SCHIMANEK Carmen (bis 13.10.2014 Carmen Gartelgruber), Controllerin

 

Partei: Freiheitliche Partei Österreichs

 

Bundeswahlvorschlag

 

Eintritt in den Nationalrat und

Angelobung 1 11–13

 

Gewählt in folgende Ausschüsse bzw. Unterausschüsse:

 

Ausschuss für Arbeit und Soziales (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Bautenausschuss (Ersatzmitglied) am 01.09.2015

 

Budgetausschuss (Mitglied) am 29.10.2013

 

Ersatzmitglied am 09.09.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Familienausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Finanzausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ersatzmitglied am 09.09.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Gleichbehandlungsausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Zur Schriftführerin gewählt in der Ausschusssitzung am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Zur Schriftführerin wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 01.09.2015

 

Kulturausschuss (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Ständiger Unterausschuss des Budgetausschusses (Ersatzmitglied) am 29.10.2013

 

Ständiger Unterausschuss in ESM-Angelegenheiten (Ersatzmitglied) am 29.10.2013

 

Tourismusausschuss (Ersatzmitglied) am 01.09.2015

 

Verkehrsausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Volksanwaltschaftsausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Zur Obfrau gewählt in der Ausschusssitzung am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Zur Obfrau wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 01.09.2015

 

Untersuchungsausschuss (Ersatzmitglied) am 25.02.2015

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Erklärung des Bundeskanzlers Werner Faymann gem. § 19 Abs. 2 GOG anlässlich des Amtsantrittes der am 16. Dezember 2013 ernannten Bundesregierung (2/RGER) 7 91–92

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßen-Mautgesetz geändert wird (115/A) 14 117

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend Strukturreform der Länder - dringende Maßnahmen zur Finanzkontrolle und Konsolidierung zum Schutz der Steuerzahler/innen vor weiteren budgetpolitischen Katastrophen (transparente Haftungen und Schuldenstände, einheitliches Rechnungswesen, Prüfungskompetenzen des Rechnungshofes erweitern, Insolvenzrecht, Föderalismusreform) (1120/J) 17 188–189

 

Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 77/A(E) der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die jährliche Wertanpassung des Pflegegeldes und der Freibeträge für behinderte Menschen, Mindestpension von 1200 Euro und Pensionsanpassung in Höhe des Pensionistenpreisindex sind Gebot der Stunde (66 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 34/A der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pensionsreformgesetz 2013 (67 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 36/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Pensionsautomatismus
 (68 d.B.) 18 81–82

 

Bericht des Familienausschusses über den Antrag 291/A(E) der Abgeordneten Edith Mühlberghuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Echte Wahlfreiheit für unsere Mütter" (118 d.B.) und Bericht des Familienausschusses über den Antrag 305/A(E) der Abgeordneten Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wahlfreiheit für unsere Familien durch Sicherstellung einer ausreichenden Förderung der familieninternen Kinderbetreuung (119 d.B.) 21 79–80

 

Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Antrag 298/A(E) der Abgeordneten Mag. Gisela Wurm, Dorothea Schittenhelm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen Gewalt an Frauen (122 d.B.) 21 201–202

 

Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Antrag 251/A(E) der Abgeordneten Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erfordernis einer differenzierteren Analyse und statistischen Darstellung der Einkommensunterschiede zwischen Frauen und Männern in Österreich (123 d.B.) 21 207–208

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (52 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesfinanzrahmengesetz 2014 bis 2017 geändert und das Bundesfinanzrahmengesetz 2015 bis 2018 erlassen wird (137 d.B.), Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (50 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2014 (Bundesfinanzgesetz 2014 - BFG 2014) samt Anlagen (138 d.B.)

