OBERHAUSER Sabine, Dr., MAS

 

 

Bundesministerin für Gesundheit in der Bundesregierung Faymann II und in der Bundesregierung Mag. Christian Kern

 

Ernennung am 01.09.2014 NR 39 44, BR 833 32, 33–34

 

Siehe auch in Personenregister B

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Erklärungen des Bundeskanzlers Werner Faymann und des Vizekanzlers und Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Dr. Reinhold Mitterlehner gem. § 19 Abs. 2 GOG anlässlich der Ernennung der neuen Mitglieder der Bundesregierung (7/RGER) 39 103–105

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (268 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Ärztegesetz 1998 sowie das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz geändert werden (300 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 492/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gewährleistung größtmöglicher Transparenz im Rahmen des Planungs- und Umsetzungsprozesses der Gesundheitsreform (301 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 640/A(E) der Abgeordneten Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Patientenvertreter in unabhängiger Heilmittelkommission" (302 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 567/A(E) der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Mag. Helene Jarmer, Dr. Marcus Franz, Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend GuKG-Novelle für den Behindertenbereich (303 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 447/A(E) der Abgeordneten Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Konzept Generalüberholung des österreichischen Gesundheitswesens (304 d.B.) und Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 653/A(E) der Abgeordneten Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherstellung des Kostenersatzes für alternative Heilmethoden (305 d.B.) 46 74–78, 93

 

Bundesgesetz, mit dem das Ärztegesetz 1998 sowie das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz geändert werden (268 d.B.) BR 834 106–108

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (445 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Fortpflanzungsmedizingesetz, das Allgemeine bürgerliche Gesetzbuch, das Gentechnikgesetz und das IVF-Fonds-Gesetz geändert werden (Fortpflanzungsmedizinrechts-Änderungsgesetz 2015 – FMedRÄG 2015) (450 d.B.) 59 104–105

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (444 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Medizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetz, das MTD-Gesetz und das Medizinische Assistenzberufe-Gesetz geändert werden (451 d.B.) 59 119

 

Bericht des Ständigen Unterausschusses in Angelegenheiten der Europäischen Union über das Vorhaben im Rahmen der Europäischen Union gemäß Art. 23e B-VG betreffend 10972/14 - Standpunkt des Rates in erster Lesung im Hinblick auf den Erlass der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2001/18/EG betreffend die den Mitgliedstaaten eingeräumte Möglichkeit, den Anbau von genetisch veränderten Organismen (GVO) auf ihrem Hoheitsgebiet zu beschränken oder zu untersagen (32809/EU XXV.GP) (443 d.B.) 59 207

 

Anfragebeantwortung betreffend Umsetzung der "Gratis-Zahnspange" (4286/AB) 81 125–128

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (672 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über das Herstellen und das Inverkehrbringen von Tabakerzeugnissen sowie die Werbung für Tabakerzeugnisse und den Nichtraucherschutz (Tabakgesetz), das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Arbeitsinspektionsgesetz 1993 und das Bundes-Bedienstetenschutzgesetz geändert werden und
über den Antrag 880/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung eines generellen Rauchverbots in der Gastronomie (734 d.B.) 85 57–59

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1121/A der Abgeordneten Erwin Spindelberger, Dr. Erwin Rasinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Ärztegesetz 1998 geändert wird (735 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1044/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz (736 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 817/A(E) der Abgeordneten Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Automatische Anerkennung von im Ausland abgeschlossener Facharzt- oder Allgemeinmedizinerprüfungen" (737 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1182/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufhebung des Zwangs zu Kontrolluntersuchungen für SexarbeiterInnen (738 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 915/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend begleitende Evaluierung beim Projekt "Gratis-Zahnspange" (739 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1142/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufhebung des Blutspende-Verbotes aufgrund der sexuellen Orientierung (740 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 859/A(E) der Abgeordneten Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend diskriminierungsfreie Blutspende (741 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 860/A(E) der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Diskriminierungsfreie Blutspende (742 d.B.) und Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 946/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Weiterentwicklung zentraler Steuerungsinstrumente im Rahmen des nächsten Finanzausgleichs (743 d.B.) 85 86–88

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (530 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Gentechnikgesetz geändert wird (744 d.B.) und Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1211/A der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz, mit dem Arbeiten mit gentechnisch veränderten Organismen, das Freisetzen und Inverkehrbringen von gentechnisch veränderten Organismen und die Anwendung von Genanalyse und Gentherapie am Menschen geregelt werden (Gentechnikgesetz - GTG) geändert wird (745 d.B.) 85 104–105

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (777 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz zur Durchführung des Unionsrechts auf dem Gebiet der biologischen Produktion, geschützten Herkunftsangaben und traditionellen Spezialitäten erlassen (EU-Qualitätsregelungen-Durchführungsgesetz – EU-QuaDG), das Gesundheits- und Ernährungssicherheitsgesetz und das Markenschutzgesetz 1970 geändert sowie das Rindfleisch-Etikettierungsgesetz aufgehoben werden (811 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1289/A(E) der Abgeordneten Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Endgültiges Verbot von Glyphosat" (812 d.B.) und Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 642/A(E) der Abgeordneten Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Kastrationspflicht für Katzen und Kater - Klarstellung der Textpassage in der 2. Tierhaltungsverordnung zum Tierschutzgesetz" (813 d.B.) 96 85–86

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1266/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informationspflicht nach dem Tuberkulosegesetz (814 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1330/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Meldung und Veröffentlichung von nosokomialen Infektionen (815 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 999/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen Antibiotikaresistenz (816 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1173/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbot des Automatenverkaufs von Cannabis-Samen (817 d.B.) und Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 861/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Möglichkeit zur Zusammenlegung von Krankenversicherungen in Reform-Bundesländern (818 d.B.) 96 102–103

 

Anfragebeantwortung betreffend Bilanz von Rehabilitations- , Kur- bzw. Erholungsaufenthalten (6224/AB) 100 204–205

 

Aktuelle Stunde zum Thema "ELGA - Start der Elektronischen Gesundheitsakte" (38/AS-BR/2015) BR 848 19–22, 28–29

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (881 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, das Hebammengesetz, das Kardiotechnikergesetz, das MTD-Gesetz, das Medizinische Assistenzberufe-Gesetz, das Medizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetz, das Sanitätergesetz, das Zahnärztegesetz und das Zahnärztekammergesetz geändert werden (1. EU-Berufsanerkennungsgesetz Gesundheitsberufe 2016 – 1. EU-BAG-GB 2016) (972 d.B.) und Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (939 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Ärztegesetz 1998, das Musiktherapiegesetz, das Psychotherapiegesetz, das EWR-Psychotherapiegesetz, das Psychologengesetz 2013, das EWR-Psychologengesetz, das Apothekengesetz, das Apothekerkammergesetz 2001, das Gehaltskassengesetz 2002, das Tierärztegesetz und das Tierärztekammergesetz geändert werden (2. EU-Berufsanerkennungsgesetz Gesundheitsberufe 2016 – 2. EU-BAG-GB 2016) (973 d.B.) 111 341–342

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (912 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten geändert wird (974 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1363/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend humanem Umgang mit Patienten und Pflegebedürftigen  (975 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1478/A(E) der Abgeordneten Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Multiprofessionelle und multimodale Behandlung akuter und chronischer Schmerzen" (976 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 879/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusammenlegung der Sozialversicherungen (977 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1484/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungsbericht der Krankenversicherungsträger (978 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1006/A(E) der Abgeordneten Mag. Aygül Berivan Aslan, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gendergesundheit und Gesundheitsbericht (979 d.B.) und Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1339/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schutz- und Informationspflichten nach dem Tuberkulosegesetz und dem Epidemiegesetz (980 d.B.) 111 354–355

 

Bundesgesetz, mit dem das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, das Hebammengesetz, das Kardiotechnikergesetz, das MTD-Gesetz, das Medizinische Assistenzberufe-Gesetz, das Medizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetz, das Sanitätergesetz, das Zahnärztegesetz und das Zahnärztekammergesetz geändert werden (1. EU-Berufsanerkennungsgesetz Gesundheitsberufe 2016 – 1. EU-BAG-GB 2016) (881 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Ärztegesetz 1998, das Musiktherapiegesetz, das Psychotherapiegesetz, das EWR-Psychotherapiegesetz, das Psychologengesetz 2013, das EWR-Psychologengesetz, das Apothekengesetz, das Apothekerkammergesetz 2001, das Gehaltskassengesetz 2002, das Tierärztegesetz und das Tierärztekammergesetz geändert werden (2. EU-Berufsanerkennungsgesetz Gesundheitsberufe 2016 – 2. EU-BAG-GB 2016) (939 d.B.) BR 850 147–149

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über Krankenanstalten und Kuranstalten geändert wird (912 d.B.) BR 850 154–155

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (1056 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über das Herstellen und das Inverkehrbringen von Tabakerzeugnissen sowie die Werbung für Tabakerzeugnisse und den Nichtraucherschutz (Tabakgesetz) und das Bundesgesetz, mit dem die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH errichtet und das Bundesamt für Ernährungssicherheit sowie das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen eingerichtet werden (Gesundheits- und Ernährungssicherheitsgesetz - GESG) geändert werden (1088 d.B.) 123 257–258

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (1013 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Gesundheit Österreich GmbH geändert wird (1087 d.B.) und Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (1000 d.B.): Rahmenabkommen zwischen der Republik Österreich und der Tschechischen Republik über grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Rettungsdienst (1086 d.B.) 123 267–268

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1601/A der Abgeordneten Erwin Spindelberger, Hermann Gahr, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Apothekengesetz geändert wird (1089 d.B.) und Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1593/A(E) der Abgeordneten Mag. Alev Korun, Kolleginnen und Kollegen betreffend rasche, unbürokratische Eingliederung syrischer ÄrztInnen und weiteren Gesundheitspersonals in das österreichische Gesundheitssystem (1090 d.B.) 123 281–282

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1617/A der Abgeordneten Erwin Spindelberger, Dr. Erwin Rasinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesgesetz über die Abwicklung des Krankenanstalten-Zusammenarbeitsfonds (KRAZAF-Abwicklungsgesetz) (1091 d.B.) und Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1577/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stopp der Säuberungswelle im Wiener Gesundheitswesen (1092 d.B.) 123 296–297

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über das Herstellen und das Inverkehrbringen von Tabakerzeugnissen sowie die Werbung für Tabakerzeugnisse und den Nichtraucherschutz (Tabakgesetz) und das Bundesgesetz, mit dem die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH errichtet und das Bundesamt für Ernährungssicherheit sowie das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen eingerichtet werden (Gesundheits- und Ernährungssicherheitsgesetz - GESG) geändert werden (1056 d.B.) BR 853 135–136

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Gesundheit Österreich GmbH geändert wird (1013 d.B.) und Rahmenabkommen zwischen der Republik Österreich und der Tschechischen Republik über grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Rettungsdienst (1000 d.B.) BR 853 144

 

Bundesgesetz, mit dem das Apothekengesetz geändert wird (1601/A) BR 853 154–155

 

Bundesgesetz über die Abwicklung des Krankenanstalten-Zusammenarbeitsfonds (KRAZAF-Abwicklungsgesetz) (1617/A) BR 853 160

 

Jahresvorschau des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) 2016 auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der europäischen Kommission für 2016 und des Programms des Rates (Niederlande, Slowakei und Malta) (III-575-BR/2016 d.B.) BR 853 164–165

 

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 1705/A der Abgeordneten Mag. Andreas Schieder, Dr. Reinhold Lopatka, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesministeriengesetz 1986 geändert wird (1183 d.B.) 134 43–44, 44–45

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (1194 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Berufsreifeprüfungsgesetz und das Ärztegesetz 1998 geändert werden (GuKG-Novelle 2016) (1240 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1655/A(E) der Abgeordneten Dr. Marcus Franz, Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusammenlegung aller öffentlich getragenen Krankenanstalten zu einem österreichischen Krankenhausverbund (ÖKHV) (1231 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1545/A der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 31. Mai 1967 über die Kranken- und Unfallversicherung öffentlich Bediensteter (Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz – B-KUVG) geändert wird (1232 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1757/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend evidenzbasierte Planungsleitlinien für die psychiatrische Versorgung (1233 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1756/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Register für freiheitsbeschränkende Maßnahmen (1234 d.B.) und Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1710/A der Abgeordneten Dietmar Keck, Franz Leonhard Eßl, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Tierärztegesetz geändert wird (1238 d.B.) 138 59–61, 66–67

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (690 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Registrierung von Gesundheitsberufen (Gesundheitsberuferegister-Gesetz - GBRegG) erlassen und das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz geändert wird
sowie über den Antrag 1706/A der Abgeordneten Erwin Spindelberger, Claudia Durchschlag, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Regelung der gehobenen medizinisch-technischen Dienste (MTD-Gesetz) geändert wird (1239 d.B.) 138 91

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über die Regierungsvorlage (1187 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Tuberkulosegesetz und das Epidemiegesetz 1950 geändert werden
sowie über den Antrag 1529/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dengue-Fieber und Meldepflicht
und über den Antrag 1744/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Meldepflicht bei Zika-Fällen (1230 d.B.) 138 102

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1607/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Extradotation für den VKI in Sachen TTIP (1235 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1729/A(E) der Abgeordneten Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend transparenten Umgang mit Zutaten bzw. Wirkstoffen, welche in der Lage sind, die Gesundheit zu gefährden, krebserregend zu wirken oder Allergien auszulösen (1236 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1288/A(E) der Abgeordneten Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufnahme veganer und vegetarischer Produkte in den Codex Alimentarius (1237 d.B.), Bericht des Ausschusses für Konsumentenschutz über den Antrag 1609/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Extradotation für den VKI in Sachen TTIP (1242 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Konsumentenschutz über den Antrag 1702/A(E) der Abgeordneten Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Verpflichtung von Versicherungsgesellschaften zur permanenten Abrufbarkeit ihrer AGB-Kataloge (1241 d.B.) 138 118–119

 

Bundesgesetz, mit dem das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Berufsreifeprüfungsgesetz und das Ärztegesetz 1998 geändert werden (GuKG-Novelle 2016) (1194 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Tierärztegesetz geändert wird (1710/A) BR 856 139–141

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Registrierung von Gesundheitsberufen (Gesundheitsberuferegister-Gesetz - GBRG) erlassen und das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, das MTD-Gesetz sowie das Bundesgesetz über die Gesundheit Österreich GmbH geändert werden (690 d.B.) BR 856 144–145

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird, ein Bundesgesetz, mit dem die Verpflichtung zu Bildung oder Ausbildung für Jugendliche geregelt wird (Ausbildungspflichtgesetz - APflG), erlassen wird sowie das Arbeitsmarktservicegesetz, das Behinderteneinstellungsgesetz und das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz geändert werden (Jugendausbildungsgesetz) (1178 d.B.) BR 856 152–154

 

Bundesgesetz, mit dem das Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, das Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz, das Arbeiter-Abfertigungsgesetz 1979, das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz, das Bauarbeitenkoordinationsgesetz und das Arbeitsinspektionsgesetz 1993 geändert werden (1185 d.B.) BR 856 159

 

Beantwortung der dringlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend echte Strukturreformen und völlige Transparenz für ein enkelfittes Gesundheitssystem (2773/J 22.10.2014) 44 134–143

 

Beantwortung der schriftlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vergabekriterien für die e-Card für nicht österreichische Staatsbürger (2319/J 02.09.2014) (2187/AB 13.10.2014)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend österreichische Position zu GVO (gentechnisch veränderten Organismen) (2330/J 02.09.2014) (2191/AB 15.10.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unkraut "Ragweed" ist Gefahr für Gesundheit (2318/J 02.09.2014) (2196/AB 20.10.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend multiresistente Lungentuberkulose in Österreich (2331/J 02.09.2014) (2197/AB 20.10.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend erhöhte Keimzahl in Geflügelprodukten (2358/J 03.09.2014) (2198/AB 20.10.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend illegalen Welpenhandel (2352/J 02.09.2014) (2199/AB 20.10.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Prüfung der (Arzneimittel-) Restbestände von "Avastin" und "MabThera" durch das (Arzneimittelkontrolllabor) OMCL (2357/J 03.09.2014) (2218/AB 27.10.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tierschutzmissachtung der AZ (Arbeiterzeitung) -Redaktion (2411/J 18.09.2014) (2219/AB 27.10.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tod eines Asylwerbers duch Meningitis (2354/J 03.09.2014) (2221/AB 29.10.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend illegalen Tierhandel im Internet (2409/J 18.09.2014) (2231/AB 31.10.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tarantelinvasion im Burgenland (2578/J 24.09.2014) (2232/AB 31.10.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend totales Rauchverbot (in der Gastronomie) (2332/J 02.09.2014) (2239/AB 31.10.2014)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung der rechtlichen Rahmenbedingungen zur Anstellung von Ärzten durch (niedergelassene) Ärzte (2381/J 11.09.2014) (2263/AB 07.11.2014)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Empfehlungen des Rechnungshofs im Bereich Gesundheitsvorsorge an Schulen (2384/J 15.09.2014) (2273/AB 11.11.2014)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reduktion der Dienstzeiten für Spitalsärzte (2392/J 16.09.2014) (2277/AB 11.11.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auftragsvergaben an Beraterfirmen im Umfeld des neuen Staatssekretärs Dr. Harald Mahrer (2424/J 18.09.2014) (2310/AB 14.11.2014)

