird (156 d.B.) BR 770 87

 

Bundesgesetz, mit dem das Katastrophenfondsgesetz 1996 geändert wird (168 d.B.) BR 772 104–105

 

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Allgemeine Pensionsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Notarversicherungsgesetz 1972, das Pensionsgesetz 1965, das Bundestheaterpensionsgesetz und das Bundesbahn-Pensionsgesetz geändert werden (2. Sozialrechts-Änderungsgesetz 2009 – 2. SRÄG 2009) (179 d.B.) BR 774 126–127

 

Bundesgesetz, mit dem das Ökostromgesetz geändert wird (686/A) BR 776 82–84

 

Bundesgesetz, mit dem ein Postmarktgesetz erlassen und das KommAustria-Gesetz geändert wird (319 d.B.) BR 778 88–89

 

Grüner Bericht 2009 der Bundesregierung (III-379-BR/2009 d.B.) und Bericht der Bundesregierung über Maßnahmen für die Land- und Forstwirtschaft im Jahre 2010 gemäß § 9 LWG (Landwirtschaftsgesetz) 1992 (III-382-BR/2009 d.B.) BR 781 112–114

 

Bundesgesetz, mit dem das Marktordnungsgesetz 2007 und das Marktordnungs-Überleitungsgesetz geändert werden (610 d.B.) BR 783 83

 

Bundesgesetz, mit dem die Gewerbeordnung 1994 geändert wird (780 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Emissionsschutzgesetz für Kesselanlagen und das Mineralrohstoffgesetz geändert werden (791 d.B.) BR 787 112

 

Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 (StVO 1960), das Führerscheingesetz und das Kraftfahrgesetz 1967 geändert werden (1321/A) und Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (13. FSG-Novelle) (900 d.B.) BR 791 77–78

 

Bundesgesetz, mit dem ein Pflanzenschutzmittelgesetz 2011 und ein Pflanzenschutzgesetz 2011 erlassen werden (Agrarrechtsänderungsgesetz 2010) (896 d.B.) BR 793 70–71

 

Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (23. StVO-Novelle) (1504/A) BR 796 109–110

 

Bundesgesetz über die Förderung der Elektrizitätserzeugung aus erneuerbaren Energieträgern (Ökostromgesetz 2012 – ÖSG 2012) (1223 d.B.) BR 799 102–103

 

Bundesgesetz, mit dem das Apothekerkammergesetz 2001 geändert wird (1474/A) und Bundesgesetz, mit dem das Arzneiwareneinfuhrgesetz 2010 geändert wird (1475/A) BR 799 204

 

Bundesgesetz, mit dem das Land- und forstwirtschaftliche Berufsausbildungsgesetz und das Landarbeitsgesetz 1984 geändert werden (1498 d.B.) BR 803 61–62

 

Bericht über die Situation der österreichischen Land- und Forstwirtschaft (Grüner Bericht 2011) (III-446-BR/2011 d.B.) BR 804 158–159

 

Bundesgesetz, mit dem das Wehrgesetz 2001 und das Waffengesetz 1996 geändert werden (1742 d.B.) BR 810 60–61

 

Bericht der Bundesregierung über die innere Sicherheit in Österreich (Sicherheitsbericht 2011) (III-467-BR/2012 d.B.) BR 816 143–145

 

Bericht über die Situation der österreichischen Land- und Forstwirtschaft 2011 (Grüner Bericht 2012) (III-473-BR/2012 d.B.) BR 817 125–127

 

Bundesgesetz, mit dem das Familienlastenausgleichsgesetz 1967 geändert wird (2192 d.B.) BR 819 182–183

 

Tatsächliche Berichtigung in der Verhandlung über:

 

Bericht des Bundesministers für Landesverteidigung und Sport an das österreichische Parlament - Arbeitsprogramm der Europäischen Kommission für 2010 (III-391-BR/2010 d.B.), Jahresvorschau des BMWF (Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung) 2010 auf der Grundlage des "Arbeitsprogramms der Europäischen Kommission" sowie des "Achtzehnmonatsprogramms des Rates" (III-396-BR/2010 d.B.), Jahresvorschau des BMJ (Bundesministerium für Justiz) auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Europäischen Kommission für 2010 sowie des Achtzehnmonatsprogramms des spanischen, belgischen und ungarischen Ratsvorsitzes (III-397-BR/2010 d.B.), Jahresvorschau des BMLFUW (Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft) 2010 auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Europäischen Kommission sowie des 18-Monatsprogramms des Rates (III-400-BR/2010 d.B.), EU-Arbeitsprogramm 2010 – Bericht des Bundesministers für Wirtschaft, Familie und Jugend an das österreichische Parlament (III-401-BR/2010 d.B.), EU-Arbeitsprogramm 2010 - Bericht des Bundesministers für europäische und internationale Angelegenheiten an das österreichische Parlament (III-402-BR/2010 d.B.), Strategische Jahresplanung 2010 des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur auf der Grundlage des Arbeitsprogramms der Kommission sowie des 18-Monatsprogramms der spanischen, belgischen und ungarischen Präsidentschaften (III-403-BR/2010 d.B.) und Jahresvorschau des BMVIT (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) 2010 auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Kommission sowie des operativen Jahresprogramms des Rates (III-407-BR/2010 d.B.) BR 788 86

 

Mündliche Anfragen betreffend

 

Maßnahmen gegen die Arbeitslosigkeit (1637/M-BR/2009) BR 765 23–24

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer BR 765 23–24

 

Verbesserungsbedarf bei der Mindestsicherung (1794/M-BR/2011) BR 803 40–42

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer BR 803 40–42

 

Zusatzfragen zu den mündlichen Anfragen der Bundesräte

 

Erwin Preiner betreffend "Ökoprämie" zur Entlastung der Automobilindustrie (1664/M-BR/2009) BR 769 15–16

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Josef Pröll

 

Christa Vladyka betreffend Schutzmaßnahmen im Falle des Ausbruchs einer Pandemie (1671/M-BR/2009) BR 770 10–11

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, dipl.

 

Reinhard Winterauer betreffend Maßnahmen zur Kriminalitätsbekämpfung (1679/M-BR/2009) BR 771 11

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Dr. Maria Theresia Fekter

 

Harald Reisenberger betreffend Bundesheerreform 2010 (1702/M-BR/2009) BR 777 15–16

Beantwortet von Bundesminister Mag. Norbert Darabos

 

Monika Mühlwerth betreffend Schüler-Förderprogramme für Lesen und Schreiben (1710/M-BR/2009) BR 779 15–16

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Claudia Schmied

 

Johann Ertl betreffend Lärmbelastung der Anrainer durch den Flughafen Wien-Schwechat (1724/M-BR/2010) BR 781 15

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures

 

Josef Kalina betreffend Bekämpfung von rechtsradikalen Aktivitäten (1751/M-BR/2010) BR 788 13–14

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Dr. Maria Theresia Fekter

 

Elisabeth Kerschbaum betreffend Haftungsregeln zur Abdeckung von Risiken der grenznahen Atomkraftwerke (1791/M-BR/2011) BR 800 23

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann

 

Gerd Krusche betreffend Verlagerung von Gesundheitsleistungen vom klinischen in den niedergelassenen Bereich (1803/M-BR/2012) BR 805 18–19

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé

 

Mag. Muna Duzdar betreffend Bekämpfung des Menschenhandels (1810/M-BR/2012) BR 808 36–37

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Dr. Beatrix Karl