MÖLZER Wendelin, Journalist

 

Partei: Freiheitliche Partei Österreichs

 

Wahlkreis 2 (Kärnten)

 

Eintritt in den Nationalrat und

Angelobung 1 11–13

 

Gewählt in folgende Ausschüsse bzw. Unterausschüsse:

 

Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses (Mitglied) am 29.10.2013

 

Außenpolitischer Ausschuss (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Bautenausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Zum Obfraustellvertreter gewählt in der Ausschusssitzung am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Unterausschuss des Familienausschusses zur Vorbehandlung des folgenden Verhandlungsgegenstandes:

Antrag der Abgeordneten Asdin El Habbassi, BA, Katharina Kucharowits, Petra Steger, Julian Schmid, BA, Rouven Ertlschweiger, MSc, Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kinderrechte-Monitoring und Jugendpartizipation (1293/A(E))

 (Mitglied) am 29.09.2015

 

Zum Schriftführer gewählt in der Unterausschusssitzung am 29.09.2015

 

Geschäftsordnungsausschuss (Ersatzmitglied) am 29.10.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Ständiger Unterausschuss in Angelegenheiten der Europäischen Union (Mitglied) am 29.10.2013

 

Zum Schriftführer gewählt in der Unterausschusssitzung am 29.10.2013

 

Immunitätsausschuss (Ersatzmitglied) am 29.10.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Kulturausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Landesverteidigungsausschuss (Ersatzmitglied) am 20.11.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Ständiger Unterausschuss in ESM-Angelegenheiten (Ersatzmitglied) am 29.10.2013

 

Ständiger Unterausschuss des Landesverteidigungsausschusses (Vertreter verhinderter Mitglieder) am 01.09.2015

 

Ständiger Unterausschuss des Rechnungshofausschusses (Mitglied) am 24.10.2014

 

Tourismusausschuss (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Unterrichtsausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Mitglied) am 09.09.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Unterausschuss des Verfassungsausschusses zur Vorbehandlung des folgenden Verhandlungsgegenstandes:

Antrag der Abgeordneten Dr. Peter Wittmann, Mag. Wolfgang Gerstl, Mag. Albert Steinhauser, Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kompetenzen des Bundespräsidenten und allfällige Reform dieser Kompetenzen (1758/A(E))

 (Ersatzmitglied) am 22.06.2016

 

Verfassungsausschuss (Ersatzmitglied) am 20.11.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Unterricht, Kunst und Kultur betreffend Planungs- und Kontrollmängel in der aktuellen Burgtheater-Causa (730/J) 12 181–182

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Mag. Dr. Angelika Rosa Mlinar, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Privatschulgesetz geändert wird (80/A) 14 113–114

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Harald Walser, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung und Frauen betreffend angebliches "Datenleck" im BIFIE (Bundesinstitut für Bildungsforschung, Innovation und Entwicklung im österreichischen Schulwesen) und Absage sämtlicher nationaler und internationaler Bildungsstandardtestungen (1055/J) 16 109–110

 

Erste Lesung: Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2014 (Bundesfinanzgesetz 2014 - BFG 2014) samt Anlagen  (50 d.B.) und Erste Lesung: Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2015 (Bundesfinanzgesetz 2015 - BFG 2015) samt Anlagen  (51 d.B.) 23 107–109

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (52 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesfinanzrahmengesetz 2014 bis 2017 geändert und das Bundesfinanzrahmengesetz 2015 bis 2018 erlassen wird (137 d.B.), Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (50 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2014 (Bundesfinanzgesetz 2014 - BFG 2014) samt Anlagen (138 d.B.)

Oberste Organe (UG 01 - 06), Bundeskanzleramt (UG 10), Kunst und Kultur (UG 32) 27 132–134

 und Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (51 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2015 (Bundesfinanzgesetz 2015 - BFG 2015) samt Anlagen (139 d.B.) 27 132–134

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes Reihe Bund 2014/10 (III-91 d.B.) (306 d.B.) 44 233–234

 

Bericht des Kulturausschusses über den Kulturbericht 2013 des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und öffentlichen Dienst (III-87 d.B.) (313 d.B.) 46 158–160

 

Bericht des Kulturausschusses über den Antrag 672/A der Abgeordneten Elisabeth Hakel, Mag. Dr. Maria Theresia Fekter, Wendelin Mölzer, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Preisbindung bei Büchern geändert wird (316 d.B.) 46 183

