WILLI Georg, Angestellter

 

Partei: Die Grünen

 

Wahlkreis 7 (Tirol)

 

Eintritt in den Nationalrat und

Angelobung 1 11–13

 

Gewählt in folgende Ausschüsse bzw. Unterausschüsse:

 

Außenpolitischer Ausschuss (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Unterausschuss des Außenpolitischen Ausschusses zur Vorbehandlung des folgenden Verhandlungsgegenstandes:

Bericht des Bundesministers für Europa, Integration und Äußeres betreffend Südtirol Autonomieentwicklung 2009-2013 (III-59 d.B.)

 (Mitglied) am 09.04.2014

 

Zum Obmannstellvertreter gewählt in der Unterausschusssitzung am 09.04.2014

 

Dem Unterausschuss wurde am 02.12.2015 noch die Vorbehandlung des folgenden Verhandlungsgegenstandes übertragen:

Antrag der Abgeordneten Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Selbstbestimmungsrecht der Südtiroler (1280/A(E))

 

Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie (Ersatzmitglied) am 01.09.2015

 

Geschäftsordnungsausschuss (Ersatzmitglied) am 01.09.2015

 

Gesundheitsausschuss (Ersatzmitglied) am 01.09.2015

 

Immunitätsausschuss (Mitglied) am 01.09.2015

 

Justizausschuss (Ersatzmitglied) am 25.05.2016

 

Ausschuss für Konsumentenschutz (Mitglied) am 01.09.2015

 

Unterausschuss des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft zur Vorbehandlung folgender Verhandlungsgegenstände:

Antrag der Abgeordneten Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mengenregulierung zur Stabilisierung des Milchmarktes in Österreich und Europa (1341/A(E))

Antrag der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Harald Jannach, Josef Schellhorn, Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend 10-Punkte Milchpaket: Maßnahmenprogramm für die österreichische Landwirtschaft nach dem Ende des EU-Milchquotensystems ab 1. April 2015 (1047/A(E))

Antrag der Abgeordneten Josef Schellhorn, Kolleginnen und Kollegen betreffend Stärkung landwirtschaftlicher Produktion durch Kooperation mit Gastronomie und Tourismus (1021/A(E))

 (Mitglied) am 29.10.2015

 

Ausschuss für Land- und Forstwirtschaft (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Tourismusausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 01.09.2015

 

Umweltausschuss (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Mitglied) am 01.09.2015

 

Ersatzmitglied am 25.05.2016

 

Verfassungsausschuss (Ersatzmitglied) am 25.05.2016

 

Verkehrsausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Zum Obmannstellvertreter gewählt in der Ausschusssitzung am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Zum Obmannstellvertreter wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 01.09.2015

 

Volksanwaltschaftsausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Erklärung des Bundeskanzlers Werner Faymann gem. § 19 Abs. 2 GOG anlässlich des Amtsantrittes der am 16. Dezember 2013 ernannten Bundesregierung (2/RGER) 7 108–109

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (16/A) 9 317

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (16 d.B.): Bundesgesetz, mit dem eine Ermächtigung zur Verfügung über Bundesvermögen erteilt wird (30 d.B.) und Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (24 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Stabilitätsabgabegesetz, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Gebührengesetz 1957, das Kapitalverkehrsteuergesetz, das Versicherungssteuergesetz 1953, das Kraftfahrzeugsteuergesetz 1992, das Flugabgabegesetz, das Normverbrauchsabgabegesetz 1991, das Alkoholsteuergesetz, das Schaumweinsteuergesetz 1995, das Tabaksteuergesetz 1995, das Glücksspielgesetz, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz 2010, das Finanzstrafgesetz, das Bundesfinanzgerichtsgesetz, das Bankwesengesetz, das Börsegesetz 1989, das Versicherungsaufsichtsgesetz, das GmbH-Gesetz, das Notariatstarifgesetz, das Rechtsanwaltstarifgesetz, das Firmenbuchgesetz sowie das Zahlungsdienstegesetz geändert werden und der Abschnitt VIII des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 325/1986 aufgehoben wird (Abgabenänderungsgesetz 2014 - AbgÄG 2014)
sowie
über die Anträge 164/A(E) der Abgeordneten Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Stabilitätsabgabe",
165/A(E) der Abgeordneten Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Wirtschaftsschutzpakt",
205/A(E) der Abgeordneten Mag. Nikolaus Alm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuregelung des Gewinnfreibeitrags im Einkommensteuergesetz und
206/A(E) der Abgeordneten Mag. Nikolaus Alm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einrichtung einer GmbH "Zero" (31 d.B.) 12 202–203

 

Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Grünen Bericht 2013 der Bundesregierung (III-26 d.B.) (41 d.B.) 14 65–66

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßen-Mautgesetz geändert wird (115/A) 14 115–116

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (14 d.B.): Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (26. StVO-Novelle) (57 d.B.) 18 104–105