 

Angela Lueger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückrufe von unsicherem (oder gefährlichem) Kinderspielzeug im Jahr 2013 (2396/J 17.09.2014) (2311/AB 14.11.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Engpass bei Kinder-Gratisimpfungen (2546/J 24.09.2014) (2339/AB 19.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der SVB (Sozialversicherungsanstalt der Bauern) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2522/J 24.09.2014) (2340/AB 19.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der SVA (Sozialversicherungsanstalt der Gewerblichen Wirtschaft) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2523/J 24.09.2014) (2341/AB 19.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der VGKK (Vorarlberger Gebietskrankenkasse) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2520/J 24.09.2014) (2343/AB 19.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der VAEB (Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2521/J 24.09.2014) (2344/AB 19.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der SGKK (Salzburger Gebietskrankenkasse) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2519/J 24.09.2014) (2345/AB 19.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der TGKK (Tiroler Gebietskrankenkasse) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2518/J 24.09.2014) (2346/AB 19.11.2014)

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personalmangel in der Pathologie (2484/J 24.09.2014) (2353/AB 20.11.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tierquälerei durch Kinder-Bande (2460/J 24.09.2014) (2354/AB 20.11.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verschreibung von Drogenersatzstoffen und psychotropen Stoffen durch Ärzte (2452/J 24.09.2014) (2355/AB 20.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der PVA (Pensionsversicherungsanstalt) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2524/J 24.09.2014) (2356/AB 20.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der BKK (Betriebskrankenkasse der Wiener Verkehrsbetriebe) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2526/J 24.09.2014) (2357/AB 20.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2527/J 24.09.2014) (2358/AB 20.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der WGKK (Wiener Gebietskrankenkasse) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2529/J 24.09.2014) (2360/AB 20.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der KGKK (Kärntner Gebietskrankenkasse) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2528/J 24.09.2014) (2361/AB 20.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der BGKK (Burgenländischen Gebietskrankenkasse) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2532/J 24.09.2014) (2362/AB 20.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der NÖGKK (Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2531/J 24.09.2014) (2363/AB 20.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einnahmen der OÖGKK (Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2530/J 24.09.2014) (2364/AB 20.11.2014)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Gesundheit betreffen Einnahmen der BVA (Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter) aus Immobilien und Liegenschaften 2 (2525/J 24.09.2014) (2365/AB 20.11.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend neue Kinder-Rehabilitationszentren (2483/J 24.09.2014) (2378/AB 21.11.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ärztemangel in Österreich und Reduzierung der Arbeitsstunden von Ärzten (2479/J 24.09.2014) (2381/AB 21.11.2014)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend verdeckte Förderung parteinaher Gaststättenbetriebe durch das Bundesministerium für Gesundheit (2471/J 24.09.2014) (2382/AB 21.11.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend "opt-out-Regelung" für Spitalsärzte (2550/J 24.09.2014) (2383/AB 21.11.2014)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend SEYLA (Saving and Empowering young Lives in Austria) -Studie (an österreichischen Schulen) (2495/J 24.09.2014) (2384/AB 21.11.2014)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sponsorings für den Schulplaner der Sozialistischen Jugend (durch das Ressort) (2514/J 24.09.2014) (2385/AB 21.11.2014)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschaffung von Druckerpatronen (im Ressortbereich) (2609/J 25.09.2014) (2386/AB 21.11.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend offene Fragen zur Ärzteausbildung im Zusammenhang mit der geplanten Novelle des Ärztegesetzes (2482/J 24.09.2014) (2447/AB 24.11.2014)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Demenzstrategie (Empfehlungen für die notwendige Bewusstseinsbildung, Versorgungsstrukturen, Prävention und Früherkennung sowieso Schulung und Unterstützung von pflegenden Angehörigen) (2637/J 01.10.2014) (2503/AB 27.11.2014)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Selbstverwaltungskörper der Sozialversicherung im Jahr 2013 (2627/J 29.09.2014) (2507/AB 27.11.2014)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Selbstverwaltungskörper der Sozialversicherung im Jahr 2012 (2626/J 29.09.2014) (2508/AB 27.11.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auftragsvergaben an Beraterfirmen im Umfeld des neuen Staatssekretärs Dr. Harald Mahrer II (2655/J 06.10.2014) (2539/AB 04.12.2014)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der 19 österreichischen Krankenversicherungsträger im Jahr 2013 (2674/J 08.10.2014) (2540/AB 04.12.2014)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der 19 österreichischen Krankenversicherungsträger im Jahr 2012 (2673/J 08.10.2014) (2541/AB 04.12.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend MERS CoV (Middle East respiratory syndrome coronavirus) -Infektion in Österreich (2667/J 07.10.2014) (2547/AB 05.12.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Strahlungsintensitäten von Babyfonen (2665/J 07.10.2014) (2548/AB 05.12.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Prozess um Listerien-Quargel (2666/J 07.10.2014) (2550/AB 05.12.2014)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Fit2work" (-Initiative des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz) , Trafikanten und Gesundheitsministerium (2716/J 09.10.2014) (2577/AB 09.12.2014)

 

Bernhard Themessl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bezeichnung "medizinische" Fußpflege (als Berufsbezeichnungszusatz) (2710/J 09.10.2014) (2578/AB 09.12.2014)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Strahlung von Babyfonen (2714/J 09.10.2014) (2579/AB 09.12.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend nicht bewilligtes Schächten am Welttierschutztag (2748/J 16.10.2014) (2616/AB 16.12.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schächten in Österreich (2755/J 16.10.2014) (2617/AB 16.12.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Kinderlebensmittel" auf dem Prüfstand (2754/J 16.10.2014) (2618/AB 16.12.2014)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ungereimtheiten bei dem Prüfungsbericht zur Tätigkeit der AUVA (Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt) (2764/J 16.10.2014) (2619/AB 16.12.2014)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungen der Krankenkassen übererfüllt (2810/J 22.10.2014) (2698/AB 22.12.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend erhöhte Quecksilberwerte im Wasser (2823/J 23.10.2014) (2700/AB 22.12.2014)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Notfallplan bei Ebola-Verdacht (2825/J 23.10.2014) (2702/AB 22.12.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Modedroge "Wizard" (2829/J 23.10.2014) (2703/AB 22.12.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend psychische Erkrankungen in Österreich (2828/J 23.10.2014) (2705/AB 22.12.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tiertransporte (2867/J 23.10.2014) (2707/AB 22.12.2014)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Rechnungshofbericht 2014/13 zum Attachéwesen (2917/J 24.10.2014) (2709/AB 22.12.2014)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend eventuelle Mietstundung des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) bei der Bundesimmobiliengesellschaft (2893/J 24.10.2014) (2710/AB 22.12.2014)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesundheitsschädliche Kunstrasen (auf Sportplätzen) (2818/J 23.10.2014) (2711/AB 22.12.2014)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Cannabis als Medizin (2960/J 03.11.2014) (2824/AB 02.01.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend bevorstehenden steirischen Notärztemangel (3002/J 05.11.2014) (2849/AB 05.01.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schutz vor nichtionisierender Strahlung (NIS) (3004/J 05.11.2014) (2851/AB 05.01.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Primary healthcare" (Errichtung von Ärztezentren in Wien) (3006/J 06.11.2014) (2852/AB 05.01.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend verschundene Gewebeproben im AKH Linz (3010/J 06.11.2014) (2853/AB 05.01.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Missbrauch der e-Card (3037/J 12.11.2014) (2884/AB 12.01.2015)

 

Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller, Kolleginnen und Kollegen betreffend ärztliche Hausapotheken und Ärztemangel im ländlichen Raum (3118/J 20.11.2014) (2955/AB 20.01.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend steigenden Konsum von Crystal Meth in Österreich (3108/J 20.11.2014) (2956/AB 20.01.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend transparente OP (Operations) -Wartelisten in Krankenhäusern (3106/J 20.11.2014) (2957/AB 20.01.2015)

 

Mag. Philipp Schrangl, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesundheitsbezogene Maßnahmen bei Suchtgiftmissbrauch (3088/J 20.11.2014) (2958/AB 20.01.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Acrylamid in Tiefkühl-Pommes-frites (3109/J 20.11.2014) (2959/AB 20.01.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Artenschutzkonferenz in Ecuador (3111/J 20.11.2014) (2960/AB 20.01.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Werbeauftritte (der Ressorts) bei den ÖBB (3097/J 20.11.2014) (2961/AB 20.01.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Welt-Schlaganfall-Tag (3085/J 20.11.2014) (2975/AB 20.01.2015)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zahn-Bleaching für Insassen von Haftanstalten (3159/J 24.11.2014) (3019/AB 23.01.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend schweren Behandlungsfehler im Zuge einer Medikamentenstudie (3160/J 24.11.2014) (3020/AB 23.01.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Werbeauftritte (der Ressorts) bei den ÖBB II (3168/J 24.11.2014) (3021/AB 23.01.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend islamische Missionierungsversuche in Krankenhäusern (3156/J 24.11.2014) (3022/AB 23.01.2015)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vergabe der Berufstitel (Antragsprüfung im Ressortbereich) (3177/J 24.11.2014) (3034/AB 23.01.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Psychopharmaka-Einsatz in Seniorenheimen (3203/J 27.11.2014) (3046/AB 26.01.2015)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Burn-Out-Syndrom (bei Bediensteten im Ressortbereich) (3227/J 01.12.2014) (3061/AB 30.01.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschäftigung von im Ruhestand befindlichen öffentlich Bediensteten (3214/J 01.12.2014) (3062/AB 30.01.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Störfall in der ukrainischen Atomanlage Saporoschja (3261/J 10.12.2014) (3116/AB 10.02.2015)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend HCB (Hexachlorbenzol) -Skandal in Kärntner Zementwerk im Görtschitztal (Lebensmittelsicherheit und Futtermittelbelastung) (3280/J 10.12.2014) (3117/AB 10.02.2015)

 

Harry Buchmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Erstversorgungssituation durch Herzkatheter in Österreich (3289/J 11.12.2014) (3138/AB 11.02.2015)

 

Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend Besetzung der Stelle Direktionssekretär/in bei der NÖGKK (Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse) (3313/J 12.12.2014) (3156/AB 12.02.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pflanzenschutzmittelrückstände in Mehrkornbrötchen (3344/J 15.12.2014) (3164/AB 13.02.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Hundekadaver in Mayrhof (3354/J 15.12.2014) (3165/AB 13.02.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend ÖVP-Wirtschaftsbund und Cannabis-Vertrieb (durch Trafiken) (3329/J 15.12.2014) (3166/AB 13.02.2015)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kontamination (von Lebensmitteln) mit HCB (Hexachlorbenzol) und die Versäumnisse des Bundesministers (3328/J 15.12.2014) (3167/AB 13.02.2015)

 

Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lebensmittelallergien (3405/J 08.01.2015) (3243/AB 06.03.2015)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend ELGA (Elektronische Gesundheitsakte) -Abmeldung und Datenschutz (3404/J 07.01.2015) (3244/AB 06.03.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Taxifreifahrten für Mitarbeiter der Regierungsbüros im Jahr 2014 (3422/J 14.01.2015) (3265/AB 13.03.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kreditkartenabrechungen der Kabinettsmitglieder im Jahr 2014 (3436/J 14.01.2015) (3266/AB 13.03.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umweltgift in Milch aus Kärnten (3457/J 14.01.2015) (3267/AB 13.03.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dioxin in Dorschleber (3456/J 14.01.2015) (3268/AB 13.03.2015)

 

Dr. Erwin Rasinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nichtraucherschutz-Initiativen in Österreich (3475/J 14.01.2015) (3275/AB 13.03.2015)

 

Jakob Auer, Kolleginnen und Kollegen betreffend den durch die existenzielle Gefährdung der heimischen Geflügelproduktion bedingten Rückgang der Inlandsversorgung (3481/J 21.01.2015) (3320/AB 19.03.2015)

 

Dorothea Schittenhelm, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Mammographie" und Brustkrebsvorsorge (3490/J 21.01.2015) (3321/AB 19.03.2015)

 

Mario Kunasek, Kolleginnen und Kollegen betreffend OIIP (Österreichisches Institut für Internationale Politik) , AIES (Austria Institut für Europa- und Sicherheitspolitik) und IILP (Internationales Institut für liberale Politik Wien) (3528/J 23.01.2015) (3334/AB 20.03.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Arbeitszeitverkürzung für Ärzte im Landeskrankenhaus Hall in Tirol (3537/J 23.01.2015) (3335/AB 20.03.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückstände der Medikamentenwirkstoffe in der Umwelt (3500/J 23.01.2015) (3336/AB 20.03.2015)

 

Mag. Roman Haider, Kolleginnen und Kollegen betreffend Prämien und Belohnungen für Kabinettsmitarbeiter (im Ressortbereich) (3508/J 23.01.2015) (3337/AB 20.03.2015)

 

Carmen Schimanek, Kolleginnen und Kollegen betreffend eingeschleppte Krankheiten in Österreich (3502/J 23.01.2015) (3338/AB 20.03.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend e-Card - Ersatzbeleg für Asylwerber und Asylanten (3545/J 23.01.2015) (3339/AB 20.03.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend e-Card - Schwund bei den einzelnen Sozialversicherungsträgern (3517/J 23.01.2015) (3344/AB 20.03.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend e-Card Ersatzbelege (3547/J 23.01.2015) (3345/AB 20.03.2015)

 

Petra Steger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschäftigung von Jugendlichen im BMG (Bundesministerium für Gesundheit) (3558/J 26.01.2015) (3390/AB 26.03.2015)

 

Petra Steger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sportsponsoring und Werbeplatzierung im Sport (3594/J 29.01.2015) (3413/AB 27.03.2015)

 

Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen betreffend nächstes Budgetloch? - Wohlfühl-Zahlen und die Realität (3624/J 06.02.2015) (3447/AB 01.04.2015)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbesserung der medizinischen Versorgung von Patienten/innen mit Neurofibromatose (3643/J 11.02.2015) (3480/AB 10.04.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend den medialen Werbeaufwand des Ressorts im Jahr 2014 (3655/J 13.02.2015) (3494/AB 13.04.2015)

 

Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erbringung von Dienstleistungen an das BMG (Bundesministerium für Gesundheit) im Jahr 2014 (3699/J 17.02.2015) (3543/AB 17.04.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rauchverbot für E-Zigaretten und E-Shishas (3740/J 19.02.2015) (3544/AB 17.04.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einrichtung einer Telefon-Hotline (im Ressortbereich) (3749/J 19.02.2015) (3545/AB 17.04.2015)

 

Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen betreffend den tatsächlichen Personalstand (im Ressortbereich) (3721/J 18.02.2015) (3546/AB 17.04.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend gentechnisch veränderten Apfel (3763/J 24.02.2015) (3639/AB 24.04.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Selbstbehalt für Kinder bei Krankenhausaufenthalt (3888/J 25.02.2015) (3640/AB 24.04.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gratiszahnspange (3801/J 25.02.2015) (3641/AB 24.04.2015)

 

