LETZTES UPDATE: 11.01.2017; 03:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Erklärungen Mag. Kern und Dr. Mitterlehner: Amtsantritt des Bundeskanzlers sowie der neuen Mitglieder der Bundesregierung (19/RGER)

Übersicht

Regierungserklärung

Erklärungen des Bundeskanzlers Mag. Christian Kern und des Vizekanzlers und Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Dr. Reinhold Mitterlehner gem. § 19 Abs. 2 GOG anlässlich des Amtsantritts des Bundeskanzlers und der neuen Mitglieder der Bundesregierung


Regierungsmitglied: Mag. Christian Kern Regierungsmitglied

Regierungsmitglied: Dr. Reinhold Mitterlehner Regierungsmitglied

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
19.05.2016 Auf der Tagesordnung der 130. Sitzung des Nationalrates  
19.05.2016 130. Sitzung des Nationalrates: Verlangen auf Durchführung einer Debatte S. 39
19.05.2016 130. Sitzung des Nationalrates: Regierungserklärung S. 39-50
19.05.2016 Wortmeldungen in der Debatte
Funktion Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
BK Mag. Christian Kern (S) Regierungserklärung S. 39-45
VK Dr. Reinhold Mitterlehner (V) Regierungserklärung S. 45-50
  Heinz-Christian Strache (F) Contra S. 50-54
  Mag. Andreas Schieder (S) Pro S. 54-56
  Dr. Eva Glawischnig-Piesczek (G) Contra S. 57-60
  Dr. Reinhold Lopatka (V) Pro S. 61-64
  Mag. Dr. Matthias Strolz (N) Contra S. 64-67
  Ing. Robert Lugar (T) Pro S. 67-69
BM Dr. Sonja Hammerschmid (S) Regierungsbank S. 69-70
  Herbert Kickl (F) Contra S. 70-71
  Dr. Josef Cap (S) Pro S. 73-75
  Dr. Harald Walser (G) Contra S. 75-76
  Jakob Auer (V) Pro S. 76-77
  Claudia Angela Gamon, MSc (WU) (N) Contra S. 77-79
  Christoph Hagen (T) Pro S. 79-81
BM Mag. Jörg Leichtfried (S) Regierungsbank S. 81-83
  Dr. Walter Rosenkranz (F) Contra S. 84-86
  Mag. Andrea Kuntzl (S) Pro S. 86-87
  Georg Willi (G) Contra S. 87-88
  Peter Haubner (V) Pro S. 88-89
  Michael Pock (N) Contra S. 89-91
  Ing. Waltraud Dietrich (T) Pro S. 91-93
BM Mag. Thomas Drozda (S) Regierungsbank S. 93-94
  Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) Contra S. 94-96
  Mag. Gisela Wurm (S) Pro S. 97-98
  Mag. Dr. Wolfgang Zinggl (G) Contra S. 98-99
  August Wöginger (V) Pro S. 99-101
  Mag. Nikolaus Alm (N) Contra S. 101-102
  Leopold Steinbichler (T) Pro S. 103-104
StS Mag. Muna Duzdar (S) Regierungsbank S. 104-105
  Mag. Albert Steinhauser (G) Contra S. 105-107
  Wolfgang Katzian (S) Pro S. 107-108
  Mag. Gerald Loacker (N) Contra S. 108-109
  Dorothea Schittenhelm (V) Pro S. 111-113
  Mag. Aygül Berivan Aslan (G) Contra S. 113-114
  Rainer Wimmer (S) Pro S. 115-116
  Dr. Ruperta Lichtenecker (G) Contra S. 116-117
  Mag. Wolfgang Gerstl (V) Pro S. 117-119
  Erwin Angerer (F) Contra S. 167-168
  Elisabeth Hakel (S) Pro S. 168-169
  Dr. Susanne Winter (A) Contra S. 169-171
  Mag. Dr. Maria Theresia Fekter (V) Pro S. 171-172
  Mag. Elisabeth Grossmann (S) Pro S. 172-173
  Brigitte Jank (V) Pro S. 173-174
  Anton Heinzl (S) Pro S. 175-176
  Andreas Ottenschläger (V) Pro S. 176-177
19.05.2016 130. Sitzung des Nationalrates: Debatte S. 50-119, 167-177
19.05.2016 130. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend TTIP stoppen und CETA ablehnen (697/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, dagegen: S, V, N
S. 60, 60-61
19.05.2016 130. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend NEIN ZU TTIP UND CETA (698/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, T, dagegen: S, V, N
S. 96, 96-97
19.05.2016 130. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rehabilitation vor Pension für Beamtinnen und Beamte (699/UEA)
abgelehnt
Dafür: F, G, N, T, dagegen: S, V
S. 109, 109-111
19.05.2016 130. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Mag. Andreas Schieder, Dr. Reinhold Lopatka, Dr. Peter Pilz, Mag. Christoph Vavrik, Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend der geplanten Aufhebung der Immunität von 138 Abgeordneten im türkischen Parlament (700/UEA)
angenommen (147/E)
Dafür: S, V, F, G, N, T, dagegen: -
S. 114, 114-115