Väterkarenz, siehe FAMILIENPOLITIK sowie auch ÖFFENTLICHER DIENST

 

Väter-Karenzgesetz, siehe ARBEITSRECHT I sowie auch I, ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE, ÖFFENTLICHER DIENST und SOZIALVERSICHERUNG UND SOZIALE FÜRSORGE I

 

VCÖ (Verkehrsclub Österreich), siehe VERKEHR I sowie auch VEREINS- UND VERSAMMLUNGSRECHT

 

Veräußerung von unbeweglichem Bundesvermögen, siehe auch BUNDESHAUSHALT III

 

Verbandsverantwortlichkeit, siehe STRAFRECHT

 

Verbandsverantwortlichkeitsgesetz, siehe STRAFRECHT

 

Verbraucherbehörden-Kooperationsgesetz, siehe auch HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE, VERKEHR V und ZIVILRECHT

 

Verbraucherkreditgesetz, siehe KREDITWESEN

 

Verbraucherrechte-Richtlinie-Umsetzungsgesetz, siehe auch ZIVILRECHT

 

Verbraucherschutz, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE sowie auch APOTHEKEN, AUSLÄNDER, BUNDESREGIERUNG III, DATENVERARBEITUNG, ELEKTRIZITÄT, ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE, FREMDENVERKEHR, GESUNDHEIT, HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE, KREDITWESEN, LEBENSMITTEL, POST- UND FERNMELDEWESEN, PREISE, PRESSE, VERKEHR I und III, VERTRAGSVERSICHERUNGEN und WÄHRUNG

 

Verbraucherzahlungskontogesetz, siehe KREDITWESEN

 

Verbrechensopfergesetz, siehe auch SOZIALVERSICHERUNG UND SOZIALE FÜRSORGE IV

 

Verbund AG, siehe ÖFFENTLICHE UNTERNEHMEN sowie auch RECHNUNGSHOF

 

VERBUND International GmbH, siehe auch RECHNUNGSHOF

 

Verein für Konsumenteninformation, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und VEREINS- UND VERSAMMLUNGSRECHT sowie auch HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE

 

Verein für Konsumenteninformation (VKI), siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und VEREINS- UND VERSAMMLUNGSRECHT

 

Vereinbarungen

 

- Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern gem. Art. 15a B-VG über eine bundesweite Bedarfsorientierte Mindestsicherung, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und SOZIALPOLITIK

 

Regierungsvorlagen betreffend

 

Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG zwischen dem Bund und dem Land Oberösterreich über das Hochwasserschutzprojekt „Eferdinger Becken“ (3 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 3 39

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Budgetausschuss 4 2

Bericht 11 d.B. (Mag. Sonja Steßl)

Bundesrat

Verhandlung 7 242–250

Genehmigung des Abschlusses 7 250

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Finanzausschuss am 18.12.2013

Bericht 9127/BR d.B. (Michael Lampel)

Verhandlung BR 825 103–112

Beschluss (kein Einspruch) BR 825 113

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

Bundesgesetz vom 17.12.2013, BGBl. I Nr. 1/2014

 

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und dem Land Oberösterreich über die Errichtung und den Betrieb einer Medizinischen Fakultät und die Einrichtung des Studiums der Humanmedizin an der Universität Linz (23 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Wissenschaftsausschuss 9 91

Bundesrat

Bericht 34 d.B. (Ing. Manfred Hofinger)

Selbständiger Antrag von Ausschüssen

Selbständiger Antrag von Ausschüssen

Berichterstatter Ing. Manfred Hofinger

Zweite und dritte Lesung 12 209–226

Zuweisung an den Ausschuss für Wissenschaft und Forschung am 25.02.2014

Verhandlung BR 827 33–48

Beschluss (kein Einspruch) BR 827 48–49

Bericht 9144/BR d.B. (Mag. Christian Jachs)

Beschluss im Bundesrat

Bundesgesetz vom 24.02.2014, BGBl. I Nr. 16/2014

Verhandlung 12 209–226

Genehmigung des Abschlusses 12 226

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Wissenschaft und Forschung am 25.02.2014

Bericht 9143/BR d.B. (Mag. Christian Jachs)

Verhandlung BR 827 33–48

Beschluss (kein Einspruch) BR 827 48

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

Bundesgesetz vom 24.02.2014, BGBl. I Nr. 18/2014

 

Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG über eine Änderung der Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG über den Ausbau des institutionellen Kinderbetreuungsangebots (187 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Familienausschuss 32 13

Bericht 254 d.B. (Nikolaus Prinz)

Bundesrat

Verhandlung 37 76–101

Genehmigung des Abschlusses 37 101

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Familie und Jugend am 14.07.2014

Bericht 9229/BR d.B. (Ing. Andreas Pum)

Verhandlung BR 832 123–131

Beschluss (kein Einspruch) BR 832 131

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

 

Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG, mit der bisherige Vereinbarungen über den Ausbau ganztägiger Schulformen geändert werden (199 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 32 14

Bericht 256 d.B. (Mag. Elisabeth Grossmann)

Bundesrat

Verhandlung 37 110–126

Genehmigung des Abschlusses 37 126

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur am 14.07.2014

Bericht 9233/BR d.B. (Elisabeth Grimling)

Verhandlung BR 832 239–242

Beschluss (kein Einspruch) BR 832 242

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

 

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und den Ländern über die Förderung von Bildungsmaßnahmen im Bereich Basisbildung sowie von Bildungsmaßnahmen zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses für die Jahre 2015 bis 2017 (317 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 44 41

Bericht 324 d.B. (Daniela Holzinger, BA)

Bundesrat

Verhandlung 51 150–169

Genehmigung des Abschlusses 51 169

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur am 21.11.2014

Bericht 9264/BR d.B. (Rene Pfister)

Verhandlung BR 836 81–91

Beschluss (kein Einspruch) BR 836 91

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

 

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und den Ländern, mit der die Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die gemeinsame Förderung der 24-Stunden-Betreuung und die Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die Abgeltung stationärer medizinischer Versorgungsleistungen von öffentlichen Krankenanstalten für Insassen von Justizanstalten geändert werden (363 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Budgetausschuss 50 6

Bericht 385 d.B. (Ing. Markus Vogl)

Bundesrat

Verhandlung 55 111–121

Genehmigung des Abschlusses 55 121

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Finanzausschuss am 15.12.2014

Bericht 9300/BR d.B. (Michael Lampel)

Verhandlung BR 837 207–212

Beschluss (kein Einspruch) BR 837 213

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

 

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die halbtägig kostenlose und verpflichtende frühe Förderung in institutionellen Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen in den Kindergartenjahren 2015/16, 2016/17 und 2017/18 (799 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Familienausschuss 92 3

Bericht 801 d.B. (Angela Lueger)

Bundesrat

Verhandlung 98 150–162

Genehmigung des Abschlusses 98 163

Beschluss

Bericht 9457/BR d.B. (Peter Oberlehner)

Zuweisung an den Ausschuss für Familie und Jugend am 19.10.2015

Verhandlung BR 846

Beschluss (kein Einspruch) BR 846

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

 

Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern gemäß Artikel 15a B-VG über eine Erhöhung ausgewählter Kostenhöchstsätze des Art. 9 der Grundversorgungsvereinbarung (892 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 105 13

Bericht 917 d.B. (Ulrike Königsberger-Ludwig)

Bundesrat

Verhandlung 107 212–226

Genehmigung des Abschlusses 107 226

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten am 11.12.2015

Bericht 9512/BR d.B. (Sandra Kern)

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

Verhandlung BR 849

Beschluss (kein Einspruch) BR 849

 

Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG, mit der die Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern gemäß Art. 15a B-VG über zivilrechtliche Bestimmungen betreffend den Verkehr mit Baugrundstücken geändert wird (3. Grundstücksverkehr-Änderungsvereinbarung – 3. GruVe-ÄVE) (1149 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Justizausschuss 131 3

Bericht 1225 d.B. (Dr. Georg Vetter)

Bundesrat

Genehmigung des Abschlusses 136

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Justizausschuss am 08.07.2016

Bericht 9626/BR d.B. (Renate Anderl)

Verhandlung BR 856

Beschluss (kein Einspruch) BR 856

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

 

Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern gemäß Art. 15a B-VG über das Verwaltungs- und Kontrollsystem in Österreich für die Durchführung der operationellen Programme im Rahmen des Ziels „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ und des Ziels „Europäische Territoriale Zusammenarbeit“ für die Periode 2014 – 2020 (1158 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verfassungsausschuss 132

 

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG Zielsteuerung-Gesundheit (1339 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 154

Bericht 1371 d.B. (Dietmar Keck)

 

Vereinbarung gemäß Art 15a B-VG über die Organisation und Finanzierung des Gesundheitswesens (1340 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 154

Bericht 1372 d.B. (Dietmar Keck)

 

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und den Ländern, mit der die Vereinbarung zwischen dem Bund und den Ländern über die gemeinsame Förderung der 24-Stunden-Betreuung geändert wird (1351 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 155

 

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und den Ländern, mit der Regelungen zu Haftungsobergrenzen vereinheitlicht werden – HOG – Vereinbarung (1364 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Finanzausschuss 155

Bericht 1394 d.B. (Kai Jan Krainer)

 

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und den Ländern, mit der die Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die Abgeltung stationärer medizinischer Versorgungsleistungen von öffentlichen Krankenanstalten für Insassen von Justizanstalten geändert wird (1365 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Justizausschuss 155

 

Vereinbarung gemäß Artikel 15a B-VG zwischen dem Bund und dem Land Tirol über Hubschrauberdienste für den Zivil- und Katastrophenschutz im Land Tirol (1366 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 155

Bericht 1390 d.B. (Werner Amon, MBA)

 

 

Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland, siehe auch AUSSENPOLITIK

 

Vereins- und Versammlungsrecht

 

- Ankündigung von Köpfungen im Zuge einer Kurdendemonstration, siehe SICHERHEITSWESEN

 

- Ausschluss von Frauen beim Verein "Techniker-Cercle", siehe auch FRAUEN

 

- Ausschreitungen anlässlich von Demonstrationen gegen den Akademikerball 2014, siehe POLITISCHE PARTEIEN

 

- Ausschreitungen im Rahmen von Demonstrationen, siehe auch STRAFRECHT

 

- Besteuerung von Vereinen, siehe STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Bilderberg-Konferenz, siehe auch SICHERHEITSWESEN

 

- Ermittlungen gegen Demonstranten, siehe auch STRAFRECHT

 

- Hilfsorganisationen für die Flüchtlingsbetreuung, siehe FLÜCHTLINGE

 

- Identitäre Bewegung Österreich", siehe auch SICHERHEITSWESEN

 

- Identitäre Bewegung Österreich", siehe SICHERHEITSWESEN

 

- Insolvenz von Vereinen, siehe auch SPORT

 

- Klub der Wiener Kaffeehausbesitzer und etwaige öffentliche Förderungen an diesen, siehe auch STRAFRECHT

 

- Kulturverein deutschsprachiger Frauen - Brücken, siehe VOLKSGRUPPEN

 

- Kundgebungen, siehe auch SICHERHEITSWESEN

 

- Kundgebungen gegen Asylwerberzentren, siehe auch FLÜCHTLINGE

 

- Kundgebungen gegen den Wiener Akademikerball, siehe SICHERHEITSWESEN sowie auch SICHERHEITSWESEN

 

- Kundgebungen gegen den Wiener Akademikerball, siehe auch AUSSENPOLITIK

 

- Kundgebungen gegen den Wiener Akademikerball, siehe auch STRAFRECHT

 

- Kundgebungen gegen den Wiener Akademikerball, siehe auch BILDUNGSWESEN IV

 

- Kundgebungen gegen den Wiener Akademikerball, siehe auch SICHERHEITSWESEN

 

- Lehrer/innen als Trainer/innen in Sportvereinen, siehe auch ÖFFENTLICHER DIENST