 

Anfragebeantwortung betreffend Protokolle der Bundestheater-Aufsichtsratssitzungen (2556/AB) 53 143–144

 

Bericht des Kulturausschusses über die Regierungsvorlage (322 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Künstler-Sozialversicherungsfondsgesetz und das Kunstförderungsbeitragsgesetz 1981 geändert werden (376 d.B.), Bericht des Kulturausschusses über den Antrag 25/A der Abgeordneten Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz zur sozialen Absicherung von Künstlerinnen und Künstlern geschaffen und das geltende Künstler-Sozialversicherungsfondsgesetz (K-SVFG) aufgehoben wird (377 d.B.) und Bericht des Kulturausschusses über den Antrag 530/A(E) der Abgeordneten Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen betreffend Selbstverpflichtung der Kulturbetriebe für faire Arbeitsverhältnisse (378 d.B.) 55 198–199

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über die Regierungsvorlage (448 d.B.): Bundesgesetz, mit dem hinsichtlich ganztägiger Schulformen und der Bewegungsorientierung an Schulen das Bundes-Schulaufsichtsgesetz, das Schulorganisationsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Bundesgesetz über Schulen zur Ausbildung von Leibeserziehern und Sportlehrern, das Schulunterrichtsgesetz, das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 9/2012 sowie das Hochschulgesetz 2005 geändert werden (461 d.B.) 61 263–264

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung und Frauen betreffend Anfrage bezüglich der Problematik "zweifacher Bildungsnotstand in Österreich: fehlende Bildungsstrategie und wachsendes Budgetloch" (4564/J) 68 214–215

 

Bericht des Kulturausschusses über die Regierungsvorlage (563 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesmuseen-Gesetz 2002 geändert wird (598 d.B.) und Bericht des Kulturausschusses über die Regierungsvorlage (456 d.B.): Übereinkommen über Maßnahmen zum Verbot und zur Verhütung der unzulässigen Einfuhr, Ausfuhr und Übereignung von Kulturgut (599 d.B.) 75 210

 

Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (698 d.B.): Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Republik Bulgarien über die Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Kultur, Bildung, Wissenschaft und der Jugend (759 d.B.) und Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (507 d.B.): Abkommen zwischen der Regierung der Republik Österreich und der Regierung der Französischen Republik über die Rechtsstellung von Angehörigen des österreichischen Bundesheeres während ihres Aufenthaltes in der Französischen Gebietskörperschaft Guyana (760 d.B.) 85 180–181

 

Bericht des Kulturausschusses über die Regierungsvorlage (679 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundestheaterorganisationsgesetz geändert wird (708 d.B.) 86 114–115

 

Bericht des Kulturausschusses über die Regierungsvorlage (588 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Kunstförderungsgesetz geändert wird (709 d.B.) 86 127–128

 

Bericht des Rechnungshofausschusses über den Bericht des Ständigen Unterausschusses des Rechnungshofausschusses gemäß § 32e Abs. 4 GOG betreffend Durchführung des Verlangens der Abgeordneten Wolfgang Zanger, Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen auf Prüfung der Gebarung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur (bzw. des Bundeskanzleramtes in der Zuständigkeit des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien) sowie der im Eigentum des Bundes stehenden Bundestheater-Holding GmbH  (649 d.B.) 86 132–133

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Bildung und Frauen betreffend Bildungsreform 2015 - "großer Wurf oder nächster Flop?" (6657/J) 94 81–82

 

Erste Lesung: Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2016 (Bundesfinanzgesetz 2016 - BFG 2016) samt Anlagen (820 d.B.) 98 79–80

 

Bericht des Unterrichtsausschusses über den Antrag 1527/A(E) der Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Selbstverteidigungskurse im Rahmen des Turnunterrichts (1008 d.B.) 113 132–133

 

Bericht des Kulturausschusses über die Regierungsvorlage (1011 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesmuseen-Gesetz 2002 geändert wird (1016 d.B.) 119 47–48

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Mag. Dr. Matthias Strolz, Kolleginnen und Kollegen betreffend neuen Stil durch transparente, professionelle und objektive Stellenbesetzung hinsichtlich der Wahl des/der ORF-Generaldirektors/in sowie der Ernennung von Minister/innen und Verfassungsrichter/innen (1731/A(E)) 132 173–174