Wendelin Mölzer, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Umweltskandal im Kärntner Görtschitztal (Verunreinungen von Lebensmitteln mit Hexachlorbenzol) (3792/J 25.02.2015) (3642/AB 24.04.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Offenlegungspflicht aller Zahlungen der Sozialversicherungsträger an private Auftragsnehmer (3880/J 25.02.2015) (3643/AB 24.04.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verdacht der Tierquälerei (durch) einen Schafzüchter in der Südoststeiermark (3795/J 25.02.2015) (3644/AB 24.04.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend antibiotikaresistente Keime in Putenfleischprodukten (3796/J 25.02.2015) (3645/AB 24.04.2015)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend ressortbezogene Umsetzung von EU-Richtlinien und -Verordnungen (3812/J 25.02.2015) (3646/AB 24.04.2015)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend volksgruppenrelevante Förderungen im Jahr 2013 (durch das Ressort) (3846/J 25.02.2015) (3647/AB 24.04.2015)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend volksgruppenrelevante Förderungen im Jahr 2012 (durch das Ressort) (3832/J 25.02.2015) (3648/AB 24.04.2015)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend TBC (Tuberkulose) -Untersuchungen (bei Nutztieren) (3870/J 25.02.2015) (3649/AB 24.04.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auflösung der Behindertenpsychiatrie am Rosenhügel (3887/J 25.02.2015) (3650/AB 24.04.2015)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend volksgruppenrelevante Förderungen im Jahr 2011 (durch das Ressort) (3860/J 25.02.2015) (3651/AB 24.04.2015)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alternativen für Antibiotika (als Futtermittelzusätze in der Nutztierhaltung) (3876/J 25.02.2015) (3652/AB 24.04.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Brustkrebs-Screening-Flop (3889/J 25.02.2015) (3653/AB 24.04.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des Regierungsprogramms im Bereich Pflege und Betreuung (3908/J 26.02.2015) (3654/AB 24.04.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des Regierungsprogramms im Bereich Gesundheit (3907/J 26.02.2015) (3655/AB 24.04.2015)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bewilligungsbehörden (im Ressortbereich) (3954/J 27.02.2015) (3762/AB 27.04.2015)

 

Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungen Gesundheitskosten durch Abrechnungsmöglichkeit für Wahl-Psychologen mit den österreichischen Sozialversicherungen (3938/J 27.02.2015) (3763/AB 27.04.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personalreduktion in den Wiener Gemeindespitälern (im Rahmen der Umsetzung neuer Arbeitszeitmodelle) (3924/J 27.02.2015) (3764/AB 27.04.2015)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend unterstützt das Bundesministerium tatsächlich die Forderungen des VCÖ (Verkehrsclub Österreich; im Zusammenhang mit geleisteten Vereinsförderungen des Ressorts) ? (3983/J 02.03.2015) (3789/AB 29.04.2015)

 

Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend bezahlte Anzeige für ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) (3989/J 03.03.2015) (3790/AB 29.04.2015)

 

Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) -Broschüre Verein ADAPT (3987/J 03.03.2015) (3791/AB 29.04.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend (EU-) Förderungen für "Proteinnahrung" aus Insekten (3978/J 02.03.2015) (3792/AB 29.04.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Meldezahlen (2014) von Wildtieren gegliedert nach Bezirken im Bundesland Niederösterreich (3961/J 02.03.2015) (3793/AB 29.04.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Meldezahlen (2014) von Wildtieren gegliedert nach Bezirken im Bundesland Vorarlberg (3955/J 02.03.2015) (3794/AB 29.04.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Meldezahlen (2014) von Wildtieren gegliedert nach Bezirken im Bundesland Steiermark (3957/J 02.03.2015) (3795/AB 29.04.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Meldezahlen (2014) von Wildtieren gegliedert nach Bezirken im Bundesland Burgenland (3959/J 02.03.2015) (3796/AB 29.04.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Meldezahlen (2014) von Wildtieren gegliedert nach Bezirken im Bundesland Kärnten (3963/J 02.03.2015) (3797/AB 29.04.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Meldezahlen (2014) von Wildtieren gegliedert nach Bezirken im Bundesland Wien (3962/J 02.03.2015) (3798/AB 29.04.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Meldezahlen (2014) von Wildtieren gegliedert nach Bezirken im Bundesland Salzburg (3960/J 02.03.2015) (3799/AB 29.04.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Meldezahlen (2014) von Wildtieren gegliedert nach Bezirken im Bundesland Tirol (3958/J 02.03.2015) (3800/AB 29.04.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle Meldezahlen (2014) von Wildtieren gegliedert nach Bezirken im Bundesland Oberösterreich (3956/J 02.03.2015) (3801/AB 29.04.2015)

 

Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend personelle Ausstattung des Kabinetts der Frau Bundesministerin (für Gesundheit) (4005/J 04.03.2015) (3836/AB 04.05.2015)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Antidepressiva für Kinder: Ärzte zweifeln Zahlen des Hauptverbandes an (4045/J 04.03.2015) (3844/AB 04.05.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung des Straftatbestandes der Tierquälerei (4096/J 06.03.2015) (3895/AB 06.05.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Prävention von psychischen Erkrankungen (4079/J 06.03.2015) (3896/AB 06.05.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung von Anträgen betreffend Haltung und Verkauf exotischer Tiere (4100/J 09.03.2015) (3925/AB 07.05.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen des Sonderpensionsbegrenzungsgesetzes auf Rückstellungen für (Sonder-)Pensionsansprüche gegenüber den Krankenversicherungsträgern, der Ärztekammer und der Zahnärztekammer (4101/J 10.03.2015) (3934/AB 08.05.2015)

 

Mag. Philipp Schrangl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mietverhältnisse des Bundesministeriums mit der BIG (Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H.) und deren Evaluierung (4125/J 11.03.2015) (3947/AB 11.05.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuckeranteil in der Ernährung (4119/J 11.03.2015) (3949/AB 11.05.2015)

 

Mag. Roman Haider, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zahlen bezüglich Anzeigen im (Bereich) Nichtraucherschutz (4120/J 11.03.2015) (3950/AB 11.05.2015)

 

Christian Hafenecker, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verhandlungsstand zu Standorten für Kinderrehabilitations-Zentren (4114/J 11.03.2015) (3951/AB 11.05.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Masernfälle in der Steiermark (4140/J 11.03.2015) (3952/AB 11.05.2015)

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend das Leistungsangebot im Krankenhaus Oberwart (4146/J 11.03.2015) (3953/AB 11.05.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verhandlungsstand zu Standorten für Kinderrehabilitations-Zentren (4352/J 24.03.2015) (3973/AB 11.05.2015)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auftragsverteilung der Sozialversicherung im Bereich Psychotherapie (4186/J 17.03.2015) (3985/AB 15.05.2015)

 

Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4207/J 18.03.2015) (4019/AB 18.05.2015)

 

Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend ausgegliederte Einrichtungen des Bundes (4293/J 19.03.2015) (4062/AB 19.05.2015)

 

Christian Hafenecker, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Datendiebstahl durch ausländische Geheimdienste (4213/J 19.03.2015) (4063/AB 19.05.2015)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend HCB (Hexachlorbenzol) -verseuchte Schulmilch (4242/J 19.03.2015) (4064/AB 19.05.2015)

 

Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Begutachtung der Entwürfe von Bundesgesetzen und von Verordnungen (im Ressortbereich) (4330/J 20.03.2015) (4141/AB 20.05.2015)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Paramedics-Masterstudium an der FH (Fachhochschule) St. Pölten (4338/J 23.03.2015) (4199/AB 22.05.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend e-Card-Verlust (4391/J 25.03.2015) (4200/AB 22.05.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Empfehlungen der Enquete-Kommission zum Thema "Würde am Ende des Lebens" (4390/J 25.03.2015) (4214/AB 22.05.2015)

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Antidepressiva, Kokain und Ecstasy im Donauwasser (4419/J 26.03.2015) (4228/AB 26.05.2015)

 

Dr. Erwin Rasinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend chefärztliche Bewilligungen der Gebietskrankenkassen, effektiver Rechtsschutz gegen Ablehnungen (4434/J 26.03.2015) (4230/AB 26.05.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hepatitis C in Österreich und Kostenerstattung für neue Arzneimittel durch die österreichischen Krankenkassen (4423/J 26.03.2015) (4255/AB 26.05.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der "Gratis-Zahnspange" (4478/J 08.04.2015) (4286/AB 08.06.2015)

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 81 40

Debatte 81 122–136

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Suspendierungen (im Ressortbereich) (4485/J 09.04.2015) (4302/AB 09.06.2015)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Väterkarenz (im Ressortbereich) (4500/J 09.04.2015) (4303/AB 09.06.2015)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Blutspenden und HCB (Hexochlorbenzol) (4553/J 20.04.2015) (4366/AB 19.06.2015)

 

MMMag. Dr. Axel Kassegger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Steuerreform und ihre Folgen (4561/J 20.04.2015) (4367/AB 19.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend ausgelagerte Veranstaltungen der Ministerien 2014 (4608/J 22.04.2015) (4414/AB 22.06.2015)

 

Petra Steger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sport- und Ernährungsangebot (für Bedienstete) im Bundesministerium für Gesundheit (4581/J 22.04.2015) (4415/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "ZARA" (Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit) (4622/J 22.04.2015) (4416/AB 22.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "LEFÖ" (Beratung, Bildung und Begleitung für Migrantinnen) (4594/J 22.04.2015) (4417/AB 22.06.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen des generellen Rauchverbots auf Konsumenten, Gastronomiewirtschaft, Tabaktrafikanten und Vereinsleben/Freiwilligenarbeit (4663/J 22.04.2015) (4418/AB 22.06.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Status quo bei Lebensmittelinformationsverordnung (4647/J 22.04.2015) (4419/AB 22.06.2015)

 

Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für Vereine im Bereich LGBTI (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual und Intersexed) (4672/J 23.04.2015) (4505/AB 23.06.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bienensterben in Österreich (4729/J 23.04.2015) (4506/AB 23.06.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Transparenz bei Fertiggerichten (4688/J 23.04.2015) (4507/AB 23.06.2015)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Budgetaufwand für Berateraufträge im Jahr 2014 (im Ressortbereich) (4682/J 23.04.2015) (4508/AB 23.06.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (4693/J 23.04.2015) (4511/AB 23.06.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Wiener Gebietskrankenkasse (4694/J 23.04.2015) (4515/AB 23.06.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Tiroler Gebietskrankenkasse (4695/J 23.04.2015) (4516/AB 23.06.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Burgenländischen Gebietskrankenkasse (4696/J 23.04.2015) (4517/AB 23.06.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse (4697/J 23.04.2015) (4518/AB 23.06.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Salzburger Gebietskrankenkasse (4698/J 23.04.2015) (4519/AB 23.06.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse (4699/J 23.04.2015) (4520/AB 23.06.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse (4700/J 23.04.2015) (4521/AB 23.06.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Kärntner Gebietskrankenkasse (4701/J 23.04.2015) (4522/AB 23.06.2015)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wildbretimporte - Kontrollen (4736/J 24.04.2015) (4558/AB 24.06.2015)

 

Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an türkische Verbände in Österreich (4746/J 24.04.2015) (4559/AB 24.06.2015)

 

Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Einrichtung des wissenschaftlichen Ausschusses für Genanalyse und Gentherapie (4989/J 12.05.2015) (4564/AB 24.06.2015)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Defibrillatoren in Österreich (4755/J 28.04.2015) (4573/AB 25.06.2015)

 

Dr. Peter Pilz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstwagennutzung (im Ressortbereich) für private Fahrten (4835/J 29.04.2015) (4598/AB 29.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs und Vereine 2014 (4814/J 29.04.2015) (4599/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Piramidops/Frauentreff - Beratungsstelle für ausländische Frauen" (4770/J 29.04.2015) (4600/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Peregrina" (Bildungs-, Beratungs- und Therapiezentrum für Immigrantinnen) (4784/J 29.04.2015) (4601/AB 29.06.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Corporate Identity" (des Ressorts) (4799/J 29.04.2015) (4602/AB 29.06.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Station Wien" (4850/J 30.04.2015) (4657/AB 30.06.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Primärversorgungszentrum bald auch in der Steiermark? (4839/J 30.04.2015) (4658/AB 30.06.2015)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Verbreitung von Lebensmitteln, die mit Glyphosat behandelt wurden (4899/J 05.05.2015) (4702/AB 03.07.2015)

 

Mag. Philipp Schrangl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mietverhältnisse des Bundesministeriums und deren Evaluierung (4885/J 05.05.2015) (4703/AB 03.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen (des Ressorts) für den Verein "Mobile Jugendarbeit Wien" (4907/J 05.05.2015) (4704/AB 03.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend umfassende Erweiterung des Serviceangebotes der Burgenländischen Gebietskrankenkasse (4891/J 05.05.2015) (4706/AB 03.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend umfassende Erweiterung des Serviceangebotes der Kärntner Gebietskrankenkasse (4892/J 05.05.2015) (4708/AB 03.07.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bericht zur Wirkungsorientierung 2013 (im Ressortbereich) zur UG (Untergliederung) 24 (des Bundesvoranschlages 2013) (4911/J 05.05.2015) (4727/AB 03.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend "best point of service" (Primärversorgung von Patienten/innen) (4905/J 05.05.2015) (4728/AB 03.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend umfassende Erweiterung des Serviceangebotes der Tiroler Gebietskrankenkasse (4897/J 05.05.2015) (4729/AB 03.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend umfassende Erweiterung des Serviceangebotes der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse (4896/J 05.05.2015) (4730/AB 03.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend umfassende Erweiterung des Serviceangebotes der Salzburger Gebietskrankenkasse (4895/J 05.05.2015) (4732/AB 03.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend umfassende Erweiterung des Serviceangebotes der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse (4894/J 05.05.2015) (4733/AB 03.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend umfassende Erweiterung des Serviceangebotes der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse (4893/J 05.05.2015) (4734/AB 03.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend umfassende Erweiterung des Serviceangebotes der Wiener Gebietskrankenkasse (4890/J 05.05.2015) (4737/AB 03.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend umfassende Erweiterung des Serviceangebotes der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (4889/J 05.05.2015) (4738/AB 03.07.2015)

 

MMMag. Dr. Axel Kassegger, Kolleginnen und Kollegen betreffend externe Beratungsunternehmen und Werbeagenturen (im Ressortbereich) (4969/J 08.05.2015) (4784/AB 08.07.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Warn-Etiketten auf Alkohol (5004/J 13.05.2015) (4823/AB 13.07.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend neuen Pferdefleischskandal in Europa (5005/J 13.05.2015) (4824/AB 13.07.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend "grünes Licht" für Einfuhr von Gentech-Pflanzen in die EU (5006/J 13.05.2015) (4825/AB 13.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ärztezeitregelung für Spitalsärzte im KAV (Wiener Krankenanstaltenverbund) und "Amoklauf" einer überforderten SPÖ-Gesundheitsstadträtin Sonja Wehsely (5012/J 13.05.2015) (4826/AB 13.07.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kinderambulanz im Zelt (5043/J 20.05.2015) (4871/AB 20.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hanfsamen "to go" (illegalen Drogenanbau und Drogenkonsum durch "selbstgezogene Cannabispflanzen") (5034/J 20.05.2015) (4875/AB 20.07.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Reduktion der missbräuchlichen Verwendung von Medikamenten (5030/J 20.05.2015) (4876/AB 20.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verzögerung des Startes von ELGA (Elektronische Gesundheitsakte) (5032/J 20.05.2015) (4877/AB 20.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gentech-Hefe: Drogen aus dem Heimlabor (5051/J 20.05.2015) (4878/AB 20.07.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Hundekadaver in Unterpremstätten (Bezirk Graz-Umgebung) (5045/J 20.05.2015) (4881/AB 20.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulden ausländischer Krankenkassen gegenüber österreichischen Krankenkassen, AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) , SVA (Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft) , BSVA (Bauern Sozialversicherungsanstalt) und anderen Krankenanstaltenträgern (5042/J 20.05.2015) (4882/AB 20.07.2015)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend mangelnde psychiatrische Versorgungsstruktur für Kinder und Jugendliche (5047/J 20.05.2015) (4883/AB 20.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausschreibung der Zahnspange durch die WGKK (Wiener Gebietskrankenkasse) (5044/J 20.05.2015) (4896/AB 20.07.2015)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Repräsentationsausgaben der Bundesregierung (im Ressortbereich) (5117/J 21.05.2015) (4933/AB 21.07.2015)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend volksgruppenrelevante Förderungen im Jahr 2009 (durch das Ressort) (5135/J 21.05.2015) (4934/AB 21.07.2015)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend volksgruppenrelevante Förderungen im Jahr 2010 (durch das Ressort) (5149/J 21.05.2015) (4935/AB 21.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusatzmittel des Sozialministeriums für Entwicklungshilfe (5075/J 21.05.2015) (4936/AB 21.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Burgenländischen Gebietskrankenkasse (5128/J 21.05.2015) (4939/AB 21.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (5121/J 21.05.2015) (4940/AB 21.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse (5123/J 21.05.2015) (4941/AB 21.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Tiroler Gebietskrankenkasse (5122/J 21.05.2015) (4942/AB 21.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Wiener Gebietskrankenkasse (5120/J 21.05.2015) (4946/AB 21.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Kärntner Gebietskrankenkasse (5127/J 21.05.2015) (4947/AB 21.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse (5126/J 21.05.2015) (4948/AB 21.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse (5125/J 21.05.2015) (4950/AB 21.07.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlautere Konkurrierung der niedergelassenen Vertragszahnärzte durch die Zahnambulatorien der Salzburger Gebietskrankenkasse (5124/J 21.05.2015) (4951/AB 21.07.2015)