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 113/A der Abgeordneten Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (58 d.B.) 18 114–115

 

Erste Lesung: Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2014 (Bundesfinanzgesetz 2014 - BFG 2014) samt Anlagen  (50 d.B.) und Erste Lesung: Bundesgesetz über die Bewilligung des Bundesvoranschlages für das Jahr 2015 (Bundesfinanzgesetz 2015 - BFG 2015) samt Anlagen  (51 d.B.) 23 89–90

 

Verkehr, Innovation und Technologie (Forschung) (UG 34) und Verkehr, Innovation und Technologie (UG 41) 27 418–421

 

Bericht des Tourismusausschusses über den Antrag 456/A(E) der Abgeordneten Gabriel Obernosterer, Mag. Maximilian Unterrainer, Mag. Roman Haider, Georg Willi, Leopold Steinbichler, Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Auswirkungen des Medienkooperations- und -förderungs-Transparenzgesetzes (MedKF-TG) auf Tourismusmarketingorganisationen (164 d.B.) 30 90–91

 

Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über die Regierungsvorlage (142 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Marktordnungsgesetz 2007 geändert wird (168 d.B.), Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Antrag 84/A(E) der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik 2014 - 2020 - Umsetzung in Österreich I (169 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Antrag 312/A der Abgeordneten Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Errichtung der Marktordnungsstelle "Agrarmarkt Austria" (AMA-Gesetz 1992) geändert wird (170 d.B.) 30 327–328

 

Erklärungen des Bundeskanzlers Werner Faymann und des Vizekanzlers und Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Dr. Reinhold Mitterlehner gem. § 19 Abs. 2 GOG anlässlich der Ernennung der neuen Mitglieder der Bundesregierung (7/RGER) 39 132–134

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Gemeinwirtschaftlichen Leistungsbericht 2013, vorgelegt von der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie (III-98 d.B.) (266 d.B.) 41 227–228

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2014/11 (III-93 d.B.) (281 d.B.) 44 223–224

 

Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Grüner Bericht 2014 der Bundesregierung (III-101 d.B.) (359 d.B.) 49 119–121

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2014/7 (III-68 d.B.) (357 d.B.) 49 222–223

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (318 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Eisenbahngesetz 1957 und das Unfalluntersuchungsgesetz geändert werden (327 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 307/A(E) der Abgeordneten Christian Hafenecker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Rückkauf der ehemaligen Bahnstrecke Hainfeld-Weissenbach an der Triesting durch die ÖBB (328 d.B.) 51 207–208

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 721/A der Abgeordneten Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird und
über den Antrag 697/A der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 (KFG 1967) geändert wird (329 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 295/A der Abgeordneten Andreas Ottenschläger, Anton Heinzl, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundes-Verfassungsgesetz geändert wird, und ein Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (330 d.B.) 51 219–221

 

Bericht des Tourismusausschusses über den Antrag 722/A(E) der Abgeordneten Gabriel Obernosterer, Mag. Maximilian Unterrainer, Mag. Roman Haider, Georg Willi, Leopold Steinbichler, Josef Schellhorn, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beherbergungsstatistik im Zusammenhang mit der Novellierung der §§ 5, 10 des Meldegesetzes 1991 (356 d.B.) 51 233–234

 

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 804/A der Abgeordneten Gabriel Obernosterer, Mag. Maximilian Unterrainer, Mag. Roman Haider, Leopold Steinbichler, Josef Schellhorn, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Medienkooperations- und -förderungs-Transparenz-Gesetz geändert wird (431 d.B.) 55 196–197

 

Erklärungen des Bundeskanzlers Werner Faymann und des Vizekanzlers und Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Dr. Reinhold Mitterlehner gem. § 19 Abs. 2 GOG zum Thema "Steuerreform 2015/2016; Das Entlastungsprogramm zur Stärkung der Kaufkraft und Schaffung von Arbeitsplätzen" (10/RGER) 64 96–98

 

Antrag des Abgeordneten Mag. Roman Haider auf Fristsetzung zur Berichterstattung über den Antrag 910/A(E) der Abgeordneten Mag. Roman Haider, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung von zusätzlichen Investitionsanreizen für Tourismusbetriebe durch Heranführung der AfA (Absetzung für Abnutzungen) an die wirtschaftliche Lebensdauer (160/GO) 64 152–154

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (510 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrliniengesetz geändert wird (547 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (511 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Öffentlicher Personennah- und Regionalverkehrsgesetz 1999 geändert wird (548 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 750/A(E) der Abgeordneten Erwin Angerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alternative Bedienungsformen - Anpassungsbedarf im KflG und GelVerkG (549 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 321/A(E) der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein bundesweit gerechtes "Bundesgesetz zur Finanzierung von ÖPNV-Infrastruktur in Ballungsräumen"
 (550 d.B.) 68 144–145

