BERNHARD Michael (bis 10.08.2016 Michael Pock), Unternehmer

 

Partei: NEOS - Das neue Österreich und Liberales Forum

 

Wahlkreis 9 (Wien)

 

Eintritt in den Nationalrat und

Angelobung 1 11–13

 

Wahlkreis 9 (Wien) ab 30.01.2014

 

Gewählt in folgende Ausschüsse bzw. Unterausschüsse:

 

Enquete-Kommission (Ersatzmitglied) am 20.11.2014

 

Ausschuss für Arbeit und Soziales (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 29.01.2014

 

Ersatzmitglied am 30.01.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Bautenausschuss (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 29.01.2014

 

Ersatzmitglied am 30.01.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Budgetausschuss (Ersatzmitglied) am 12.12.2013

 

Ausscheiden am 29.01.2014

 

Ersatzmitglied am 30.01.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Familienausschuss (Ersatzmitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 29.01.2014

 

Ersatzmitglied am 30.01.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Mitglied am 13.10.2015

 

Geschäftsordnungsausschuss (Ersatzmitglied) am 04.08.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Gesundheitsausschuss (Ersatzmitglied) am 04.08.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Ersatzmitglied am 01.09.2015

 

Gleichbehandlungsausschuss (Mitglied) am 04.08.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Ersatzmitglied am 11.12.2015

 

Ausschuss für Petitionen und Bürgerinitiativen (Mitglied) am 17.12.2013

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 17.12.2013

 

Zum Obmann gewählt in der Ausschusssitzung am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 29.01.2014

 

Mitglied am 30.01.2014

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 30.01.2014

 

Zum Obmann wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 30.01.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 01.09.2015

 

Zum Obmann wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 01.09.2015

 

Ständiger Unterausschuss des Budgetausschusses (Ersatzmitglied) am 12.12.2013

 

Ausscheiden am 29.01.2014

 

Ersatzmitglied am 30.01.2014

 

Umweltausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 29.01.2014

 

Mitglied am 30.01.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

Verkehrsausschuss (Mitglied) am 17.12.2013

 

Ausscheiden am 29.01.2014

 

Mitglied am 30.01.2014

 

Ausscheiden am 31.08.2015

 

Mitglied am 01.09.2015

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, BGBl. Nr. 376/1967, zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 163/2013, geändert wird (9/A) 3 90–91

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Geschäftsordnungsgesetz 1975 geändert wird (52/A) 9 287–288

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (16 d.B.): Bundesgesetz, mit dem eine Ermächtigung zur Verfügung über Bundesvermögen erteilt wird (30 d.B.) und Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (24 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Stabilitätsabgabegesetz, das Umgründungssteuergesetz, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Gebührengesetz 1957, das Kapitalverkehrsteuergesetz, das Versicherungssteuergesetz 1953, das Kraftfahrzeugsteuergesetz 1992, das Flugabgabegesetz, das Normverbrauchsabgabegesetz 1991, das Alkoholsteuergesetz, das Schaumweinsteuergesetz 1995, das Tabaksteuergesetz 1995, das Glücksspielgesetz, die Bundesabgabenordnung, das Abgabenverwaltungsorganisationsgesetz 2010, das Finanzstrafgesetz, das Bundesfinanzgerichtsgesetz, das Bankwesengesetz, das Börsegesetz 1989, das Versicherungsaufsichtsgesetz, das GmbH-Gesetz, das Notariatstarifgesetz, das Rechtsanwaltstarifgesetz, das Firmenbuchgesetz sowie das Zahlungsdienstegesetz geändert werden und der Abschnitt VIII des Bundesgesetzes BGBl. Nr. 325/1986 aufgehoben wird (Abgabenänderungsgesetz 2014 - AbgÄG 2014)
sowie
über die Anträge 164/A(E) der Abgeordneten Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Stabilitätsabgabe",
165/A(E) der Abgeordneten Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Wirtschaftsschutzpakt",
205/A(E) der Abgeordneten Mag. Nikolaus Alm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neuregelung des Gewinnfreibeitrags im Einkommensteuergesetz und
206/A(E) der Abgeordneten Mag. Nikolaus Alm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einrichtung einer GmbH "Zero" (31 d.B.) 12 190–191