 

Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schadstoffbelastung durch Schwermetalle und Medikamentenrückstände in Grundwasser und Böden (5185/J 22.05.2015) (5016/AB 22.07.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lebensgefahr durch Salmonellen in Eiern (5199/J 22.05.2015) (5017/AB 22.07.2015)

 

Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studien, die vom BMG (Bundesministerium für Gesundheit) in Auftrag gegeben wurden (5207/J 22.05.2015) (5018/AB 22.07.2015)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Weisungen durch Regierungsmitglieder oder deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (im Ressortbereich) (5229/J 26.05.2015) (5048/AB 24.07.2015)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten für Informationsaktivitäten der Bundesregierung (im Ressortbereich) (5238/J 26.05.2015) (5049/AB 24.07.2015)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Telefonkosten der Ressorts (5252/J 27.05.2015) (5076/AB 27.07.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung der Apotheker-, Ärzte-, Tierärzte- und der Zahnärztekammer (5276/J 02.06.2015) (5105/AB 31.07.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend mutmaßliche unmenschliche Behandlung einer 93-jährigen Patientin (im Rahmen eines Klinikaufenthaltes) (5297/J 03.06.2015) (5119/AB 03.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sponsoring des ESC (Eurovision Song Contest) durch das BMG (Bundesministerium für Gesundheit) (5289/J 03.06.2015) (5120/AB 03.08.2015)

 

Mag. Philipp Schrangl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Reduktion der Krankenstände des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) (5328/J 08.06.2015) (5146/AB 07.08.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Zuckergehalt in Babybrei und -keksen (5320/J 08.06.2015) (5147/AB 07.08.2015)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Konsumentenschutz" (vor Folgeschäden durch Konsumgüter und Medikamente) (5312/J 08.06.2015) (5148/AB 07.08.2015)

 

Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unklarheiten bei der Anfragebeantwortung (3546/AB) in Bezug auf den tatsächlichen Personalstand der Ministerien (5342/J 09.06.2015) (5149/AB 07.08.2015)

 

Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend Depressionen bei Kindern und Jugendlichen in Österreich (5350/J 10.06.2015) (5174/AB 10.08.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend hohe Infektionsraten nach dem Einsetzen von künstlichen Hüft-, Knie- und Schultergelenken (5354/J 11.06.2015) (5178/AB 11.08.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend mehrere Schmerzambulanzen vor dem Aus (5355/J 11.06.2015) (5179/AB 11.08.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lungenkrankem wird tragbarer Sauerstoff verwehrt (5356/J 11.06.2015) (5180/AB 11.08.2015)

 

Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend Untersuchung Malariatherapie und E-Schocks - "Klinik Hoff" (5424/J 11.06.2015) (5181/AB 11.08.2015)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterbringung in psychiatrischen Abteilungen 2012-2014 (5427/J 12.06.2015) (5239/AB 12.08.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend unterschiedliche Auskunft über die aktuellen Meldezahlen von Wildtieren in den einzelnen Bundesländern (5428/J 15.06.2015) (5250/AB 14.08.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pferdefleischskandal 2015 (5429/J 15.06.2015) (5251/AB 14.08.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Eichenprozessionsspinner (Gesundheitsgefährdung) (5518/J 18.06.2015) (5307/AB 18.08.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Jeder Fünfte wohnt mit Schimmel" (5516/J 18.06.2015) (5308/AB 18.08.2015)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Cybersicherheit in den Ressorts (5489/J 18.06.2015) (5309/AB 18.08.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend schädliche Chemie im Haushalt (Gesundheitsgefährdung) (5567/J 18.06.2015) (5310/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Gesellschaft für Familienplanung" (5555/J 18.06.2015) (5311/AB 18.08.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen Gelsenplage (Gesundheitsgefährdung) (5519/J 18.06.2015) (5312/AB 18.08.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schiff aus Rumänien mit tausenden toten Schafen vor Somalia (5517/J 18.06.2015) (5313/AB 18.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Werbeinserate des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) im Vorfeld der Wiener Gemeinderatswahl 2015 (5542/J 18.06.2015) (5327/AB 18.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Werbeinserate des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) im Vorfeld der oö. (oberösterreichischen) Landtagswahl 2015 (5527/J 18.06.2015) (5328/AB 18.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Österreichische Kinderfreunde" (5498/J 18.06.2015) (5329/AB 18.08.2015)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Menschenrechtskoordination in den einzelnen Ressorts (5574/J 19.06.2015) (5403/AB 19.08.2015)

 

Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anfragebeantwortung 3791/AB (zu 3987/J) - ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) Broschüre Verein ADAPT (Vorwurf der Verletzung des Arzneimittelgesetzes) (5590/J 22.06.2015) (5442/AB 21.08.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bisphenol S (in Gebrauchsgegenständen) (5712/J 23.06.2015) (5443/AB 21.08.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Antidepressiva für Kinder: Zahlen des Hauptverbandes (5588/J 22.06.2015) (5444/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den "Verein Fibel - FrauenInitiative Bikulturelle Ehen und Lebensgemeinschaften" (5610/J 23.06.2015) (5445/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) an den Verband Wiener Volkshochschulen (5674/J 23.06.2015) (5446/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) an den Verband Österreichischer Volkshochschulen (5687/J 23.06.2015) (5447/AB 21.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Miteinander Lernen - Birlikte Ögrenelim" (5624/J 23.06.2015) (5450/AB 21.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) an den Kultur- und Sportverein der Wiener Berufsschulen (5661/J 23.06.2015) (5453/AB 21.08.2015)

 

Mag. Christoph Vavrik, Kolleginnen und Kollegen betreffend Empfehlungen der Volksanwaltschaft (an den Ressortbereich) (5704/J 23.06.2015) (5454/AB 21.08.2015)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an Vorfeldorganisationen von SPÖ und ÖVP bzw. an nahestehende Vereine der Regierungsparteien (5647/J 23.06.2015) (5456/AB 21.08.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stand der Verhandlungen zur Überarbeitung der ersten Tierhaltungsverordnung (5721/J 24.06.2015) (5539/AB 24.08.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sozialleistungen der Sozialversicherungsträger (5719/J 24.06.2015) (5540/AB 24.08.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beflaggung des (gemeinsamen) Amtsgebäudes (des Bundesministeriums für Gesundheit und des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) in der Radetzkystraße mit der Regenbogenflagge (anlässlich der Vienna Pride 2015) (5747/J 25.06.2015) (5550/AB 25.08.2015)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Würdigung des altösterreichisch-jüdischen Arztes und Schriftstellers Ernst Weiss (5739/J 25.06.2015) (5551/AB 25.08.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) an den Ring Österreichischer Bildungswerke (5727/J 25.06.2015) (5552/AB 25.08.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neonicotinoid Thiacloprid (Insektizid) (5746/J 25.06.2015) (5553/AB 25.08.2015)

 

Sigrid Maurer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Inseratschaltungen (des Ressorts) in Medien von ÖH (Österreichische Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft) -Fraktionen (5758/J 26.06.2015) (5570/AB 26.08.2015)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Geschäft mit der Abtreibung (5787/J 02.07.2015) (5605/AB 02.09.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung des Propagandafilms "Oh du mein Österreich" von Robert Dornhelm aus Mitteln des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) (5777/J 02.07.2015) (5606/AB 02.09.2015)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kritik des Rechnungshofes an der Lebensmittelkontrolle (5799/J 03.07.2015) (5625/AB 03.09.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherheitslücke bei Infusionspumpen entdeckt (im Bereich der Computersicherheit) (5808/J 06.07.2015) (5626/AB 04.09.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend SPÖ-Heuchelei rund um das absolute Rauchverbot und exklusiven Zigarettenvertrieb beim Donauinselfest (5840/J 07.07.2015) (5654/AB 07.09.2015)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Praktikum (im Ressortbereich) (5818/J 07.07.2015) (5655/AB 07.09.2015)

 

Petra Steger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Teilnahme (von Mitgliedern der Bundesregierung bzw. Vertretern der Ressorts) an Sportveranstaltungen (5855/J 07.07.2015) (5656/AB 07.09.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tiertragödie in der Südoststeiermark (5940/J 08.07.2015) (5729/AB 08.09.2015)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erstellung eines "Festbuches" für die Leistungen der vertriebenen Altösterreicher deutscher Muttersprache beim Wiederaufbau der Ministerien der Republik Österreich nach 1945 (5912/J 08.07.2015) (5731/AB 08.09.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kampf der Wegwerfgesellschaft bei Lebensmitteln (5935/J 08.07.2015) (5732/AB 08.09.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tierversuchsstatistik 2014 (6016/J 08.07.2015) (5733/AB 08.09.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Krankheiten und generelle Handhabung der gesetzlichen Informationspflicht (5932/J 08.07.2015) (5734/AB 08.09.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tuberkulose und gesetzliche Informationspflicht (5933/J 08.07.2015) (5735/AB 08.09.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums) -Fördermittel für die Gesundheitsversorgung (6035/J 08.07.2015) (5736/AB 08.09.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fettleber bei Kindern immer häufiger (6015/J 08.07.2015) (5737/AB 08.09.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Skandal beim Fonds Soziales Wien (im Zusammenhang mit der Verlegung einer Patientin von einem Krankenhaus in ein Pflegeheim) (6019/J 08.07.2015) (5738/AB 08.09.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tuberkulose und generelle Handhabung der gesetzlichen Informationspflicht (5931/J 08.07.2015) (5777/AB 08.09.2015)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsatz von Visagisten, Stilberatern und Friseuren auf Steuerzahlerkosten (im Ressortbereich) (6053/J 09.07.2015) (5872/AB 09.09.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ruhestandsversetzung aufgrund von Dienstunfähigkeit im Bundesministerium für Gesundheit (6145/J 09.07.2015) (5873/AB 09.09.2015)

 

Dr. Erwin Rasinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Mystery shopping" bespitzelt niedergelassene Ärzte/innen, Psychotherapeuten/innen und Patienten/innen (Einsatz von Testpatienten/innen durch die Krankenkassen) (6089/J 09.07.2015) (5874/AB 09.09.2015)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Druckschriftenabonnements in den Bundesministerien (6127/J 09.07.2015) (5875/AB 09.09.2015)

 

Mag. Günther Kumpitsch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für den Verein "Jukus" (Verein zur Förderung von Jugend, Kultur und Sport) (6067/J 09.07.2015) (5876/AB 09.09.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lehrer tötet Kaninchen (im Biologieunterricht eines niederösterreichischen Gymnasiums) (6081/J 09.07.2015) (5877/AB 09.09.2015)

 

Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bedürfnisse von Familien mit chronisch kranken Kindern (6088/J 09.07.2015) (5947/AB 09.09.2015)

 

Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unklarheiten bei der Anfragebeantwortung (3543/AB zur Anfrage 3699/J) in Bezug auf Dienstleistungen an die Ministerien (6163/J 10.07.2015) (5966/AB 10.09.2015)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verkausstopp von "Roundup" (6172/J 13.07.2015) (5982/AB 11.09.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gemeinsame Prüfung aller lohnabhängigen Abgaben im Bundesministerium für Gesundheit (6214/J 17.07.2015) (6008/AB 17.09.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesamtfolgenabschätzung von Diabetes mellitus (6205/J 17.07.2015) (6010/AB 17.09.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Qualzucht - Status Quo und Maßnahmen (Zucht von landwirtschaftlichen Nutztieren) (6237/J 23.07.2015) (6030/AB 23.09.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entsorgung der alten e-card (6252/J 28.07.2015) (6048/AB 28.09.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Arbeitsweise des wissenschaftlichen Ausschusses für Genanalyse und Gentherapie (6267/J 04.08.2015) (6061/AB 02.10.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bescheid MA 40-GR-SA 002445/08 (Abweisung der Zulassung des Ausbildungsträgers "Pro Praxis GmbH" für Ausbildungslehrgänge im Gesundheitswesen) usw. und Verhinderung einer privaten Gesundheitsausbildung in der roten Stadt Wien (6304/J 18.08.2015) (6067/AB 08.10.2015)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vernichtung von nicht gegenderten Formularen gemäß Verwaltungsformularverordnung (im Ressortbereich) (6278/J 13.08.2015) (6080/AB 13.10.2015)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderung von und Kooperation mit NGOs des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) (6297/J 18.08.2015) (6098/AB 16.10.2015)

 

Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesundheitsbezogene Maßnahmen nach dem Suchtmittelgesetz (6315/J 20.08.2015) (6112/AB 20.10.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kinder-Rehabilitation und Ausschreibungsverfahren (6357/J 01.09.2015) (6157/AB 30.10.2015)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Folgen des Russlandembargos (im Zusammenhang mit Schweinefleischexporten nach Südkorea und China) (6348/J 01.09.2015) (6158/AB 30.10.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend EU-Markenprodukte - verschiedene Qualitäten in Mitgliedsstaaten (6367/J 01.09.2015) (6159/AB 30.10.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Änderung der Medizinprodukteverordnung (6374/J 01.09.2015) (6160/AB 30.10.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ergebnisse auf Grundlage des Entschließungsantrages (91/E) (Umsetzung der Empfehlungen der parlamentarischen) Enquete-Kommission "Würde am Ende des Lebens" (6420/J 04.09.2015) (6205/AB 04.11.2015)

 

Mag. Gerald Hauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhaltung und Erweiterung des Kinder-Reha-Zentrums Ederhof (Iselsberg-Stronach, Osttirol) (6405/J 04.09.2015) (6206/AB 04.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zweiklassenmedizin im roten Wien (in Bezug auf den Rückgang der Anzahl der Kassenärzte) (6417/J 04.09.2015) (6209/AB 04.11.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hundebisse in Österreich 2013 (6409/J 04.09.2015) (6210/AB 04.11.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hundebisse in Österreich 2014 (6408/J 04.09.2015) (6211/AB 04.11.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend amtliches Hunderegister (6406/J 04.09.2015) (6212/AB 04.11.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend statistischen Blindflug des Gesundheitsministeriums beim Vollzug der Lebensmittelinformationsverordnung (6397/J 04.09.2015) (6213/AB 04.11.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der 19 österreichischen Krankenversicherungsträger im Jahr 2014 (unter Bezugnahme auf die Anfrage 12228/J und 11953/AB, XXIV.GP) (6395/J 04.09.2015) (6216/AB 04.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anfragebeantwortung (4882/AB) zu (5042/J) (betreffend Schulden ausländischer Krankenkassen gegenüber österreichischen Krankenkassen, AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt), SVA (Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft), BSVA (Bauern Sozialversicherungsanstalt) und anderen Krankenanstaltenträgern (6421/J 04.09.2015) (6217/AB 04.11.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Selbstverwaltungskörper der Sozialversicherung im Jahr 2014 (6394/J 04.09.2015) (6219/AB 04.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz und e-Card (missbräuchliche Inanspruchnahme von e-Card-Leistungen) (6411/J 04.09.2015) (6220/AB 04.11.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstrukturierung der Fördermittel zur AIDS-Prävention und -Beratung (6430/J 07.09.2015) (6223/AB 06.11.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bilanz von Rehabilitations-, Kur- bzw. Erholungsaufenthalten (6429/J 07.09.2015) (6224/AB 06.11.2015)

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 100 89–90

Debatte 100 201–212

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Elektrokrampftherapie (6434/J 09.09.2015) (6227/AB 09.11.2015)

 