 

- Polizeieinsatz im Zusammenhang mit Demonstrationen, siehe SICHERHEITSWESEN

 

- Polizeieinsätze bei Demonstrationen, siehe SICHERHEITSWESEN

 

- Polizeieinsätze bei Demonstrationen, siehe SICHERHEITSWESEN sowie auch SICHERHEITSWESEN

 

- Polizeieinsätze im Rahmen von Kundgebungen, siehe SICHERHEITSWESEN

 

- Rauchverbot, siehe TABAK

 

- Registrierkassenpflicht für gemeinnützige Vereine, siehe STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Registrierkassenpflicht für Vereine, siehe STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Schaffung der Rechtsgrundlage für Vereinsverbote, siehe auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und SICHERHEITSWESEN

 

- steuerliche Absetzbarkeit von Spenden, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und STEUERN UND GEBÜHREN

 

- steuerliche Absetzbarkeit von Spenden, siehe STEUERN UND GEBÜHREN

 

- steuerliche Absetzbarkeit von Spenden für Vereine, siehe STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Verein ADAPT, siehe GESUNDHEIT

 

- Verein Akademisches StartUp Netzwerk Oberösterreich (akostart oö), siehe auch RECHNUNGSHOF

 

- Verein "Austrian Senior Public Experts", siehe auch ÖFFENTLICHER DIENST

 

- Verein "Coole Schule", siehe auch BÜRGERINITIATIVEN

 

- Verein "Entwicklungshilfegruppe in der OeNB", siehe auch KREDITWESEN

 

- Verein "Institut für Gewaltprävention und Konfliktmanagement in Familien (IFGK)", siehe BUNDESREGIERUNG III

 

- Verein "Internationale Schule Wien", siehe BILDUNGSWESEN VIII

 

- Verein "Jugend für das Leben", siehe auch BILDUNGSWESEN VIII

 

- Verein Schulungszentrum Fohnsdorf, siehe auch RECHNUNGSHOF

 

- Verein "Zentrum für sichere Informationstechnologie - Austria", siehe auch RECHNUNGSHOF

 

- Verkehrsclub Österreich, siehe auch BUNDESHAUSHALT III

 

- Videoaufzeichnungen im Rahmen von Demonstrationen, siehe auch DATENVERARBEITUNG

 

- Videoaufzeichnungen im Rahmen von Kundgebungen, siehe auch DATENVERARBEITUNG

 

- wehrpolitische Vereine, siehe LANDESVERTEIDIGUNG

 

- 2. Freiwilligenbericht, siehe ARBEITSRECHT I

 

Selbständige Anträge

 

der Abgeordneten

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dotierung des Vereins für Konsumentenschutzpolitik (1338/A(E))

Nationalrat

Einbringung 91 12

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 92 3

Bericht 913 d.B. (Angela Lueger)

Verhandlung 109 112–123

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 109 124

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Absicherung des Vereins für Konsumenteninformation (1367/A(E))

Nationalrat

Einbringung 96 11

Zuweisung an den Justizausschuss 97 3

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherstellung der VKI (Verein für Konsumenteninformation) -Finanzierung (1376/A(E))

Nationalrat

Einbringung 96 11

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 97 3

Bericht 914 d.B. (Angela Lueger)

Verhandlung 109 112–123

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 109 124

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Extradotation für den VKI (Verein für Konsumenteninformation) in Sachen TTIP (Transatlantisches Freihandelsabkommen) (1607/A(E))

Nationalrat

Einbringung 119 9

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 120 2

Bericht 1235 d.B. (Johann Hechtl)

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 138

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie am 07.07.2016

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Extradotation für den VKI (Verein für Konsumenteninformation) in Sachen TTIP (Transatlantisches Freihandelsabkommen) (1608/A(E))

Nationalrat

Einbringung 119 9

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 120 2

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Extradotation für den VKI (Verein für Konsumenteninformation) in Sachen TTIP (Transatlantisches Freihandelsabkommen) (1609/A(E))

Nationalrat

Einbringung 119 9

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz 120 3

Bericht 1242 d.B. (Angela Fichtinger)

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 138

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie am 07.07.2016

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dotierung des Vereins für Konsumenteninformation (1892/A(E))

Nationalrat

Einbringung 152

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales am 10.11.2016

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dotierung des Vereins für Konsumentenschutzpolitik (1893/A(E))

Nationalrat

Einbringung 152

Zuweisung an den Ausschuss für Konsumentenschutz am 10.11.2016

 

 

Unselbständige Entschließungsanträge

 

Nationalrat

 

der Abgeordneten Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur finanziellen Absicherung des Vereins für Konsumenteninformation durch Zweckwidmung von Geldbußen aus Kartellverfahren (524/UEA) 96 62–63, 63–64

Ablehnung des Entschließungsantrages 96 73

 

 

Schriftliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (283/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (225/AB 13.02.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (287/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (231/AB 13.02.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (281/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (234/AB 14.02.2014)

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verein "Integratio" (zur Unterstützung der beruflichen Integration und Rehabilitation von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen) (355/J 19.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (237/AB 14.02.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (290/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (258/AB 17.02.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (291/J 18.12.2013)

Beantwortet von Staatssekretär Dr. Reinhold Mitterlehner (263/AB 17.02.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (289/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (274/AB 17.02.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (279/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (275/AB 18.02.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (282/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (284/AB 18.02.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (288/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (285/AB 18.02.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (280/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (287/AB 18.02.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (286/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (292/AB 18.02.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (284/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (295/AB 18.02.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2013 (285/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (327/AB 18.02.2014)

 

Edith Mühlberghuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Benefiz-Matinee des Vereins "Österreichische Frauenhäuser" am 24. November 2013 (im Wiener Volkstheater) (769/J 24.02.2014)

Zurückziehung am 24.02.2014

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 769/J) 13 2

 

Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend gewaltsame Proteste in Vordernberg (Bezirk Leoben) (601/J 31.01.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (513/AB 28.03.2014)

 

Ing. Thomas Schellenbacher, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Friday Nightskating" (Demonstration für mehr Rechte nichtmotorisierter Verkehrsteilnehmer/innen) (776/J 24.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (719/AB 24.04.2014)

 

Edith Mühlberghuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Benefiz-Matinee des Vereins "Österreichische Frauenhäuser" am 24. November 2013 (im Wiener Volkstheater) (773/J 24.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (732/AB 24.04.2014)

 

Mag. Harald Stefan, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schadenersatzklage gegen Demonstrationsveranstalter (1065/J 20.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (992/AB 20.05.2014)

 

Mag. Harald Stefan, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schadensersatzklage gegen Demonstrationsveranstalter (1183/J 27.03.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (1118/AB 27.05.2014)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Polizeieinsatz am 24.01.2014 (im Zusammenhang mit einer Demonstration) (1311/J 23.04.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1195/AB 20.06.2014)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend kritische Stimmen zum VCÖ (Verkehrsclub Österreich) (1332/J 24.04.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (1227/AB 24.06.2014)

 

Ing. Thomas Schellenbacher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Autokorso von ca. 250 türkischen Autofahrern (1398/J 30.04.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1269/AB 27.06.2014)

 

Andrea Gessl-Ranftl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Demonstration am Leobener Hauptplatz (1497/J 16.05.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1385/AB 15.07.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Amtshandlung im Zuge der Demonstration (der rechtsextremen Gruppe der "Identitären" sowie von links-anarchistischen Gruppierungen der "Offensive gegen Rechts") am 17.05.2014 (1601/J 23.05.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1449/AB 22.07.2014)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Polizeieinsatz am 17.05.2014 (anlässlich einer Demonstration der rechtsextremen Gruppe der sogenannten "Identitären") (1580/J 23.05.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1475/AB 23.07.2014)

 

Mag. Alev Korun, Kolleginnen und Kollegen betreffend BMI (Bundesministerium für Inneres) -Förderung für den Verein ("Kompetenzzentrum Integration und Sicherheit") von Ex-Integrationsfonds-Leiter Dr. Janda, fragwürdige Darstellung im Budget des BMI und "Moslemstudie" (1814/J 23.06.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1701/AB 21.08.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung des Vereins "UNDOK" (1855/J 26.06.2014)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (1705/AB 22.08.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein zur Realisierung interdisziplinärer Kunstinitiativen" und "SWINGR, raumaufzeit" (1910/J 08.07.2014)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (1729/AB 25.08.2014)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Milli Görüs in Österreich (zum Netzwerk gehörende Vereine) (1846/J 26.06.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1734/AB 25.08.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein zur Realisierung interdisziplinärer Kunstinitiativen" und "SWINGR, raumaufzeit" (1907/J 08.07.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (1818/AB 29.08.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein zur Realisierung interdisziplinärer Kunstinitiativen" und "SWINGR, raumaufzeit" (1905/J 08.07.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1828/AB 29.08.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein zur Realisierung interdisziplinärer Kunstinitiativen" und "SWINGR, raumaufzeit" (1913/J 08.07.2014)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (1880/AB 05.09.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein zur Realisierung interdisziplinärer Kunstinitiativen" und "SWINGR, raumaufzeit" (1904/J 08.07.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (1892/AB 05.09.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein zur Realisierung interdisziplinärer Kunstinitiativen" und "SWINGR, raumaufzeit" (1909/J 08.07.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1904/AB 05.09.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein zur Realisierung interdisziplinärer Kunstinitiativen" und "SWINGR, raumaufzeit" (1908/J 08.07.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (1918/AB 08.09.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein zur Realisierung interdisziplinärer Kunstinitiativen" und "SWINGR, raumaufzeit" (1914/J 08.07.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (1925/AB 08.09.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein zur Realisierung interdisziplinärer Kunstinitiativen" und "SWINGR, raumaufzeit" (1906/J 08.07.2014)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (1928/AB 08.09.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein zur Realisierung interdisziplinärer Kunstinitiativen" und "SWINGR, raumaufzeit" (1912/J 08.07.2014)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (1935/AB 08.09.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein zur Realisierung interdisziplinärer Kunstinitiativen" und "SWINGR, raumaufzeit" (1915/J 08.07.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (1944/AB 08.09.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein zur Realisierung interdisziplinärer Kunstinitiativen" und "SWINGR, raumaufzeit" (1911/J 08.07.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (1956/AB 08.09.2014)

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Polizeieinsätze bei Demonstrationen in den Jahren 2009, 2010, 2011, 2012, 2013 (2296/J 08.08.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2179/AB 07.10.2014)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend eventuelle Geldflüsse zwischen dem VCÖ (Verkehrsclub Österreich) und der Prove Unternehmensberatung GmbH (2576/J 24.09.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (2433/AB 24.11.2014)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend den fragwürdigen Status der Gemeinnützigkeit des VCÖ (Verkehrsclub Österreich) (2581/J 24.09.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (2449/AB 24.11.2014)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bilderberg-Konferenz 2015 in Österreich (2668/J 07.10.2014)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (2563/AB 05.12.2014)

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Friday Nightskating"-Jubiläum in Wien (Veranstaltung nach den Kriterien des Versammlungsgesetzes) (2763/J 16.10.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2610/AB 15.12.2014)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verein für Konsumenteninformation (Mitgliedschaft öffentlicher Institutionen) (2989/J 05.11.2014)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (2635/AB 17.12.2014)

 