 

Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (1084 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Vereinfachung der Verfahren zur Anerkennung und Bewertung ausländischer Bildungsabschlüsse und Berufsqualifikationen (Anerkennungs- und Bewertungsgesetz - AuBG) erlassen und das Bildungsdokumentationsgesetz geändert wird (1160 d.B.) und Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Regierungsvorlage (1112 d.B.): Abkommen zwischen der Republik Österreich und den Vereinten Nationen, der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO), der Organisation der Vereinten Nationen für Industrielle Entwicklung (UNIDO) und der Vorbereitenden Kommission für die Organisation des Vertrages über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen (CTBTO) (1162 d.B.) 132 232

 

Erste Lesung: Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2017 (Bundesfinanzgesetz 2017 - BFG 2017) samt Anlagen (1260 d.B.) 148 103–105

 

Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über den Antrag 1661/A(E) der Abgeordneten Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Menschenrechtslage in der Türkei (1268 d.B.) und Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über den Antrag 1813/A(E) der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abbruch der Beitrittsverhandlungen der Europäischen Union mit der Türkei (1269 d.B.) 148 135–136

 

Selbständige Anträge betreffend

 

steuerliche Absetzbarkeit von Kunst- und Kultursponsering (431/A(E))

Nationalrat

Einbringung 27 14

Zuweisung an den Kulturausschuss 28 5

 

Einführung einer Subventions-Transparenzdatenbank für die Bereiche Kunst & Kultur (748/A(E))

Nationalrat

Einbringung 46 13

Zuweisung an den Kulturausschuss 47 4

 

Sicherung von Klein- und Kleinstschulen (914/A(E))

Nationalrat

Einbringung 61 15

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 62 6

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz vom 2. April 1952 über die Schaffung von Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich geändert wird (968/A)

Nationalrat

Einbringung 61 18

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 62 7

 

Anerkennung der deutschen Minderheit in Slowenien (1774/A(E))

Nationalrat

Einbringung 134

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss 135 2

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Landesvertragslehrpersonengesetz 1966 geändert wird (1802/A)

Nationalrat

Einbringung 138

Zuweisung an den Unterrichtsausschuss 139 3

 

Unselbständige Entschließungsanträge betreffend

 

steuerliche Absetzbarkeit von Kunst- und Kultursponsoring (135/UEA) 27 133, 134–135

Ablehnung des Entschließungsantrages 27 595

 

Einbringung einer Regierungsvorlage zur Erstellung einer Subventions-Transparenzdatenbank für die Bereiche Kunst und Kultur (276/UEA) 46 159–160, 160–161

Ablehnung des Entschließungsantrages 46 172

 

steuerliche Absetzbarkeit von Kunst- und Kultursponsoring (317/UEA) 55 199, 199–200

Ablehnung des Entschließungsantrages 55 209

 

Transparenz in der Kunstförderung (495/UEA) 86 128, 128–129

Ablehnung des Entschließungsantrages 86 131

 

Erwirkung einer intensiveren Förderung der deutschen Minderheiten in den Nachfolgestaaten der Österreichisch-ungarischen Monarchie (565/UEA) 104 204, 205

Ablehnung des Entschließungsantrages 104 637

 

Erwirkung einer Förderung von mindestens 1 Million € für die deutschen Minderheiten in den Nachfolgestaaten der Österreichisch-Ungarischen Monarchie (771/UEA) 154

Ablehnung des Entschließungsantrages 154

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

die Ausgaben für EU- (Informations-) Kampagnen (146/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (57/AB 20.01.2014)

 

die Ausgaben für EU- (Informations-) Kampagnen (151/J 22.11.2013)

Beantwortet von Staatssekretär Dr. Reinhold Mitterlehner (58/AB 20.01.2014)

 

die Ausgaben für EU- (Informations-) Kampagnen (141/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (90/AB 20.01.2014)

 

die Ausgaben für EU- (Informations-) Kampagnen (147/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (111/AB 20.01.2014)

 

die Verringerung der Verwendung von Kunststofftüten (152/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (112/AB 20.01.2014)

 

die Ausgaben für EU- (Informations-) Kampagnen (150/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (119/AB 21.01.2014)

 

die Ausgaben für EU- (Informations-) Kampagnen (144/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (122/AB 22.01.2014)