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 233/A(E) der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesicherte Finanzierung für Straßenerhaltung und Öffentlichen Verkehr durch eine flächendeckende LKW-Maut (555 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 826/A(E) der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Vignette am Kfz-Kennzeichen" (556 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 958/A(E) der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Jahresmautvignette für Probe- und Überstellungskennzeichen" (557 d.B.) 68 249–250

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 580/A(E) der Abgeordneten Christian Hafenecker, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung einer gelben Mittellinie auf Straßen (558 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 160/A(E) der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Benutzung der Busspur durch einspurige Kraftfahrzeuge (559 d.B.) 68 264–265

 

Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über den Bericht des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft über die Aktivitäten der AMA-Marketing GesmbH (Geschäftsjahr 2013), aufgrund der Entschließung des Nationalrates vom 8. Juli 2014, E 29-NR/XXV.GP (III-129 d.B.) (502 d.B.) 70 199–201

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Stirbt der Wirt, stirbt das Dorf - SPÖ und ÖVP zerstören österreichisches Kulturgut" (Registrierkassenpflicht, Aufweichung des Bankgeheimnisses, Getränkebesteuerung und absolutes Rauchverbot) (1136/A(E)) 73 163–165

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 186/A(E) der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend gezielter Humusaufbau in österreichischen Böden (595 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 1023/A(E) der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Streichung der steuerlichen Begünstigung für Kohleverstromung (596 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 1067/A(E) der Abgeordneten Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Blei im Trinkwasser" (597 d.B.) 75 79–80

 

Anfragebeantwortung betreffend Verschleppung und Demontage des Energieeffizienzgesetzes (4144/AB) 79 147–148

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1185/A der Abgeordneten Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (659 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1191/A der Abgeordneten Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 (KFG 1967) geändert wird (660 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1046/A(E) der Abgeordneten Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend mit Innovation statt Fahrverboten gegen Feinstaub (661 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1125/A(E) der Abgeordneten Erwin Angerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend mit Innovation statt Fahrverboten gegen Feinstaub II - mobile Filteranlagen (662 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1180/A(E) der Abgeordneten Christian Hafenecker, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wechselkennzeichen PKW - Motorrad (663 d.B.) 81 52–53

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (631 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (16. FSG-Novelle) (664 d.B.) 81 71–72

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 229/A(E) der Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend den vorgezogenen Ausbau der Autobahn A5 im Teilabschnitt der Stadtgemeinde Poysdorf (Poysdorf, Wetzelsdorf und Erdberg) (668 d.B.) 81 91–92

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (684 und Zu 684 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Glücksspielgesetz, das Grunderwerbsteuergesetz 1987, das Normverbrauchsabgabegesetz, die Bundesabgabenordnung, das Finanzstrafgesetz, das Mineralölsteuergesetz 1995, das Ausfuhrerstattungsgesetz, das Finanzausgleichsgesetz 2008, das FTE-Nationalstiftungsgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz und das Krankenkassen-Strukturfondsgesetz geändert werden (Steuerreformgesetz 2015/2016 – StRefG 2015/2016) und über den Antrag 69/A(E) der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen betreffend mehr Einkommen durch Senkung der Lohnsteuer zur Stärkung der Kaufkraft (750 d.B.) und Bericht des Finanzausschusses über den Antrag 1226/A(E) der Abgeordneten Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Ökologisch Umsteuern - das grüne Modell (755 d.B.) 83 184–185

 

Bericht des Ausschusses für Land- und Forstwirtschaft über die Regierungsvorlage (673 d.B.): Bundesgesetz, mit dem Vorschriften über die Untersagung des Anbaus von gentechnisch veränderten Organismen (Gentechnik-Anbauverbots-Rahmengesetz) erlassen und das Sortenschutzgesetz geändert werden (764 d.B.) 85 220–221

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (775 d.B.): Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (27. StVO-Novelle) (786 d.B.) 91 260–261

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 589/A(E) der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alpentransitbörse (787 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 578/A(E) der Abgeordneten Christian Hafenecker, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend KFZ-Kontrollen an Ostgrenzen (788 d.B.) 91 270–271

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1103/A(E) der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kooperation bei Straßenbau und -erhaltung stärken (789 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1105/A(E) der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kommission für nachhaltige Infrastrukturfinanzierung (790 d.B.) 91 275–276

 

Anfragebeantwortung betreffend Anflugverfahren am Flughafen Wien: Curved Approach (5940/AB) 93 81–83

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (800 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Klimaschutzgesetz und das Emissionszertifikategesetz 2011 geändert werden (804 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 895/A(E) der Abgeordneten Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Dachbegrünung als einfache, kostengünstige klimapolitische Maßnahme" (805 d.B.) 96 213–214

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (841 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Eisenbahngesetz 1957 geändert wird (870 d.B.) 100 242–244