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 111/A der Abgeordneten Ing. Hermann Schultes, Hannes Weninger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000, BGBl. Nr. 697/1993 geändert wird (42 d.B.) 14 92–93

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 113/A der Abgeordneten Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (58 d.B.) 18 116–117

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 261/A der Abgeordneten Johann Hell, Andreas Ottenschläger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das SP-V-Gesetz geändert wird (SP-V-Gesetz-Novelle 2014)
 (59 d.B.) 18 122–124

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 266/A(E) der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Hannes Weninger, Johann Höfinger, Ulrike Weigerstorfer, Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wale und Delfine sind eine zu schützende Spezies sowie
über den Antrag 140/A(E) der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend: Wale und Delfine sind keine Konkurrenz der Fischer, sondern eine zu schützende Spezies (120 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 354/A(E) der Abgeordneten Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Evaluierung zu Bisphenol A
 (121 d.B.) 21 230–231

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (53 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Förderung des Filmstandortes Österreich (Filmstandortgesetz) erlassen wird sowie das Publizistikförderungsgesetz 1984, das Presseförderungsgesetz 2004, das Bundesmuseen-Gesetz 2002, das Bundestheaterorganisationsgesetz, das Bundesstatistikgesetz 2000, das Staatsdruckereigesetz 1996, das Aktiengesetz, das Gebührenanspruchsgesetz, das Gerichtsorganisationsgesetz, die Gerichtsorganisationsnovelle Wien-Niederösterreich, das Justizbetreuungsagentur-Gesetz, die Rechtsanwaltsordnung, das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Stabilitätsabgabegesetz, die Bundesabgabenordnung, das Gesundheits- und Sozialbereich-Beihilfengesetz, das Amtshilfe-Durchführungsgesetz, das Finanzausgleichsgesetz 2008, das Bundeshaftungsobergrenzengesetz, das Scheidemünzengesetz 1988, das Ausfuhrfinanzierungsförderungsgesetz, das Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz, das Personenstandsgesetz 2013, das BFA-Verfahrensgesetz, das Studienförderungsgesetz 1992, das Akkreditierungsgesetz 2012, das KMU-Förderungsgesetz, das Mineralrohstoffgesetz, das Bundespflegegeldgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Krankenkassen-Strukturfondsgesetz, das Umweltförderungsgesetz und das Umweltkontrollgesetz geändert werden (Budgetbegleitgesetz 2014) (130 d.B.), Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (126 d.B.): Bundesgesetz, mit dem die Begründung von Vorbelastungen durch die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie genehmigt wird (131 d.B.) und Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (101 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Grunderwerbsteuergesetz 1987 geändert wird (132 d.B.) 25 102–104

 

Erste Lesung: Antrag der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Elektrizitätsabgabegesetz geändert wird (342/A) 30 347–348

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Digitale Zukunft aktiv gestalten: Für eine digitale Offensive zur flächendeckenden Verfügbarkeit von Hochleistungs-Breitband-Infrastruktur in ganz Österreich" (9/AS) 34 50–51

 

Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (177 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Finanzstrafgesetz geändert wird (Finanzstrafgesetznovelle 2014 - FinStrG-Novelle 2014) (191 d.B.), Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (163 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Elektrizitätsabgabegesetz geändert wird
und
über den Antrag 342/A der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Elektrizitätsabgabegesetz geändert wird (192 d.B.), Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (179 d.B.): Übereinkommen über die gegenseitige Amtshilfe in Steuersachen in der Fassung des am 1. Juni 2011 in Kraft getretenen Protokolls (193 d.B.), Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (143 d.B.): Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Vogtei Guernsey über den Informationsaustausch in Steuersachen (194 d.B.) und Bericht des Finanzausschusses über die Regierungsvorlage (135 d.B.): Protokoll zur Unterbindung des unerlaubten Handels mit Tabakerzeugnissen (195 d.B.) 34 135

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 8 bis 10 sowie über die Bürgerinitiative Nr. 43 (228 d.B.) 34 149–150

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 489/A der Abgeordneten Johann Höfinger, Hannes Weninger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Wasserrechtsgesetz geändert wird (222 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 282/A(E) der Abgeordneten Gerhard Schmid, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Sicherung von Öl-Tankanlagen (223 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 520/A(E) der Abgeordneten Harald Jannach, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Einführung einer Investitionsförderung für Umrüstung auf oder Neukauf von Traktoren mit Pflanzenölantrieb" (224 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 474/A(E) der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbot von Mikroplastik (225 d.B.) 34 165–166

