NATIONALRAT

 

 

           Der Rechnungshofausschuss hält Mittwoch, den 11. Oktober 2017, um 10 Uhr im Lokal 6 (3. OG Bibliothekshof, Hanuschgasse 7) Sitzung.

 

 

TAGESORDNUNG

 

1.)         Bericht des Rechnungshofes betreffend Hallstatt Wasserkraft GmbH - Reihe BUND 2017/34 (III-419 d.B.)

2.)         Bericht des Rechnungshofes betreffend Sicherung von Rohstofflagerstätten in den Ländern NÖ, OÖ und Tirol - Reihe BUND 2017/35 (III-420 d.B.)

3.)         Bericht des Rechnungshofes betreffend Bekleidungswirtschaftsfonds der Exekutive - Reihe BUND 2017/36 (III-421 d.B.)

4.)         Bericht des Rechnungshofes betreffend Wohnungen des BMLVS - Reihe BUND 2017/37 (III-422 d.B.)

5.)         Bericht des Rechnungshofes betreffend Finanzausgleich: Finanzzuweisungen lt. § 21 FAG - Reihe BUND 2017/38 (III-423 d.B.)

6.)         Bericht des Rechnungshofes betreffend Schutzwaldbewirtschaftung bei der Österreichischen Bundesforste AG - Reihe BUND 2017/29 (III-397 d.B.)

7.)         Bericht des Rechnungshofes betreffend Stadt Wien Marketing GmbH - Meldeverpflichtung gemäß Parteiengesetz 2012 - Reihe BUND 2017/30 (III-398 d.B.)

8.)         Bericht des Rechnungshofes betreffend ÖBB-Immobilie Gauermanngasse 2-4 - Reihe BUND 2017/31 (III-399 d.B.)

9.)         Bericht des Rechnungshofes betreffend Bedarfsorientierte Mindestsicherung in Wien - Reihe BUND 2017/32 (III-400 d.B.)

10.)       Bericht des Rechnungshofes betreffend Invaliditätspension Neu - Reihe BUND 2017/33 (III-411 d.B.)

 

Ergänzung vorbehalten!

 

 

 

Wien, 2017 10 04

 

 

 

Dr. Gabriela Moser

Obfrau

 

 

 

Einvernehmliche außerplanmäßige Einberufung.