 

die Ausgaben für EU- (Informations-) Kampagnen (145/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (123/AB 22.01.2014)

 

der Ausgaben für EU-Kampagnen (142/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (127/AB 22.01.2014)

 

die Ausgaben für EU- (Informations-) Kampagnen (148/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (128/AB 22.01.2014)

 

die Ausgaben für EU- (Informations-) Kampagnen (139/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (132/AB 22.01.2014)

 

die Ausgaben für EU- (Informations-) Kampagnen (143/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (133/AB 22.01.2014)

 

die Ausgaben für EU- (Informations-) Kampagnen (140/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (137/AB 22.01.2014)

 

der Ausgaben für EU-Kampagnen (149/J 22.11.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (144/AB 23.01.2014)

 

den Vergleich zwischen Peter Noever und dem Museum für angewandte Kunst (208/J 05.12.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (196/AB 05.02.2014)

 

die Lebensmittelverschwendung in Österreich (266/J 17.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (228/AB 13.02.2014)

 

die Situation österreichischer Bankinstitute in Osteuropa (250/J 17.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (257/AB 17.02.2014)

 

das internationale Ansehen des Kunst- und Kulturlandes Österreich (301/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (286/AB 18.02.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (719/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (508/AB 27.03.2014)

 

die ORF-III-Kurzdoku-Reihe "Denkmalschutz in Österreich" (597/J 31.01.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (571/AB 31.03.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (723/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (624/AB 11.04.2014)

 

die EU-Sanktionspläne gegenüber der Ukraine (814/J 25.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (645/AB 15.04.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (717/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (654/AB 16.04.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (722/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (667/AB 17.04.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (720/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (670/AB 17.04.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (718/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (678/AB 17.04.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (726/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (679/AB 17.04.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (727/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (680/AB 17.04.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (721/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (684/AB 17.04.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (716/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (690/AB 18.04.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (725/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (691/AB 18.04.2014)

 

die Kosten für externe Gutachten und Beratung (im Bereich Unterricht) (670/J 19.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (694/AB 18.04.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (724/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (698/AB 18.04.2014)

 

die Ausgaben für Kunsteinkäufe (für die Gestaltung von Büro- und Repräsentationsräumlichkeiten) (715/J 20.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (699/AB 18.04.2014)

 

die Kosten für externe Gutachten und Beratung im Bereich Kunst und Kultur (669/J 19.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (701/AB 18.04.2014)

 

die Mängel bei Menschenrechten in Österreich (805/J 25.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (724/AB 24.04.2014)

 

die Mängel bei Menschenrechten in Österreich (804/J 25.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (749/AB 24.04.2014)

 

die Mängel bei Menschenrechten in Österreich (803/J 25.02.2014)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (773/AB 25.04.2014)

 

die wachsende EU-Skepsis der Österreicher (816/J 25.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (799/AB 25.04.2014)

 

die Lange Nacht der Forschung 2014 (1046/J 14.03.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (949/AB 13.05.2014)

 

die Lange Nacht der Forschung 2014 (1045/J 14.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (975/AB 14.05.2014)

 

die Jugendverschuldung in Österreich (1145/J 26.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (1042/AB 23.05.2014)

 

AMS (Arbeitsmarktservice) -Prognose Arbeitslosigkeit (1343/J 24.04.2014)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (1191/AB 13.06.2014)

 

den Anstieg der Arbeitslosigkeit in Österreich (1344/J 24.04.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (1224/AB 24.06.2014)

 

die "Lange Nacht der Forschung" 2014 (1345/J 24.04.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (1225/AB 24.06.2014)

 

die vermeintlichen NSA (National Security Agency) -Operationen in Österreich (1569/J 23.05.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1445/AB 22.07.2014)

 

die Jugendverschuldung in Österreich (1742/J 12.06.2014)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (1452/AB 22.07.2014)

 

die vermeintlichen NSA (National Security Agency) -Operationen in Österreich (1567/J 23.05.2014)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (1499/AB 23.07.2014)

 

die geforderte Solidarität bei der Aufteilung der Asylwerber seitens der südeuropäischen Mittelmeerländer (1740/J 12.06.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1638/AB 12.08.2014)

 

die doppelten Stimmabgaben bei den Wahlen des EU-Parlaments (1741/J 12.06.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1643/AB 12.08.2014)

 

die geplante Neukonstruktion der Bundestheater-Organisation (2034/J 09.07.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (2012/AB 09.09.2014)