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 13/A der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Erfassung von Umgebungslärm und über die Planung von Lärmminderungsmaßnahmen (Bundes-Umgebungslärmschutzgesetz - Bundes-LärmG) geändert werden (226 d.B.) 34 175

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 463/A der Abgeordneten Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (233 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 16/A der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Führerscheingesetz geändert wird (234 d.B.) 36 61–62

 

Bericht des Ausschusses für Wirtschaft und Industrie über die Regierungsvorlage (182 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Energieeffizienzgesetz, das Bundesgesetz, mit dem der Betrieb von bestehenden hocheffizienten KWK-Anlagen über KWK-Punkte gesichert wird, und das Bundesgesetz, mit dem zusätzliche Mittel für Energieeffizienz bereitgestellt werden, erlassen sowie das Wärme- und Kälteleitungsausbaugesetz und das KWK-Gesetz geändert werden (Energieeffizienzpaket des Bundes) (205 d.B.) 36 139–141

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 3 bis 7 und 20 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 1 bis 16, 18 bis 20 sowie 23 bis 41 (229 d.B.) 36 246–247

 

Bericht des Verfassungsausschusses über den Antrag 465/A der Abgeordneten Otto Pendl, August Wöginger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesbezügegesetz und das Parlamentsmitarbeiterinnen- und Parlamentsmitarbeitergesetz geändert werden (259 d.B.) 37 163

 

Erklärungen des Bundeskanzlers Werner Faymann und des Vizekanzlers und Bundesministers für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft Dr. Reinhold Mitterlehner gem. § 19 Abs. 2 GOG anlässlich der Ernennung der neuen Mitglieder der Bundesregierung (7/RGER) 39 135–136

 

Dringlicher Dringlicher Antrag der Abgeordneten Dr. Kathrin Nachbaur, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wirtschaftskrieg, Rekordarbeitslosigkeit und TTIP: Österreich als Marionette, gefangen zwischen Ost und West (Ukraine-Krise, EU-Wirtschaftssanktionen gegen Russland, EU-Bürokratie, Transatlantische Freihandelsabkommen, Steuerreform, Entlastung heimischer Unternehmern) (599/A(E)) 40 87

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 1 und 2, 11 bis 13 und 15 bis 19 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 17, 21, 44 und 45, 47, 49 und 50 (265 d.B.) 41 123–125

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Werner Kogler, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft betreffend fairen Handel statt Konzernjustiz - Regierungsspitze mit Doppelspiel (im Zusammenhang mit Verhandlungen im Rahmen des Abschlusses von Freihandelsabkommen) (2442/J) 41 194–195

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Gemeinwirtschaftlichen Leistungsbericht 2013, vorgelegt von der Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie (III-98 d.B.) (266 d.B.) 41 230–231

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Heinz-Christian Strache, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Landesverteidigung und Sport betreffend "Das Bundesheerdesaster gefährdet Österreichs Neutralität und Katastrophenschutz" (2737/J) 43 78–81, 93–94

 

Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über den Antrag 612/A der Abgeordneten Angela Lueger, Werner Amon, MBA, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Personenstandsgesetz 2013 und das Staatsbürgerschaftsgesetz 1985 geändert werden (274 d.B.) und Bericht des Ausschusses für innere Angelegenheiten über die Petition (18/PET) betreffend "Abschaffung der 500-Gramm-Grenze bei Fehlgeburten und freiwillige Eintragung aller Kinder ins Personenstandsregister", überreicht vom Abgeordneten Hermann Lipitsch (275 d.B.) 44 81

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 669/A(E) der Abgeordneten Johann Höfinger, Hannes Weninger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbot von Schiefergas-Fracking in Österreich (277 d.B.) 44 109–110

 

Dringliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Gesundheit betreffend echte Strukturreformen und völlige Transparenz für ein enkelfittes Gesundheitssystem (2773/J) 44 175–176

