LETZTES UPDATE: 22.03.2017; 15:09
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Berücksichtigung der Empfehlungen des Rechnungshofes zur Bundestheater-Holding im Reformprozess (48/E)

Übersicht

Entschließung

Entschließung des Nationalrates vom 23. Oktober 2014 betreffend Berücksichtigung der Empfehlungen des Rechnungshofes zur Bundestheater-Holding im Reformprozess


Grundlage der Entschließung Berücksichtigung der Empfehlungen des Rechnungshofes zur Bundestheater-Holding im Reformprozess (655/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
23.10.2014 46. Sitzung des Nationalrates: Beschlossen
Dafür: S, V, F, G, T, N, dagegen: -
S. 176
23.10.2014 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Elisabeth Hakel (S) Pro S. 172-173
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 173
  Dr. Walter Rosenkranz (F) Pro S. 173-174
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Pro S. 174-175
  Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES (N) Pro S. 175-176
27.10.2014 Übermittlung an Büro des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien  

Schlagwörter