Oberste Organe (UG 01 - 06), Bundeskanzleramt (UG 10), Kunst und Kultur (UG 32) 27 107–108

 und Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (51 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2015 (Bundesfinanzgesetz 2015 - BFG 2015) samt Anlagen (139 d.B.) 27 107–108

 

Bildung und Frauen (UG 30) 27 320–321

 

Verkehr, Innovation und Technologie (Forschung) (UG 34) und Verkehr, Innovation und Technologie (UG 41) 27 449–450

 

Bericht des Volksanwaltschaftsausschusses über den 37. Bericht (III-60 d.B.) der Volksanwaltschaft (1. Jänner bis 31. Dezember 2013) (166 d.B.) 30 301–302

 

Bericht des Ausschusses für Menschenrechte über die Bürgerinitiative Nr. 18/BI: "Kampf gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit, Antisemitismus und Islamophobie sowie gegen Homophobie" (196 d.B.) 37 64–65

 

Bericht des Ausschusses für Menschenrechte über den Antrag 583/A(E) der Abgeordneten Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller, Franz Kirchgatterer, Kolleginnen und Kollegen betreffend sexuelle Gewalt gegen Frauen (267 d.B.) 41 241–242

 

Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 94/A(E) der Abgeordneten Mag. Helene Jarmer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen gegen Gewalt und sexuellen Missbrauch an Menschen mit Behinderungen (342 d.B.) 51 95–96

 

Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Bericht (III-117 d.B.) der Bundesministerin für Bildung und Frauen betreffend den nationalen Aktionsplan zum Schutz von Frauen vor Gewalt (331 d.B.) 51 107–108

 

Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (321 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Allgemeine Pensionsgesetz und das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz geändert werden (Sozialversicherungs-Anpassungsgesetz – SVAG),
über den Antrag 536/A(E) der Abgeordneten Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Selbstversicherung für Zeiten der Pflege eines behinderten Kindes und
über den Antrag 604/A der Abgeordneten Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz abgeändert wird (417 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 743/A(E) der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gleichbehandlung von nahen Angehörigen bei Pflege und Selbstversicherung (418 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 606/A der Abgeordneten Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Gesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, zuletzt geändert mit BGBl. 68/2014, abgeändert wird (419 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 644/A(E) der Abgeordneten Rouven Ertlschweiger, MSc, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Anrechnung von Freiwilligenarbeit auf den Erwerb von Pensionszeiten" (420 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 773/A der Abgeordneten Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz (ASVG), das Gewerbliches Sozialversicherungsgesetz (GSVG), Bauern-Sozialversicherungsgesetz (BSVG) sowie das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz (B-KUVG) geändert werden (421 d.B.) 53 124

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (762/A) 55 274–275

 

Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Antrag 730/A der Abgeordneten Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Bundeshymne der Republik Österreich, BGBl. I Nr. 127/2011, geändert wird (393 d.B.) 59 221–222

 

Bericht des Familienausschusses über den Antrag 219/A(E) der Abgeordneten Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Jährliche Valorisierung der Familienleistungen" (521 d.B.) und Bericht des Familienausschusses über den Antrag 220/A(E) der Abgeordneten Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Abschaffung der Zuverdienstgrenze beim Kinderbetreuungsgeld" (522 d.B.) 64 204–205

 

Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Antrag 1117/A(E) der Abgeordneten Mag. Gisela Wurm, Dorothea Schittenhelm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterstützung der UN-Women Kampagne HeForShe (620 d.B.) 73 294

 

Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Antrag 916/A(E) der Abgeordneten Carmen Schimanek, Kolleginnen und Kollegen betreffend Berechnung der negativen Auswirkungen von Teilzeitarbeit auf die Pensionshöhe (621 d.B.) 73 304–305

 

Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (587 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz geändert wird (633 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 912/A(E) der Abgeordneten Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gerechte Pendlerverordnung für unsere Arbeitnehmer (634 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 1146/A(E) der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rechtsanspruch auf Bildung und Qualifikation (Bildungskonto) (635 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 1113/A der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Bürgerliche Gesetzbuch (ABGB), zuletzt geändert mit BGBl. 35/2015, abgeändert wird (636 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 1114/A(E) der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mindestlohntarif für den KV-losen Bereich zur Existenzsicherung für unselbstständig Beschäftigte (637 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 1147/A(E) der Abgeordneten Mag. Judith Schwentner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Absicherung von Mindeststandards der Bedarfsorientierten Mindestsicherung (638 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 1083/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umschulungsmöglichkeiten für Arbeitnehmer_innen mit gesundheitsbeeinträchtigenden Berufen (639 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 1160/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines Weiterbildungskontos (640 d.B.) 79 78

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (631 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (16. FSG-Novelle) (664 d.B.) 81 70

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 62/A(E) der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Transparenz statt Geheimnistuerei bei der Schließung von Postgeschäftsstellen (667 d.B.) 81 82–83

 

Bericht des Volksanwaltschaftsausschusses über den 38. Bericht der Volksanwaltschaft (1. Jänner bis 31. Dezember 2014) (III-154 d.B.) (677 d.B.) 81 155–156

 

Bericht des Familienausschusses über den Antrag 1194/A(E) der Abgeordneten Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verankerung einer zahnärztlicher Untersuchung im Mutter-Kind-Pass (706 d.B.) und Bericht des Familienausschusses über den Antrag 894/A(E) der Abgeordneten Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Abschaffung des Krankenhaus-Selbstbehaltes für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren" (707 d.B.) 91 291–292

 

Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Antrag 1282/A(E) der Abgeordneten Mag. Aygül Berivan Aslan, Kolleginnen und Kollegen betreffend Frauenförderung in der Filmbranche (830 d.B.) und Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Antrag 1154/A der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Gleichbehandlungsgesetz geändert wird (831 d.B.) 96 233–234

 

Bericht des Familienausschusses über die Regierungsvorlage (799 d.B.): Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die halbtägig kostenlose und verpflichtende frühe Förderung in institutionellen Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen in den Kindergartenjahren 2015/16, 2016/17 und 2017/18 (801 d.B.) 98 155–156

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (819 d.B.): Bundesgesetz, mit dem die Bundesfinanzrahmengesetze 2015 bis 2018 und 2016 bis 2019 sowie das Bundesfinanzgesetz 2015 geändert werden (890 d.B.) und Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (820 d.B.): Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2016 (Bundesfinanzgesetz 2016 - BFG 2016) samt Anlagen (891 d.B.) 104 123–125

 

Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über die Regierungsvorlage (904 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Mutterschutzgesetz 1979 und das Väter-Karenzgesetz geändert werden (951 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 1025/A(E) der Abgeordneten Mag. Beate Meinl-Reisinger, MES, Kolleginnen und Kollegen betreffend Grenzen für die Arbeitszeitreduktion im Rahmen der Elternteilzeit und Prüfung der Ausweitung auf kleinere Betriebe (952 d.B.) 109 62

 

Aktuelle Europastunde zum Thema "Sicherheit statt Asylchaos" (31/AS) 111 117

 

Erklärungen des Bundeskanzlers Werner Faymann und des Vizekanzlers und Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Dr. Reinhold Mitterlehner gem. § 19 Abs. 2 GOG betreffend die Regierungsumbildung (16/RGER) 111 227–228

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend Reformpanne - Pensionssystem ungebremst auf Crashkurs (8528/J) 115 91–92

 

Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über den Antrag 1580/A(E) der Abgeordneten Mag. Christine Muttonen, Dr. Reinhold Lopatka, Kolleginnen und Kollegen betreffend die gewaltsamen Unruhen in Burundi (1034 d.B.) und Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über den Antrag 786/A(E) der Abgeordneten Tanja Windbüchler-Souschill, Kolleginnen und Kollegen betreffend österreichischer Beitrag zur Unterstützung der Opfer von Kriegsverbrechen und der Verfolgung und eindeutigen Benennung von Massenvergewaltigungen als Kriegsverbrechen am Beispiel der Demokratischen Republik Kongo (1038 d.B.) 119 101

