POGLITSCH Christian

 

Partei: Österreichische Volkspartei

 

 

Angelobung BR 819 15–16

 

In den Bundesrat gewählt vom Landtage des Bundeslandes Kärnten  am 28.03.2013 BR 819 14–15

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen (Mitglied) am 19.06.2013

 

Finanzausschuss (Ersatzmitglied) am 03.06.2013

 

Justizausschuss (Ersatzmitglied) am 19.06.2013

 

Landesverteidigungsausschuss (Mitglied) am 19.06.2013

 

Ausschuss für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft (Ersatzmitglied) am 03.06.2013

 

Umweltausschuss (Mitglied) am 03.06.2013

 

Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur (Ersatzmitglied) am 03.06.2013

 

Ausscheiden am 18.06.2013

 

Wirtschaftsausschuss (Ersatzmitglied) am 19.06.2013

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz zur Einrichtung einer notifizierenden Behörde und betreffend die Durchführung von Notifizierungsverfahren gemäß Kapitel VII der Verordnung (EU) Nr. 305/2011 vom 9. März 2011 zur Festlegung harmonisierter Bedingungen für die Vermarktung von Bauprodukten und zur Aufhebung der Richtlinie 89/106/EWG (Bauproduktenotifizierungsgesetz 2013 - BPNG 2013) (2334 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb 1984 geändert wird (UWG-Novelle 2013) (2338 d.B.) BR 822 209–210

 

Bericht über die Lage der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Österreich 2012 (III-496-BR/2013 d.B.) BR 822 212–214

 

Bundesgesetz, mit dem das AWG (Abfallwirtschaftsgesetz) 2002 geändert wird (AWG-Novelle Verpackung) (2408 d.B.) BR 823 200–201

 

Zusatzfragen zu den mündlichen Anfragen der Bundesräte

 

Efgani Dönmez, PMM betreffend Schaffung von Angeboten interdisziplinärer sozialmedizinischer Zentren (1834/M-BR/2013) BR 822 34–35

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé