Nationalrat, XXV.GPStenographisches Protokoll186. Sitzung / Seite 3

HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite

tionen in den Ländern erlassen wird, das Ausschreibungsgesetz 1989, das Schulorga­nisationsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Pflichtschul­erhaltungs-Grundsatzgesetz, das Schulzeitgesetz 1985, das Minderheiten-Schulgesetz für das Burgenland, das Minderheiten-Schulgesetz für Kärnten, das Bundesgesetz BGBl. Nr. 420/1990, das Schulunterrichtsgesetz, das Schulunterrichtsgesetz für Berufstätige, Kollegs und Vorbereitungslehrgänge, das Hochschulgesetz 2005, das Schulpflichtge­setz 1985, das Berufsreifeprüfungsgesetz, das Pflichtschulabschluss-Prüfungs-Gesetz, das Schülerbeihilfengesetz 1983, das Privatschulgesetz, das Religionsunterrichtsgesetz, das Bildungsdokumentationsgesetz, das Schülervertretungengesetz, das BIFIE-Ge­setz 2008 sowie das Bildungsinvestitionsgesetz geändert werden, das Bundes-Schul­aufsichtsgesetz aufgehoben wird und das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Ge­haltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Bundeslehrer-Lehrverpflich­tungsgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Lan­deslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Landesvertragslehrpersonengesetz 1966, das Land- und forstwirtschaftliche Landesvertragslehrpersonengesetz, das Bundes-Personalvertre­tungsgesetz und das Unterrichtspraktikumsgesetz geändert werden (Bildungsreformge­setz 2017) (2254/A)

Erwin Spindelberger, Dr. Erwin Rasinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bun­desgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Primärversorgung in Primärversorgungs­einheiten (Primärversorgungsgesetz – PrimVG) erlassen und das Gesundheits-Zielsteue­rungsgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversi­cherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Un­fallversicherungsgesetz, das Unterbringungsgesetz, das Krankenanstalten- und Kuran­staltengesetz, das Gesundheitstelematikgesetz 2012, das Gesundheits- und Krankenpfle­gegesetz, das Hebammengesetz, das Medizinische Assistenzberufe-Gesetz und das Me­dizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetz geändert werden (Gesundheitsreformum­setzungsgesetz 2017 – GRUG 2017) (2255/A)

Johann Höfinger, Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger, Kolleginnen und Kollegen betref­fend ein Bundesgesetz, mit dem das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 geän­dert wird (2256/A)

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend „Richtige Zielsetzung bei der Um­setzung des Gesundheitsreformumsetzungsgesetzes 2017“ (2257/A)(E)

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Foto als Iden­titätsnachweis auf der e-card (2258/A)(E)

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bun­desgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 1. April 2005 über die Einrichtung eines Fonds zur Finanzierung privater Krankenanstalten (Privatkrankenanstalten-Finanzierungs­fondsgesetz (PRIKRAF-G), BGBl. Nr. 165/2204 idF BGBl. Nr. 81/2013, und das Allge­meine Sozialversicherungsgesetz (ASVG), BGBl. Nr. 189/1955 idF BGBl. I Nr. 66/2017, geändert werden (2259/A)

Gabriel Obernosterer, Dr. Christoph Matznetter, Kolleginnen und Kollegen betref­fend ein Bundesgesetz, mit dem das KMU-Förderungsgesetz geändert wird (2260/A)

Mag. Philipp Schrangl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfassung der Anzahl von Kinderehen in Österreich (2261/A)(E)

Anfragen der Abgeordneten

Gerhard Schmid, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Inneres betref­fend Haftung für durch Flüchtlinge verursachte Schäden (13297/J)

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminis­ter für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz betreffend Aufnahme von Opfern der


HomeSeite 1Vorherige SeiteNächste Seite