RUDAS Laura, Mag., Bundesgeschäftsführerin der SPÖ

 

Partei: Sozialdemokratische Partei Österreichs

 

Bundeswahlvorschlag

 

Eintritt in den Nationalrat und

Angelobung 1 11–13

 

Wahlkreis 9E (Wien Süd-West) ab 17.12.2013

(Das durch Mandatsverzicht - aus Anlass der Ernennung von Doris Bures zum Mitglied der Bundesregierung - frei gewordene Mandat auf der Regionalparteiliste 9E - Wien Süd-West erhielt Frau Abgeordnete Mag. Laura Rudas. Das dadurch frei gewordene Mandat auf der Bundesparteiliste erhielt Mag. Karin Greiner.)

 

Wechselt auf ein Mandat der Regionalparteiliste 9E-Wien Süd-West 7

(Ersatz Mag. Karin Greiner)

 

Mandatsverzicht am 17.03.2014 16 21

(Ersatz Dr. Sabine Oberhauser, MAS)

 

Gewählt in folgende Ausschüsse bzw. Unterausschüsse:

 

Bautenausschuss (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Budgetausschuss (Ersatzmitglied) am 29.10.2013

 

Ausschuss für Konsumentenschutz (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ständiger Unterausschuss des Budgetausschusses (Mitglied) am 29.10.2013

 

Zur Schriftführerin gewählt in der Unterausschusssitzung am 29.10.2013

 

Ständiger Unterausschuss in ESM-Angelegenheiten (Mitglied) am 29.10.2013

 

Unterrichtsausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Zur Obmannstellvertreterin gewählt in der Ausschusssitzung am 17.12.2013

 

Ausschuss für Wirtschaft und Industrie (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Wissenschaftsausschuss (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend noch mehr Milliarden für die Hypo Alpe-Adria und wieder weniger Geld für Wissenschaft und Bildung (502/J) 9 191–193