Mag. Aygül Berivan Aslan, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Gender Budgeting" (im) BMG (Bundesministerium für Gesundheit) (6447/J 10.09.2015) (6243/AB 10.11.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausgestaltung der neuen Gesundheitshotline (6522/J 22.09.2015) (6323/AB 20.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Regierungsbeauftragten (für die Bereitstellung menschenwürdiger Unterbringung von Flüchtlingen) Christian Konrad (6514/J 22.09.2015) (6324/AB 20.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zigarettenkauf und Rauchverbot in Asylantenunterkünften (6505/J 22.09.2015) (6325/AB 20.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesundheitsrelevante Gesetze und Informationsverpflichtungen der Öffentlichkeit (6510/J 22.09.2015) (6326/AB 20.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend gemeldete Fälle nach dem Epidemiegesetz (6518/J 22.09.2015) (6327/AB 20.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesverfassungsgesetz über die Unterbringung und Aufteilung von hilfs- und schutzbedürftigen Fremden im Lichte des Epidemiegesetz (6509/J 22.09.2015) (6328/AB 20.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Primary Health Care"-Gesetz (Primärversorgung im Gesundheitsbereich) (6506/J 22.09.2015) (6329/AB 20.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verzinsung der Schulden ausländischer Krankenkassen (6512/J 22.09.2015) (6330/AB 20.11.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schweinefleisch aus Supermarkt erheblich belastet (in Bezug auf antibiotikaresistente Keime) (6544/J 23.09.2015) (6340/AB 23.11.2015)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesund oder schädlich - "Becel pro.activ" (6571/J 23.09.2015) (6341/AB 23.11.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verdoppelung der Grenzwerte für Quecksilber bei Raubfischen (6555/J 23.09.2015) (6342/AB 23.11.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ungesunde Ernährung kostet Milliarden (6556/J 23.09.2015) (6343/AB 23.11.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Übergewicht als Risikofaktor für Hirntumor (6557/J 23.09.2015) (6344/AB 23.11.2015)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Papierverbrauch und Altpapierentsorgung in den Ministerien (6532/J 23.09.2015) (6345/AB 23.11.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Drogenverkauf an Kinder (6550/J 23.09.2015) (6346/AB 23.11.2015)

 

Edith Mühlberghuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Menschen ohne Krankenversicherung (6545/J 23.09.2015) (6347/AB 23.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend persönlichen Schutzmaßnahmen gegen Seuchengefahr (6565/J 23.09.2015) (6348/AB 23.11.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Doping in "E-Gaming" Branche (elektronischer Sport)  (6575/J 23.09.2015) (6349/AB 23.11.2015)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hepatitis B und Hepatitis C-Erkrankung und -Therapie (6527/J 23.09.2015) (6355/AB 23.11.2015)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen und Evaluierung im Bereich Gesundheitsförderung und Prävention (6526/J 23.09.2015) (6360/AB 23.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sonderurlaub für Flüchtlingshelfer (im Ressort sowie ausgelagerten Unternehmen) (6587/J 24.09.2015) (6396/AB 24.11.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zweiklassenmedizin bei CT (Computertomographie) und MRT (Magnetresonanztomographie) (6621/J 24.09.2015) (6397/AB 24.11.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fettleber als neue Volkskrankheit (6630/J 24.09.2015) (6398/AB 24.11.2015)

 

Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesundheitsschutz vor eingeschleppten meldepflichtigen Krankheiten (6609/J 24.09.2015) (6399/AB 24.11.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend schwer verletzte Kühe auf Tiertransporter entdeckt (6629/J 24.09.2015) (6400/AB 24.11.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "MedAustron" (Zentrum für Krebsforschung und Krebsbehandlung in Wiener Neustadt) (6635/J 28.09.2015) (6420/AB 27.11.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Triclosan weit verbreitet und gefährlich (bakterienhemmender Wirkstoff in Bedarfsgegenständen) (6648/J 01.10.2015) (6431/AB 01.12.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bakterien gegen Antibiotika resistent (6649/J 01.10.2015) (6432/AB 01.12.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend GKK (Gebietskrankenkassen) -Leistungen für Asylwerber (6664/J 06.10.2015) (6457/AB 04.12.2015)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Elektrosmog (und dessen Auswirkungen auf Mensch und Tier) (6665/J 06.10.2015) (6458/AB 04.12.2015)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Operations-Simulatoren (in der Ärzteaus- und Weiterbildung) (6672/J 06.10.2015) (6459/AB 04.12.2015)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungspotenzial bei Biosimilars (Nachahmerprodukte von biologischen Arzneimitteln) (6668/J 06.10.2015) (6468/AB 04.12.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ärztemangel durch Ärzte-Arbeitszeitmodell (6658/J 06.10.2015) (6469/AB 04.12.2015)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fall Dr. Gertrude Baier und Stadt Wien (im Zusammenhang mit der Verlegung einer Patientin von einem Krankenhaus in ein Pflegeheim) (6736/J 08.10.2015) (6481/AB 07.12.2015)

 

Erwin Angerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend medizinische Versorgung von Asylwerbern durch Gemeinden (6774/J 14.10.2015) (6504/AB 14.12.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend gefährliche Medikamente aus dem Internet (6767/J 14.10.2015) (6505/AB 14.12.2015)

 

Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Ausbildung von diplomiertem Gesundheits- und Krankenpflegepersonal (6813/J 15.10.2015) (6537/AB 15.12.2015)

 

Carmen Schimanek, Kolleginnen und Kollegen betreffend kostenpflichtige Ultraschalluntersuchungen für Frauen beim Frauenarzt (6797/J 15.10.2015) (6538/AB 15.12.2015)

 

Angela Lueger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückrufe von unsicherem (oder gefährlichem) Kinderspielzeug im Jahr 2014 (6778/J 15.10.2015) (6539/AB 15.12.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Serval (afrikanische Wildkatze) in Niederösterreich (im Zusammenhang mit dem Haltungsverbot gemäß 2. Tierhaltungsverordnung) (6818/J 15.10.2015) (6540/AB 15.12.2015)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Greenwashing" (Marketingmaßnahmen zur Herstellung eines ökologisch-nachhaltigen Images für Unternehmen) (6791/J 15.10.2015) (6541/AB 15.12.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend 37 Rohrweihen (Greifvogelart) abgeschossen (6820/J 15.10.2015) (6542/AB 15.12.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend fast 700 Tote wegen Dengue-Fieber (in Brasilien) (6819/J 15.10.2015) (6543/AB 15.12.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verwendung von Thermopapier (im Zusammenhang mit dem Inhaltsstoff Bisphenol A) (6832/J 19.10.2015) (6575/AB 18.12.2015)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bericht des Rechnungshofes 2015/3 zur Gendergesundheit (6829/J 19.10.2015) (6576/AB 18.12.2015)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Putenhaltung (6840/J 22.10.2015) (6580/AB 22.12.2015)

 

Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Haltung von Tieren zum Zwecke der Jagd (6841/J 22.10.2015) (6581/AB 22.12.2015)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend krebserregendes Monsanto-Gift in OP-Material (Nachweis von Glysophat in Baumwollprodukten) (6853/J 28.10.2015) (6598/AB 28.12.2015)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Österreich hat ein Cholesterinproblem" (im Hinblick auf die Ergebnisse des Österreichischen Cholesterin-Reports 2015) (6875/J 30.10.2015) (6621/AB 30.12.2015)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend angemietete Räumlichkeiten (durch die Bundesimmobiliengesellschaft m.b.H. für den Ressortbereich) (6913/J 05.11.2015) (6643/AB 04.01.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unfälle mit Dienstwägen (6944/J 05.11.2015) (6644/AB 04.01.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend betriebliche Zusatzversicherungen (für Mitarbeiter/innen im Ressortbereich) (6930/J 05.11.2015) (6645/AB 04.01.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bildungskarenz (im Ressortbereich) (6903/J 05.11.2015) (6646/AB 04.01.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berufstitel (an Ressortangehörige) (6888/J 05.11.2015) (6647/AB 04.01.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vergütung der gemeinschaftlichen Beitragseinhebung bei Sozialversicherungsträgern (gem. § 82 Abs. 1 Allgemeines Sozialversicherungsgesetz) (6879/J 05.11.2015) (6648/AB 04.01.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Gratis-Zahnspange entpuppt sich als Wahlkampf-Schmäh" oder "kieferorthopädischer Kahlschlag" im Bereich der Wiener Gebietskrankenkasse (6970/J 12.11.2015) (6710/AB 12.01.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Gratis-Zahnspange entpuppt sich als Wahlkampf-Schmäh" oder "kieferorthopädischer Kahlschlag" im Bereich der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (6969/J 12.11.2015) (6711/AB 12.01.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Gratis-Zahnspange entpuppt sich als Wahlkampf-Schmäh" oder "kieferorthopädischer Kahlschlag" im Bereich der Tiroler Gebietskrankenkasse (6968/J 12.11.2015) (6712/AB 12.01.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Gratis-Zahnspange entpuppt sich als Wahlkampf-Schmäh" oder "kieferorthopädischer Kahlschlag" im Bereich der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse (6967/J 12.11.2015) (6713/AB 12.01.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Gratis-Zahnspange entpuppt sich als Wahlkampf-Schmäh" oder "kieferorthopädischer Kahlschlag" im Bereich der Salzburger Gebietskrankenkasse (6966/J 12.11.2015) (6714/AB 12.01.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Gratis-Zahnspange entpuppt sich als Wahlkampf-Schmäh" oder "kieferorthopädischer Kahlschlag" im Bereich der Kärntner Gebietskrankenkasse (6963/J 12.11.2015) (6716/AB 12.01.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Gratis-Zahnspange entpuppt sich als Wahlkampf-Schmäh" oder "kieferorthopädischer Kahlschlag" im Bereich der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse (6965/J 12.11.2015) (6717/AB 12.01.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Gratis-Zahnspange entpuppt sich als Wahlkampf-Schmäh" oder "kieferorthopädischer Kahlschlag" im Bereich der Burgenländischen Gebietskrankenkasse (6962/J 12.11.2015) (6718/AB 12.01.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Gratis-Zahnspange entpuppt sich als Wahlkampf-Schmäh" oder "kieferorthopädischer Kahlschlag" im Bereich der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse (6964/J 12.11.2015) (6719/AB 12.01.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bakterienbelastung in der Wasserversorgung des Juridicums (an der Universität) Wien (6999/J 12.11.2015) (6721/AB 12.01.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anmeldung bei den Gebietskrankenkassen als Mitversicherte (7010/J 12.11.2015) (6723/AB 12.01.2016)

 

Edith Mühlberghuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schließung von Geburtenstationen in Niederösterreich (6992/J 12.11.2015) (6726/AB 12.01.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Extra-Gesundheitskosten für illegale Zu- und Durchwanderer (7009/J 12.11.2015) (6731/AB 12.01.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lamakadaver auf Kärntner Bergwiese (7005/J 12.11.2015) (6732/AB 12.01.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend 209.000 Versuchstiere im Jahr 2014 (7002/J 12.11.2015) (6733/AB 12.01.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwicklung der Vermögensbestände der Sozialversicherungsträger (7013/J 12.11.2015) (6745/AB 12.01.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Jugendliche brauchen Eisen (7027/J 16.11.2015) (6790/AB 15.01.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Spätfolgen von Asbest (7028/J 16.11.2015) (6791/AB 15.01.2016)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zum Abbau von Benachteiligungen von Frauen der Ressorts (7073/J 17.11.2015) (6792/AB 15.01.2016)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Einteilung von Notärzten für ländliche Regionen (7032/J 16.11.2015) (6793/AB 15.01.2016)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend geschützte geografische Angaben (im Zusammenhang mit Produktkennzeichnungen) (7062/J 16.11.2015) (6794/AB 15.01.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anzeichen von Herzerkrankungen bei adipösen Kindern (7058/J 16.11.2015) (6795/AB 15.01.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Querfinanzierung zwischen Unfall- und Krankenversicherung (gem. Allgemeines Sozialversicherungsgesetz) (7095/J 20.11.2015) (6834/AB 20.01.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusatzkosten auf Grund der Flüchtlingskrise (7150/J 24.11.2015) (6858/AB 22.01.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fälle von Ruhr (meldepflichtige Erkrankung) in Österreich (7119/J 24.11.2015) (6859/AB 22.01.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend ausländische Orden und Ehrenzeichen (7164/J 24.11.2015) (6860/AB 22.01.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Kiffen quasi straffrei" (Aufgabenbereich der Gesundheitsämter im Bereich Sucht- und Drogenkoordination) (7107/J 24.11.2015) (6861/AB 22.01.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend kapitale Rothirsche von Wilderern erlegt (7106/J 24.11.2015) (6862/AB 22.01.2016)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend neue Fälle von Blauzungenkrankheit in Österreich (7127/J 24.11.2015) (6863/AB 22.01.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Staatskommissäre (7211/J 25.11.2015) (6955/AB 25.01.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufsichtsräte (im Ressortbereich) (7182/J 25.11.2015) (6956/AB 25.01.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beiräte (im Ressortbereich) (7203/J 25.11.2015) (6957/AB 25.01.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschäftigungsstand Älterer im Bundesministerium für Gesundheit und den Sozialversicherungsträgern (7256/J 26.11.2015) (7026/AB 26.01.2016)

 

Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einstufung der Gefährlichkeit (des) Pflanzenschutzmittels Glyphosat (7277/J 26.11.2015) (7027/AB 26.01.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend AUVA (Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt) -Rechnungsabschluss 2014 (7232/J 26.11.2015) (7028/AB 26.01.2016)

 

Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einstufung der Gefährlichkeit von Wurst und Soja bzw. Tofu (7273/J 26.11.2015) (7029/AB 26.01.2016)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Genlachs bald in Europa? (7225/J 26.11.2015) (7030/AB 26.01.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Glyphosat in Backwaren (7282/J 01.12.2015) (7047/AB 01.02.2016)

 

Mag. Aygül Berivan Aslan, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ahndung sexueller Übergriffe durch die Disziplinarkommission im Gesundheitsministerium (Bundesministerium für Gesundheit) (7291/J 01.12.2015) (7048/AB 01.02.2016)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Krankheits- und Gesundheitsrisiken ausgelöst durch die gegenwärtig stattfindende Masseneinwanderung (7300/J 03.12.2015) (7059/AB 03.02.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Antidepressiva für Kinder und Jugendliche: Zahlen des Hauptverbandes (7308/J 07.12.2015) (7069/AB 05.02.2016)

 

Petra Bayr, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anklage der Staatsanwaltschaft wegen Einhalten der Safer Sex Regeln (im Zusammenhang mit sexuellen Kontakten zwischen HIV-positiven und HIV-negativen Personen) (7319/J 09.12.2015) (7075/AB 09.02.2016)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umgang mit in Österreich legal abgetriebenen Embryonen und Föten (7316/J 09.12.2015) (7076/AB 09.02.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen des Psychologengesetzes 2013 auf die Ausbildungssituation (7311/J 09.12.2015) (7077/AB 09.02.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ministerweisungen (7376/J 10.12.2015) (7112/AB 10.02.2016)

 

Erwin Angerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend medizinische Überprüfung zur Anerkennung der Berufsunfähigkeitspension (7370/J 10.12.2015) (7113/AB 10.02.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kassenverträge für Radiologen im Pinzgau (7369/J 10.12.2015) (7115/AB 10.02.2016)

 

Hermann Brückl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Homepage des Ministeriums (7399/J 10.12.2015) (7116/AB 10.02.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schlachthauspraxis in Österreich (7388/J 10.12.2015) (7117/AB 10.02.2016)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Würdigung der Maler Gustav Klimt, Egon Schiele und Oskar Kokoschka (7410/J 10.12.2015) (7118/AB 10.02.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesundheitsgefährdung durch Terrorismus und Schmuggel (7363/J 10.12.2015) (7119/AB 10.02.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rohmilchkäse aus dem Internet teilweise gefährlich (7361/J 10.12.2015) (7120/AB 10.02.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "jeder sechste Stecker von Modeschmuck enthält zu viel Nickel" (7355/J 10.12.2015) (7121/AB 10.02.2016)

 

Mag. Philipp Schrangl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die HIV-Ansteckungen in Österreich (7364/J 10.12.2015) (7122/AB 10.02.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personenschutz durch Beamte des BMLVS (Bundesministeriums für Landesverteidigung und Sport im Ressortbereich) (7330/J 10.12.2015) (7123/AB 10.02.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Personenschutz durch Beamte des BM.I (Bundesministeriums für Inneres im Ressortbereich) (7346/J 10.12.2015) (7124/AB 10.02.2016)