 

Volksanwaltschaft und Aufenthaltstitel (für den ehem. kasachischen Botschafter in Wien) (2187/J 11.07.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2042/AB 10.09.2014)

 

Fremdenpass (für den ehem. kasachischen Botschafter in Wien) (2188/J 11.07.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2044/AB 10.09.2014)

 

die mögliche Nutzung des Turnsaals des Stadtpolizeikommandos Villach und des ehemaligen Schulgebäudes in Villach-Oberwollanig als Unterkunft für Asylwerber (2577/J 24.09.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2409/AB 21.11.2014)

 

das Bildungsmodell "Lehre mit Reifeprüfung" (2491/J 24.09.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (2438/AB 24.11.2014)

 

die mögliche Schließung des Flughafens Klagenfurt (2485/J 24.09.2014)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (2458/AB 24.11.2014)

 

die Finanzierung des mittel- und langfristigen Schulbetriebs (2787/J 22.10.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (2719/AB 22.12.2014)

 

die Unterbringung von Asylwerbern in der Marktgemeinde Treffen am Ossiacher See (2928/J 24.10.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2737/AB 22.12.2014)

 

die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Transparenzdatenbank (2927/J 24.10.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (2761/AB 23.12.2014)

 

die Ernennung einer österreichischen Stadt als "Kulturhauptstadt Europas 2024" (2830/J 23.10.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (2767/AB 23.12.2014)

 

die Frage nach der Sinnhaftigkeit der Transparenzdatenbank im Kunst- und Kulturbereich (2930/J 24.10.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (2771/AB 23.12.2014)

 

die Aberkennung verliehener Ehrenzeichen der Republik Österreich (2931/J 24.10.2014)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (2773/AB 23.12.2014)

 

die Überwachung der EU-Außengrenzen (3061/J 18.11.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2908/AB 15.01.2015)

 

Asyl - Erstaufnahmezentrum Villach (3276/J 10.12.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3103/AB 09.02.2015)

 

die Verlängerung des EU-Hilfsprogramms an Griechenland (3358/J 15.12.2014)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (3179/AB 13.02.2015)

 

die Verlängerung des EU-Hilfsprogramms an Griechenland (3359/J 15.12.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (3194/AB 13.02.2015)

 

religiös motivierte Messerattacke in Villach (3461/J 14.01.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3260/AB 12.03.2015)

 

15 Minuten Wartezeit bei Einbruchalarm in Villach (3460/J 14.01.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3312/AB 13.03.2015)

 

die angedachte Schließung von Kleinschulen (3540/J 23.01.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (3356/AB 23.03.2015)

 

ein grenznahes Asylzentrum in Tarvis in Italien und ein angebliches "Flüchtlingsabkommen" zwischen Österreich und Italien (3522/J 23.01.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3368/AB 23.03.2015)

 

die geplante Verstärkung von Kontrollen der Außengrenzen des Schengenraums (im Zusammenhang mit einem europäischen Fluggastdatenabkommen) (3884/J 25.02.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3630/AB 23.04.2015)

 

den Umweltskandal im Kärntner Görtschitztal (Verunreinungen von Lebensmitteln mit Hexachlorbenzol) (3792/J 25.02.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (3642/AB 24.04.2015)

 

den österreichischen Protest hinsichtlich des geplanten Baus des AKW (Atomkraftwerks) Hinkley Point C (in Großbritannien) (4080/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (3914/AB 06.05.2015)

 

die mögliche Einstellung russischer Gaslieferungen (4075/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (3923/AB 06.05.2015)

 

den Ausbau der Klagenfurter Schnellstraße S 37 zwischen Klagenfurt und St. Veit (4144/J 11.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3967/AB 11.05.2015)

 

die mögliche Einführung eines einheitlichen Mautsystems in Europa (4409/J 26.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4235/AB 26.05.2015)

 

die mögliche Mitfinanzierung des Brennerbasistunnels seitens der EU (4410/J 26.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4236/AB 26.05.2015)

 

die Verunreinigung heimischer Flüsse (4655/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (4329/AB 09.06.2015)

 

Maßnahmen gegen überdurchschnittlich hohe Einbruchszahlen in Villach (4656/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4403/AB 19.06.2015)

 

die Schließung von Schulen (4654/J 22.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4466/AB 22.06.2015)

