LETZTES UPDATE: 10.03.2017; 18:03
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

"Opting-Out"-Möglichkeit für Ein-Personen-Unternehmen und Streichung der Kammerumlage 2 der Wirtschaftskammer (356/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Josef Schellhorn, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Schaffung einer "Opting-Out"-Möglichkeit für Ein-Personen-Unternehmen und Streichung der Kammerumlage 2 der Wirtschaftskammer


Eingebracht von: Josef Schellhorn

bezieht sich auf: Erklärungen Faymann und Dr. Mitterlehner: Steuerreform 2015/2016; Das Entlastungsprogramm zur Stärkung der Kaufkraft und Schaffung von Arbeitsplätzen (10/RGER)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
25.03.2015 64. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 110, 110-111
25.03.2015 64. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: F, N, dagegen: S, V, G, T
S. 119

Schlagwörter