Mag. Roman Haider, Kolleginnen und Kollegen betreffend Demonstrationen im Bereich der Bundeshauptstadt Wien und deren negative Auswirkung auf den jeweiligen Tourismus- und Handelsstandort (2826/J 23.10.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (2662/AB 19.12.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Protestcamp im (Wiener) Augarten (2925/J 24.10.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (2690/AB 19.12.2014)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Förderungen an den Verein) "Kuratorium Sicheres Österreich" (2982/J 05.11.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2836/AB 02.01.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fest des "Ordnungskomitee zur Unterstützung Palästina - Österreich" (3041/J 12.11.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2872/AB 09.01.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Förderungen für den) Verein "Nachbarinnen in Wien" (3115/J 20.11.2014)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (2925/AB 19.01.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Förderungen für den) Verein "Nachbarinnen in Wien" (3116/J 20.11.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2934/AB 19.01.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Förderungen für den) Verein "Nachbarinnen in Wien" (3114/J 20.11.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (2952/AB 20.01.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Förderungen für den) Verein "Nachbarinnen in Wien" (3117/J 20.11.2014)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (2977/AB 20.01.2015)

 

Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Demonstration gegen den Grazer Akademikerball am 17.01.2015 (3518/J 23.01.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3367/AB 23.03.2015)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gegendemonstrationen zur PEGIDA (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) -Demonstration am 2.2.2015 (in Wien) (3681/J 16.02.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3517/AB 15.04.2015)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend PEGIDA (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) -Demonstration am 2.2.2015 (in Wien) (3682/J 16.02.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3518/AB 15.04.2015)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend unterstützt das Bundesministerium tatsächlich die Forderungen des VCÖ (Verkehrsclub Österreich; im Zusammenhang mit geleisteten Vereinsförderungen des Ressorts) ? (3985/J 02.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (3599/AB 20.04.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Offensive gegen Österreich" (des Bündnisses NOWKR ["No Wiener Korperationsring"] im Zusammenhang mit Kundgebungen gegen den Wiener Akademikerball) (3802/J 25.02.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3618/AB 23.04.2015)

 

Mag. Harald Stefan, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ermittlungen gegen linksextreme und linksmilitante Gewalttäter bei den Demonstrationen gegen den Akademiker-Ball 2015 in der Hofburg (3873/J 25.02.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (3666/AB 24.04.2015)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend unterstützt das Bundesministerium tatsächlich die Forderungen des VCÖ (Verkehrsclub Österreich; im Zusammenhang mit geleisteten Vereinsförderungen des Ressorts) ? (3981/J 02.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (3787/AB 29.04.2015)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend unterstützt das Bundesministerium tatsächlich die Forderungen des VCÖ (Verkehrsclub Österreich; im Zusammenhang mit geleisteten Vereinsförderungen des Ressorts) ? (3983/J 02.03.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (3789/AB 29.04.2015)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend unterstützt das Bundesministerium tatsächlich die Forderungen des VCÖ (Verkehrsclub Österreich; im Zusammenhang mit geleisteten Vereinsförderungen des Ressorts) ? (3984/J 02.03.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3804/AB 29.04.2015)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend unterstützt das Bundesministerium tatsächlich die Forderungen des VCÖ (Verkehrsclub Österreich; im Zusammenhang mit geleisteten Vereinsförderungen des Ressorts) ? (3982/J 02.03.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (3808/AB 30.04.2015)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend unterstützt das Bundeskanzleramt tatsächlich die Forderungen des VCÖ (Verkehrsclub Österreich; im Zusammenhang mit geleisteten Vereinsförderungen des Ressorts) ? (3980/J 02.03.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (3812/AB 30.04.2015)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend unterstützt das Bundesministerium tatsächlich die Forderungen des VCÖ (Verkehrsclub Österreich; im Zusammenhang mit geleisteten Vereinsförderungen des Ressorts) ? (3986/J 02.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3831/AB 30.04.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4053/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (3875/AB 05.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4050/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3892/AB 05.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4057/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (3893/AB 05.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4048/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (3899/AB 06.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4056/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (3901/AB 06.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4047/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (3906/AB 06.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4049/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (3909/AB 06.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4054/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (3912/AB 06.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4051/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (3913/AB 06.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4055/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (3920/AB 06.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4052/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (3924/AB 06.05.2015)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Autobusrückführung mit Eskorte (im Zusammenhang mit Kundgebungen gegen den Wiener Akademikerball) (4110/J 11.03.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3938/AB 08.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4207/J 18.03.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (4019/AB 18.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4206/J 18.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4024/AB 18.05.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4598/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (4352/AB 17.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4626/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (4354/AB 17.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4747/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (4355/AB 17.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4788/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (4356/AB 17.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4774/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (4357/AB 17.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4853/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (4358/AB 17.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4816/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (4359/AB 17.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4872/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (4360/AB 17.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4595/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4394/AB 19.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4623/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4400/AB 19.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4589/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (4410/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4617/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (4411/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4622/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (4416/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4594/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (4417/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4597/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (4422/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4625/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (4423/AB 22.06.2015)

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für Vereine im Bereich LGBTI (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual und Intersexed) (4671/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (4424/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4592/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (4428/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4620/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (4430/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4599/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (4441/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4627/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (4442/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4593/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (4449/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4621/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (4450/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4588/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (4459/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4616/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (4461/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4590/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4462/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4618/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4465/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4600/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4477/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4628/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4478/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4601/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4481/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4629/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4484/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4596/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (4487/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4624/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (4488/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4591/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (4497/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4619/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (4498/AB 22.06.2015)

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für Vereine im Bereich LGBTI (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual und Intersexed) (4672/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (4505/AB 23.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4744/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4523/AB 23.06.2015)

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für Vereine im Bereich LGBTI (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual und Intersexed) (4670/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (4524/AB 23.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4740/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (4526/AB 23.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4738/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (4531/AB 23.06.2015)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend unerwünschte heimische Schützenvereine (4703/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (4534/AB 23.06.2015)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung von homo-, bi- und transsexuellen Projekten und Vereinen (4718/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (4535/AB 23.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4750/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (4537/AB 23.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4746/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (4559/AB 24.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4739/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4560/AB 24.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4741/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (4561/AB 24.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4748/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (4563/AB 24.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4742/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (4565/AB 24.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4745/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4566/AB 24.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4737/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (4569/AB 24.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4749/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4570/AB 24.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4743/J 24.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (4572/AB 24.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4809/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (4575/AB 26.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4771/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4577/AB 26.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4808/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4578/AB 26.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4785/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4585/AB 26.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4765/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (4586/AB 26.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4779/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (4587/AB 26.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4769/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (4594/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4783/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (4595/AB 29.06.2015)

 

Elmar Podgorschek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an die "Sozialistische Jugend" trotz problematischem Umgang mit Gewalt sowie rechtskräftig verurteilten Straftätern (4762/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (4596/AB 29.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4813/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (4597/AB 29.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4814/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (4599/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4770/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (4600/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4784/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (4601/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4766/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4603/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4780/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4604/AB 29.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4810/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4605/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4845/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (4607/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4773/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (4608/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4787/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (4609/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4789/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (4613/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4775/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (4614/AB 29.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4817/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (4615/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4772/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (4620/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4851/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4621/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4786/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (4622/AB 29.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4807/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (4623/AB 29.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4815/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (4624/AB 29.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4812/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (4626/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4764/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (4627/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4778/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (4628/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4782/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (4629/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4768/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (4630/AB 29.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4806/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (4632/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4848/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (4635/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4777/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4636/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4791/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4637/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4790/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4642/AB 29.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4818/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4643/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4776/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4644/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4767/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (4649/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4781/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (4652/AB 29.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4811/J 29.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (4654/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4846/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4656/AB 30.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4850/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (4657/AB 30.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4849/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (4659/AB 30.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4852/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (4660/AB 30.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4854/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (4661/AB 30.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4843/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (4667/AB 30.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4844/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (4668/AB 30.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4855/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4670/AB 30.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4847/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (4672/AB 30.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4856/J 30.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4674/AB 30.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4864/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (4688/AB 02.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4869/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4696/AB 02.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4868/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (4701/AB 03.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4907/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (4704/AB 03.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4874/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4705/AB 03.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4865/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4711/AB 03.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4873/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (4718/AB 03.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4870/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (4721/AB 03.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4867/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (4723/AB 03.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4862/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4736/AB 03.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4866/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (4748/AB 03.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4863/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (4751/AB 03.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4871/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (4753/AB 03.07.2015)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend widersprüchliche Angaben der Innenministerin zu Anzeigen (im Zusammenhang mit der PEGIDA (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes)-Demonstration und Gegendemonstration am 2. Februar 2015) (4982/J 12.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (4817/AB 10.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend öffentlichen Auftritt der Terrorgruppe "Devrimci Halk Kurtuluş Partisi - Cephesi" (Revolutionäre Volksbefreiungspartei - Front) beim Maiaufmarsch der Wiener SPÖ (5038/J 20.05.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4845/AB 17.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hanfwandertag (2. Mai 2015, Wien) (5165/J 21.05.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4884/AB 20.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5559/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (4902/AB 20.07.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2014 (5041/J 20.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4904/AB 20.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5628/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (5028/AB 22.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5614/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (5033/AB 22.07.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMLFUW (Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5665/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (5034/AB 22.07.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMLFUW (Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5678/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (5035/AB 22.07.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMLFUW (Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaf) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5691/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (5036/AB 22.07.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMLFUW (Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5735/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (5037/AB 22.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5495/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (5256/AB 17.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend "KulturKontakt Austria - Kontaktstelle für Kultur und Bildungskooperation" (im Zusammenhang mit Vereinsförderung) (5433/J 17.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (5261/AB 17.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Veranstaltung der Wiener Kinderfreunde (im Zusammenhang mit Vereinsförderung) (5444/J 17.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (5266/AB 17.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5551/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (5270/AB 17.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5499/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5276/AB 17.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5494/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (5287/AB 17.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5556/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5288/AB 17.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5550/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (5289/AB 17.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5503/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (5297/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5560/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (5301/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5497/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (5303/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5553/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (5304/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5555/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (5311/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5502/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (5315/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5501/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (5323/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5498/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (5329/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5558/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (5330/AB 18.08.2015)

 

Petra Steger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung eines hetzerischen Werbeflyers der Sozialistischen Jugend (5460/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (5334/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5554/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (5340/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5504/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5342/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5561/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5347/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5496/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5348/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5500/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (5360/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5557/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (5368/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5505/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (5370/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5552/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5373/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5562/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (5375/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5493/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (5391/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5549/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (5397/AB 18.08.2015)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend anonyme Vorwürfe bzgl. des (Vereins) Schulungszentrum Fohnsdorf (5603/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (5416/AB 20.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMI (Bundesministeriums für Inneres) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5688/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5419/AB 20.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMI (Bundesministeriums für Inneres) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5675/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5420/AB 20.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMI (Bundesministeriums für Inneres) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5662/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5421/AB 20.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5625/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5423/AB 20.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5611/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5424/AB 20.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMASK (Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5671/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (5426/AB 20.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMASK (Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5658/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (5427/AB 20.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5605/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (5428/AB 20.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMASK (Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5684/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (5429/AB 20.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5619/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (5430/AB 20.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5615/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (5432/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5629/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (5434/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMLVS (Bundesministeriums für Landesverteidigung und Sport) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5690/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (5436/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMLVS (Bundesministeriums für Landesverteidigung und Sport) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5664/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (5437/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMLVS (Bundesministeriums für Landesverteidigung und Sport) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5677/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (5438/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5610/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (5445/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5674/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (5446/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5687/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (5447/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5624/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (5450/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5661/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (5453/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5608/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (5458/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMF (Bundesministeriums für Finanzen) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5686/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (5460/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5616/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5461/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMF (Bundesministeriums für Finanzen) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5673/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (5462/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMF (Bundesministeriums für Finanzen) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5660/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (5463/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5630/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5464/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5622/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (5465/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMVIT (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5666/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5468/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5604/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (5469/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMVIT (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5679/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5471/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5606/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (5472/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5620/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (5473/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5618/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (5476/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMVIT (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5692/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5477/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BKA (Bundeskanzleramtes) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5655/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (5480/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BKA (Bundeskanzleramtes) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5668/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (5481/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BKA (Bundeskanzleramtes) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5681/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (5482/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5613/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (5484/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5627/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (5485/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend uwendungen des BMKKVM (Bundesministeriums für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5656/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (5487/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMKKVM (Bundesministeriums für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5669/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (5488/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMKKVM (Bundesministeriums für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5682/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (5489/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5609/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (5493/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5623/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (5494/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMFJ (Bundesministeriums für Familien und Jugend) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5659/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (5496/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMFJ (Bundesministeriums für Familien und Jugend) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5672/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (5497/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMFJ (Bundesministeriums für Familien und Jugend) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5685/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (5498/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5617/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (5501/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5631/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (5502/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMWFW (Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5667/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (5504/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5612/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (5506/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMWFW (Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5680/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (5507/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5626/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (5508/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMJ (Bundesministeriums für Justiz) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5663/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (5510/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMJ (Bundesministeriums für Justiz) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5676/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (5511/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMWFW (Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5693/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (5512/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMJ (Bundesministeriums für Justiz) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5689/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (5513/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5621/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5516/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5607/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5519/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMEIA (Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5657/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5523/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMEIA (Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5683/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5524/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMEIA (Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5670/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5526/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMI (Bundesministeriums für Inneres) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5726/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5543/AB 24.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMASK (Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5730/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (5545/AB 24.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMLVS (Bundesministeriums für Landesverteidigung und Sport) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5724/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (5546/AB 25.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMF (Bundesministeriums für Finanzen) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5728/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (5548/AB 25.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMKKVM (Bundesministeriums für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5732/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (5549/AB 25.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5727/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (5552/AB 25.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMFJ (Bundesministeriums für Familien und Jugend) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5729/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (5555/AB 25.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMWFW (Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5736/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (5556/AB 25.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BKA (Bundeskanzleramtes) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5733/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (5558/AB 25.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMVIT (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5734/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5561/AB 25.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMJ (Bundesministeriums für Justiz) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5725/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (5564/AB 25.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMEIA (Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5731/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5567/AB 25.08.2015)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Platzverbot bei "Bilderberg"-Treffen (im Zusammenhang mit Kundgebungen) (5972/J 08.07.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5761/AB 08.09.2015)

