HÖBART Christian, Ing., Ankündigungsunternehmer

 

Partei: Freiheitliche Partei Österreichs

 

Wahlkreis 3 (Niederösterreich)

 

Eintritt in den Nationalrat und

Angelobung 1 11–13

 

Gewählt in folgende Ausschüsse bzw. Unterausschüsse:

 

Familienausschuss (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Gleichbehandlungsausschuss (Ersatzmitglied) am 01.09.2015

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Ersatzmitglied) am 12.11.2015

 

Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft (Mitglied) am 01.09.2015

 

Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen (Mitglied) am 17.12.2013

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 01.09.2015

 

Ausschuss für Sportangelegenheiten (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Unterrichtsausschuss (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Ersatzmitglied) am 29.10.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Ausschuss für Wirtschaft und Industrie (Mitglied) am 17.12.2013

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 01.09.2015

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend mangelhaftes Krisenmanagement in der Causa Hypo Alpe-Adria - zwischen Unwissenheit und scheinbarer Unwahrheit (789/J) 14 146–147

 

Erste Lesung: Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2014 (Bundesfinanzgesetz 2014 - BFG 2014) samt Anlagen  (50 d.B.) und Erste Lesung: Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2015 (Bundesfinanzgesetz 2015 - BFG 2015) samt Anlagen  (51 d.B.) 23 84–85

 

Verkehr, Innovation und Technologie (Forschung) (UG 34) und Verkehr, Innovation und Technologie (UG 41) 27 444–445

 

Wirtschaft (Forschung) (UG 33) und Wirtschaft (UG 40) 27 491–492

 

Bericht des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie über den Bericht des Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft zur Situation der Jugendbeschäftigung und Lehrlingsausbildung in Österreich 2012-2013 (III-80 d.B. und Zu III-80 d.B.) (204 d.B.) 36 182–183

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 1 und 2, 11 bis 13 und 15 bis 19 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 17, 21, 44 und 45, 47, 49 und 50 (265 d.B.) 41 110–111

 

Bericht des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie über die Regierungsvorlage (323 d.B.): Bundesgesetz, mit dem die Gewerbeordnung 1994 und das Bankwesengesetz geändert werden (403 d.B.), Bericht des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie über die Regierungsvorlage (273 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Maß- und Eichgesetz geändert wird (404 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie über die Regierungsvorlage (272 d.B.): Übergangsabkommen für ein Wirtschaftspartnerschaftsabkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und ihren Mitgliedstaaten einerseits und der Vertragspartei Zentralafrika andererseits (405 d.B.) 53 175–176

 

Bericht des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie über die Regierungsvorlage (481 d.B.): Bundesgesetz, mit dem die Gewerbeordnung 1994 geändert wird (508 d.B.) 66 94–95

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 22 und 23, 25, 31, 33, 35 und 36 als auch 42 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 48, 51, 57 und 58 (561 d.B.) 70 211

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 27, 30, 32, 37, 38 und 41 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 53, 56, 59, 62, 63, 64, 67 und 68 (726 d.B.) 86 188–189

 

Erklärungen des Bundeskanzlers Werner Faymann und des Vizekanzlers und Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Dr. Reinhold Mitterlehner gem. § 19 Abs. 2 GOG zur Asylsituation (13/RGER) 89 134–135

 

Erste Lesung: Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2016 (Bundesfinanzgesetz 2016 - BFG 2016) samt Anlagen (820 d.B.) 98 70–71

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 26, 39, 43 und 44, 46, 49, 51 und 52 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 61, 65 und 66, 70 bis 72 sowie 74 bis 76 (886 d.B.) 113 261–262

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Auswirkung der Flüchtlingspolitik: Sicherheitsnotstand in Österreich" (33/AS) 117 38–40

 

Unselbständige Entschließungsanträge betreffend

 

Vorleistung der Bundesregierung zur Auszahlung der ausstehenden Gehälter für Zielpunkt-Mitarbeiter (586/UEA) 104 493, 493–494

