Suche

Seite '13/SN-89/ME (XXV. GP) - Stellungnahme' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Stellungnahme (13/SN-89/ME)

Übersicht

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: Österreichischer Gewerkschaftsbund zu dem Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Alternative Investmentfonds Manager-Gesetz, das Bankwesengesetz, das Börsegesetz 1989, das E-Geldgesetz 2010, das Finanzkonglomerategesetz, das Investmentfondsgesetz 2011, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Nationalbankgesetz 1984, das Pensionskassengesetz, das Übernahmegesetz, das Versicherungsaufsichtsgesetz, das Versicherungsaufsichtsgesetz 2016, das Wertpapieraufsichtsgesetz 2007 und das Zahlungsdienstegesetz geändert werden (Rechnungslegungsänderungs-Begleitgesetz 2015 – RÄ-BG 2015)


Stellungnehmende(r): Österreichischer Gewerkschaftsbund oegb@oegb.at, Tel.: 534 44

bezieht sich auf: Rechnungslegungsänderungs-Begleitgesetz 2015 (RÄ-BG 2015) (89/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
05.03.2015 Einlangen im Nationalrat  
05.03.2015 Inhaltliche Stellungnahme  

Schlagwörter