 

Mag. Günther Kumpitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Jukus" (Verein zur Förderung von Jugend, Kultur und Sport) (6067/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (5876/AB 09.09.2015)

 

Mag. Günther Kumpitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Poika" (Verein zur Förderung von gendersensibler Bubenarbeit in Erziehung und Unterricht) (6065/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (5881/AB 09.09.2015)

 

Mag. Günther Kumpitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "KiG" (Kultur in Graz. Plattform für interdisziplinäre Vernetzungsarbeit) (6063/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (5889/AB 09.09.2015)

 

Mag. Günther Kumpitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Jukus" (Verein zur Förderung von Jugend, Kultur und Sport) (6066/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (5890/AB 09.09.2015)

 

Mag. Günther Kumpitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "KiG" (Kultur in Graz. Plattform für interdisziplinäre Vernetzungsarbeit) (6064/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (5891/AB 09.09.2015)

 

Mag. Günther Kumpitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Jukus" (Verein zur Förderung von Jugend, Kultur und Sport) (6068/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (5893/AB 09.09.2015)

 

Mag. Günther Kumpitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Jukus" (Verein zur Förderung von Jugend, Kultur und Sport) (6069/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5963/AB 09.09.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend ausreichende Dotierung für (den Verein für) Konsumenteninformation (6623/J 24.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (6334/AB 23.11.2015)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunft des VKI (Vereins für Konsumenteninformation) (6654/J 02.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (6438/AB 01.12.2015)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunft des VKI (Vereins für Konsumenteninformation) (6765/J 14.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (6494/AB 11.12.2015)

 

Wendelin Mölzer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Kürzung der Förderung an den Verein "pro mente kärnten" (7029/J 16.11.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (6760/AB 14.01.2016)

 

Petra Steger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "100% Sport" (7048/J 16.11.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (6775/AB 15.01.2016)

 

Petra Steger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "100% Sport" (7050/J 16.11.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (6789/AB 15.01.2016)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Demo in Spielfeld (Polizeieinsatz im Rahmen der Kundgebung) (7237/J 26.11.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (6941/AB 25.01.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7534/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (7064/AB 05.02.2016)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Antiasyl-Kundgebung am 21.11.2015 (in Wien im Zusammenhang mit dem Polizeieinsatz) (7443/J 11.12.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7105/AB 10.02.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ordnungskomitee zur Unterstützung Palästina - Österreich (7473/J 16.12.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7192/AB 15.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7527/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (7223/AB 18.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7530/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7234/AB 18.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7533/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Hans Peter Doskozil (7244/AB 19.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7535/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (7247/AB 19.02.2016)

 

Wendelin Mölzer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Vereinigung für Frauenintegration im Amerlinghaus (Vereinsförderung) (7522/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (7249/AB 19.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7532/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (7250/AB 19.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7525/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (7254/AB 19.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7526/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (7263/AB 19.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7537/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (7276/AB 19.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7531/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (7279/AB 19.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7529/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (7280/AB 19.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7536/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (7283/AB 19.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7528/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (7285/AB 19.02.2016)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Kundgebung in Wien anlässlich des) "Al Quds- (Jerusalem-) Tages" 2015 (7620/J 20.01.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7354/AB 17.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8261/J 23.02.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (7715/AB 05.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Verein) "Initiative Rudolf Hundstorfer - Bundespräsident 2016" - Dritter Teil (8030/J 10.02.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7727/AB 07.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Verein) "Initiative Rudolf Hundstorfer - Bundespräsident 2016" - Zweiter Teil (8029/J 10.02.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (7732/AB 08.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Verein) "Initiative Rudolf Hundstorfer - Bundespräsident 2016" (8028/J 10.02.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (7733/AB 08.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8259/J 23.02.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7786/AB 11.04.2016)

 

MMMag. Dr. Axel Kassegger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausschreitungen rund um die Demonstrationen gegen den Grazer Akademikerball am 23.01.2016 (8450/J 01.03.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7939/AB 18.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8263/J 23.02.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (8000/AB 21.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8255/J 23.02.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (8017/AB 22.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8260/J 23.02.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (8041/AB 22.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8258/J 23.02.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (8044/AB 22.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8262/J 23.02.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (8054/AB 22.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8257/J 23.02.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (8058/AB 22.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8253/J 23.02.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (8080/AB 22.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8254/J 23.02.2016)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (8102/AB 22.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8256/J 23.02.2016)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (8118/AB 22.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8410/J 26.02.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Hans Peter Doskozil (8131/AB 26.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8411/J 26.02.2016)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (8132/AB 26.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8409/J 26.02.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (8133/AB 26.04.2016)

 

Mag. Harald Stefan, Kolleginnen und Kollegen betreffend Islamgesetz 2015 (im Zusammenhang mit der Organisation islamischer Vereine) (8618/J 15.03.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (8260/AB 12.05.2016)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausschreitungen bei Brenner-Demo (Demonstration gegen Grenzschließungen in Europa vom 3. April 2016) (8971/J 15.04.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (8597/AB 14.06.2016)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Flüchtlingsverein macht Asyl-Werbung in Schule (9613/J 20.06.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid (9213/AB 19.08.2016)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Flüchtlingsverein macht Asyl-Werbung in Schule (9615/J 20.06.2016)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (9218/AB 19.08.2016)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Flüchtlingsverein macht Asyl-Werbung in Schule (9616/J 20.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Thomas Drozda (9225/AB 19.08.2016)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Flüchtlingsverein macht Asyl-Werbung in Schule (9614/J 20.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (9249/AB 19.08.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend einseitiges Vorgehen gegen studentische Korporationen und Duldung von Gewalt an der TU Wien (9717/J 30.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (9298/AB 30.08.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9758/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (9326/AB 05.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9763/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9327/AB 05.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9762/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (9346/AB 06.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9767/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Hans Peter Doskozil (9357/AB 06.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9766/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (9359/AB 06.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9757/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundeskanzler Mag. Christian Kern (9367/AB 06.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9765/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Thomas Drozda (9368/AB 06.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9764/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (9381/AB 06.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9761/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (9384/AB 06.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9768/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (9389/AB 06.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9769/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (9399/AB 06.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9760/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (9412/AB 06.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9759/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid (9416/AB 06.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9837/J 07.07.2016)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (9446/AB 07.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Liga Kultur Jugend" (9940/J 11.07.2016)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (9516/AB 09.09.2016)

 

Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Demonstrationen in Wien aufgrund des Putschversuchs in der Türkei (9987/J 18.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9547/AB 15.09.2016)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend rechtsextreme Radaudemo in der Josefstadt (10466/J 07.10.2016)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechtsgüterabwegung zur Untersagung einer Versammlung (10589/J 13.10.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alt-Wien - MUKU - Arge für multikultruelle Kindergartenpädagogik (Vereinsförderung) (10230/J 14.09.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (9737/AB 11.11.2016)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend inakzeptable Duldung einer unangemeldeten Demonstration für den türkischen Präsidenten Erdoğan durch die Exekutive (10207/J 14.09.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9759/AB 11.11.2016)

 

Mag. Günther Kumpitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Türkendemonstrationen in Wien (10214/J 14.09.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9761/AB 11.11.2016)

 

David Lasar, Kolleginnen und Kollegen betreffend türkische Lobbygruppen in Österreich (10297/J 21.09.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9852/AB 18.11.2016)

 

der Bundesräte

 

Marco Schreuder, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Kundgebung in Wien anlässlich des) "Al Quds- (Jerusalem-) Tages" 2014 (3037/J-BR/2014 06.11.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2812/AB-BR/2014 30.12.2014)

 

Hans-Jörg Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend fälschliche Behauptung einer illegalen Kundgebung (3062/J-BR/2015 18.02.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2839/AB-BR/2015 16.04.2015)

 

Peter Samt, Kolleginnen und Kollegen betreffend "schoolgames" (Verein zur Förderung von Berufs- und Lebensorientierung) (3183/J-BR/2016 27.10.2016)

 

 

Mündliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Dr. Peter Pilz betreffend Anzeigen von Journalisten/innen anlässlich der Gegendemonstration zur PEGIDA-Demonstration in Wien am 2.2.2015 (107/M) 70 32–33

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner 70 32–33

 

 

Vereinsförderung, siehe VEREINS- UND VERSAMMLUNGSRECHT sowie auch KIRCHEN und KREDITWESEN

 

Vereinsgesetz, siehe auch ZIVILRECHT

 

Vereinte Nationen

 

- Abkommen über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen, siehe ATOMENERGIE und STAATSVERTRÄGE

 

- Änderung des Protokolls von Kyoto  zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen, beschlossen in Doha, siehe STAATSVERTRÄGE und UMWELTSCHUTZ

 

- Gipfeltreffen der Vereinten Nationen in Istanbul, siehe auch AUSSENPOLITIK

 

- Intervention des Generalsekretärs der Vereinten Nationen zugunsten der Vienna International School, siehe BILDUNGSWESEN VIII

 

- Kritik der Vereinten Nationen am Ministerialentwurf zum "Islam-Gesetz", siehe KIRCHEN

 

- Millenniums-Entwicklungsziele der Vereinten Nationen, siehe ENTWICKLUNGSHILFE

 

- parlamentarische Enquete zum Thema "25 Jahre UN-Kinderrechtskonvention", siehe ENQUETEN, PARLAMENTARISCHE

 

- Ratifikation des 3. Fakultativprotokolls zur UN-Kinderrechtskonvention, siehe auch BUNDESVERFASSUNG

 

- Ratifikation des 3. Fakultativprotokolls zur UN-Kinderrechtskonvention, siehe auch BUNDESVERFASSUNG und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Ratifizierung des 3. Fakultativprotokolls zur UN-Kinderrechtskonvention, siehe auch BUNDESVERFASSUNG

 