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 585/A(E) der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines akustischen Warnsignales für elektrisch betriebene Fahrzeuge (872 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1290/A(E) der Abgeordneten Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Verpflichtendes Mindestgeräusch für Kraftfahrzeuge" (873 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1389/A(E) der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abgasskandal: Zum Schutz der VerbraucherInnen, der Gesundheit und der Umwelt den Betrug beim Schadstoffausstoß von Kfz wirksam beenden und bestrafen! (874 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 682/A(E) der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Beendigung der Benachteiligung Wechselkennzeichen-Besitzern durch die Vignettenpflicht" (875 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 161/A(E) der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mindestgeschwindigkeit von 110 km/h auf der Überholspur bei zweispurigen Autobahnen (876 d.B.) 100 268–269

 

Bericht des Umweltausschusses über den Fortschrittsbericht 2015 nach § 6 Klimaschutzgesetz, vorgelegt vom Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (III-215 d.B.) (853 d.B.) 102 87–88

 

Erklärungen des Bundeskanzlers Werner Faymann und des Vizekanzlers und Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Dr. Reinhold Mitterlehner gem. § 19 Abs. 2 GOG betreffend die Regierungsumbildung (16/RGER) 111 218–219

 

Bericht des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie über die Regierungsvorlage (626 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Energie-Infrastrukturgesetz erlassen, das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 und das Energie-Control-Gesetz geändert sowie das Bundesgesetz über die Frist und das Verfahren in den Fällen des Art. 12 Abs. 3 des B-VG aufgehoben werden (651 d.B.) 111 334–335

 

Bericht des Tourismusausschusses über den Antrag 1568/A(E) der Abgeordneten Gabriel Obernosterer, Mag. Maximilian Unterrainer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Nutzbarmachung des Alternativfinanzierungsgesetzes für die österreichische Tourismus- und Freizeitwirtschaft (1025 d.B.) 117 210–211

 

Bericht des Tourismusausschusses über den Antrag 1569/A(E) der Abgeordneten Mag. Maximilian Unterrainer, Gabriel Obernosterer, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Umsetzung der Richtlinie (EU) 2015/2302 des Europäischen Parlaments und des Rates über Pauschalreisen und verbundene Reiseleistungen, zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 2006/2004 und der Richtlinie 2011/83/EU des Europäischen Parlaments und des Rates sowie zur Aufhebung der Richtlinie 90/314/EWG des Rates (1026 d.B.) 117 233

 

Bericht des Außenpolitischen Ausschusses über die Bürgerinitiative Nr. 7/BI: "Österreichische Staatsbürgerschaft für Süd-Tiroler" (1035 d.B.) 119 107–109

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Investitionen in die Infrastruktur sichern Wachstum und Beschäftigung" (34/AS) 123 38–39

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (1054 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (32. KFG-Novelle) (1062 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1424/A(E) der Abgeordneten Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Erhöhung der Sicherheit bei Mopeds durch größere Rückstrahler sowie durch das verpflichtende Tragen von Signalwesten mit Reflektoren" (1063 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 159/A(E) der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sitzerhöhungen für Kinder bei Taxifahrten (1064 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1291/A(E) der Abgeordneten Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Verpflichtendes Mindestgeräusch für Kraftfahrzeuge" (1065 d.B.) 126 118–119, 133–134

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (1055 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßen-Mautgesetz 2002 und das ASFINAG-Gesetz geändert werden (1066 d.B.) 126 137–139, 148–149

 

Erklärungen des Bundeskanzlers und Vizekanzlers gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates anlässlich des Amtsantritts des Herrn Bundeskanzlers und der neuen Mitglieder der Bundesregierung (19/RGER) 130 87–88

 

Bericht des Tourismusausschusses über den Bericht des Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft über die Lage der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Österreich 2015 (III-268 d.B.) (1179 d.B.) 132 85–86

 

Tatsächliche Berichtigung in der Verhandlung über:

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 1 und 2, 11 bis 13 und 15 bis 19 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 17, 21, 44 und 45, 47, 49 und 50 (265 d.B.) 41 120–121

 

Selbständige Anträge betreffend

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (16/A)

Nationalrat

Einbringung 1 6

Erste Lesung 9 317–319

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 9 319

Bericht 234 d.B. (Harry Buchmayr)

Verhandlung 36 54–65

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 36 66

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßen-Mautgesetz geändert wird (115/A)

Nationalrat

Einbringung 7 11

Erste Lesung 14 115–118

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 14 119

 

gesicherte Finanzierung für Straßenerhaltung und öffentlichen Verkehr durch eine flächendeckende LKW-Maut (233/A(E))

Nationalrat

Einbringung 12 9

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 13 4

Bericht 555 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Verhandlung 68 247–259

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 68 259

 

ein bundesweit gerechtes "Bundesgesetz zur Finanzierung von ÖPNV (Öffentlicher Personennah- und Regionalverkehr) -Infrastruktur in Ballungsräumen" (321/A(E))