 

Bericht des Ausschusses für Menschenrechte über den Antrag 1435/A(E) der Abgeordneten Mag. Gisela Wurm, Dorothea Schittenhelm, Carmen Schimanek, Mag. Aygül Berivan Aslan, Claudia Angela Gamon, MSc (WU), Martina Schenk, Kolleginnen und Kollegen betreffend Frauen und Kinder auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung (1030 d.B.) 119 146–147

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 28, 40, 45, 47 und 48, 50, 53 und 54, 56, 58 und 59 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 55, 60, 77, 79, 81 und 82, 84, 87, 89 und 90 (1014 d.B.) 119 166–168

 

Selbständige Anträge betreffend

 

Schaffung der Möglichkeit zu Ausnahmen von der Vignettenpflicht gemäß Bundesstraßenmautgesetz, insbesondere für den Abschnitt auf der A 12 (Inntal Autobahn) Staatsgrenze bei Kufstein bis Kufstein Süd (61/A(E))

Nationalrat

Einbringung 3 8

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 8 8

 

die Dringlichkeit von Maßnahmen, um der Landflucht junger Frauen entgegenzuwirken (246/A(E))

Nationalrat

Einbringung 12 9

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 13 3

 

Umsetzung von Maßnahmen zur Verbesserung der Einkommenssituation der Frauen in Österreich (247/A(E))

Nationalrat

Einbringung 12 9

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 13 3

 

Umsetzung eines Maßnahmenpaketes zur Verbesserung der Situation der Frauen in Österreich (248/A(E))

Nationalrat

Einbringung 12 9

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 13 3

 

Erfordernis einer differenzierteren Analyse und statistischen Darstellung der Einkommensunterschiede zwischen Frauen und Männern in Österreich (251/A(E))

Nationalrat

Einbringung 12 10

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 13 3

Bericht 123 d.B. (Wolfgang Knes)

Verhandlung 21 207–213

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 21 213

 

gesetzliche Grundlagen für "Familienorientierte Rehabilitation" (478/A(E))

Nationalrat

Einbringung 30 15

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 31 4

 

keine weiteren LKW-Parkplätze in Angath (510/A(E))

Nationalrat

Einbringung 30 17

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 31 6

 

ein Bundesverfassungsgesetz mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz - B-VG, BGBl. Nr. 1/1930, geändert wird (Volksanwaltschaft) (534/A)

Nationalrat

Einbringung 32 4

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 33 3

 

Verbot der Verschleierung des Gesichtes (573/A(E))

Nationalrat

Einbringung 37 6

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 38 2

 

Verbot der Verschleierung des Gesichtes (574/A(E))

Nationalrat

Einbringung 37 6

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 38 2

 

Finanzierung des Hochwasserschutzdammbaus im Tiroler Unterland (Wörgl/Kundl) (668/A(E))

Nationalrat

Einbringung 41 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 42 5

 

ein Bundesverfassungsgesetz mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz - B-VG, BGBl. Nr. 1/1930, geändert wird (Ausweitung der Prüfungskompetenz der Volksanwaltschaft) (695/A)

Nationalrat

Einbringung 44 9

Zuweisung an den Volksanwaltschaftsausschuss 45 4

 

die Dringlichkeit des Verbots der Verschleierung des Gesichtes (726/A(E))

Nationalrat

Zurückziehung am 23.10.2014

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 726/A(E)) 47 3

Einbringung 46 12

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Bundeshymne der Republik Österreich, BGBl. I Nr. 127/2011, geändert wird (730/A)

Nationalrat

Einbringung 46 12

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 47 4

Bericht 393 d.B. (Wolfgang Knes)

Verhandlung 59 221–229

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 59 229

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (762/A)