 

den geplanten Militäreinsatz (der EU) gegen Schlepper im Mittelmeer (5083/J 21.05.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4893/AB 20.07.2015)

 

den geplanten Militäreinsatz (der EU) gegen Schlepper im Mittelmeer (5082/J 21.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (4963/AB 21.07.2015)

 

den geplanten Militäreinsatz (der EU) gegen Schlepper im Mittelmeer (5081/J 21.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (4999/AB 21.07.2015)

 

die Verunreinigung der Gurk durch HCBD (Hexachlorbutadien) und HCB (Hexachlorbenzol) (in Kärnten) (5596/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (5056/AB 24.07.2015)

 

Unterbringung von Flüchtlingen in Kärnten (5316/J 08.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5136/AB 06.08.2015)

 

die Kosten für den Deutschunterricht für Asylwerber bzw. Menschen mit Asylstatus (5595/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (5470/AB 21.08.2015)

 

das "Core Group Meeting" der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) in Wien (5597/J 23.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5525/AB 21.08.2015)

 

Bespitzelung durch Lansky  (5745/J 25.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (5566/AB 25.08.2015)

 

Treffen des ungarischen Innenministers in Budapest (im Zusammenhang mit der Flüchtlingssituation) (5871/J 07.07.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5635/AB 04.09.2015)

 

die Errichtung eines Asyl-Verteilzentrums in der Gemeinde Ossiach (6005/J 08.07.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5687/AB 07.09.2015)

 

den aktuellen Schuldenstand der Republik Österreich (5873/J 07.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (5707/AB 07.09.2015)

 

Verteilung von Asylwerbern in Kärnten (6119/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5753/AB 08.09.2015)

 

die Anerkennung der deutschsprachigen Minderheit in Slowenien (6181/J 13.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (5990/AB 11.09.2015)

 

die Verlagerung des Flüchtlingsstroms nach Südösterreich (6569/J 23.09.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (6319/AB 20.11.2015)

 

die Verteilung von Flüchtlingen innerhalb Europas (6606/J 24.09.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (6353/AB 23.11.2015)

 

die Anwesenheit von Ibrahim El-Zayat im König Abdullah Zentrum Wien (Verbindungen eines Funktionärs des König Abdullah Zentrums mit der Muslimbruderschaft) (6626/J 24.09.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (6358/AB 23.11.2015)

 

Geheimpapier zur Gefährdung der Sicherheit durch den Flüchtlingsstrom (6627/J 24.09.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (6359/AB 23.11.2015)

 

die Verlagerung des Flüchtlingsstroms nach Südösterreich (6570/J 23.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (6380/AB 23.11.2015)

 

die Anwesenheit von Ibrahim El-Zayat im König Abdullah Zentrum Wien (Verbindungen eines Funktionärs des König Abdullah Zentrums mit der Muslimbruderschaft) (6628/J 24.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (6410/AB 24.11.2015)

 

Grenzpolizei (zum Schutz der Außengrenze und zur Registrierung von Flüchtlingen) (6806/J 15.10.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (6510/AB 14.12.2015)

 

die Finanzierung des Hauses der Geschichte Österreichs (HGÖ) (6804/J 15.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (6547/AB 15.12.2015)

 

die Kürzung der Förderung an den Verein "pro mente kärnten" (7029/J 16.11.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (6760/AB 14.01.2016)

 

EU-weite Lösung der Flüchtlingskrise (7035/J 16.11.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (6772/AB 14.01.2016)

 

die Errichtung von "vorübergehenden technischen Hindernissen" (Grenzzäunen) in den EU-Mitgliedsländern (7087/J 18.11.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (6825/AB 18.01.2016)

 

den Besuch des britischen Premierministers (7269/J 26.11.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (7013/AB 26.01.2016)

 

die Teilnahme Österreichs an der Expo 2017 (Weltausstellung in Astana, Kasachstan) (7239/J 26.11.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (7018/AB 26.01.2016)

 

den Besuch des britischen Premierministers (7266/J 26.11.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (7021/AB 26.01.2016)

 

Entsendung von österreichischen Künstlern zur Biennale in Venedig (7301/J 03.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer (7058/AB 03.02.2016)

 

die Vereinigung für Frauenintegration im Amerlinghaus (Vereinsförderung) (7522/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (7249/AB 19.02.2016)