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 587/A(E) der Abgeordneten Hannes Weninger, Johann Höfinger, Werner Neubauer, Matthias Köchl, Michael Pock, Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zukunft ohne Atomkraft - Den europaweiten AKW-Ausstieg voranbringen! (278 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 656/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Glawischnig-Piesczek, Kolleginnen und Kollegen betreffend rechtliche Schritte gegen staatliche AKW-Förderung im Rahmen der wettbewerbsrechtlichen Prüfung des Vorhabens Hinkley Point durch die EU-Kommission (279 d.B.) 44 183–184

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2014/11 (III-93 d.B.) (281 d.B.) 44 225–226

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Die Standortlüge: Ohne Umwelt keine Zukunft" (13/AS) 49 40–42

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 699/A(E) der Abgeordneten Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Errichtung eines Atommüll-Endlagers in Grenznähe (355 d.B.) 49 202–203

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht des Rechnungshofes, Reihe Bund 2014/7 (III-68 d.B.) (357 d.B.) 49 225–227

 

Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Antrag 740/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Arbeitsmarktzugang für Asylwerber (332 d.B.) und Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Antrag 739/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend frühere Anhebung des Frauenpensionsantrittsalter (333 d.B.) 51 134

 

Aktuelle Europastunde zum Thema "TTIP-Verhandlungen: Doppelspiel der Bundesregierung beenden - Nationalratsbeschluss umsetzen" (17/AS) 59 62–63

 

Bericht des Ständigen Unterausschusses in Angelegenheiten der Europäischen Union über das Vorhaben im Rahmen der Europäischen Union gemäß Art. 23e B-VG betreffend 10972/14 - Standpunkt des Rates in erster Lesung im Hinblick auf den Erlass der Richtlinie des Europäischen Parlaments und des Rates zur Änderung der Richtlinie 2001/18/EG betreffend die den Mitgliedstaaten eingeräumte Möglichkeit, den Anbau von genetisch veränderten Organismen (GVO) auf ihrem Hoheitsgebiet zu beschränken oder zu untersagen (32809/EU XXV.GP) (443 d.B.) 59 206–207

 

Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Antrag 444/A(E) der Abgeordneten Wolfgang Zanger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Maßnahmen zur Abschaffung des Binnen-I (392 d.B.) 59 216–217

 

Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Antrag 730/A der Abgeordneten Carmen Gartelgruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Bundeshymne der Republik Österreich, BGBl. I Nr. 127/2011, geändert wird (393 d.B.) 59 228–229

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 14, 21 und 24 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 22, 46 und 52 (375 d.B.) 59 271

 

Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Sozialbericht (III-138 d.B.) 2013-2014 des Bundesministers für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (470 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 752/A(E) der Abgeordneten Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Bundeseinheitliche Regelung für die bedarfsorientierte Mindestsicherung" (471 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 824/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anti-Lohn- und Sozialdumpingoffensive (472 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 877/A(E) der Abgeordneten Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Transparenz von Beiträgen und Leistungen in der Arbeitslosenversicherung (473 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 777/A(E) der Abgeordneten Mag. Birgit Schatz, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufstockung der Ressourcen der zuständigen Einrichtungen der Lohnkontrolle nach dem LSDBG (474 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 876/A(E) der Abgeordneten Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Potentialanalyse in den Sozialversicherungen (475 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 878/A(E) der Abgeordneten Herbert Kickl, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusammenlegung der Sozialversicherungen (476 d.B.), Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 352/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend mehrfache Sozialversicherungen (477 d.B.) und Bericht des Ausschusses für Arbeit und Soziales über den Antrag 755/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Zusammenlegung Sozialversicherungsträger (478 d.B.) 61 118–120

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 834/A der Abgeordneten Johann Höfinger, Rudolf Plessl, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Umweltförderungsgesetz (UFG), BGBl. Nr. 185/1993, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 40/2014, geändert wird (516 d.B.) 64 219–220

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (510 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrliniengesetz geändert wird (547 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (511 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Öffentlicher Personennah- und Regionalverkehrsgesetz 1999 geändert wird (548 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 750/A(E) der Abgeordneten Erwin Angerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alternative Bedienungsformen - Anpassungsbedarf im KflG und GelVerkG (549 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 321/A(E) der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein bundesweit gerechtes "Bundesgesetz zur Finanzierung von ÖPNV-Infrastruktur in Ballungsräumen"
 (550 d.B.) 68 219–220