 

Tanja Windbüchler-Souschill, Kolleginnen und Kollegen betreffend Todesfälle durch Salmonellen und Listerien in Niederösterreich 2014 (7449/J 11.12.2015) (7176/AB 11.02.2016)

 

Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend öffentliche Mittel für (die) CBSC Unternehmensberatung GmbH (7432/J 11.12.2015) (7177/AB 11.02.2016)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen Paratuberkulose (Infektionserkrankung von Wiederkäuern) (7476/J 16.12.2015) (7198/AB 16.02.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Generation Tschernobyl" (gesundheitliche Folgen der Atomkatastrophe von Tschernobyl) (7483/J 17.12.2015) (7214/AB 17.02.2016)

 

Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen der Flüchtlingskrise: Beschlüsse, Weisungen etc. (7496/J 18.12.2015) (7228/AB 18.02.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Baby in Linzer Klinik an Keim gestorben (7501/J 21.12.2015) (7251/AB 19.02.2016)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend steigende Personalkosten im Bundesvoranschlag 2016 (Untergliederung 24 Gesundheit) (7543/J 21.12.2015) (7252/AB 19.02.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ansteckungsgefahr in Zügen der ÖBB (7505/J 21.12.2015) (7253/AB 19.02.2016)

 

Mag. Gernot Darmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für NGOs (Nichtregierungsorganisationen) und Vereine 2015 (7525/J 21.12.2015) (7254/AB 19.02.2016)

 

Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Alte und neue Budgetlöcher?" (7576/J 22.12.2015) (7294/AB 22.02.2016)

 

Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen der Flüchtlingskrise: Gesundheitssystem (7589/J 23.12.2015) (7305/AB 23.02.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stand der Umsetzung der Beschlüsse des Nationalrates 2011 betreffend exotische Tiere (7593/J 29.12.2015) (7313/AB 26.02.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunft der Haus- und Fachärzte in Österreich (7592/J 29.12.2015) (7314/AB 26.02.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dengue-Fieber und gesetzliche Meldepflicht (7606/J 14.01.2016) (7341/AB 14.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend erweiterten Leistungskatalog der GGKs (Gebietskrankenkassen) für Diabetiker (7613/J 14.01.2016) (7342/AB 14.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rolle des Bundes in der österreichischen Krankenanstaltenplanung (RH (Rechnungshof) -Bericht Bund 2015/17) (7611/J 14.01.2016) (7343/AB 14.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tote durch angebliche Gehirnhautentzündung (7607/J 14.01.2016) (7344/AB 14.03.2016)

 

Mag. Aygül Berivan Aslan, Kolleginnen und Kollegen betreffend mögliche Gefahren durch eos-Lippenbalsam (7623/J 20.01.2016) (7361/AB 18.03.2016)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Taxifreifahrten für Mitarbeiter der Regierungsbüros im Jahr 2015 (7645/J 21.01.2016) (7378/AB 21.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Medientransparenz der AUVA (Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt) (RH Rechnungshof) -Bericht Bund 2015/12) (7635/J 21.01.2016) (7379/AB 21.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Research Center Pharmaceutical Engineering GmbH (RH (Rechnungshof) -Bericht Bund 2015/11) (7636/J 21.01.2016) (7380/AB 21.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ärzteausbildung (RH (Rechnungshof) -Bericht Bund 2015/9) (7637/J 21.01.2016) (7381/AB 21.03.2016)

 

Dr. Reinhold Lopatka, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sicherung der bestehenden ärztlichen Hausapotheken (7662/J 26.01.2016) (7446/AB 24.03.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Repräsentationskosten (im Ressortbereich) (7804/J 27.01.2016) (7449/AB 24.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend System der Gesundheitsvorsorge (Bericht des Rechnungshofes Reihe) (Bund 2014/14) (7711/J 27.01.2016) (7450/AB 24.03.2016)

 

Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erbringung von Dienstleistungen an das BMG (Bundesministerium für Gesundheit) im Jahr 2015 (7682/J 27.01.2016) (7451/AB 24.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Qualitätssicherung in Krankenanstalten (RH (Rechnungshof) -Bericht Bund 2014/16) (7714/J 27.01.2016) (7453/AB 24.03.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alarm um Keuchhusten in der Steiermark (7785/J 27.01.2016) (7456/AB 24.03.2016)

 

Hermann Brückl, Kolleginnen und Kollegen betreffend eingeschleppte Krankheiten im Rahmen von Flüchtlingstransporten (7783/J 27.01.2016) (7457/AB 24.03.2016)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Druckschriftenabonnements in den Bundesministerien im Jahr 2015 (7735/J 27.01.2016) (7458/AB 24.03.2016)

 

Hermann Brückl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lehrlinge im öffentlichen Dienst (7868/J 27.01.2016) (7459/AB 24.03.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bonusmeilen (Dienstflugreisen im Ressortbereich) (7794/J 27.01.2016) (7460/AB 24.03.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Staats- bzw. Regierungsgeschenke (7831/J 27.01.2016) (7461/AB 24.03.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend illegales Schächten (7786/J 27.01.2016) (7463/AB 24.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fonds zur Finanzierung der In-vitro-Fertilisation (RH (Rechnungshof) -Bericht Bund 2015/3) (7778/J 27.01.2016) (7464/AB 24.03.2016)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten externer Berater im Jahr 2015 (im Ressortbereich) (7751/J 27.01.2016) (7465/AB 24.03.2016)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kreditkartenabrechnungen der Kabinettsmitglieder im Jahr 2015 (7692/J 27.01.2016) (7466/AB 24.03.2016)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen an nahestehende Vereine bzw. Vorfeldorganisationen von SPÖ und ÖVP im Jahr 2015 (7764/J 27.01.2016) (7467/AB 24.03.2016)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend falsche Süße - Gepanschter Ahornsirup auch in Europa? (7720/J 27.01.2016) (7468/AB 24.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vermögensmanagement ausgewählter Kranken- und Unfallversicherungsträger (RH (Rechnungshof) -Bericht Bund 2014/15) (7713/J 27.01.2016) (7469/AB 24.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Register im Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger I (RH (Rechnungshof) -Bericht Bund 2014/8) (7709/J 27.01.2016) (7470/AB 24.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zika-Virus und Gefahr für Österreich (7775/J 27.01.2016) (7472/AB 24.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Belegsmanagement in Akutkrankenanstalten mit dem Schwerpunkt "Procuratio-Fälle"; Follow-up-Überprüfung (RH (Rechnungshof) -Bericht Bund 2014/14) (7712/J 27.01.2016) (7473/AB 24.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Asbestabbau durch Pflanzen (7774/J 27.01.2016) (7475/AB 24.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Asbest-Gefahr und Überprüfung durch Arbeitsinspektorat (7703/J 27.01.2016) (7477/AB 24.03.2016)

 

Mag. Roman Haider, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsparungen bei Verwaltungsausgaben und Förderungen (im Zusammenhang mit dem Strategiebericht zum Bundesfinanzrahmengesetz 2016 - 2019) (7895/J 27.01.2016) (7478/AB 24.03.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Diplomatenpässe (7851/J 27.01.2016) (7479/AB 24.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Asbest und Arbeitnehmerschutz (sowie Gesundheitsschutzvorkehrungen für Anrainer und Passanten) am Beispiel Schnirchgasse/Altes Zollamtsgebäude (7780/J 27.01.2016) (7493/AB 24.03.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend e-Cards für Asylwerber (7724/J 27.01.2016) (7494/AB 24.03.2016)

 

Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen der Flüchtlingskrise: Gesundheitsschutz vor eingeschleppten meldepflichtigen Krankheiten (7951/J 29.01.2016) (7678/AB 29.03.2016)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend stressreduzierenden Schlachtungsmöglichkeiten (in Bezug auf mobile Weideschlachtboxen) (7931/J 29.01.2016) (7680/AB 29.03.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend unlauteren Wettbewerb der NÖGKK (Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse) durch kostenlose Narkosebehandlungen im Zahnambulatorium St. Pölten (7938/J 29.01.2016) (7681/AB 29.03.2016)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbruch eines Falles von Hepatitis A an der Neuen Mittelschule 2 Feldbach (7942/J 29.01.2016) (7682/AB 29.03.2016)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Arbeitszeiterfassung der Mitarbeiter (im Ressortbereich) (8009/J 08.02.2016) (7736/AB 08.04.2016)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Versorgung von Patienten mit chronischen Schmerzen (8038/J 11.02.2016) (7778/AB 11.04.2016)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Repräsentationskosten des Bundesministeriums für Gesundheit in den Jahren 2014 und 2015 (8120/J 12.02.2016) (7863/AB 12.04.2016)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Gesamtkosten von Prämien und Belohnungen an Ressortmitarbeiter in den Jahren 2014 und 2015 (8106/J 12.02.2016) (7864/AB 12.04.2016)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Kosten für Beratungsaufträge des Bundesministeriums für Gesundheit in den Jahren 2014 und 2015 (8137/J 12.02.2016) (7865/AB 12.04.2016)

 

Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend öffentliche Mittel an Economica (Institut für Wirtschaftsforschung) , SportsEconAustria (Institut für Sportökonomie) , ESCE (Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Forschung GmbH) und COGNION (Forschungsbeteiligungs GmbH) (8179/J 17.02.2016) (7890/AB 15.04.2016)

 

Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gebietskrankenkassenkosten der Gesundheitsversorgung für Asylwerber (8191/J 18.02.2016) (7958/AB 18.04.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Generation Tschernobyl" (gesundheitliche Folgen der Atomkatastrophe von Tschernobyl) (8193/J 19.02.2016) (7976/AB 19.04.2016)

 

Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dunkelziffer öffentlicher Auftragsvergaben (im Ressortbereich) (8204/J 19.02.2016) (7977/AB 19.04.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kunststoffverpackungen geben dickmachende Stoffe an Lebensmittel ab (8240/J 23.02.2016) (8019/AB 22.04.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend erhöhtes Krebsrisiko durch Arsen in Lebensmittel (8247/J 23.02.2016) (8020/AB 22.04.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten für Veranstaltungen (im Ressortbereich) (8303/J 24.02.2016) (8021/AB 22.04.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten für Broschüren (im Ressortbereich) (8333/J 24.02.2016) (8022/AB 22.04.2016)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Dienstwägen der Bundesregierung (8223/J 23.02.2016) (8023/AB 22.04.2016)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend alternde Gesellschaft und Gesundheitsversorgung (8287/J 23.02.2016) (8025/AB 22.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kündigung eines Gewerkschafters durch das rote Wien (8243/J 23.02.2016) (8026/AB 22.04.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend unterschätztes Risiko bei Schlaganfall (8242/J 23.02.2016) (8029/AB 22.04.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend parteipolitisch motivierte "Säuberungswelle" im Wiener Krankenanstaltenverbund (im Zusammenhang mit der Nichtverlängerung eines Dienstverhältnisses) (8361/J 24.02.2016) (8031/AB 22.04.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbildung zum Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie (8302/J 24.02.2016) (8042/AB 22.04.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend kein Kodein für Kinder (8241/J 23.02.2016) (8043/AB 22.04.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Förderungen für die Vereine Erbiz (Erwachsenen Bildungs- und Integrationszentrum) und Kibiz (Kinder Bildungs- und Integrationszentrum) (8258/J 23.02.2016) (8044/AB 22.04.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Masernviren schwächen das Immunsystem jahrelang (8245/J 23.02.2016) (8045/AB 22.04.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend toxisches Schocksyndrom (TSS) (8239/J 23.02.2016) (8056/AB 22.04.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Außenstände bei Spitälern und Krankenkassen auf Grund nicht rückerstatteter Behandlungskosten ausländischer Patienten (8294/J 24.02.2016) (8067/AB 22.04.2016)

 

Harry Buchmayr, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Erstversorgungssituation durch Herzkatheter in Österrreich (8325/J 24.02.2016) (8072/AB 22.04.2016)

 

Edith Mühlberghuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Trinkwasser-Verunreinigung in Hainburg (8379/J 25.02.2016) (8128/AB 25.04.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Thermopapier mit Bisphenol A (8396/J 25.02.2016) (8129/AB 25.04.2016)

 

Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Impfstoffmangel an Schulen (8463/J 01.03.2016) (8152/AB 29.04.2016)

 

Mag. Aygül Berivan Aslan, Kolleginnen und Kollegen betreffend perfluorierte Alkylsubstanzen in Pizzakartons (8460/J 01.03.2016) (8153/AB 29.04.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend aktuelle lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche und antibiotikaresistente Keime (8473/J 03.03.2016) (8172/AB 03.05.2016)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Spuren von Glyphosat in Getränken (8478/J 04.03.2016) (8183/AB 04.05.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Glyphosat-Neuzulassung (8500/J 04.03.2016) (8184/AB 04.05.2016)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend gefährliche Inhaltsstoffe in Parmesan (8509/J 04.03.2016) (8185/AB 04.05.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausstellung Kunstforum Wien (8485/J 04.03.2016) (8186/AB 04.05.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verdacht auf TBC (Tuberkulose) bei Rinder (8495/J 04.03.2016) (8187/AB 04.05.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einschleppung von gefährlichen Krankheitskeimen infolge mangelnder Gesundheitskontrollen an den Grenzen (8501/J 04.03.2016) (8188/AB 04.05.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hausapotheken (zur Aufrechterhaltung der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum) (8584/J 08.03.2016) (8215/AB 06.05.2016)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Antibiotikaverbrauch im Fleisch (8527/J 07.03.2016) (8216/AB 06.05.2016)

 

Erwin Spindelberger, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Rückstände ausländischer Versicherungsträger bei den Gebietskrankenkassen (GKK's) und anderen Sozialversicherungsträgern sowie den Landesgesundheitsfonds 2014 und 2015 (8582/J 08.03.2016) (8221/AB 06.05.2016)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Organisation "Muslimische Jugend Österreich" - und deren organisatorische, ideologische und persönliche Verbindungen zur Muslimbruderschaft (8660/J 16.03.2016) (8288/AB 13.05.2016)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Person Alexander Osman (Vertreter der jungen Muslime in Österreich) und deren Nähe zur sog. Muslimbruderschaft (8646/J 16.03.2016) (8289/AB 13.05.2016)

 

Petra Steger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschäftigung von Jugendlichen im BMG (Bundesministerium für Gesundheit) (8691/J 17.03.2016) (8335/AB 17.05.2016)

 

Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend personelle Ausstattung des Ministerkabinetts (8726/J 17.03.2016) (8338/AB 17.05.2016)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Jahr FMedRÄG (Fortpflanzungsmedizinrechts-Änderungsgesetz) 2015 (in Bezug auf eine vereinfachte Auskunftsmöglichkeit der Kinder über ihre genetischen Eltern) (8716/J 17.03.2016) (8341/AB 17.05.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Prämien und Belohnungen im Ressort (8742/J 17.03.2016) (8388/AB 17.05.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Glyphosat in deutschem Bier (8782/J 18.03.2016) (8409/AB 18.05.2016)

 

Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend die gesamten Reisekosten des Bundesministeriums für Gesundheit in den Jahren 2014 und 2015 (8803/J 31.03.2016) (8431/AB 31.05.2016)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Infobroschüren Ihres Ministeriums in nicht deutscher Sprache (8854/J 04.04.2016) (8475/AB 03.06.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen bezahlter Ruhepausen im BMG (Bundesministerium für Gesundheit) (8882/J 06.04.2016) (8509/AB 06.06.2016)

 

Mag. Nikolaus Alm, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Höhe der Ausgaben für "Social Media"-Aktivitäten (im Ressortbereich) (8893/J 07.04.2016) (8526/AB 07.06.2016)

 

Edith Mühlberghuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Versorgungsmängel in der Kinder- und Jugendpsychiatrie (8908/J 08.04.2016) (8542/AB 08.06.2016)

 