Ablehnung des Entschließungsantrages 104 641–643

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

Fortsetzung der Misswirtschaft im Skandalverband OSV (Österreichischer Schwimmverband) unter möglicher neuer Führung von OSV-"Totengräberin" Birgit Fürnkranz-Maglock (UNION), dem schwimmsportfernen Autovermieter und OSV-"Präsidiumsgünstling" Stefan Miklauz oder dem nicht entlasteten ehemaligen "Sportklub-Chaos-Präsidenten" Hitparaden-DJ Udo Huber (ASKÖ) (159/J 26.11.2013)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (147/AB 24.01.2014)

 

die Bedrohung der "Werner Schlager Akademie" (Tischtennis-Trainingszentrum)  durch das Agieren des Ex-Bürgermeisters und Ex-Abgeordneten Hannes Fazekas (190/J 03.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (168/AB 03.02.2014)

 

"Der Selbstbedienungsladen OSV (Österreichischer Schwimmverband) überlebt wohl jede Wahl" (353/J 18.12.2013)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (293/AB 18.02.2014)

 

Arbeitsmarktförderungen für "Outplacement", "sozialintegrative Unternehmen", "Social Profit (Benefit)" - Unternehmen, "sozialökonomische Betriebe", "Transitarbeitsplätze" und "Zweiten Arbeitsmarkt" (1049/J 14.03.2014)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (454/AB 26.03.2014)

 

augenscheinliche Verschleppung der Ermittlungen in der Causa Heribert B. durch das Finanzamt Salzburg (550/J 29.01.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Michael Spindelegger (528/AB 28.03.2014)

 

die "Muppetshow" im Schwimmverband (660/J 19.02.2014)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (665/AB 17.04.2014)

 

Finanzierung des Oberstufenrealgymnasiums Guntramsdorf (1116/J 25.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (1036/AB 23.05.2014)

 

Polizei- und Rettungseinsatz im Stadtpark Traiskirchen (4422/J 26.03.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4167/AB 21.05.2015)

 

Finanzierung des Oberstufenrealgymnasiums Guntramsdorf (Neubau) (4731/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (4503/AB 23.06.2015)

 

Unterstützungsleistungen von Polizeischülern in Traiskirchen (im Umfeld des Flüchtlingslagers Traiskirchen) (5872/J 07.07.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (5636/AB 04.09.2015)

 

Vergewaltigung in Traiskirchen (6625/J 24.09.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (6357/AB 23.11.2015)

 

Waffenfunde bei Flüchtlingen (7110/J 24.11.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (6846/AB 21.01.2016)

 

Anfragebeantwortung 6357/AB (der Anfrage 6625/J) Vergewaltigung in Traiskirchen (7274/J 26.11.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (6946/AB 25.01.2016)

 

sexuelle Belästigung in Tulln an der Donau (8414/J 26.02.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7932/AB 15.04.2016)

 

sexuell motivierte Straftaten während des Donauinselfestes 2016 (9771/J 06.07.2016)

Zurückziehung am 07.07.2016

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 9771/J) am 08.07.2016

 

Polizeieinsätze in Asylwerberheimen im Bezirk Mödling (9770/J 06.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9328/AB 05.09.2016)

 

sexuell motivierte Straftaten während des Donauinselfestes 2016 (9927/J 11.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9460/AB 08.09.2016)

 

versuchte Vergewaltigung an einem Badeteich in Guntramsdorf/Wr. Neudorf (10152/J 13.09.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9727/AB 10.11.2016)

 

polizeiliche Sicherheitsstruktur im Bezirk Mödling (10182/J 14.09.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9743/AB 11.11.2016)

 

Polizeieinsätze in Asylunterkünften im Bezirk Mödling im August 2016 (10187/J 14.09.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Wolfgang Sobotka (9745/AB 11.11.2016)

 

fragwürdige Einstellung des aufgrund einer Anzeige einer mit dem Tode bedrohten Vösendorferin eingeleiteten Verfahrens zu B6/16750/2016 (10431/J 05.10.2016)

 

Abzocke am Zielpunkt-Parkplatz: Lenker werden mit Klage bedroht! (10594/J 13.10.2016)