Nationalrat

Einbringung 18 9

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 19 7

Bericht 550 d.B. (Elisabeth Hakel)

Verhandlung 68 142–146, 217–233

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 68 234

 

Alpentransitbörse (Strategie für die Güterverlagerung von der Straße auf die Schiene) (589/A(E))

Nationalrat

Einbringung 39 5

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 40 26

Bericht 787 d.B. (Dietmar Keck)

Verhandlung 91 268–275

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 91 275

 

Eindämmung der Lärmbelastung durch den Schienenverkehr (1056/A(E))

Nationalrat

Einbringung 68 13

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 69 6

 

Tourismusverträglichkeit der Steuerreform 2015/16 (Anhebung der Umsatzsteuer für Nächtigungen sowie eine Verlängerung der Abschreibungsdauer von 33 auf 40 Jahre) (1058/A(E))

Nationalrat

Einbringung 68 13

Zuweisung an den Tourismusausschuss 69 5

 

gesetzliche Grundlage für Verkehrsstatistik (1059/A(E))

Nationalrat

Einbringung 68 14

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 69 6

 

Öffnung der Forststraßen für Mountainbikerinnen und Mountainbiker (1249/A(E))

Nationalrat

Einbringung 83 13

Zuweisung an den Ausschuss für Sportangelegenheiten 84 5

Zurückziehung am 27.01.2016

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 1249/A(E)) 112 2

 

Bürokratie-Exzesse für die Beherbergungsbranche bei der Steuerreform-Umsetzung (Streichung der Umsatzsteuererhöhung auf Beherbergungsbetriebe und Einführung einer Tourismusabgabe) (1368/A(E))

Nationalrat

Einbringung 96 11

Zuweisung an den Tourismusausschuss 97 3

 

Abgasskandal: zum Schutz der Verbraucher/innen, der Gesundheit und der Umwelt den Betrug beim Schadstoffausstoß von Kfz wirksam beenden und bestrafen! ("Volkswagen-Skandal") (1389/A(E))

Nationalrat

Einbringung 98 6

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 99 4

Bericht 874 d.B. (Konrad Antoni)

Verhandlung 100 267–284

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 100 285

 

Öffnung der Forststraßen für Mountainbikerinnen und Mountainbiker (1490/A(E))

Nationalrat

Einbringung 111 13

Zuweisung an den Ausschuss für Sportangelegenheiten 112 4

 

klima- und umweltbelastende Subventionen: schnellstmögliche Abschaffung der pauschalen Besteuerung privat genutzter Dienstwagen (1549/A(E))

Nationalrat

Einbringung 113 12

Zuweisung an den Finanzausschuss 114 3

 

Zuordnung der Österreichischen Bundesgärten zum Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft aus wirtschaftlichen und touristischen Gründen (1564/A(E))

Nationalrat

Einbringung 113 13

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 114 6

 

Ausbau der Kooperation im Unterricht von Landwirtschafts- und Tourismusschulen (1579/A(E))

Nationalrat

Einbringung 113 14

Zuweisung an den Tourismusausschuss 114 5

 

Abschaffung des "Dieselprivilegs" in Österreich (steuerliche Besserstellung von Diesel gegenüber Benzin) (1602/A(E))

Nationalrat

Einbringung 117 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 118 3

 

Abschaffung des Dieselprivilegs in Österreich (steuerliche Besserstellung von Diesel gegenüber Benzin) (1692/A(E))

Nationalrat

Einbringung 128 11

Zuweisung an den Finanzausschuss 129 4

 

maximale Nutzung der ökologischen Spielräume bei der LKW-Bemautung (1693/A(E))

Nationalrat

Einbringung 128 11

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 129 5

Bericht 1215 d.B. (Andreas Ottenschläger)

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 138

 

fluglärmreduzierende und damit bürger/innenfreundliche Verwendung der bei der Austro Control anfallenden Überschüsse (1694/A(E))

Nationalrat

Einbringung 128 11

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 129 5

Bericht 1213 d.B. (Johann Hell)

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 138

 

steuerliche Erleichterung für betriebliche Zuwendungen für gesunde und umweltfreundliche MitarbeiterInnen-Mobilität (1831/A(E))

Nationalrat

Einbringung 144

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 21.09.2016

 

Kontrolle der Abgasminderungseinrichtungen von Kraftfahrzeugen (1834/A(E))

Nationalrat

Einbringung 144

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 21.09.2016

 

Erhaltung des grenzüberschreitenden Zugverkehrs mit Italien (1884/A(E))

Nationalrat

Einbringung 150

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 09.11.2016

 

Schummelei beim Normverbrauch geht auf Kosten der AutofahrerInnen, des Finanzministers und des Klimas - Schluss damit! (1900/A(E))