Claudia Angela Gamon, MSc (WU), Kolleginnen und Kollegen betreffend geschlechterspezifische Unterschiede in Bezug auf die Inanspruchnahme von Karenz und Elternteilzeit im Wirkungsbereich des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) (8938/J 13.04.2016) (8563/AB 13.06.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend OMV-Wartungsarbeiten und Gesundheitsgefährdung (8956/J 14.04.2016) (8602/AB 14.06.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuschüsse zu privaten Krankenversicherungen für Beschäftigte der Sozialversicherung (8947/J 14.04.2016) (8603/AB 14.06.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Empfehlungen des Rechnungshofs zur Gebarung der Krankenversicherungen REIHE BUND 2016/3 (8959/J 14.04.2016) (8604/AB 14.06.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend MRT (Magnetresonanztomographie) -Versorgung Wien-Favoriten (8977/J 15.04.2016) (8612/AB 15.06.2016)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesamtkosten von Öffentlichkeitsarbeit und Regierungsinseraten (im Ressortbereich) (8987/J 15.04.2016) (8613/AB 15.06.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Spuren von Mineralöl in Schokohasen (9044/J 19.04.2016) (8638/AB 17.06.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lebensmittelskandal (gefälschte Lebensmittel) (9032/J 19.04.2016) (8639/AB 17.06.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Krankenversicherungsträger für Arzneimittel (9049/J 19.04.2016) (8640/AB 17.06.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Babyfeuchttücher mit besorgniserregenden Inhaltsstoffen (9046/J 19.04.2016) (8641/AB 17.06.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend regionale Leistungsunterschiede der AUVA (Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt) (9060/J 26.04.2016) (8683/AB 24.06.2016)

 

Petra Steger, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich (9070/J 27.04.2016) (8697/AB 27.06.2016)

 

Mag. Philipp Schrangl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schadensbilanz 30 Jahre Tschernobyl (9099/J 27.04.2016) (8698/AB 27.06.2016)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend steirischer Cannabis-Vertrieb startet Crowdfunding (Finanzierung von Projekten bzw. Geschäftsideen mittels stiller Beteiligungen) (9091/J 27.04.2016) (8699/AB 27.06.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Läuserückfallfieber (9114/J 27.04.2016) (8700/AB 27.06.2016)

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gutachten im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit (9085/J 27.04.2016) (8718/AB 27.06.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend verschiedene Wertigkeiten im LKF (Leistungsorientierte Krankenanstaltenfinanzierung) (9127/J 28.04.2016) (8739/AB 28.06.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Allergievorbeugung (9126/J 28.04.2016) (8740/AB 28.06.2016)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Kriminalität gegen den menschlichen Körper" (in Bezug auf Chemikalien in der Lebensmittelproduktion) (9120/J 28.04.2016) (8741/AB 28.06.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend ELGA (Elektronische Gesundheitsakte) (9125/J 28.04.2016) (8742/AB 28.06.2016)

 

Mag. Helene Jarmer, Kolleginnen und Kollegen betreffend chronisch kranke Kinder in der Pflichtschule, in der Nachmittagsbetreuung und im Kindergarten (9133/J 29.04.2016) (8754/AB 29.06.2016)

 

Ing. Heinz-Peter Hackl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schadstoffbelastung in Lebensmitteln (9153/J 29.04.2016) (8755/AB 29.06.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend verbesserte Aufklärung über Kaiserschnittgeburten (9204/J 10.05.2016) (8827/AB 08.07.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Mystery Shopping" im Bereich der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse (Einsatz von Testpatienten/innen durch die Krankenkassen) (9199/J 10.05.2016) (8828/AB 08.07.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Mystery Shopping" im Bereich der Tiroler Gebietskrankenkasse (Einsatz von Testpatienten/innen durch die Krankenkassen) (9200/J 10.05.2016) (8829/AB 08.07.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Mystery Shopping" im Bereich der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (Einsatz von Testpatienten/innen durch die Krankenkassen) (9201/J 10.05.2016) (8830/AB 08.07.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Mystery Shopping" im Bereich der Burgenländischen Gebietskrankenkasse (Einsatz von Testpatienten/innen durch die Krankenkassen) (9203/J 10.05.2016) (8831/AB 08.07.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Mystery Shopping" im Bereich der Wiener Gebietskrankenkasse (Einsatz von Testpatienten/innen durch die Krankenkassen) (9202/J 10.05.2016) (8832/AB 08.07.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Mystery Shopping" im Bereich der Oberösterreichischen Gebietskrankenkasse (Einsatz von Testpatienten/innen durch die Krankenkassen) (9197/J 10.05.2016) (8833/AB 08.07.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Mystery Shopping" im Bereich der Kärntner Gebietskrankenkasse (Einsatz von Testpatienten/innen durch die Krankenkassen) (9195/J 10.05.2016) (8834/AB 08.07.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Mystery Shopping" im Bereich der Niederösterreichischen Gebietskrankenkasse (Einsatz von Testpatienten/innen durch die Krankenkassen) (9196/J 10.05.2016) (8835/AB 08.07.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Mystery Shopping" im Bereich der Salzburger Gebietskrankenkasse (Einsatz von Testpatienten/innen durch die Krankenkassen) (9198/J 10.05.2016) (8836/AB 08.07.2016)

 

Hermann Brückl, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Risiken bei Gesundheits-Apps (9248/J 11.05.2016) (8843/AB 11.07.2016)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend dramatische Risiken durch das Freihandelsabkommen CETA (Comprehensive Economic and Trade Agreement/europäisch-kanadisches Freihandelsabkommen) für den Bereich Gesundheit (9258/J 12.05.2016) (8854/AB 12.07.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sachverständige (Aufgaben und Kosten im Ressortbereich) (9322/J 18.05.2016) (8909/AB 18.07.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umgang des KAV (Wiener Krankenanstaltenverbund) mit seinem Pflegepersonal (9269/J 18.05.2016) (8910/AB 18.07.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Coaching (9348/J 18.05.2016) (8911/AB 18.07.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend strahlenbelastetes Wildfleisch (9360/J 18.05.2016) (8912/AB 18.07.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulden ausländischer Krankenkassen gegenüber österreichischen Krankenkassen, AUVA (Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt) , SVA (Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft) , BSVA (Bauern Sozialversicherungsanstalt) und anderen Krankenanstaltenträgern (9272/J 18.05.2016) (8914/AB 18.07.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reduzierung von Spitalsbetten im Bundesland Salzburg (9358/J 18.05.2016) (8915/AB 18.07.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alkoholsucht (9364/J 18.05.2016) (8917/AB 18.07.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sprachkurse (9340/J 18.05.2016) (8919/AB 18.07.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Cyberkriminalität - Hackerangriffe auf Computersysteme des Bundes (9318/J 18.05.2016) (8920/AB 18.07.2016)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Glyphosat im Körper (9367/J 19.05.2016) (8970/AB 19.07.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verhöhnung schwer kranker Frau durch medizinischen Gutachter (9377/J 19.05.2016) (8971/AB 19.07.2016)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abtreibungen (9378/J 19.05.2016) (8972/AB 19.07.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ergebnisse der Arbeitsgruppen des Tierschutzrates (9382/J 20.05.2016) (8975/AB 20.07.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zuwendungen der Sozialversicherungsträger bei Dienstjubiläen (9384/J 23.05.2016) (8994/AB 22.07.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tierquäler wollte Hund in Fluss ertrinken lassen (9392/J 23.05.2016) (8995/AB 22.07.2016)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend gefährliche Zuckerersatzstoffe (9410/J 27.05.2016) (9004/AB 27.07.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungsunterschiede bei Hilfsmitteln und Heilbehelfen (9421/J 01.06.2016) (9018/AB 01.08.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungsunterschiede bei Zahnersatz (9430/J 02.06.2016) (9022/AB 02.08.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungsunterschiede bei Impfprogrammen (9432/J 03.06.2016) (9023/AB 03.08.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Leistungsunterschiede bei Kieferregulierung (9433/J 03.06.2016) (9024/AB 03.08.2016)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "elga" - Inserat des BMG (Bundesministeriums für Gesundheit) in der "Krone" am 30. Mai 2016 (9434/J 06.06.2016) (9032/AB 05.08.2016)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verschwendung von Wirtschaftskammergeldern (9453/J 08.06.2016) (9042/AB 08.08.2016)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Psychotherapie: Allgemeines Sozialversicherungsgesetz nicht umgesetzt - Mangelversorgung und Patienten/innen-Ungleichbehandlung (9457/J 08.06.2016) (9043/AB 08.08.2016)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nanoteilchen (in Lebensmitteln und Konsumgütern) (9454/J 08.06.2016) (9044/AB 08.08.2016)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückruf: Gefährliche Bakterien in Wurst (9449/J 08.06.2016) (9045/AB 08.08.2016)

 

Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studien, die vom BMG (Bundesministerium für Gesundheit) in Auftrag gegeben wurden (9461/J 09.06.2016) (9061/AB 09.08.2016)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schockbilder auf Tabakwaren (9477/J 10.06.2016) (9063/AB 10.08.2016)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Psychotherapie - Kostenzuschuss und Privatzahlungen für psychotherapeutische Behandlungen (9478/J 13.06.2016) (9082/AB 12.08.2016)

 

Mag. Aygül Berivan Aslan, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anti-Baby-Pille der 3. und 4. Generation (9480/J 13.06.2016) (9083/AB 12.08.2016)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bundesqualitätsleitlinie für Schmerztherapie (im Zusammenhang mit der Entschließung des Nationalrates vom 23. April 2015 - 76/E, XXV. GP) (9479/J 13.06.2016) (9084/AB 12.08.2016)

 

Claudia Angela Gamon, MSc (WU), Kolleginnen und Kollegen betreffend Integrationsmaßnahmen (Eingliederung von Asylberechtigten und subsidiär Schutzberechtigten) (9497/J 15.06.2016) (9087/AB 12.08.2016)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend missglückte Reform der allgemeinmedizinischen Ausbildung (9481/J 13.06.2016) (9091/AB 12.08.2016)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Meinungsforschungsaktivitäten der Ressorts (9594/J 16.06.2016) (9124/AB 16.08.2016)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend totales Rauchverbot im öffentlichen Raum (9504/J 16.06.2016) (9125/AB 16.08.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nebenbeschäftigungen (von Bediensteten der Ressorts) (9551/J 16.06.2016) (9126/AB 16.08.2016)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Videodolmetsch (im Ressortbereich) (9581/J 16.06.2016) (9127/AB 16.08.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend 182 Prozent mehr Anzeigen wegen Tierleid in der Steiermark (9520/J 16.06.2016) (9133/AB 16.08.2016)

 

Hermann Brückl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Trend zu verstärktem Ecstasy-Konsum (9515/J 16.06.2016) (9134/AB 16.08.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend illegalen Handel mit Wildtieren und -pflanzen (9518/J 16.06.2016) (9163/AB 16.08.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend KH (Krankenhaus) Floridsdorf (9554/J 16.06.2016) (9171/AB 16.08.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausländer haben Millionen Schulden in Spitälern (9533/J 16.06.2016) (9172/AB 16.08.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schulden österreichischer Krankenkassen, AUVA (Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt) , SVA (Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft) , BSVA (Bauern Sozialversicherungsanstalt) gegenüber ausländischen Krankenkassen und Krankenanstaltenerhaltern (9538/J 16.06.2016) (9173/AB 16.08.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Boa Constrictor in verlassener Wohnung zurückgelassen (9519/J 16.06.2016) (9174/AB 16.08.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hund wurde gezielt vergiftet (9535/J 16.06.2016) (9175/AB 16.08.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hase im Plastiksackerl verkauft (9531/J 16.06.2016) (9176/AB 16.08.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Jugendliche quälten Katze zu Tode (9532/J 16.06.2016) (9177/AB 16.08.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pflegeregress (9558/J 16.06.2016) (9178/AB 16.08.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Meldepflicht für Zika-Virus (9502/J 16.06.2016) (9179/AB 16.08.2016)

 

Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückruf von BIO-Lebensmitteln (9633/J 21.06.2016) (9234/AB 19.08.2016)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hochschulstudiengang für das Lehramt für Islamische Religion (9650/J 21.06.2016) (9235/AB 19.08.2016)

 

Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gebietskrankenkassenkosten der Gesundheitsversorgung für Asylwerber 2015 (9629/J 20.06.2016) (9237/AB 19.08.2016)

 

Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten für Dolmetscher im Bundesministerium für Gesundheit (9662/J 21.06.2016) (9238/AB 19.08.2016)

 

Mag. Aygül Berivan Aslan, Kolleginnen und Kollegen betreffend Finanzierung sonstiger Frauenprojekte (9671/J 22.06.2016) (9253/AB 22.08.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Haftungen und (ausgelagerte) Gesellschaften der Sozialversicherungsträger (9712/J 29.06.2016) (9289/AB 29.08.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Inanspruchnahme von Leistungen der IT-Services der Sozialversicherung GmbH und der Sozialversicherungs-ChipkartenBetriebs- und Errichtungsges.m.b.H - SVC (9710/J 29.06.2016) (9290/AB 29.08.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend EDV-Kosten der Sozialversicherungsträger (9714/J 29.06.2016) (9291/AB 29.08.2016)

 

Mag. Aygül Berivan Aslan, Kolleginnen und Kollegen betreffend Nationalen Aktionsplan zum Schutz von Frauen vor Gewalt (9720/J 30.06.2016) (9296/AB 30.08.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend geänderten Vollzug des Geschlechtskrankheitengesetz (in Bezug auf Personen, die gewerbsmäßig sexuelle Dienstleistungen erbringen) (9718/J 30.06.2016) (9297/AB 30.08.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wartezeiten für MRT (Magnetresonanztomographie) -/CT (Computertomographie) -Untersuchungen (9774/J 06.07.2016) (9344/AB 06.09.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückerstattung bei Wahlärzten (9775/J 06.07.2016) (9345/AB 06.09.2016)

 

Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Subventionen an den umstrittenen Verkehrsclub Österreich und deren Evaluierung (9762/J 06.07.2016) (9346/AB 06.09.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mangel an Kassenärzten (9777/J 06.07.2016) (9347/AB 06.09.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vertretung heimischer Interessen in der EU (9784/J 06.07.2016) (9348/AB 06.09.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Krebspatienten warten durchschnittlich acht Wochen auf Untersuchung (9818/J 06.07.2016) (9349/AB 06.09.2016)

 

Erwin Angerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend erneute Belastungsüberschreitung im Kärntner Görtschitztal (in Bezug auf die Kontamination mit Hexachlorbenzol) (9810/J 06.07.2016) (9350/AB 06.09.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hunde verenden qualvoll im Auto (9817/J 06.07.2016) (9351/AB 06.09.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gratiszahnspange (9773/J 06.07.2016) (9352/AB 06.09.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend zu hohen Zuckergehalt in Milchprodukten (9811/J 06.07.2016) (9353/AB 06.09.2016)

 

Claudia Angela Gamon, MSc (WU), Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstfreistellung für politische Funktionen für Bedienstete im Bundesministerium für Gesundheit und Frauen (9797/J 06.07.2016) (9354/AB 06.09.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Burn-out-Fälle in jeder zweiten Firma (9813/J 06.07.2016) (9397/AB 06.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verstoß gegen die Altfahrzeugeverordnung in Wien-Margareten (9825/J 07.07.2016) (9432/AB 07.09.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückstellungen für Urlaubsersatzleistungen (im Ressortbereich) (9857/J 07.07.2016) (9433/AB 07.09.2016)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Datenlage zu PDI (Präimplantationsdiagnostik) und Eizellspende (9864/J 07.07.2016) (9447/AB 07.09.2016)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend MRT (Magnetresonanztomografie) - und CT (Computertomografie) -Untersuchungen (9881/J 08.07.2016) (9457/AB 08.09.2016)

 

Dr. Susanne Winter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bürgerbeteiligung (9877/J 08.07.2016) (9458/AB 08.09.2016)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend ELGA (Elektronische Gesundheitsakte) - Daten von Patienten/innen sind schlecht gesichert (9879/J 08.07.2016) (9459/AB 08.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ottakringer Bad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9912/J 11.07.2016) (9475/AB 08.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend 2 tote Hunde in Liesing (9959/J 11.07.2016) (9476/AB 08.09.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mineralöl in Kinderriegel (9938/J 11.07.2016) (9477/AB 08.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kongressbad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9907/J 11.07.2016) (9489/AB 09.09.2016)

 