Nationalrat

Einbringung 48 4

Erste Lesung 55 274–277

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 55 277

 

Anrechnung von vier vollen Jahren Kindererziehungszeit pro Kind (in der Pensionsversicherung) (896/A(E))

Nationalrat

Einbringung 61 14

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 62 4

 

Berechnung der negativen Auswirkungen von Teilzeitarbeit auf die Pensionshöhe (916/A(E))

Nationalrat

Einbringung 61 15

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 62 4

Bericht 621 d.B. (Martina Diesner-Wais)

Verhandlung 73 302–311

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 73 311

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 73 311

 

Maßnahmen zur raschen Ermöglichung einer "Familienorientierten Rehabilitation" (1279/A(E))

Nationalrat

Einbringung 85 14

Zuweisung an den Familienausschuss 86 39

 

die bundesweite Ermöglichung von Mutter-Kind-Kuren für Mehrlingsfamilien (1307/A(E))

Nationalrat

Einbringung 91 10

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 92 3

 

Beschäftigungsausweis in der Bauwirtschaft (1431/A(E))

Nationalrat

Einbringung 102 6

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie am 12.11.2015

 

Beschäftigungsausweis in der Bauwirtschaft (1432/A(E))

Nationalrat

Einbringung 102 6

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales am 12.11.2015

 

Herausnahme der Volksanwaltschaft aus dem Artikel 22a Absatz 2 B-VG der Regierungsvorlage 395 der Beilagen (Änderung des Bundes-Verfassungsgesetzes) (1483/A(E))

Nationalrat

Einbringung 109 15

Zuweisung an den Volksanwaltschaftsausschuss 110 4

 

Stopp dem "Genderwahn"! (im Verwaltungsbereich, in allen Bundesgesetzen, im Schulbereich sowie Wiederherstellung des Textes der Bundeshymne in ursprünglicher Form) (1587/A(E))

Nationalrat

Einbringung 115 4

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 116 2

 

Unselbständige Entschließungsanträge betreffend

 

Einbringung einer Regierungsvorlage für ein Verbot der Verschleierung des Gesichtes im öffentlichen Raum (223/UEA) 37 65, 65–67

Ablehnung des Entschließungsantrages 37 76

 

Anrechnung von vier vollen Jahren Kindererziehungszeit pro Kind in der Pensionsversicherung (432/UEA) 73 304–305, 305–306

Ablehnung des Entschließungsantrages 73 311

 

Einbringung einer Regierungsvorlage zur Ermöglichung der Aufnahme von Menschen ohne volle Handlungsfähigkeit in den öffentlichen Dienst (461/UEA) 81 176, 177–178

Ablehnung des Entschließungsantrages 81 195

 

Maßnahmen zum Abbau von Benachteiligungen von Frauen in den Kollektivverträgen (532/UEA) 96 234, 235–236

Ablehnung des Entschließungsantrages 96 240

 

die Erstellung einer Studie über die aktuelle Situation muslimischer Frauen und Mädchen in Österreich (580/UEA) 104 426, 428–430

Ablehnung des Entschließungsantrages 104 640

 

vorübergehende Aussetzung der Vignettenpflicht auf der A 12 (Inntal Autobahn ) für den Abschnitt Staatsgrenze bei Kufstein bis Kufstein Süd (632/UEA) 111 228, 228–229

Ablehnung des Entschließungsantrages 111 230–232

 

volle Pensionsanrechnung von vier Jahren Kindererziehungszeit für jedes Kind (658/UEA) 115 92, 92–94

Ablehnung des Entschließungsantrages 115 103

 

Finanzierung des Hochwasserschutzdammbaus im Tiroler Unterland (Wörgl/Kundl) (675/UEA) 119 167–168, 168

Ablehnung des Entschließungsantrages 119 188

 

