REICH Elisabeth

 

Partei: Sozialdemokratische Partei Österreichs

(Ersatz für Johann Kraml)

 

In den Bundesrat eingetreten als das vom Landtage des Bundeslandes Oberösterreich  gewählte Ersatzmitglied am 17.04.2012 BR 808 11

 

Angelobung BR 808 11

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Geschäftsordnungsausschuss (Mitglied) am 15.05.2012

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Mitglied) am 15.05.2012

 

Ausscheiden am 23.06.2013

 

Landesverteidigungsausschuss (Ersatzmitglied) am 15.05.2012

 

Ausschuss für Sportangelegenheiten (Ersatzmitglied) am 15.05.2012

 

Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur (Mitglied) am 24.06.2013

 

Zur Schriftführerin gewählt in der Ausschusssitzung am 25.06.2013

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Ersatzmitglied) am 15.05.2012

 

Ausschuss für Verfassung und Föderalismus (Mitglied) am 15.05.2012

 

Zur Schriftführerin gewählt in der Ausschusssitzung am 29.05.2012

 

Wirtschaftsausschuss (Mitglied) am 15.05.2012

 

Ausscheiden am 23.06.2013

 

Ausschuss für Wissenschaft und Forschung (Mitglied) am 24.06.2013

 

Zur Stellvertretender Ausschussvorsitzender gewählt in der Ausschusssitzung am 16.07.2013

 

Ständiger gemeinsamer Ausschuss im Sinne des § 9 des Finanz-Verfassungsgesetzes 1948 (Ersatzmitglied) am 28.06.2012

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem die Gewerbeordnung 1994 geändert wird (1800 d.B.) BR 812 162–163

 

Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern gemäß Artikel 15a B-VG über eine Erhöhung ausgewählter Kostenhöchstsätze des Art. 9 der Grundversorgungsvereinbarung (1958 d.B.) BR 816 130–131

 

Dringliche Anfrage der Bundesräte Monika Mühlwerth, Efgani Dönmez, PMM, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Inneres betreffend Selbstbedienungsladen Bundesministerium für Inneres (Kritik des Rechnungshofes an Beschaffungsvorgängen) (2941/J-BR/2013) BR 818 122–124

 

Bundesgesetz, mit dem das BFA (Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl) -Einrichtungsgesetz, das BFA- Verfahrensgesetz, das Asylgesetz 2005, das Fremdenpolizeigesetz 2005, das Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz und das Grenzkontrollgesetz sowie das Grundversorgungsgesetz – Bund 2005 geändert werden (FNG- Anpassungsgesetz) (2144 d.B.) BR 819 94–95

 

Bericht des Bundesministers für Wirtschaft, Familie und Jugend betreffend EU-Vorhaben, Jahresvorschau 2013 (III-481-BR/2013 d.B.) BR 820 134–135

 

Nationaler Bildungsbericht Österreich 2012 (III-486-BR/2013 d.B.) BR 821 161–164

 

Bundesgesetz, mit dem das Hochschulgesetz 2005, das Universitätsgesetz 2002 und das Hochschul-Qualitätssicherungsgesetz geändert werden (Bundesrahmengesetz zur Einführung einer neuen Ausbildung für Pädagoginnen und Pädagogen) (2348 d.B.) BR 822 51–53

 

Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG über den weiteren Ausbau ganztägiger Schulformen (2410 d.B.) BR 823 154–155

 

Bundesgesetz, mit dem das Schülerbeihilfengesetz 1983 geändert wird (2411 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz geändert wird (2436 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz und das Unterrichtspraktikumsgesetz geändert werden (Verwaltungsgerichtsbarkeits-Anpassungsgesetz - Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur, Bereich Dienstrecht) (2427 d.B.) BR 823 165–166