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (460 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Agentur für Passagier- und Fahrgastrechte erlassen wird und das Eisenbahngesetz 1957, das Kraftfahrliniengesetz, das Luftfahrtgesetz, das Schifffahrtsgesetz und das Verbraucherbehörden-Kooperationsgesetz geändert werden (Passagier- und Fahrgastrechteagenturgesetz – PFAG) (551 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 765/A(E) der Abgeordneten Dr. Harald Walser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Fahrgastschikanen der ÖBB bei Verbundtickets an Verbundgrenzen (552 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 889/A(E) der Abgeordneten Dr. Harald Walser, Kolleginnen und Kollegen betreffend mehr Eisenbahnsicherheit durch Automatisierung bei der internen Weitergabe sicherheitsrelevanter Daten im Eisenbahnwesen (553 d.B.) 68 239–240

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 233/A(E) der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend gesicherte Finanzierung für Straßenerhaltung und Öffentlichen Verkehr durch eine flächendeckende LKW-Maut (555 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 826/A(E) der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Vignette am Kfz-Kennzeichen" (556 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 958/A(E) der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Jahresmautvignette für Probe- und Überstellungskennzeichen" (557 d.B.) 68 254–255

 

Bericht des Rechnungshofausschusses betreffend den Bericht (III-124 d.B.) des Rechnungshofes betreffend den Einkommensbericht 2014 gemäß Art. 1 § 8 Bezügebegrenzungsgesetz, BGBl. I Nr. 64/1997; Berichtsjahre 2012/2013 (Reihe Einkommen 2014/1) (577 d.B.) 68 322

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 22 und 23, 25, 31, 33, 35 und 36 als auch 42 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 48, 51, 57 und 58 (561 d.B.) 70 216–218

 

Bericht des Gleichbehandlungsausschusses über den Antrag 1117/A(E) der Abgeordneten Mag. Gisela Wurm, Dorothea Schittenhelm, Kolleginnen und Kollegen betreffend Unterstützung der UN-Women Kampagne HeForShe (620 d.B.) 73 298–299

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 1123/A(E) der Abgeordneten Mag. Michael Hammer, Hannes Weninger, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Bekräftigung der österreichischen Anti-Atompolitik anlässlich der "Tschernobyl" und "Fukushima" Jahrestage
sowie über den Antrag 256/A(E) der Abgeordneten Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verhinderung einer Temelin-Erweiterung und Abänderung des EURATOM-Vertrages (592 d.B.) 75 48–49

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 1111/A(E) der Abgeordneten Johann Höfinger, Hannes Weninger, Kolleginnen und Kollegen betreffend EU-weite Maßnahmen gegen die Umweltverschmutzung durch Mikroplastik (593 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 471/A(E) der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Grenzwerte für Plastik im Abwasser (594 d.B.) 75 63–64

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 186/A(E) der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend gezielter Humusaufbau in österreichischen Böden (595 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 1023/A(E) der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Streichung der steuerlichen Begünstigung für Kohleverstromung (596 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 1067/A(E) der Abgeordneten Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Blei im Trinkwasser" (597 d.B.) 75 74–75

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1185/A der Abgeordneten Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (659 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1191/A der Abgeordneten Anton Heinzl, Andreas Ottenschläger, Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 (KFG 1967) geändert wird (660 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1046/A(E) der Abgeordneten Dipl.-Ing. Gerhard Deimek, Kolleginnen und Kollegen betreffend mit Innovation statt Fahrverboten gegen Feinstaub (661 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1125/A(E) der Abgeordneten Erwin Angerer, Kolleginnen und Kollegen betreffend mit Innovation statt Fahrverboten gegen Feinstaub II - mobile Filteranlagen (662 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1180/A(E) der Abgeordneten Christian Hafenecker, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend Wechselkennzeichen PKW - Motorrad (663 d.B.) 81 55–56

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Bürgerinitiative Nr. 9/BI: "Aufrechterhaltung und Aufwertung von Betrieb und Infrastruktur der Bahnlinie Oberwart-Friedberg als wichtige Eisenbahnverbindung des Südburgenlands nach Wien" (665 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1009/A(E) der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Bahnstrecke Friedberg-Oberwart-Ungarn (666 d.B.) 81 77

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 229/A(E) der Abgeordneten Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen betreffend den vorgezogenen Ausbau der Autobahn A5 im Teilabschnitt der Stadtgemeinde Poysdorf (Poysdorf, Wetzelsdorf und Erdberg) (668 d.B.) 81 92–93

