Suche

Seite '36/SN-169/ME (XXV. GP) - Stellungnahme' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Stellungnahme (36/SN-169/ME)

Übersicht

Stellungnahmen zu Ministerialentwürfen

Stellungnahme von: Amt der Wiener Landesregierung zu dem Ministerialentwurf betreffend Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern- Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Freiberuflichen- Sozialversicherungsgesetz, das Notarversicherungsgesetz 1972, das Sozialversicherungs-Ergänzungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Angestelltengesetz, das Gutsangestelltengesetz, das Betriebspensionsgesetz und das Arbeitsvertragsrechts- Anpassungsgesetz geändert werden sowie ein Bundesgesetz erlassen wird, mit dem die Entschädigung für Heeresschädigungen der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt übertragen und das Heeresversorgungsgesetz aufgehoben wird (Sozialrechts- Änderungsgesetz 2015 – SRÄG 2015)


Stellungnehmende(r): Amt der Wiener Landesregierung post@mdgb.wien.gv.at, Tel.: 4000-0

bezieht sich auf: Sozialrechts-Änderungsgesetz 2015 (169/ME)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
19.11.2015 Einlangen im Nationalrat  
19.11.2015 Inhaltliche Stellungnahme  

Schlagwörter