LETZTES UPDATE: 03.03.2017; 02:24
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Bundesfinanzgesetz 2017, Justiz - Untergliederung 13 (Zu 1260 d.B.)

Übersicht

Status: Budgetanfrage gestellt

Regierungsvorlage: Bundes(verfassungs)gesetz

Justiz

Untergliederung 13 Justiz


Zusatz zu: Bundesfinanzgesetz 2017 - BFG 2017 samt Anlagen (1260 d.B.)

Parlamentarisches Verfahren

Datum Stand des parlamentarischen VerfahrensAlle aufklappen Protokoll
  Ausschussberatungen NR  
16.11.2016 Budgetanfrage gestellt  
22.11.2016 154. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 129-155
22.11.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
  Mag. Harald Stefan (F) Contra S. 129-131
  Mag. Michaela Steinacker (V) Pro S. 132-134
  Mag. Albert Steinhauser (G) Contra S. 134-136
  Dr. Johannes Jarolim (S) Pro S. 136-137
  Dr. Nikolaus Scherak (N) Contra S. 137-138
  Dr. Georg Vetter (V) Pro S. 138-139
  Christoph Hagen (T) Contra S. 139-140
  Mag. Ruth Becher (S) Pro S. 140-141
  Hermann Brückl (F) Contra S. 141-142
  Ing. Mag. Werner Groiß (V) Pro S. 142-143
  Mag. Philipp Schrangl (F) Contra S. 143-144
  Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger (S) Pro S. 144-145
  Christian Lausch (F) Contra S. 145-147
BM Dr. Wolfgang Brandstetter (V) Regierungsbank S. 147-152
  Petra Bayr, MA (S) Pro S. 152-153
  Gerhard Schmid (A) Contra S. 153-154
  Dr. Peter Wittmann (S) Pro S. 154-155
22.11.2016 154. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Harald Stefan, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abschluss von Staatsverträgen zur Haftverbüßung der in Österreich verurteilten Ausländer in deren Heimatstaat (769/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, N, T, dagegen: S, V, G
S. 131, 131-132
Schließen