KÖLL Andreas, Dr.

 

Partei: Österreichische Volkspartei

 

 

In den Bundesrat gewählt vom Landtage des Bundeslandes Tirol am 24.5.2013 BR 821 13–14

 

Angelobung BR 821 15

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten (Mitglied) am 19.06.2013

 

Gesundheitsausschuss (Mitglied) am 19.06.2013

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 16.07.2013

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Ersatzmitglied) am 19.06.2013

 

Justizausschuss (Mitglied) am 19.06.2013

 

Ausschuss für Verfassung und Föderalismus (Ersatzmitglied) am 19.06.2013

 

Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie (Ersatzmitglied) am 03.06.2013

 

 

Berichterstatter in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Registrierung von Gesundheitsberufen (Gesundheitsberuferegister-Gesetz – GBRegG) erlassen und das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz geändert wird (2445 d.B.) BR 823 99

 

Bundesgesetz, mit dem das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz geändert wird (GuKG-Novelle 2013) und mit dem das MTD-Gesetz geändert wird (MTD-Gesetz-Novelle 2013) (2444 d.B.) BR 823 99–100

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz über die Führung der Bezeichnung "Psychologin" oder "Psychologe" und über die Ausübung der Gesundheitspsychologie und der Klinischen Psychologie (Psychologengesetz 2013) (2360/A) und Bundesgesetz, mit dem das Hebammengesetz und das Kinderbetreuungsgeldgesetz geändert werden (2398 d.B.) BR 823 96–97