Nationalrat

Einbringung 154

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 24.11.2016

 

Einführung des Lehrberufes FahrradtechnikerIn (1901/A(E))

Nationalrat

Einbringung 154

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 24.11.2016

 

Unselbständige Entschließungsanträge betreffend

 

Verhinderung des Baus der 3. Piste am Flughafen Wien-Schwechat (512/UEA) 91 276, 277–278

Ablehnung des Entschließungsantrages 91 282

 

Abschaffung des "Dieselprivilegs" in Österreich (steuerliche Besserstellung von Diesel gegenüber Benzin) (540/UEA) 100 269, 270–271

Ablehnung des Entschließungsantrages 100 285

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

Mühlkreisbahn (659/J 18.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (687/AB 18.04.2014)

 

Umwelt- und Anrainerbelastung am Flughafen Innsbruck durch Kerosinverbrennung am Boden (729/J 21.02.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (692/AB 18.04.2014)

 

alpenquerenden Schienen-Güterverkehr (976/J 06.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (894/AB 06.05.2014)

 

Handy am Steuer - Kontrollen Bundespolizei 2013 (1108/J 20.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (1010/AB 20.05.2014)

 

Handy am Steuer - Kontrollen Bundespolizei 2013 (1110/J 20.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1013/AB 20.05.2014)

 

Verbindung A 23 (Autobahn Südosttangente Wien) - S 1 (Wiener Außenring Schnellstraße) in Wien-Donaustadt, incl. der sogenannten "Stadtstraße" im Raum Hirschstetten-Aspern/Seestadt (1657/J 28.05.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1567/AB 28.07.2014)

 

"neue" EU-rechtliche Grundlagen aus dem Jahr 2007 (zum Kraftfahrliniengesetz und zum Öffentlichen Personennah-und Regionalverkehrs-Gesetz) (1811/J 18.06.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1697/AB 18.08.2014)

 

die Rolle von BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie) und Austro Control (ACG) bei der für die Fluglärmbelastung entscheidenden Festlegung von Flugrouten (1826/J 25.06.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1723/AB 25.08.2014)

 

barrierefreie Anbringungshöhe von Straßenverkehrszeichen (1895/J 03.07.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (1827/AB 29.08.2014)

 

Unterstützung von Pendlerinnen und Pendlern (mittels Pendlerpauschale) (2224/J 14.07.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (2104/AB 12.09.2014)

 

Systematik beim Zusammenhang zwischen Tonnage/Straßenabnutzung und Bemautung (2247/J 23.07.2014)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (2141/AB 23.09.2014)

 

Autobahnprojekt "S 10 Nord" (Mühlviertler Schnellstraße) (Abschnitt Rainbach) (2634/J 01.10.2014)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (2520/AB 01.12.2014)

 

Aufschlüsselung der Kosten der Rahmenplan-Projekte (gemäß § 42 Bundesbahngesetz) (2932/J 27.10.2014)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (2790/AB 23.12.2014)

 

Schnellstraßenprojekt S 34 (Traisental Schnellstraße) und Alpenkonvention (3248/J 04.12.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (3012/AB 22.01.2015)

 

Schnellstraßenprojekt S 34 (Traisental Schnellstraße) (3236/J 01.12.2014)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3075/AB 30.01.2015)

 

Sicherheitsrisiko durch pannenstreifenfreie Teilstücke im Wechselabschnitt der A 2 Süd Autobahn (3387/J 19.12.2014)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3228/AB 19.02.2015)

 

Einkommensverlust bei späterem Ruhestandsantritt (im Falle eines AHS-Lehrers) (3498/J 23.01.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (3365/AB 23.03.2015)

 

falsche Achsen am Railjet - Sicherheitsproblem oder Aufsichtsproblem? (3619/J 05.02.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3468/AB 03.04.2015)

 

nötige Maßnahmen im Zusammenhang mit geräuscharmen Kfz (Schutz blinder und sehbehinderter Personen im Straßenverkehr) (3707/J 18.02.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3562/AB 17.04.2015)

 

Mehrwert durch geplante Novelle des ÖPNRV (Öffentlichen Personennah- und Regionalverkehr) -Rechts (3706/J 18.02.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3567/AB 17.04.2015)

 

Nachteile für den Bundeshaushalt: Dividendenleistung der ASFINAG durch hochdefizitäre Projekte wie die Schnellstraße S 34 (Traisental Schnellstraße) gefährdet (3781/J 25.02.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (3677/AB 24.04.2015)

 

Ausbau der Bahn-Infrastruktur westlich von Innsbruck (4098/J 06.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3903/AB 06.05.2015)

 

LKW-"Nacht-60er" - Lärmschutz-Folgekosten im Fall der Abschaffung (4297/J 19.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4128/AB 19.05.2015)

 

Umsetzungsstand Klimaschutzmaßnahmen nach dem Klimaschutzgesetz (4346/J 23.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4207/AB 22.05.2015)