 

die Unterbringung von Flüchtlingen in den Notquartieren der Stadt Villach sowie im Verteilerzentrum der Gemeinde Ossiach (7626/J 21.01.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7366/AB 18.03.2016)

 

die Unterbringung von Flüchtlingen in den Asylzentren Klagenfurt (7627/J 21.01.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7367/AB 18.03.2016)

 

die Unterbringung von Flüchtlingen im Containerdorf Krumfelden (7628/J 21.01.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7368/AB 18.03.2016)

 

die geplante Umgestaltung der Grenzschutzagentur Frontex (Europäische Agentur für die operative Zusammenarbeit an den Außengrenzen der EU) (7630/J 21.01.2016)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (7389/AB 21.03.2016)

 

die Zusammenarbeit zwischen EU und der Türkei in Bezug auf die Flüchtlingskrise (7631/J 21.01.2016)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (7390/AB 21.03.2016)

 

Kompetenzcheck zur beruflichen Integration von Asylberechtigten (7954/J 29.01.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (7566/AB 25.03.2016)

 

Österreich will Polizisten nach Slowenien und/oder Kroatien entsenden (zur Unterstützung bei Grenzkontrollen - im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise in Europa) (7955/J 29.01.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7647/AB 25.03.2016)

 

Österreich will Polizisten nach Slowenien und/oder Kroatien entsenden (zur Unterstützung bei Grenzkontrollen - im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise in Europa) (7956/J 29.01.2016)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (7688/AB 29.03.2016)

 

die angedrohten Konsequenzen seitens der Bundesrepublik Deutschland (nach Einführung einer Obergrenze für die Annahme von Asylanträgen in Österreich) (8416/J 26.02.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7950/AB 18.04.2016)

 

die Zusammenarbeit der europäischen Inlandsgeheimdienste (8667/J 16.03.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7965/AB 18.04.2016)

 

die Übergangsstufe (für berufsbildende mittlere und höhere Schulen) für Flüchtlinge (8235/J 23.02.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (8117/AB 22.04.2016)

 

die verhinderte Teilprivatisierung des Flughafens Klagenfurt seitens der Heta/Hypo-Gläubiger (8498/J 04.03.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (8179/AB 04.05.2016)

 

die Zusammenarbeit der europäischen Inlandsgeheimdienste (8668/J 16.03.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Hans Peter Doskozil (8270/AB 13.05.2016)

 

Förderungsbericht 2014 (8670/J 16.03.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (8284/AB 13.05.2016)

 

die Zusammenarbeit der europäischen Inlandsgeheimdienste (8669/J 16.03.2016)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (8323/AB 13.05.2016)

 

die Einrichtung einer eigenständigen EU-Küstenwache (zum Schutz der EU-Außengrenzen) (8712/J 17.03.2016)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (8404/AB 17.05.2016)

 

die Anzahl inhaftierter Asylwerber/Asylberechtigter (9040/J 19.04.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (8644/AB 17.06.2016)

 

die terminliche Überschneidung von Reifeprüfung und Aufnahmeprüfungen an Universitäten und Fachhochschulen (9242/J 11.05.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (8651/AB 17.06.2016)

 

die angebotene Hilfe bei der Grenzsicherung in Mazedonien (im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise in Europa) (9042/J 19.04.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Hans Peter Doskozil (8656/AB 17.06.2016)

 

das Tragen von religiöser Kopfbedeckung im Turnunterricht (9041/J 19.04.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid (8658/AB 17.06.2016)

 

nähere Informationen zum Lorenzihof in St. Egyden (im Zusammenhang mit einer allfälligen Bereitstellung als Unterkunft für Flüchtlinge) (9244/J 11.05.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (8796/AB 07.07.2016)

 

die terminliche Überschneidung von Reifeprüfung und Aufnahmeprüfungen an Universitäten und Fachhochschulen (9241/J 11.05.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid (8846/AB 11.07.2016)

 

die diplomatische Beziehung zwischen Österreich und Griechenland (9243/J 11.05.2016)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (8847/AB 11.07.2016)

 

den Verlauf der Zentralmatura (9390/J 23.05.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid (8996/AB 22.07.2016)

 

die Kosten der standardisierten Reifeprüfung (9428/J 01.06.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid (9016/AB 01.08.2016)