- Umsetzung der Resolution der Vereinten Nationen 1820, siehe AUSSENPOLITIK und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- UN-Behindertenrechtskonvention, siehe auch BILDUNGSWESEN I und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- UN-Behindertenrechtskonvention, siehe auch BILDUNGSWESEN VIII und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- UN-Behindertenrechtskonvention, siehe BEHINDERTE

 

- UN-Behindertenrechtskonvention, siehe BEHINDERTE und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- UNESCO-Übereinkommen über den Schutz und die Förderung der Vielfalt kultureller Ausdrucksformen, siehe auch KUNST UND KULTUR

 

- UN-Kinderrechtskonvention, siehe auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und MENSCHENRECHTE

 

- UN-Klimakonferenz, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und UMWELTSCHUTZ

 

- UN-Klimakonferenz, siehe UMWELTSCHUTZ

 

- UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen, siehe auch BEHINDERTE

 

- UN-Leitlinien für Wirtschaft und Menschenrechte, siehe WIRTSCHAFTSPOLITIK

 

- UN-Women Kampagne HeForShe, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und FRAUEN

 

- Verankerung der UN-Kinderrechtskonvention in der Verfassung, siehe auch BUNDESVERFASSUNG und ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE

 

- Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten und Island zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen, siehe STAATSVERTRÄGE und UMWELTSCHUTZ

 

- Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen, siehe auch FLÜCHTLINGE

 

- Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen, siehe auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und FLÜCHTLINGE

 

- Wirtschaftssanktionen gegen den Iran, siehe HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE

 

- 25-Jahre UN-Kinderrechtskonvention, siehe JUGEND

 

Selbständige Anträge

 

der Abgeordneten

 

Mag. Christine Muttonen, Dr. Reinhold Lopatka, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Ausweitung des Mandats der UN-Mission MINURSO (United Nation Mission for the Referendum in Western Sahara) (963/A(E))

Nationalrat

Einbringung 61 17

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 62 3

Bericht 497 d.B. (Mag. Christine Muttonen)

Verhandlung 68 127–131

Annahme der Entschließung (71/E) 68 131

 

Tanja Windbüchler-Souschill, Kolleginnen und Kollegen betreffend 70 Jahre Vereinte Nationen - verstärktes Engagement für den Frieden (1437/A(E))

Nationalrat

Einbringung 104 15

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 105 12

 

Tanja Windbüchler-Souschill, Kolleginnen und Kollegen betreffend 70 Jahre Vereinte Nationen - verstärktes Engagement für den Frieden (1487/A(E))

Nationalrat

Einbringung 109 15

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 110 2

 

Tanja Windbüchler-Souschill, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verlängerung des Mandats für den UN-Sonderberichterstatter zur Menschenrechtslage im Iran (1492/A(E))

Nationalrat

Einbringung 111 13

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 112 3

Bericht 1037 d.B. (Tanja Windbüchler-Souschill)

Verhandlung 119 132–135

Annahme der Entschließung (134/E) 119 135

 

Dr. Josef Cap, Dr. Reinhold Lopatka, Tanja Windbüchler-Souschill, Mag. Christoph Vavrik, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bedeutung der Vereinten Nationen (1674/A(E))

Nationalrat

Einbringung 126 9

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 127 2

Bericht 1164 d.B. (Mag. Gisela Wurm)

Annahme der Entschließung (154/E) 132

 

Tanja Windbüchler-Souschill, Kolleginnen und Kollegen betreffend mehr Geld für UN-Organisationen für Projekte zum Schutz von Frauen vor sexueller Gewalt (1765/A(E))

Nationalrat

Einbringung 134

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss am 16.06.2016

Bericht 1271 d.B. (Petra Bayr, MA)

Annahme der Entschließung (176/E) 148

 

Tanja Windbüchler-Souschill, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der finanziellen Unterstützung 2016 für das World Food Programme (Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen) auf sechs Millionen Euro (1835/A(E))

Nationalrat

Einbringung 144

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss am 21.09.2016

 

 

Unselbständige Entschließungsanträge

 

Nationalrat

 

der Abgeordneten Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einrichtung von UNO-Schutzzonen in Krisenregionen (508/UEA) 89 136, 136–137

Ablehnung des Entschließungsantrages 89 140

 

der Abgeordneten Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einrichtung von UNO-Schutzzonen für Flüchtlinge in Krisenregionen (515/UEA) 93 60–61, 61–62

Ablehnung des Entschließungsantrages 93 80

 

der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend dringend benötigte Hilfe für Syrien durch das WFP (World Food Programme/Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen) (571/UEA) 104 336, 336–337

Ablehnung des Entschließungsantrages 104 637

 

der Abgeordneten Dr. Josef Cap, Dr. Reinhold Lopatka, Kolleginnen und Kollegen betreffend 70 Jahre Vereinte Nationen - verstärktes Engagement für den Frieden (627/UEA) 109 249, 249–250

Annahme der Entschließung (120/E) 109 256

 

der Abgeordneten Tanja Windbüchler-Souschill, Mag. Christoph Vavrik, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufstockung der Mittel für das World Food Programme (Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen) 2016 (673/UEA) 119 84, 84–85

Ablehnung des Entschließungsantrages 119 95

 

 

Schriftliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Petra Bayr, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Umsetzung der UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte (2/J 29.10.2013)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (8/AB 27.12.2013)

 

Petra Bayr, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend die finanzielle Ausstattung des Büros des Hohen Kommissars der Vereinten Nationen für Menschenrechte (OHCHR) (3080/J 19.11.2014)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (2928/AB 19.01.2015)

 

Mag. Christine Muttonen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung von (UN-Sicherheitsrats-) Resolution 1325 (Frauen, Frieden und Sicherheit) (4532/J 16.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (4351/AB 16.06.2015)

 

Petra Bayr, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Kampagne "1 for 7 Billion" für die Wahl des nächsten UN-Generalsekretärs (5723/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5568/AB 25.08.2015)

 

Mag. Christoph Vavrik, Kolleginnen und Kollegen betreffend JPO (Junior Professional Officer) -Stellen (Förderungsprogramm der Vereinten Nationen für Jungakademiker/innen als Bedienstete in UNO-Organisationen) (6004/J 08.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5843/AB 08.09.2015)

 

Petra Bayr, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Umsetzung der UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte (Folgeanfrage zu 2/J) (6825/J 15.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (6362/AB 23.11.2015)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zahlungen an das World Food Programme (Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen im Zusammenhang mit der Umsetzung der Entschließung 110/E, XXV. GP betreffend Hilfe vor Ort für die Kriegsflüchtlinge aus Syrien) (6754/J 12.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (6446/AB 03.12.2015)

 

Tanja Windbüchler-Souschill, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beitrag Österreichs zur Umsetzung von UNSCR (UN-Sicherheitsratsresolution) 1325, insbesondere bzgl. Präventionsmaßnahmen gegen Gewalt an Frauen in Flüchtlingslagern im Nahen Osten (6750/J 09.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (6490/AB 09.12.2015)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zahlungen an das World Food Programme (Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen im Zusammenhang mit der Umsetzung der Entschließung 110/E, XXV. GP betreffend Hilfe vor Ort für die Kriegsflüchtlinge aus Syrien) (6752/J 12.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (6497/AB 11.12.2015)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zahlungen an das World Food Programme (Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen im Zusammenhang mit der Umsetzung der Entschließung 110/E, XXV. GP betreffend Hilfe vor Ort für die Kriegsflüchtlinge aus Syrien) (6753/J 12.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (6503/AB 11.12.2015)

 

Petra Bayr, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Umsetzung der UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte (Folgeanfrage zu 2/J) (6824/J 15.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (6556/AB 15.12.2015)

 

Petra Bayr, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Umsetzung der UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte (Folgeanfrage zu 2/J) (6822/J 15.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (6559/AB 15.12.2015)

 

Petra Bayr, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Umsetzung der UN-Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte (Folgeanfrage zu 2/J) (6823/J 15.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (6560/AB 16.12.2015)

 

Mag. Christoph Vavrik, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Stimmverhalten Österreichs bei der Wahl Saudi Arabiens in den Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen (7455/J 14.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (7188/AB 12.02.2016)

 

Mag. Gisela Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Umsetzung der UN (-Sicherheitsrats) -Resolution 1325 "Frauen, Frieden und Sicherheit" (7889/J 27.01.2016)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (7536/AB 24.03.2016)

 

 

Mündliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Petra Bayr, MA betreffend Umsetzung der UN-Ziele, der sogenannten "Agenda 2030" (204/M) 126 26–27

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz 126 26–27

 

 

Verfahrenshilfe, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE, RECHTSPFLEGE und STRAFRECHT

 

Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit

 

- Anrufung des Verfassungsgerichtshofes zur Schaffung von Sicherheit bei der Bedarfsorientierten Mindestsicherung, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und SOZIALPOLITIK

 

- Beschaffung von Fachliteratur am Bundesverwaltungsgericht, siehe ÖFFENTLICHER DIENST

 

- Verfassungsmäßigkeit von Staatsverträgen, siehe auch BUNDESVERFASSUNG

 

- vergaberechtliche Kontrollverfahren, siehe ÖFFENTLICHER DIENST

 

- vergaberechtliche Kontrollverfahren vor den Verwaltungsgerichten, siehe ÖFFENTLICHER DIENST

 

- Verpflichtung zur Durchführung eines Hearings vor der Ernennung eines Mitgliedes oder Ersatzmitgliedes des Verfassungsgerichtshofes, siehe auch BUNDESVERFASSUNG

 

- Verpflichtung zur Durchführung eines Hearings vor der Ernennung eines Mitgliedes oder Ersatzmitgliedes des Verfassungsgerichtshofes, siehe auch ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und RUNDFUNK UND FERNSEHEN

 

Regierungsvorlagen betreffend

 

Bundesgesetz, mit dem das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953, die Zivilprozessordnung, das Außerstreitgesetz und die Strafprozeßordnung 1975 geändert werden (263 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 40 24

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 41 68, 211–212

Bericht 325 d.B. (Mag. Michaela Steinacker)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 49 68–90

Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus am 21.11.2014

Bericht 9269/BR d.B. (???)

Verhandlung BR 836 77–81

Beschluss (kein Einspruch) BR 836 81

 

Bundesgesetz, mit dem das Verwaltungsgerichtsverfahrensgesetz, das Bundesverwaltungsgerichtsgesetz, das Verwaltungsgerichtshofgesetz 1985, das Verfassungsgerichtshofgesetz 1953 und die Rechtsanwaltsordnung geändert werden (1255 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 144

Zuweisung an den Verfassungsausschuss am 21.09.2016

Bericht 1369 d.B. (Dr. Harald Troch)

 

 

Berichte

 

Nationalrat

 

Tätigkeitsberichte des Verwaltungsgerichtshofes und des Verfassungsgerichtshofes für das Jahr 2012, vorgelegt vom Bundeskanzler (III-32 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verfassungsausschuss 7 20

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 19.05.2014

Kommuniqué des Verfassungsausschusses (27/KOMM) vom 19.05.2014

 

Tätigkeitsberichte des Verwaltungsgerichtshofes und des Verfassungsgerichtshofes für das Jahr 2013, vorgelegt vom Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien (III-103 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verfassungsausschuss 40 26

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 04.11.2014

Kommuniqué des Verfassungsausschusses (46/KOMM) vom 04.11.2014

 

Tätigkeitsberichte des Verwaltungsgerichtshofes und des Verfassungsgerichtshofes für das Jahr 2014,
vorgelegt vom Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien (III-221 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verfassungsausschuss 107 54

 

Tätigkeitsbericht des Verfassungsgerichtshofes für das Jahr 2015,
vorgelegt vom Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien (III-273 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verfassungsausschuss 132

 

Tätigkeitsbericht des Verwaltungsgerichtshofes für das Jahr 2015,
vorgelegt vom Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien (III-302 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verfassungsausschuss 142

 

Bundesrat

 

Tätigkeitsberichte des Verwaltungsgerichtshofes und des Verfassungsgerichtshofes für das Jahr 2012 (III-506-BR/2013 d.B.)

Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus am 06.12.2013

Mitteilung des Einlangens und der Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus BR 825 29

Bericht 9155/BR d.B. (Ing. Bernhard Ebner, MSc)

Verhandlung BR 828 106–111

Kenntnisnahme des Berichtes BR 828 111

 

Tätigkeitsberichte des Verwaltungsgerichtshofes und des Verfassungsgerichtshofes für das Jahr 2013 (III-529-BR/2014 d.B.)

Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus am 10.09.2014

Mitteilung des Einlangens und der Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus BR 833 44

Bericht 9255/BR d.B. (Josef Saller)

Verhandlung BR 834 159–164

Kenntnisnahme des Berichtes BR 834 164

 

Tätigkeitsberichte des Verwaltungsgerichtshofes und des Verfassungsgerichtshofes für das Jahr 2014 (III-569-BR/2015 d.B.)

Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus am 27.11.2015

Bericht 9553/BR d.B. (Mag. Klaus Fürlinger)

Verhandlung BR 852

Kenntnisnahme des Berichtes BR 852

 

Tätigkeitsbericht des Verfassungsgerichtshofes für das Jahr 2015 (III-591-BR/2016 d.B.)

Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus am 01.06.2016

Bericht 9643/BR d.B. (Dr. Andreas Köll)

Verhandlung BR 858

Kenntnisnahme des Berichtes BR 858

 

Tätigkeitsbericht des Verwaltungsgerichtshofes für das Jahr 2015 (III-599-BR/2016 d.B.)

Zuweisung an den Ausschuss für Verfassung und Föderalismus am 08.09.2016

Bericht 9644/BR d.B. (Dr. Andreas Köll)

Verhandlung BR 858

Kenntnisnahme des Berichtes BR 858

 

 

Selbständige Anträge

 

der Abgeordneten

 

Mag. Daniela Musiol, Kolleginnen und Kollegen betreffend Offenlegungspflichten der Mitglieder des Verfassungsgerichtshofes (53/A(E))

Nationalrat

Einbringung 3 8

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 4 4

Bericht 326 d.B. (Mag. Michaela Steinacker)

Verhandlung 49 68–90

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 49 90

 

Mag. Philipp Schrangl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Sicherstellung der Planstellen des richterlichen und nichtrichterlichen Personals des VfGH (Verfassungsgerichtshofes) (532/A(E))

Nationalrat

Einbringung 32 4

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 33 3

 

 

Unselbständige Entschließungsanträge

 

Nationalrat

 

der Abgeordneten Mag. Philipp Schrangl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherstellung der Planstellen des richterlichen und nichtrichterlichen Personals des Verfassungsgerichtshofes (132/UEA) 27 122–123, 123–124

Ablehnung des Entschließungsantrages 27 592

 

der Abgeordneten Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend zusätzliche finanzielle Mittelausstattung des Verfassungsgerichtshofs (555/UEA) 104 110, 110–111

Ablehnung des Entschließungsantrages 104 636

 

 

Schriftliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Mag. Daniela Musiol, Kolleginnen und Kollegen betreffend Veröffentlichung von Entscheidungen der Verwaltungsgerichte, der Unabhängigen Verwaltungssenate und anderer Sonderbehörden (352/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (283/AB 18.02.2014)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesverwaltungsgericht (1348/J 24.04.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (1220/AB 24.06.2014)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auftragserteilung an Höchstrichter und Richter (durch das Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz) (6356/J 01.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (6145/AB 29.10.2015)

 

Christian Hafenecker, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstrechtsverfahren am Bundesverwaltungsgericht (7133/J 24.11.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (6914/AB 22.01.2016)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ernennung von MinistersekretärInnen zu RichterInnen am Bundesverwaltungsgericht und allfällige Dienstzuteilung an das Ministerbüro (10916/J 23.11.2016)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ernennung von Ministersekretär zum Richter am Bundesverwaltungsgericht und allfällige Dienstzuteilung an das Ministerbüro (10915/J 23.11.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (9918/AB 25.11.2016)

 

 

Sonstiges

 

Erstattung eines Vorschlages für die Ernennung eines Ersatzmitgliedes des Verfassungsgerichtshofes (Dr. Angela Julcher) durch den Nationalrat (15/W) 91 314–317

 

 

Verfassungsausschuss, siehe AUSSCHÜSSE DES NATIONALRATES

 

Verfassungsgerichtshof, Tätigkeitsbericht, siehe VERFASSUNGS- UND VERWALTUNGSGERICHTSBARKEIT

 

Verfassungsgerichtshof, siehe VERFASSUNGS- UND VERWALTUNGSGERICHTSBARKEIT

 

Verfassungsgerichtshofgesetz, siehe VERFASSUNGS- UND VERWALTUNGSGERICHTSBARKEIT sowie auch BUNDESVERFASSUNG und SOZIALVERSICHERUNG UND SOZIALE FÜRSORGE VI

 

Vergabewesen, öffentliches, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und ÖFFENTLICHER DIENST sowie auch BAUWESEN, ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE, GESCHÄFTSORDNUNG DES NATIONALRATES, RECHNUNGSHOF, RUNDFUNK UND FERNSEHEN, SOZIALVERSICHERUNG UND SOZIALE FÜRSORGE VI, WAHLEN und WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG

 

Verkehr

 

I. Straßenverkehr

II. Eisenbahnen

III. Luftfahrt

IV. Schiffahrt

V. Sonstiges

 

 

I. Straßenverkehr

 

- Ahndung von Verkehrsdelikten, siehe VERWALTUNGSVERFAHREN

 

- akustisches Warn- bzw. Mindestgeräusch für Kraftfahrzeuge, siehe auch BÜRGERINITIATIVEN

 

- Autokorso von ca. 250 türkischen Autofahrern, siehe VEREINS- UND VERSAMMLUNGSRECHT

 

- Behindertenausweis nach § 29b Straßenverkehrsordnung, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und PÄSSE UND AUSWEISE

 

- Behindertenparkausweise, siehe PÄSSE UND AUSWEISE

 

- Diplomatenkennzeichen, siehe auch VERWALTUNGSVERFAHREN

 

- Diplomatenkennzeichen, siehe VÖLKERRECHTLICHE VERTRETUNGEN

 

- Einführung einer Autobahnmaut für Ausländer in Deutschland, siehe auch EUROPÄISCHE INTEGRATION

 

- Einsatz von Überwachungstechnologien, siehe auch DATENVERARBEITUNG

 

- Fahrgastrechte im Autobusverkehr, siehe auch VERKEHR V

 

- Fernbedienung von Fahrzeugen durch die Polizei, siehe SICHERHEITSWESEN

 

- Förderung der Elektromobilität, siehe UMWELTSCHUTZ

 

- Friday Nightskating" - Demonstration für mehr Rechte nichtmotorisierter Verkehrsteilnehmer, siehe VEREINS- UND VERSAMMLUNGSRECHT

 

- Gefährdung des Straßenverkehrs durch schlecht verankerte Kanaldeckel, siehe STRASSEN- UND BRÜCKENBAU

 

- Herabsetzung der Höchstgeschwindigkeit auf 100 Km/h zur Verminderung der Luftschadstoffemissionen, siehe UMWELTSCHUTZ

 

- Linienbusverkehr, siehe auch BÜRGERINITIATIVEN

 

- Normverbrauchsabgabe für Personenkraftwagen, siehe STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Normverbrauchsabgabe für Personenkraftwagen, siehe ENTSCHLIESSUNGSANTRAEGE und STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Novellierung der Straßenverkehrsordnung im Hinblick auf Elektroautos und Carsharing, siehe auch PETITIONEN

 

- ORF-Verkehrsinformationen, siehe RUNDFUNK UND FERNSEHEN

 

- Österreichischer Verkehrssicherheitsfonds, siehe auch RECHNUNGSHOF

 

- Parkausweise für Menschen mit Behinderung, siehe BEHINDERTE

 

- Radfahren auf Forststraßen der Österreichischen Bundesforste AG, siehe auch BUNDESFORSTE

 

- Rechnungshofprüfung betr. Beurteilung der Entwicklung und Umsetzung der Rettungsgasse in Österreich, siehe RECHNUNGSHOF

 

- Registrierung von Fahrräder, siehe auch SICHERHEITSWESEN

 

- Ruhezeitregelung von Buslenkern, siehe ARBEITSRECHT I

 

- Sondermaut auf der Brenner Autobahn, siehe auch PETITIONEN

 

- Stellplatzverordnung, siehe WOHNUNGSWESEN

 

- steuerliche Entlastung von privater Mobilität, siehe STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Straßengüterverkehr, siehe auch HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE

 

- Straßengüterverkehr, siehe auch VERKEHR V

 

- Tempolimits in Baustellenbereichen, siehe STRASSEN- UND BRÜCKENBAU

 

- Übergriffe im Straßenverkehr, siehe SICHERHEITSWESEN

 

- Unfallmeldegebühr, siehe STEUERN UND GEBÜHREN

 

- Verkehrsclub Österreich, siehe auch BUNDESHAUSHALT III

 

- Verkehrsclub Österreich, siehe auch VEREINS- UND VERSAMMLUNGSRECHT

 

- Verkehrsstrafen, siehe VERWALTUNGSVERFAHREN

 

- Verkehrsunfälle im Bereich von Eisenbahnkreuzungen, siehe auch VERKEHR II

 

- Verkehrsunfälle mit Dienstwägen, siehe ÖFFENTLICHER DIENST

 

- Zentrales Führerscheinregister, siehe DATENVERARBEITUNG

 

Regierungsvorlagen betreffend

 

Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (26. StVO-Novelle) (14 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 9 90

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 10 6

Bericht 57 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 18 102–110

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie am 31.03.2014

Bericht 9161/BR d.B. (Wolfgang Beer)

Verhandlung BR 828 176–183

Beschluss (kein Einspruch) BR 828 183

Bundesgesetz vom 27.03.2014, BGBl. I Nr. 27/2014

 

Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrliniengesetz geändert wird (510 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 64 50

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 65 4

Bericht 547 d.B. (Harry Buchmayr)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 68 142–146, 217–233

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie am 24.04.2015

Bericht 9358/BR d.B. (Günther Novak)

Verhandlung BR 841 98–106

Beschluss (kein Einspruch) BR 841 106

 

Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (16. FSG-Novelle) (631 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 77 18

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 78 4

Bericht 664 d.B. (Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 81 67–72

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie am 19.06.2015

Bericht 9392/BR d.B. (Günther Novak)

Verhandlung BR 843 120–124

Beschluss (kein Einspruch) BR 843 124

 

Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (27. StVO-Novelle) (775 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 84 3

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 85 46

Bericht 786 d.B. (Elisabeth Hakel)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 91 257–268

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie am 24.09.2015

Bericht 9452/BR d.B. (Günther Novak)

Verhandlung BR 845 81–85

Beschluss (kein Einspruch) BR 845 85

 

Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (32. KFG-Novelle) (1054 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 117 46

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 118 3

Bericht 1062 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 126 117–137

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr am 02.05.2016

Bericht 9580/BR d.B. (Inge Posch-Gruska)

Verhandlung BR 853

Beschluss (kein Einspruch) BR 853

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßen-Mautgesetz 2002 und das ASFINAG-Gesetz geändert werden (1055 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 117 46

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 118 3

Bericht 1066 d.B. (Johann Hell)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 126 137–150

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr am 02.05.2016

Bericht 9581/BR d.B. (Günther Novak)

Verhandlung BR 853

Beschluss (kein Einspruch) BR 853

 

Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (17. FSG-Novelle) (1191 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 133 4

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 16.06.2016

Bericht 1210 d.B. (Johann Hell)

Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr am 11.07.2016

Bericht 9629/BR d.B. (Rene Pfister)

Verhandlung BR 856

Beschluss (kein Einspruch) BR 856

 

Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (33. KFG-Novelle) (1192 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 133 4

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 16.06.2016

Bericht 1211 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr am 11.07.2016

Bericht 9630/BR d.B. (Rene Pfister)

Verhandlung BR 856

Beschluss (kein Einspruch) BR 856

 

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Statistik zu Straßenverkehrsunfällen mit Personenschaden (Straßenverkehrsunfallstatistik–Gesetz) erlassen und das Bundesstraßengesetz 1971 geändert wird (1353 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 155

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 24.11.2016

 

Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (28. StVO-Novelle) (1356 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 155

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 24.11.2016

 

Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (18. FSG-Novelle) (1358 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 155

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 24.11.2016

 

Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (34. KFG-Novelle) (1359 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 155

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 24.11.2016

 

 

Berichte

 

Nationalrat

 

Bericht der Bundesanstalt für Verkehr über technische Unterwegskontrollen im Jahr 2013, vorgelegt von der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie (III-88 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verkehrsausschuss 33 3

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 02.07.2014

Kommuniqué des Verkehrsausschusses (38/KOMM) vom 02.07.2014

 

Bericht der Bundesanstalt für Verkehr über technische Unterwegskontrollen im Jahr 2014, vorgelegt vom Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie (III-159 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verkehrsausschuss 63 31

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 09.04.2015

Kommuniqué des Verkehrsausschusses (88/KOMM) vom 09.04.2015

 

Verkehrstelematikberichte (gem. IVS-Gesetz) 2013, 2014 und 2015, vorgelegt vom Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie (III-198 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verkehrsausschuss 89 57

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 30.10.2015

Kommuniqué des Verkehrsausschusses (194/KOMM) vom 30.10.2015

 

Bericht der Bundesanstalt für Verkehr über technische Unterwegskontrollen im Jahr 2015, vorgelegt vom Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie (III-270 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verkehrsausschuss 129 6

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 28.06.2016

Kommuniqué des Verkehrsausschusses (323/KOMM) vom 28.06.2016

 

Verkehrstelematikbericht und C-ITS (kooperative intelligente Verkehrssysteme)- Strategie 2016, vorgelegt vom Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie (III-291 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Verkehrsausschuss 142

 

Bundesrat

 

Bericht der Bundesanstalt für Verkehr über technische Unterwegskontrollen im Jahr 2013, vorgelegt von der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie (III-524-BR/2014 d.B.)

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie am 25.06.2014

Mitteilung des Einlangens und der Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie BR 831 38

Bericht 9217/BR d.B. (Wolfgang Beer)

Verhandlung BR 832 188–195

Kenntnisnahme des Berichtes BR 832 195

 

Bericht der Bundesanstalt für Verkehr über technische Unterwegskontrollen im Jahr 2014, vorgelegt vom Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie (III-551-BR/2015 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und der Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie BR 840 34

Bericht 9363/BR d.B. (Michael Lampel)

Verhandlung BR 841 121–124

Kenntnisnahme des Berichtes BR 841 124

 

Verkehrstelematikberichte 2013, 2014 und 2015 (III-563-BR/2015 d.B.)

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie am 31.08.2015

Mitteilung des Einlangens und der Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie BR 845 27

Bericht 9480/BR d.B. (Stefan Schennach)

Verhandlung BR 847

Kenntnisnahme des Berichtes BR 847

 

Bericht der Bundesanstalt für Verkehr über technische Unterwegskontrollen im Jahr 2015, vorgelegt vom Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie (III-590-BR/2016 d.B.)

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr am 18.05.2016

 

Verkehrstelematikbericht 2016 (III-595-BR/2016 d.B.)

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr am 14.07.2016

 

 

Selbständige Anträge

 

der Abgeordneten

 

Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (16/A)

Nationalrat

Einbringung 1 6

Erste Lesung 9 317–319

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 9 319

Bericht 234 d.B. (Harry Buchmayr)

Verhandlung 36 54–65

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 36 66

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung einer 15-Tages-Vignette (47/A(E))

Nationalrat

Einbringung 3 8

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 8 8

 

Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung der Möglichkeit zu Ausnahmen von der Vignettenpflicht gemäß Bundesstraßenmautgesetz, insbesondere für den Abschnitt auf der A 12 (Inntal Autobahn) Staatsgrenze bei Kufstein bis Kufstein Süd (61/A(E))

Nationalrat

Einbringung 3 8

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 8 8

 

Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (113/A)

Nationalrat

Einbringung 7 11

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 8 8

Bericht 58 d.B. (Harry Buchmayr)

Zweite und dritte Lesung 18 110–117

Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie am 31.03.2014

Bericht 9162/BR d.B. (Wolfgang Beer)

Verhandlung BR 828 184–186

Beschluss (kein Einspruch) BR 828 186

Beschluss im Bundesrat

Bundesgesetz vom 27.03.2014, BGBl. I Nr. 26/2014

 

Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßen-Mautgesetz geändert wird (115/A)

Nationalrat

Einbringung 7 11

Erste Lesung 14 115–118

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 14 119

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Blaulicht" für "First Responder" (speziell ausgerüstete Sanitäter des Roten Kreuzes) im Einsatzfall (149/A(E))

Nationalrat

Einbringung 9 14

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 10 6

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sitzerhöhungen für Kinder bei Taxifahrten (159/A(E))

Nationalrat

Einbringung 9 15

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 10 7

Bericht 1064 d.B. (Johann Hell)

Verhandlung 126 118–136

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 126 137

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Benutzung der Busspur durch einspurige Kraftfahrzeuge (160/A(E))

Nationalrat

Einbringung 9 15

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 10 7

Bericht 559 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Verhandlung 68 259–265

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 68 265

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mindestgeschwindigkeit von 110 km/h auf der Überholspur bei zweispurigen Autobahnen (161/A(E))

Nationalrat

Einbringung 9 15

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 10 7

Bericht 876 d.B. (Konrad Antoni)

Verhandlung 100 267–284

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 100 285

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz über die Mauteinhebung auf Bundesstraßen (Bundesstraßen-Mautgesetz 2002 - BStMG) (174/A)

Nationalrat

Einbringung 9 15

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 10 7

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufhebung des LKW-Nacht-60ers (224/A(E))

Nationalrat

Einbringung 11 6

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 12 70

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechtsabbiegen bei Rot (228/A(E))

Nationalrat

Einbringung 11 6

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 12 70

 

Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesicherte Finanzierung für Straßenerhaltung und öffentlichen Verkehr durch eine flächendeckende LKW-Maut (233/A(E))

Nationalrat

Einbringung 12 9

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 13 4

Bericht 555 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Verhandlung 68 247–259

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 68 259

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vignette bei Wechselkennzeichen (299/A(E))

Nationalrat

Einbringung 17 12

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 18 38

 

Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (463/A)

Nationalrat

Einbringung 30 14

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 31 6

Bericht 233 d.B. (Harry Buchmayr)

Zweite und dritte Lesung 36 54–66

Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie am 11.07.2014

Bericht 9216/BR d.B. (Johanna Köberl)

Verhandlung BR 832 185–188

Beschluss (kein Einspruch) BR 832 188

Beschluss im Bundesrat

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mindesthöhe von Verkehrszeichen zum Schutze blinder und stark sehbehinderter Menschen (480/A(E))

Nationalrat

Einbringung 30 15

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 31 6

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mindesthöhe von Verkehrsschildern (484/A(E))

Nationalrat

Einbringung 30 15

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 31 6

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vignettenlösung für Wohnmobile statt LKW-Maut (493/A(E))

Nationalrat

Einbringung 30 16

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 31 6

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung der bewegungsaktiven Mobilität von Kindern (Fahren mit Tretrollern und Miniscootern) (494/A(E))

Nationalrat

Einbringung 30 16

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 31 6

 

Mag. Daniela Musiol, Kolleginnen und Kollegen betreffend kinderfreundliche StVO (Straßenverkehrsordnung) : Entbürokratisierung der Benützung von Tretrollern/Miniscootern und dergleichen sowie von Fahrrädern durch Kinder (524/A(E))

Nationalrat

Einbringung 32 3

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 33 3

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reduktion der Kosten für Fahrer- und Unternehmerkarten (Kontrollgerätekartenverordnung) (545/A(E))

Nationalrat

Einbringung 34 9

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 35 3

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Novellierung des Kraftfahrliniengesetzes (KflG) zum Zweck der Liberalisierung des inländischen Fernbuslinienverkehrs (546/A(E))

Nationalrat

Einbringung 34 9

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 35 3

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufschulung für Fahrprüfung von Automatik- auf Schaltgetriebe (577/A(E))

Nationalrat

Einbringung 37 7

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 38 3

 

Christian Hafenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend KFZ-Kontrollen an Ostgrenzen (578/A(E))

Nationalrat

Einbringung 37 7

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 38 3

Bericht 788 d.B. (Dietmar Keck)

Verhandlung 91 268–275

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 91 275

 

Christian Hafenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung einer gelben Mittellinie auf Straßen (580/A(E))

Nationalrat

Einbringung 37 7

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 38 3

Bericht 558 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Verhandlung 68 259–265

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 68 265

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines akustischen Warnsignales für elektrisch betriebene Fahrzeuge (585/A(E))

Nationalrat

Einbringung 37 7

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 38 3

Bericht 872 d.B. (Johannes Schmuckenschlager)

Verhandlung 100 267–284

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 100 285

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beendigung der Benachteiligung von Wechselkennzeichen-Besitzern durch die Vignettenpflicht (682/A(E))

Nationalrat

Einbringung 43 4

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 44 41

Bericht 875 d.B. (Johann Singer)

Verhandlung 100 267–284

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 100 285

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 (KFG 1967) geändert wird (697/A)

Nationalrat

Einbringung 44 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 45 4

Erledigt durch 329 d.B. 51 219–228

 

Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (721/A)

Nationalrat

Einbringung 44 11

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 45 4

Bericht 329 d.B. (Johannes Schmuckenschlager)

Zweite und dritte Lesung 51 219–228

Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie am 21.11.2014

Bericht 9266/BR d.B. (Wolfgang Beer)

Verhandlung BR 836 64–69

Beschluss (kein Einspruch) BR 836 69–70

Beschluss im Bundesrat

 

Erwin Angerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend alternative Bedienungsformen - Anpassungsbedarf im KflG (Kraftfahrliniengesetz)  und GelVerkG (Gelegenheitsverkehrs-Gesetz) (750/A(E))

Nationalrat

Einbringung 46 13

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 47 5

Bericht 549 d.B. (Harry Buchmayr)

Verhandlung 68 142–146, 217–233

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 68 234

 

Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (762/A)

Nationalrat

Einbringung 48 4

Erste Lesung 55 274–277

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 55 277

 

Dr. Harald Walser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zählregel für Kinder im Buslinienverkehr (772/A(E))

Nationalrat

Einbringung 49 8

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 50 8

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen, um die Elektromobilität auf die Straße zu bringen (Änderungen der Straßenverkehrsordnung) (793/A(E))

Nationalrat

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 50 8

Einbringung 51 11

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vignette am Kfz-Kennzeichen (826/A(E))

Nationalrat

Einbringung 51 13

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 52 6

Bericht 556 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Verhandlung 68 247–259

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 68 259

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (842/A und Zu 842/A)

Nationalrat

Einbringung 55 14

Zurückziehung des Verlangens auf erste Lesung innerhalb von drei Monaten

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 59 280

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsatz von mehrspurigen Fahrrädern (936/A(E))

Nationalrat

Einbringung 61 16

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 62 7

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über das Kraftfahrwesen, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 26/2015, geändert wird (941/A)

Nationalrat

Einbringung 61 16

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 62 7

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Jahresmautvignette für Probe- und Überstellungskennzeichen (958/A(E))