 

Unterstützung von Pendlerinnen und Pendlern (mittels Pendlerpauschale) (5770/J 01.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (5601/AB 01.09.2015 und Zu 5601/AB 07.09.2015)

 

fragliche Rechtskonformität der Schienennetznutzungsbedingungen (SNNB) der ÖBB (6085/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5908/AB 09.09.2015)

 

treffsichere Ausgestaltung der Förderungen im Alpentransit zwecks effizienter Verlagerung des Güterverkehrs auf die Schiene (6090/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5911/AB 09.09.2015)

 

Bundesbeitrag zur geplanten "Stadtstraße" und ihren "Nebenwirkungen" in Wien-Donaustadt (6084/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5919/AB 09.09.2015)

 

Anflugverfahren am Flughafen Wien: Curved Approach (gekurvter Anflug) (6083/J 09.07.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (5940/AB 09.09.2015)

Verlangen auf Durchführung einer kurzen Debatte darüber 93 7

Debatte 93 81–91

 

ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft) LKW-Parkplatz Seeboden (in Kärnten) (6450/J 10.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (6261/AB 10.11.2015)

 

"freundliche Unterstützung" des Luftfahrt Symposiums 2015 durch die Aufsichtsbehörde Austro Control (6451/J 10.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (6262/AB 10.11.2015)

 

Kontrolle der Abgasminderungseinrichtungen von Kraftfahrzeugen (7544/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (7179/AB 11.02.2016)

 

Abgasskandal und Marktüberwachung (in der Autoindustrie sowie Informationen über Software-Manipulationen an die EU-Kommission im Jahr 2012) (7448/J 11.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (7183/AB 11.02.2016)

 

Radarstrafe für Blaulicht-Notfalleinsatz eines Arztes in Villach (7541/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7236/AB 18.02.2016)

 

Kontrolle der Abgasminderungseinrichtungen von Kraftfahrzeugen (7545/J 21.12.2015)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (7265/AB 19.02.2016)

 

BM.I (Bundesministerium für Inneres) stiehlt sich aus der Verantwortung bei der Finanzierung der Sicherheitsmaßnahmen für das Jüdische Gemeindezentrum in Innsbruck (7619/J 20.01.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (7353/AB 17.03.2016)

 

Ausweitung des Abgasskandals I - Abgasverhalten von PKW weiterer Hersteller, Rolle von Zulieferern, Aktivitäten in anderen Staaten (8021/J 08.02.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Gerald Klug (7750/AB 08.04.2016)

 

WKO (Wirtschaftskammer Österreich) "Pfuschjäger" ohne Rechtsgrundlage (in Tirol im Zusammenhang mit der Bekämpfung von "Schwarzarbeit") (8467/J 02.03.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (8159/AB 02.05.2016)

 

WKO (Wirtschaftskammer Österreich) "Pfuschjäger" ohne Rechtsgrundlage in Tirol (im Zusammenhang mit der Bekämpfung von "Schwarzarbeit") (8468/J 02.03.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (8162/AB 02.05.2016)

 

Rechtsgrundlage der WKO (Wirtschaftskammer Österreich) "Pfuschjäger" (in Tirol im Zusammenhang mit der Bekämpfung von "Schwarzarbeit") (8529/J 08.03.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (8224/AB 06.05.2016)

 

den Gemeinwirtschaftlichen Leistungsbericht (über die durch den Bund bei Eisenbahnverkehrsunternehmen bestellten gemeinwirtschaftlichen Leistungen) (8920/J 08.04.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (8545/AB 08.06.2016)

 

4-gleisigen Ausbau der Westbahnstrecke Linz-Wels - drohende Verschlechterungen für Pendler/innen aus dem Raum Pasching-Hörsching-Oftering (9130/J 29.04.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (8753/AB 29.06.2016)

 

ÖBB-Tarifbestimmungen als rechtliche Grundlage für Reisen mit den ÖBB (9235/J 11.05.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (8839/AB 11.07.2016)

 

dramatische Risiken durch CETA (Comprehensive Economic and Trade Agreement/europäisch-kanadisches Freihandelsabkommen) für den Bereich Verkehr (9256/J 12.05.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (8861/AB 12.07.2016)

 

"Die Grüne Krone" (Beilage zur "Kronen Zeitung" mit dem Schwerpunkt Klimaschutzmaßnahmen) (9288/J 18.05.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (8916/AB 18.07.2016)

 

akute Sicherheitsgefährdung durch Schienengüterverkehr im Ortskern von Guntramsdorf NÖ (Niederösterreich) (9289/J 18.05.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (8930/AB 18.07.2016)

 

mutmaßlichen Überfluss an Dienstwägen bei den ÖBB (9431/J 02.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (9021/AB 02.08.2016)

 