Frauen und Kinder auf der Flucht vor Krieg und Verfolgung (755/UEA) 148

Annahme der Entschließung (177/E) 148

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

die Planung und Umsetzung der Hochwasserschutzmaßnahmen in Kössen (883/J 27.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (628/AB 11.04.2014)

 

statistische Darstellung von Einkommensunterschieden zwischen Männern und Frauen (870/J 27.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (813/AB 25.04.2014)

 

Auswirkungen der Vignettenkontrollen auf dem Autobahnabschnitt der A 12 (Inntal Autobahn) zwischen "Staatsgrenze bei Kufstein" und "Ausfahrt Kufstein Süd" (1149/J 26.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1079/AB 26.05.2014)

 

die Maßnahmen der Justiz nach dem JUSO-Brandanschlag 2012 in Innsbruck (1213/J 27.03.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (1119/AB 27.05.2014)

 

die Errichtung der LKW-Parkplätze bei der Raststation in Angath (1185/J 27.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1123/AB 27.05.2014)

 

Brennerbasistunnel Zulaufstrecke - Informationsdefizit (1552/J 22.05.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1465/AB 22.07.2014)

 

Werbekosten ELGA (Elektronische Gesundheitsakte) - Bezirkszeitungen (1843/J 26.06.2014)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (1719/AB 25.08.2014)

 

Vorher-/Nachheruntersuchung zu den Auswirkungen der Einführung der Vignettenkontrollen auf dem Autobahnabschnitt der A 12 (Inntal Autobahn) zwischen "Staatsgrenze bei Kufstein" und "Ausfahrt Kufstein Süd" (2036/J 09.07.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1842/AB 29.08.2014)

 

Güterverkehr auf der Schiene - Maßnahmen zur Verbesserung (2101/J 10.07.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1848/AB 29.08.2014)

 

Baustellenkonzentration im Sommer auf A 12 (Inntal Autobahn) und A 13 (Brenner Autobahn) (2138/J 10.07.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1862/AB 29.08.2014)

 

die Finanzierung des Hochwasserschutzdammbaus im Tiroler Unterland (Wörgl/Kundl) (2317/J 02.09.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (2181/AB 07.10.2014)

 

Flüchtlingsunterbringung in der Gemeinde Thiersee (2321/J 02.09.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2224/AB 30.10.2014)

 

Zentrales Personenstandsregister (Inhalt der Dienstanweisung zur Inbetriebnahme) (3044/J 12.11.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (2876/AB 09.01.2015)

 

eingeschleppte Krankheiten in Österreich (3502/J 23.01.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (3338/AB 20.03.2015)

 

"Dschihad-Mädchen" aus Österreich (3539/J 23.01.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3374/AB 23.03.2015)

 

SPÖ forciert gendergerechte Steinigungen (3670/J 13.02.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (3497/AB 13.04.2015)

 

"fem:HELP"-App (Smartphone-Applikation zur Hilfestellung für Frauen mit Gewalterfahrungen) (3755/J 19.02.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (3542/AB 17.04.2015)

 

Rückkehrhilfe (für Asylwerber/innen) (4171/J 16.03.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (3984/AB 13.05.2015)

 

Vignettenkontrollen insbesondere auf dem Autobahnabschnitt der A 12 zwischen "Staatsgrenze bei Kufstein" und "Ausfahrt Kufstein Süd" (4722/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4458/AB 22.06.2015)

 

Vignettenkontrollen insbesondere auf dem Autobahnabschnitt der A 12 (Inntal Autobahn) zwischen "Staatsgrenze bei Kufstein" und "Ausfahrt Kufstein Süd" (4721/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4552/AB 23.06.2015)

 

Diskriminierung von Personen mit nicht voller Handlungsfähigkeit im öffentlichen Dienst (5170/J 21.05.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4957/AB 21.07.2015)

 

Verlängerung befristeter Führerscheine und die Dauer der Ausfertigung amtsärztlicher Gutachten (5097/J 21.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4986/AB 21.07.2015)