 

eine einheitliche Schulung für Wahlbeisitzer (9442/J 08.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9030/AB 05.08.2016)

 

das Projekt "Weiße Feder - Gemeinsam für Fairness und gegen Gewalt" (9443/J 08.06.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid (9040/AB 08.08.2016)

 

die Entsendung österreichischer Polizisten zur Fußball-EM (9637/J 21.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9201/AB 18.08.2016)

 

Integrationspreis Sport 2016 (9677/J 28.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Hans Peter Doskozil (9263/AB 26.08.2016)

 

Integrationspreis Sport 2016 (9681/J 28.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (9283/AB 26.08.2016)

 

die bilaterale Beziehung zwischen Österreich und Großbritannien (9823/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (9410/AB 06.09.2016)

 

die Förderung des Projekts von Caritas und Spar in der Spar-Filiale Tirolerstraße in Villach (Schaffung von Transitarbeitsplätzen für Langzeitarbeitslose) (10376/J 27.09.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (9915/AB 24.11.2016)

 

die hohe Bor-Belastung im Grundwasser des Kärntner Krappfelds (10587/J 13.10.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (9936/AB 30.11.2016)

 

den neuen Leitfaden für Wahlbehörden (10582/J 13.10.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (10078/AB 12.12.2016)

 

die strukturelle Neugestaltung des Belvedere (10585/J 13.10.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Thomas Drozda (10124/AB 13.12.2016)

 

die Förderung des Magazins "Wienzeile" (10584/J 13.10.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Thomas Drozda (10134/AB 13.12.2016)

 

Islamunterricht an österreichischen Schulen (10583/J 13.10.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid (10140/AB 13.12.2016)

 

die Kosten für die Maßnahmen zur Steigerung der Chancengleichheit an österreichischen Schulen (10761/J 10.11.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid (10304/AB 10.01.2017)

 

die Planstellen der Polizei Kärnten (10786/J 11.11.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (10328/AB 10.01.2017)

 

die Tätigkeit der ORS Service GmbH im Containerdorf Langauen in Villach (10985/J 24.11.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Familie und Jugend für Social-Media-Auftritte der Bundesministerin Karmasin (10986/J 24.11.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Finanzen für Social-Media-Auftritte des Bundesministers Schelling (10987/J 24.11.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Gesundheit und Frauen für Social-Media-Auftritte der Bundesministerin Oberhauser (10988/J 24.11.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Inneres für Social-Media-Auftritte des Bundesministers Sobotka (10989/J 24.11.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien für Social-Media-Auftritte des Bundesministers Drozda (10991/J 24.11.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft für Social-Media-Auftritte des Bundesministers Rupprechter (11009/J 24.11.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Landesverteidigung und Sport für Social-Media-Auftritte des Bundesministers Doskozil (11050/J 01.12.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie für Social-Media-Auftritte des Bundesministers Leichtfried (11051/J 01.12.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft für Social-Media-Auftritte des Bundesministers Mitterlehner (11052/J 01.12.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundeskanzleramtes für Social-Media-Auftritte des Bundeskanzlers Kern (11053/J 01.12.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz für Social-Media-Auftritte des Bundesministers Stöger (11054/J 01.12.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Bildung für Social-Media-Auftritte der Bundesministerin Hammerschmid (11055/J 01.12.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Europa, Integration und Äußeres für Social-Media-Auftritte des Bundesministers Kurz (11056/J 01.12.2016)

 

durch Asylwerber verursachte Verkehrsunfälle (10975/J 24.11.2016)

 

die Terrorbedrohung in Europa (10907/J 22.11.2016)

 

die Terrorbedrohung in Europa  (10906/J 22.11.2016)

 

Kosten und personelle Aufwendungen des Bundesministeriums für Justiz für Social-Media-Auftritte des Bundesministers Brandstetter (10990/J 24.11.2016)

 

die "Künstlerperformance" im Zuge des Tages der offenen Tür am Nationalfeiertag (35/JPR 09.11.2016)

Beantwortet von Präsidentin Doris Bures (33/ABPR 22.12.2016)

 

Mündliche Anfragen betreffend

 

Veröffentlichung des ICOMOS Mission Reports, der die Auswirkungen auf das Weltkulturerbe "Historisches Stadtzentrum von Wien" durch das geplante Intercontinental Hotel durchleuchtet (192/M) 119 31–32

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer 119 31–32