Unterstützung von Pendlerinnen und Pendlern (mittels Pendlerpauschale) (9606/J 16.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (9120/AB 16.08.2016)

 

traurige Realität bei der Güterverlagerung auf die Schiene (9607/J 16.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (9139/AB 16.08.2016)

 

Spatenstich ohne Folgen beim Projekt Linzer Westring (A 26) (Linzer Autobahn) (9612/J 17.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (9193/AB 17.08.2016)

 

Geldverschwendung durch fragwürdige Bautätigkeiten der ASFINAG (Autobahnen- und Schnellstraßen-Finanzierungs-Aktiengesellschaft) in Wien 22 - Hirschstetten, im Vorgriff auf das nicht genehmigte Projekt "Stadtstraße" (9628/J 20.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (9216/AB 19.08.2016)

 

Souveränität Österreichs bei der Telekommunikations-Infrastruktur (in Bezug auf den Verkauf von Mehrheitsanteilen der Telekom Austria an die America Movil Group) (9861/J 07.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (9427/AB 07.09.2016)

 

Souveränität Österreichs bei der Infrastruktur, insbesondere Telekommunikations-Infrastruktur (in Bezug auf den Verkauf von Mehrheitsanteilen der Telekom Austria an die America Movil Group) (9860/J 07.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (9444/AB 07.09.2016)

 

WKO (Wirtschaftskammer Österreich) "Pfuschjäger" ohne Rechtsgrundlage - Follow Up (im Zusammenhang mit der Bekämpfung von "Schwarzarbeit") (9880/J 08.07.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (9482/AB 08.09.2016)

 

Mitsprache des Bundes bei grundlegenden Standards beim U-Bahn-Bau in Wien, z.B. in Sachen Barrierefreiheit (10046/J 10.08.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (9616/AB 10.10.2016)

 

weiterhin fragliche Rechtskonformität der Schienennetz-Nutzungsbedingungen (SNNB) der ÖBB (10053/J 12.08.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (9624/AB 12.10.2016)

 

akute Sicherheitsgefährdung durch Schienengüterverkehr im Ortskern von Guntramsdorf NÖ (Niederösterreich) - Sicherheitsmanagement und Akkreditierung (10054/J 12.08.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (9625/AB 12.10.2016)

 

Abzug von ZugbegleiterInnen von der ÖBB-Baureihe 4020 zulasten der Sicherheit der Fahrgäste (10134/J 07.09.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (9711/AB 07.11.2016)

 

"Flüsterbremsen" für Güterwaggons (10468/J 07.10.2016)

 

fortschreitende Aufklärung politischer Fehlleistungen rund um den Abgasskandal in Deutschland - Konsequenzen in Österreich (10643/J 27.10.2016)

 

Umsetzung der gleichstellungs-bezogenen Empfehlungen des RH (Rechnungshofes) in seinem Bericht zum Verkehrssicherheitsfonds (VSF) (10648/J 27.10.2016)

 

geldwerte Zusammenarbeit mit bestimmten Institutionen (11062/J 02.12.2016)

 

Mündliche Anfragen betreffend

 

Strategiewechsel bei der ASFINAG zugunsten leistbarer öffentlicher Verkehrsmittel (149/M) 85 31–32

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé 85 31–32

 

Zur Geschäftsbehandlung

 

Antrag auf Rückverweisung der Regierungsvorlage (24 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Stabilitätsabgabegesetz, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Gebührengesetz 1957, das Kapitalverkehrsteuergesetz, das Versicherungssteuergesetz 1953, das Kraftfahrzeugsteuergesetz 1992, das Flugabgabegesetz, das Normverbrauchsabgabegesetz 1991, das Alkoholsteuergesetz, das Schaumweinsteuergesetz 1995, das Tabaksteuergesetz 1995, das Glücksspielgesetz, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz 2010, das Finanzstrafgesetz, das Bundesfinanzgerichtsgesetz, das Bankwesengesetz, das Börsegesetz 1989, das Versicherungsaufsichtsgesetz, das GmbH-Gesetz, das Notariatstarifgesetz, das Rechtsanwaltstarifgesetz, das Firmenbuchgesetz sowie das Zahlungsdienstegesetz geändert werden und der Abschnitt VIII des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 325/1986 aufgehoben wird (Abgabenänderungsgesetz 2014 - AbgÄG 2014) sowie der Anträge 164/A(E) der Abgeordneten Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Stabilitätsabgabe", 165/A(E) der Abgeordneten Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Wirtschaftsschutzpakt", 205/A(E) der Abgeordneten Mag. Nikolaus Alm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuregelung des Gewinnfreibeitrags im Einkommensteuergesetz und 206/A(E) der Abgeordneten Mag. Nikolaus Alm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einrichtung einer GmbH "Zero", an den Finanzausschuss (44/GO) 12 116–117

Ablehnung des Rückverweisungsantrages 12 227