 

keine Auszahlung der Berufsunfähigkeitspension trotz Arbeitsunfähigkeit (5305/J 03.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (5101/AB 31.07.2015)

 

Umsetzung der Entschließung (54/E, XXV.GP) betreffend K.O.-Tropfen (insbesondere durch Aufklärungsarbeit an Schulen) (5301/J 03.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (5113/AB 03.08.2015)

 

Umsetzung der Entschließung (54/E, XXV.GP) betreffend K.O.-Tropfen (insbesondere durch Aufklärungsarbeit an Schulen) (5302/J 03.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (5126/AB 03.08.2015)

 

Ergebnis der Grenzkontrollen (in Bezug auf das Flüchtlingsaufkommen) (5323/J 08.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5167/AB 07.08.2015)

 

Polizeieinsatz bei G7 (Gruppe der Sieben) -Gipfel und Bilderbergtreffen (5512/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5279/AB 17.08.2015)

 

Einsatz (des Bundesheeres) bei G7 (Gruppe der Sieben) -Gipfel und Bilderbergtreffen (5513/J 18.06.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (5300/AB 18.08.2015)

 

Verspätungen der Schnellzüge am Wörgler Hauptbahnhof (5805/J 06.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5641/AB 04.09.2015)

 

Situation in Kufstein, während der Grenzkontrollen (aufgegriffene Personen ohen Aufenthaltsrecht im Zusammenhang mit temporären Grenzkontrollen der Bundesrepublik Deutschland) (5939/J 08.07.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5683/AB 07.09.2015)

 

Familienverfahren (gem. § 34 Asylgesetz) (6104/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5767/AB 08.09.2015)

 

Hubschrauberstützpunkt Vomp (Tirol) (6062/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (5896/AB 09.09.2015)

 

Brennerbasistunnel Zulaufstrecke - Informationsdefizit II (6108/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5914/AB 09.09.2015)

 

Dolmetscher für Migrantenkinder in Tiroler Volksschulen (6070/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (5938/AB 09.09.2015)

 

Studie "Bewaffnet mit Kugelschreiber und Mikrofon - Medien als Werkzeug sozialer Entwicklung" (im Zusammenhang mit dem Abbau von Benachteiligungen von Frauen) (6801/J 15.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (6506/AB 14.12.2015)

 

Umsetzung von Gender-Mainstreaming-Zielen (in Bezug auf die berufliche Integration von jugendlichen Menschen mit Behinderung) (6798/J 15.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (6523/AB 14.12.2015)

 

kostenpflichtige Ultraschalluntersuchungen für Frauen beim Frauenarzt (6797/J 15.10.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (6538/AB 15.12.2015)

 

Umleitung der Korridorzüge zwischen Salzburg und Kufstein (6814/J 15.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (6545/AB 15.12.2015)

 

Erhebung des Geschlechts bei TOP-Tourismus-Förderungsnehmern (im Zusammenhang mit dem Abbau von Benachteiligungen von Frauen) (6799/J 15.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (6551/AB 15.12.2015)

 

Tricky Women Filmfestival und Forschungsprojekt "Das Musikleben in Wien 1918 - 1945 – Identifikation der vergessenen Frauen-Komponistinnen" (im Zusammenhang mit dem Abbau von Benachteiligungen von Frauen) (6800/J 15.10.2015)

Beantwortet von Bundesminister Sebastian Kurz (6558/AB 15.12.2015)

 

Kabotagefahrten in Österreich (Erbringen von Transportdienstleistungen innerhalb eines Landes durch ein ausländisches Verkehrsunternehmen) (7004/J 12.11.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (6734/AB 12.01.2016)

 

Lkw-Maut am Brenner (7425/J 10.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (7160/AB 10.02.2016)