Nationalrat

Einbringung 61 17

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 62 7

Bericht 557 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Verhandlung 68 247–259

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 68 259

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend mit Innovation statt Fahrverboten gegen Feinstaub (1046/A(E))

Nationalrat

Einbringung 66 6

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 67 4

Bericht 661 d.B. (Walter Bacher)

Verhandlung 81 42–63

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 81 64

 

Erwin Angerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend mit Innovation statt Fahrverboten gegen Feinstaub II - mobile Filteranlagen (1125/A(E))

Nationalrat

Einbringung 70 12

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 71 4

Bericht 662 d.B. (Walter Bacher)

Verhandlung 81 42–63

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 81 64

 

Christian Hafenecker, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wechselkennzeichen PKW - Motorrad (1180/A(E))

Nationalrat

Einbringung 73 12

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 74 7

Bericht 663 d.B. (Walter Bacher)

Verhandlung 81 42–63

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes betr. den Antrag der Abgeordneten Christian Hafenecker, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wechselkennzeichen PKW - Motorrad (1180/A(E)) 81 64–67

 

Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (1185/A)

Nationalrat

Einbringung 75 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 76 5

Bericht 659 d.B. (Walter Bacher)

Zweite und dritte Lesung 81 41–64

Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie am 19.06.2015

Bericht 9390/BR d.B. (Wolfgang Beer)

Beschluss im Bundesrat

Verhandlung BR 843 115–119

Beschluss (kein Einspruch) BR 843 119

 

Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (1191/A)

Nationalrat

Einbringung 75 11

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 76 5

Bericht 660 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Zweite und dritte Lesung 81 41–64

Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr, Innovation und Technologie am 19.06.2015

Bericht 9391/BR d.B. (Wolfgang Beer)

Beschluss im Bundesrat

Verhandlung BR 843 115–119

Beschluss (kein Einspruch) BR 843 119–120

 

Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend verpflichtendes Mindestgeräusch für Kraftfahrzeuge (Hybrid-Autos) (1290/A(E))

Nationalrat

Einbringung 86 7

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 87 4

Bericht 873 d.B. (Johannes Schmuckenschlager)

Verhandlung 100 267–284

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 100 285

 

Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend verpflichtendes Mindestgeräusch für Kraftfahrzeuge (Hybrid-Autos) (1291/A(E))

Nationalrat

Einbringung 86 7

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 87 3

Bericht 1053 d.B. (Mag. Gertrude Aubauer)

Verhandlung 117 164–168

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 117 168

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 117 169

Bericht 1065 d.B. (Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller)

Verhandlung 126 118–136

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 126 137

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 (StVO 1960) geändert wird (1311/A)

Nationalrat

Einbringung 91 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 92 5

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend IG (Immissionsschutzgesetz) -Luft Geschwindigkeitsbeschränkungen auf Bundesstraßen - Verlagerung in Bundeskompetenz (1423/A(E))

Nationalrat

Einbringung 102 6

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 12.11.2015

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Sicherheit bei Mopeds durch größere Rückstrahler sowie durch das verpflichtende Tragen von Signalwesten mit Reflektoren (1424/A(E))

Nationalrat

Einbringung 102 6

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 12.11.2015

Bericht 1063 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Verhandlung 126 118–136

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 126 137

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend IG (Immissionsschutzgesetz) -Luft Geschwindigkeitsbeschränkungen auf Bundesstraßen - Verlagerung in Bundeskompetenz (1451/A(E))

Nationalrat

Einbringung 104 16

Zuweisung an den Umweltausschuss 105 13

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend keine neuen Belastungen der Autofahrer durch eine Vignettenpreiserhöhung (1456/A(E))

Nationalrat

Einbringung 104 16

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 105 14

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend IG (Immissionsschutzgesetz) -Luft Geschwindigkeitsbeschränkungen auf Bundesstraßen - Verlagerung in Bundeskompetenz (1482/A(E))

Nationalrat

Einbringung 109 15

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 110 3

Bericht 1218 d.B. (Johann Rädler)

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 138

 

Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend maximale Nutzung der ökologischen Spielräume bei der LKW-Bemautung (1693/A(E))

Nationalrat

Einbringung 128 11

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 129 5

Bericht 1215 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 138

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend sinnvolle rechtliche Rahmenbedingungen für Quads, ATVs (All Terrain Vehicles) und Side by Side-Fahrzeuge (1734/A(E))

Nationalrat

Einbringung 132

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 133 6

 

Johann Hell, Andreas Ottenschläger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrliniengesetz geändert wird (1740/A)

Nationalrat

Einbringung 132

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 133 6

Bericht 1214 d.B. (Johannes Schmuckenschlager)

Bundesrat

Zuweisung an den Ausschuss für Verkehr am 11.07.2016

Bericht 9632/BR d.B. (Rene Pfister)

Verhandlung BR 856

Beschluss (kein Einspruch) BR 856

Beschluss im Bundesrat

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Leistungsfähigkeit bei Fahrzeugkonzessionen anpassen (1897/A(E))

Nationalrat

Einbringung 152

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 10.11.2016

 

 

Selbständige Entschließungsanträge

 

Nationalrat

 

des Verkehrsausschusses betreffend Erfordernis einer einzigen Autobahnmautvignette für Fahrzeuge mit Wechselkennzeichen im Zuge der Einführung der Videovignette (aus dem Bericht 875 d.B.) (19/AEA)

Annahme der Entschließung (113/E) 100 285

 

 

Unselbständige Entschließungsanträge

 

Nationalrat

 

der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mitbenutzung der Busspur durch einspurige Kraftfahrzeuge (216/UEA) 36 59, 60–61

Ablehnung des Entschließungsantrages 36 66

 

der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einbringung einer Regierungsvorlage zur Aussetzung der Einhebung der Sonderstreckenmauten für im Inland zugelassene PKW und Motorräder (385/UEA) 68 252–253, 253–254

Ablehnung des Entschließungsantrages 68 259

 

der Abgeordneten Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ermöglichung kleinerer Kennzeichentafeln für Kraftfahrzeuge (458/UEA) 81 43, 43–44

Ablehnung des Entschließungsantrages 81 64

 

der Abgeordneten Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verlängerung befristeter Führerscheine (459/UEA) 81 70

Annahme der Entschließung (89/E) 81 72

 

der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Videovignette und Wohnmobile (541/UEA) 100 276, 277–278

Ablehnung des Entschließungsantrages 100 285

 

der Abgeordneten Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Sicherheit bei Mopeds durch größere Rückstrahler sowie durch das verpflichtende Tragen von Signalwesten mit Reflektoren (542/UEA) 100 281, 281–282

Ablehnung des Entschließungsantrages 100 285

 

der Abgeordneten Carmen Schimanek, Kolleginnen und Kollegen betreffend vorübergehende Aussetzung der Vignettenpflicht auf der A 12 (Inntal Autobahn ) für den Abschnitt Staatsgrenze bei Kufstein bis Kufstein Süd (632/UEA) 111 228, 228–229

Ablehnung des Entschließungsantrages 111 230–232

 

der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reformierung des Kraftfahrbeirates bzw. des Beirates des Verkehrssicherungsfonds (735/UEA) 138

Ablehnung des Entschließungsantrages 138

 

der Abgeordneten Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Sicherheit bei Mopeds durch größere Rückstrahler sowie durch das verpflichtende Tragen von Signalwesten von Reflektoren (736/UEA) 138

Ablehnung des Entschließungsantrages 138

 

Bundesrat

 

der Bundesräte Hermann Brückl, Kolleginnen und Kollegen betr. Einführung einer flächendeckenden LKW-Maut analog zur angekündigten Einführung der PKW-Maut in Deutschland (233/UEA-BR/2014) BR 832 193

Ablehnung des Entschließungsantrages BR 832 196

 

 

Schriftliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leerkilometer im Linienbusverkehr (26/J 15.11.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (35/AB 15.01.2014)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfahrungen mit Ausschreibungen im ÖPNV (Öffentlichen Personennahverkehr) (27/J 15.11.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (36/AB 15.01.2014 und Zu 36/AB 31.01.2014)

 

Ing. Thomas Schellenbacher, Kolleginnen und Kollegen betreffend Funktionsweise, Betrieb und Auswirkung des Staumanagementsystems der ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft) auf die Leichtigkeit und Flüssigkeit des Verkehrs auf Autobahnen (42/J 20.11.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (101/AB 20.01.2014)

 

Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pläne für eine Maut auf deutschen Autobahnen (58/J 20.11.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (102/AB 20.01.2014)

 

Ing. Thomas Schellenbacher, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Verkehrssicherheit im Zusammenhang mit der Beleuchtung) des Tunnels Tieflage Schwechat (S 1) (Wiener Außenring Schnellstraße) (180/J 03.12.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (170/AB 03.02.2014)

 

Ing. Thomas Schellenbacher, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Verkehrssicherheit im Zusammenhang mit der Beleuchtung) des Tunnels Rustenfeld (S 1) (Wiener Außenring Schnellstraße) (181/J 03.12.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (171/AB 03.02.2014)

 

Ing. Thomas Schellenbacher, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Verkehrssicherheit im Zusammenhang mit der Beleuchtung) des Tunnels Rannersdorf (S 1) (Wiener Außenring Schnellstraße) (182/J 03.12.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (172/AB 03.02.2014)

 

Ing. Thomas Schellenbacher, Kolleginnen und Kollegen betreffend (Verkehrssicherheit im Zusammenhang mit der Beleuchtung) des Tunnels Vösendorf (S 1) (Wiener Außenring Schnellstraße) (183/J 03.12.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (173/AB 03.02.2014)

 

Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend schützt der Schutzweg? (386/J 13.01.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (383/AB 13.03.2014)

 

Harald Vilimsky, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lotsungen durch Rettungsgassen (442/J 23.01.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (410/AB 20.03.2014)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Trafic Manager (ASFINAG-Service-Truppe) versus Polizei (589/J 30.01.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (492/AB 27.03.2014)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Traffic Manager (ASFINAG-Service-Truppe) (611/J 03.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (591/AB 03.04.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ungültigkeit der § 57a Begutachtung (sog. "Pickerl"-Überprüfung) in osteuropäischen Ländern (771/J 24.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (731/AB 24.04.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geisterfahrer im Jahr 2013 am Teilstück A 10 (Tauern Autobahn) Raum Pongau (Flachau-Paß Lueg) (806/J 25.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (823/AB 25.04.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geisterfahrer im Jahr 2013 am Teilstück S 6 (Semmering Schnellstraße) Raum Steiermark (Knoten St.Michael-Tunnel Semmering) (807/J 25.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (824/AB 25.04.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geisterfahrer im Jahr 2013 am Teilstück A 21 Wiener Außenring Autobahn (808/J 25.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (825/AB 25.04.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geisterfahrer im Jahr 2013 am Teilstück A 2 (Süd Autobahn) Wechselabschnitt (Grimmenstein-Gleisdorf/Süd) (809/J 25.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (826/AB 25.04.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kfz-Notrufsystem (1142/J 26.03.2014)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (899/AB 07.05.2014)

 

Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend Handy am Steuer - Kontrollen Bundespolizei 2013 (1108/J 20.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1010/AB 20.05.2014)

 

Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend Handy am Steuer - Kontrollen Bundespolizei 2013 (1110/J 20.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1013/AB 20.05.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend schwere technische Mängel bei Lastkraftwägen in Österreich (1122/J 26.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1048/AB 23.05.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kfz-Notrufsystem (1144/J 26.03.2014)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (1065/AB 26.05.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kfz-Notrufsystem (1141/J 26.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1078/AB 26.05.2014 und Zu 1078/AB 27.05.2014)

 

Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen der Vignettenkontrollen auf dem Autobahnabschnitt der A 12 (Inntal Autobahn) zwischen "Staatsgrenze bei Kufstein" und "Ausfahrt Kufstein Süd" (1149/J