Carmen Schimanek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Vorschläge der Volksanwaltschaft (im Bereich des Gesundheitswesens) (9952/J 11.07.2016) (9491/AB 09.09.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Massenerkrankung Syphilis tritt wieder häufiger in Deutschland auf (9936/J 11.07.2016) (9492/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Strandbad Angelibad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9904/J 11.07.2016) (9493/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Liesinger Bad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9901/J 11.07.2016) (9494/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Jörgerbad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9915/J 11.07.2016) (9495/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hütteldorfer Bad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9918/J 11.07.2016) (9496/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Donaustädterbad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9919/J 11.07.2016) (9497/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsiedlerbad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9916/J 11.07.2016) (9498/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hietzinger Bad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9913/J 11.07.2016) (9499/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Döblinger Bad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9911/J 11.07.2016) (9500/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hermannbad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9917/J 11.07.2016) (9501/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Floridsdorferbad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9914/J 11.07.2016) (9502/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schafbergbad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9906/J 11.07.2016) (9503/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Penzingerbad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9908/J 11.07.2016) (9504/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Theresienbad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9909/J 11.07.2016) (9510/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Apostelbad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9910/J 11.07.2016) (9512/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Krapfenwaldlbad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9905/J 11.07.2016) (9513/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Strandbad Gänsehäufel/Wien und Bäderhygiene 2016 (9903/J 11.07.2016) (9514/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Höpflerbad/Wien und Bäderhygiene 2016 (9902/J 11.07.2016) (9515/AB 09.09.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vollzug des Bäderhygienegesetzes 2010-2015 (9900/J 11.07.2016) (9528/AB 09.09.2016)

 

Edith Mühlberghuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gratis-Zahnspangen und Zuschüsse für Zahnfehlstellungen (9956/J 11.07.2016) (9529/AB 09.09.2016)

 

Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesetzliche Sicherheit für die Wirte bei einer mündlichen Allergeninformation (gemäß EU-Lebensmittelinformationsverordnung) (9992/J 19.07.2016) (9555/AB 19.09.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kinderzulagen für Mitarbeiter_innen der Sozialversicherungsträger (10001/J 22.07.2016) (9566/AB 22.09.2016)

 

Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Studie Kinderkostenanalyse (10007/J 26.07.2016) (9570/AB 26.09.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der Selbstverwaltungskörper der Sozialversicherung im Jahr 2015 (10040/J 05.08.2016) (9607/AB 05.10.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kosten der 19 österreichischen Krankenversicherungsträger im Jahr 2015 (10041/J 05.08.2016) (9608/AB 05.10.2016)

 

Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tätowiermittelverordnung (10063/J 12.08.2016) (9623/AB 12.10.2016)

 

Mag. Aygül Berivan Aslan, Kolleginnen und Kollegen betreffend vorzeitige Entlassungen im Wochenbett (10074/J 18.08.2016) (9640/AB 18.10.2016)

 

Mag. Helene Jarmer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Budgetierung der Maßnahmen des Nationalen Aktionsplans Behinderung 2012-2020 (10091/J 19.08.2016) (9655/AB 19.10.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pestizideinsatz in Österreich (10095/J 22.08.2016) (9667/AB 21.10.2016)

 

Ing. Robert Lugar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gebietskrankenkassenkosten der Gesundheitsversorgung für Asylwerber 2015 (10100/J 24.08.2016) (9670/AB 24.10.2016)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Internes Kontrollsystem (IKS) (im Ressortbereich) (10114/J 30.08.2016) (9681/AB 28.10.2016)

 

Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwicklung der Anzahl der niedergelassenen ÄrztInnen mit und ohne Kassenvertrag (10106/J 30.08.2016) (9691/AB 28.10.2016)

 

Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend beitragsfreie Mitversicherung in Österreich (10123/J 01.09.2016) (9698/AB 31.10.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit und Hyperaktivitätssyndrom) - aktuelle Statistiken zur Verschreibung von Psychopharmaka (10121/J 31.08.2016) (9699/AB 31.10.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Antidepressiva für Kinder und Jugendliche: Zahlen des Hauptverbandes (10122/J 31.08.2016) (9700/AB 31.10.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beiträge in die Krankenversicherung für Pensionisten (10128/J 05.09.2016) (9707/AB 04.11.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend regionale Unterschiede in der Inanspruchnahme von Leistungen der AUVA (Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt) (10135/J 07.09.2016) (9712/AB 07.11.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Meningitis-Fall in Wien (10151/J 13.09.2016) (9735/AB 11.11.2016)

 

Dr. Andreas F. Karlsböck, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tatprovokationen und andere bedenkliche Eingriffe in rechtsstaatliche Grundlagen im Rahmen des "Mystery Shoppings" (Einsatz von Testpatienten/innen durch die Krankenkassen) (10210/J 14.09.2016) (9773/AB 14.11.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alufolie ist gefährlich (10243/J 16.09.2016) (9815/AB 16.11.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend legalen Abschuss von Katzen (10250/J 16.09.2016) (9816/AB 16.11.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fettleibigkeit verdoppelt Sterberisiko bei Männern (10251/J 16.09.2016) (9817/AB 16.11.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend drei Schafböcke gleich auf Weide geschächtet (10252/J 16.09.2016) (9818/AB 16.11.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Registrierungspflicht für Hunde (10253/J 16.09.2016) (9819/AB 16.11.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Flohbefall in einer Asylunterkunft in Tulln/NÖ (10265/J 16.09.2016) (9820/AB 16.11.2016)

 

David Lasar, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gewalt und Übergriffe gegen Spitalpersonal (10274/J 16.09.2016) (9821/AB 16.11.2016)

 

Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhöhung der Staatsausgaben (10277/J 16.09.2016) (9822/AB 16.11.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Listerien in Wurstwaren (10285/J 16.09.2016) (9823/AB 16.11.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ragweed Belastung wieder ungewöhnlich hoch (Pflanzenallergene) (10286/J 16.09.2016) (9824/AB 16.11.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Welpen Schmuggel im Linienbus aufgedeckt (10287/J 16.09.2016) (9825/AB 16.11.2016)

 

Barbara Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verschreibung von AD(H)S (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörungs) -Medikamenten im Zeitraum 2014/2015 (10254/J 16.09.2016) (9827/AB 16.11.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen des Sonderpensionsbegrenzungsgesetzes auf Rückstellungen für (Sonder-)Pensionsansprüche gegenüber den Krankenversicherungsträgern und der Ärztekammer (10336/J 21.09.2016) (9870/AB 21.11.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend (kostenlose) Hepatitis-Impfung für Feuerwehr (10332/J 21.09.2016) (9871/AB 21.11.2016)

 

Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anfragen nach dem Auskunftspflichtgesetz (10330/J 21.09.2016) (9872/AB 21.11.2016)

 

Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Inserate im aktuellen Schulplaner der Sozialistischen Jugend, der vor Bildungseinrichtungen verteilt wurde (10302/J 21.09.2016) (9874/AB 21.11.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schlachttiere in Spanien sollen mit Wachstumshormonen gefüttert worden sein (10350/J 22.09.2016) (9902/AB 22.11.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend illegale Schächtungen durch Muslime (10348/J 22.09.2016) (9903/AB 22.11.2016)

 

Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Prader-Willi-Syndrom (10361/J 23.09.2016) (9914/AB 23.11.2016)

 

Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Vergabevolumen BMGF (Bundesministerium für Gesundheit und Frauen) 2014 - 2015 (10369/J 26.09.2016) (9922/AB 25.11.2016)

 

Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend antibiotikaresistente Keime in Putenfleisch (10391/J 04.10.2016) (9941/AB 02.12.2016)

 

Erwin Angerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Lärmmessungen KW (Kraftwerksgruppe) Reißeck/Kreuzeck (10393/J 04.10.2016) (9942/AB 02.12.2016)

 

Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mineralöle in Lebensmitteln (10421/J 05.10.2016) (9977/AB 05.12.2016)

 

Ing. Wolfgang Klinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einräumung von Rabatten oder sonstigen Vergünstigungen für Inserate (10401/J 05.10.2016) (9978/AB 05.12.2016)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "schützen" - Inserat des BMGF (Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen) in "Heute" vom 27. September 2016 (10414/J 05.10.2016) (9979/AB 05.12.2016)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "schützen" - Inserat des BMGF (Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen) in der "Krone" vom 30. September 2016 (10415/J 05.10.2016) (9980/AB 05.12.2016)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fuchs in illegaler Schlinge gefangen (10423/J 05.10.2016) (9981/AB 05.12.2016)

 

Petra Steger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Teilnahme (von Mitgliedern der Bundesregierung bzw. Ressortbediensteten) an Sportveranstaltungen (10446/J 07.10.2016) (10003/AB 07.12.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kinderzulagen für Bedienstete des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen (10477/J 11.10.2016) (10035/AB 09.12.2016)

 

Claudia Angela Gamon, MSc (WU), Kolleginnen und Kollegen betreffend Nationalen Aktionsplan "Gleichstellung von Frauen und Männern am Arbeitsmarkt" (10470/J 10.10.2016) (10038/AB 09.12.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend 10-Punkte-Programm der Wiener Ärztekammer (10495/J 12.10.2016) (10067/AB 12.12.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zika-Erkrankungsfälle (Viruserkrankung) (10496/J 12.10.2016) (10068/AB 12.12.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesundheitskosten der WGKK (Wiener Gebietskrankenkasse) für Asylwerber (10497/J 12.10.2016) (10069/AB 12.12.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fiskalratsanalyse zu den Flüchtlingskosten für Österreich (10499/J 12.10.2016) (10070/AB 12.12.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Amtshaftung/Kosten (10523/J 12.10.2016) (10071/AB 12.12.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Frühpensionierungen (im Ressortbereich) (10541/J 12.10.2016) (10072/AB 12.12.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verwendung von Erlösen veräußerter Ehrengeschenke (10553/J 12.10.2016) (10073/AB 12.12.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend meldepflichtige Krankheiten (10511/J 12.10.2016) (10095/AB 12.12.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend finanzielle Mehrbelastung durch Asylanten im Gesundheitssystem (10512/J 12.10.2016) (10096/AB 12.12.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wartezeiten für Psychotherapiepatienten (10513/J 12.10.2016) (10097/AB 12.12.2016)

 

Rupert Doppler, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstwagen der Ministerbüros (10576/J 13.10.2016) (10137/AB 13.12.2016)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Strukturplan Gesundheit (10593/J 13.10.2016) (10138/AB 13.12.2016)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "schützen" - Inserat des BMGF (Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen) in "Österreich" vom 7. Oktober 2016 (10590/J 13.10.2016) (10139/AB 13.12.2016)

 

Peter Wurm, Kolleginnen und Kollegen betreffend minderjährige Drogentote - durch Asylanten verschuldet? (10619/J 19.10.2016) (10161/AB 19.12.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausgleichsfonds der Gebietskrankenkassen (10641/J 27.10.2016) (10191/AB 27.12.2016)

 

Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erstattung von Wahlarztkosten (10663/J 04.11.2016) (10218/AB 04.01.2017)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Entwicklungsgeld für Hühnerzuchtfarmen in Drittländern (10669/J 07.11.2016) (10233/AB 05.01.2017)

 

Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "schützen" - Inserat des BMGF (Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen) in "Heute" vom 7. Oktober 2016 (10675/J 07.11.2016) (10234/AB 05.01.2017)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Welpen in Mülltonnen entsorgt (10671/J 07.11.2016) (10235/AB 05.01.2017)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Impfstoffengpass für Weidetiere (10670/J 07.11.2016) (10236/AB 05.01.2017)

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend CRISPR und die neue Gentechnik (10699/J 08.11.2016) (10237/AB 05.01.2017)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bündnis fordert Aus für betäubungslose Ferkelkastration (10668/J 07.11.2016) (10238/AB 05.01.2017)

 

Josef A. Riemer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tierquäler bricht Ziegen das Genick (10666/J 07.11.2016) (10239/AB 05.01.2017)

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schließung der Geburtenstation im Wiener Hanusch Krankenhaus (10679/J 07.11.2016) (10243/AB 05.01.2017)

 

Mag. Nikolaus Alm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Differenzierung der Rechte zwischen anerkannten und nicht anerkannten Religionsgemeinschaften sowie nicht-religiösen Weltanschauungen (10709/J 09.11.2016) (10272/AB 09.01.2017)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Durchsetzung österreichischer Interessen auf europäischer Ebene durch die Mitglieder der österreichischen Bundesregierung (10732/J 09.11.2016) (10273/AB 09.01.2017)

 

Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Dienstreisen der Bundesregierung 2016 (10746/J 09.11.2016) (10275/AB 09.01.2017)

 

 

der Bundesräte:

 

Josef Saller, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Aufnahme einer zahnärztlichen Untersuchung in den Mutter-Kind-Pass (3030/J-BR/2014 09.10.2014) (2807/AB-BR/2014 09.12.2014)

 

Edgar Mayer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Blutsicherheits- und Arzneiwareneinfuhrgesetz (3041/J-BR/2014 19.11.2014) (2817/AB-BR/2015 19.01.2015)

 

Marco Schreuder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Softwarenutzung im Vollzugsbereich der Bundesministerin für Gesundheit (3046/J-BR/2014 25.11.2014) (2825/AB-BR/2015 23.01.2015)

 

Dr. Heidelinde Reiter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gesundheitsberuferegister (3059/J-BR/2015 19.01.2015) (2837/AB-BR/2015 19.03.2015)

 

Dr. Heidelinde Reiter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Änderung der 1. Tierhaltungsverordnung (3080/J-BR/2015 03.06.2015) (2856/AB-BR/2015 03.08.2015)

 

Edgar Mayer, Christoph Längle, Kolleginnen und Kollegen betreffend betriebliches Eingliederungsmanagement (3092/J-BR/2015 29.10.2015) (2866/AB-BR/2015 29.12.2015)

 

Mag. Dr. Ewa Dziedzic, Kolleginnen und Kollegen betreffend psychische Gesundheit und Lebenswelten von lesbischen, schwulen, bisexuellen, trans* und inter* (LSBTI) Jugendlichen und jungen Erwachsenen (3134/J-BR/2016 10.03.2016) (2904/AB-BR/2016 10.05.2016)

 

Ferdinand Tiefnig, Kolleginnen und Kollegen betreffend Hausapotheken (zur Aufrechterhaltung der ärztlichen Versorgung im ländlichen Raum) (3129/J-BR/2016 10.03.2016) (2905/AB-BR/2016 10.05.2016)

 

David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ausbildung von Rettungs- und Notfallsanitätern/innen und Sanitäter-Gesetz (3145/J-BR/2016 10.05.2016) (2916/AB-BR/2016 08.07.2016)

 

Peter Samt, Kolleginnen und Kollegen betreffend e-Card (mit) Lichtbild (3184/J-BR/2016 27.10.2016) (2948/AB-BR/2016 27.12.2016)

 

Peter Samt, Kolleginnen und Kollegen betreffend e-Card (3185/J-BR/2016 27.10.2016) (2949/AB-BR/2016 27.12.2016)

 

 

Beantwortung der mündlichen Anfragen

 

der Abgeordneten:

 

Erwin Spindelberger betreffend Reform der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe (69/M) 51 19

 

Dr. Erwin Rasinger betreffend ärztliche Versorgung und Medikamentenversorgung im ländlichen Raum (62/M) 51 21–22

 

Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein betreffend Ärztemangel in Österreich (65/M) 51 23–24

 

Dr. Eva Mückstein betreffend ein geplantes Bundesgesetz zur Verankerung einer abgestimmten Gesundheitsförderung und Prävention (67/M) 51 24–25

 

Dr. Marcus Franz betreffend öffentliche Spitäler, die dem Bund unterstellt werden sollen (61/M) 51 25–26

 

Mag. Gerald Loacker betreffend budgetäre Auswirkungen der Reform der Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe (72/M) 51 27–28

 

Johann Hechtl betreffend geplante Primärversorgung mit Ärzten in Kooperation mit Berufsgruppen (70/M) 51 28–29

 

Mag. Gertrude Aubauer betreffend Reform der Pflegeberufe (63/M) 51 30

 

Dr. Andreas F. Karlsböck betreffend Anstellung von Ärzten durch niedergelassene Ärzte (66/M) 51 31–32

 

Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber betreffend Kennzeichnungspflicht für den Handel mit Zuchttieren und deren Zuchtmaterial von Klon-Tieren (68/M) 51 32–33

 

Ulrike Königsberger-Ludwig betreffend Fortpflanzungsmedizin (71/M) 51 34–35

 

Johann Höfinger betreffend neue Exportchancen für österreichische Spezialitäten durch Vereinfachung des Antragsverfahrens (64/M) 51 36–37