 

sektorale Fahrverbote in Tirol und Sicherstellung des Gütertransportes (8775/J 18.03.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (8377/AB 17.05.2016)

 

FinanzOnline - Hotline (8776/J 18.03.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (8407/AB 18.05.2016)

 

Umgang von Muslimen mit weiblichem Lehrpersonal (9043/J 19.04.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid (8657/AB 17.06.2016)

 

Hochwasserschutz im Unterinntal (9094/J 27.04.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (8674/AB 23.06.2016)

 

Schutz vor Vergewaltigungen in Asylunterkünften (9098/J 27.04.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (8681/AB 24.06.2016)

 

Fertigstellung Unterinntaltrasse (9100/J 27.04.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (8707/AB 27.06.2016)

 

Kinderbräute und Zwangsheirat (9436/J 06.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9026/AB 04.08.2016)

 

Evaluierung des Rehabilitationsgeldes (9639/J 21.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (9196/AB 18.08.2016)

 

Pflegevorsorge im Bericht der Volksanwaltschaft (9638/J 21.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (9206/AB 18.08.2016)

 

Schulsprengelsystem (9621/J 20.06.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sonja Hammerschmid (9233/AB 19.08.2016)

 

Verhinderung der Schließung und der Anerkennung von Kinderehen (9634/J 21.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (9244/AB 19.08.2016)

 

Erntehelfer und Lohn- und Sozialdumping (9836/J 07.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (9366/AB 06.09.2016)

 

Schmerzensgeldäquivalent für Polizeibedienstete (9931/J 11.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9472/AB 08.09.2016)

 

Umsetzung der Vorschläge der Volksanwaltschaft (im Bereich des Gesundheitswesens) (9952/J 11.07.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (9491/AB 09.09.2016)

 

Verlängerung befristeter Führerscheine - Umsetzung 459/UEA (Entschließung des Nationalrates vom 18. Juni 2015, 89/E) (9926/J 11.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (9505/AB 09.09.2016)

 

Wahrnehmungen der Volksanwaltschaft im Wirkungsbereich des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft - Umgehung behördlich verfügter Stilllegungen von Musikanlagen (9923/J 11.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (9520/AB 09.09.2016)

 

Mobilitätsstipendien für Auslandsösterreicher (9958/J 11.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (9522/AB 09.09.2016)

 

Pensionsbezieher im Ausland (10358/J 22.09.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (9891/AB 21.11.2016)

 

Verzögerungen bei der Bearbeitung von Arbeitnehmerveranlagungen (10345/J 22.09.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (9908/AB 22.11.2016)

 

Polizeieinsätze mit tatverdächtigen Asylwerbern in Tirol (10378/J 27.09.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9916/AB 24.11.2016)

 

Mündliche Anfragen betreffend

 

Maßnahmen zur Bekämpfung der Arbeitslosigkeit (19/M) 18 23–24

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer 18 23–24

 

eine Regierungsvorlage, die ein Burkaverbot zum Inhalt hat (25/M) 36 25–26

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer 36 25–26

 

Zusatzfragen zu den mündlichen Anfragen der Abgeordneten

 

Mag. Gisela Wurm betreffend Hauptursachen für den "Gender Pay Gap" (geschlechtsspezifischen Lohnunterschied) (50/M) 46 31–32

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek

 

Asdin El Habbassi, BA betreffend die neu eingerichtete Beratungsstelle gegen Extremismus (85/M) 66 15

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin

 

Andreas Ottenschläger betreffend Einführung einer flächendeckenden Maut für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen auf allen Straßen in Österreich (135/M) 85 29–30

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé

 

Dorothea Schittenhelm betreffend Brustkrebsscreening-Programm (220/M) 134

Beantwortet

 

Katharina Kucharowits betreffend Obsorge für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge durch die Kinder- und Jugendhilfe (240/M) 138

Beantwortet

 

Ordnungsrufe

 

erhalten 111 117, 117