 

Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1121/A der Abgeordneten Erwin Spindelberger, Dr. Erwin Rasinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Ärztegesetz 1998 geändert wird (735 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1044/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung des Krankenanstalten-Arbeitszeitgesetz (736 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 817/A(E) der Abgeordneten Dr. Marcus Franz, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Automatische Anerkennung von im Ausland abgeschlossener Facharzt- oder Allgemeinmedizinerprüfungen" (737 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1182/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufhebung des Zwangs zu Kontrolluntersuchungen für SexarbeiterInnen (738 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 915/A(E) der Abgeordneten Dr. Dagmar Belakowitsch-Jenewein, Kolleginnen und Kollegen betreffend begleitende Evaluierung beim Projekt "Gratis-Zahnspange" (739 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 1142/A(E) der Abgeordneten Dr. Eva Mückstein, Kolleginnen und Kollegen betreffend Aufhebung des Blutspende-Verbotes aufgrund der sexuellen Orientierung (740 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 859/A(E) der Abgeordneten Dr. Nikolaus Scherak, Kolleginnen und Kollegen betreffend diskriminierungsfreie Blutspende (741 d.B.), Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 860/A(E) der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Diskriminierungsfreie Blutspende (742 d.B.) und Bericht des Gesundheitsausschusses über den Antrag 946/A(E) der Abgeordneten Mag. Gerald Loacker, Kolleginnen und Kollegen betreffend Weiterentwicklung zentraler Steuerungsinstrumente im Rahmen des nächsten Finanzausgleichs (743 d.B.) 85 88–89, 93–94

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (696 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Umweltinformationsgesetz geändert wird (711 d.B.) 85 250–251

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (617 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Emissionszertifikategesetz 2011 geändert wird (EZG-Novelle 2015) (710 d.B.) 85 254–255

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (693 d.B.): In Doha beschlossene Änderung des Protokolls von Kyoto zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (713 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (694 d.B.): Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und ihren Mitgliedstaaten einerseits und Island andererseits über die Beteiligung Islands an der gemeinsamen Erfüllung der Verpflichtungen der Europäischen Union, ihrer Mitgliedstaaten und Islands im zweiten Verpflichtungszeitraum des Protokolls von Kyoto zum Rahmenübereinkommen der Vereinten Nationen über Klimaänderungen (714 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 888/A(E) der Abgeordneten Mag. Christiane Brunner, Kolleginnen und Kollegen betreffend ambitioniertes Klimaschutzmaßnahmenprogramm beschließen (715 d.B.) 85 261

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petition Nr. 29 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 42 und 54 (725 d.B.) 86 182–183

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 27, 30, 32, 37, 38 und 41 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 53, 56, 59, 62, 63, 64, 67 und 68 (726 d.B.) 86 192–194

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (775 d.B.): Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 geändert wird (27. StVO-Novelle) (786 d.B.) 91 261–262

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 589/A(E) der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend Alpentransitbörse (787 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 578/A(E) der Abgeordneten Christian Hafenecker, MA, Kolleginnen und Kollegen betreffend KFZ-Kontrollen an Ostgrenzen (788 d.B.) 91 272–273

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1103/A(E) der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kooperation bei Straßenbau und -erhaltung stärken (789 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1105/A(E) der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kommission für nachhaltige Infrastrukturfinanzierung (790 d.B.) 91 278–279

 

Anfragebeantwortung betreffend Anflugverfahren am Flughafen Wien: Curved Approach (5940/AB) 93 89–90

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (800 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Klimaschutzgesetz und das Emissionszertifikategesetz 2011 geändert werden (804 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 895/A(E) der Abgeordneten Ulrike Weigerstorfer, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Dachbegrünung als einfache, kostengünstige klimapolitische Maßnahme" (805 d.B.) 96 204–206

 

Anfragebeantwortung betreffend "Handelbare Umwelt - Profit aus Naturschutzaktien" (5832/AB) 98 114–115

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Road to Paris - am Weg zu einem internationalen Klimaabkommen" (27/AS) 100 44–45

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (841 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Eisenbahngesetz 1957 geändert wird (870 d.B.) 100 245–246

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (845 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Telekommunikationsgesetz 2003, das KommAustria-Gesetz, das Bundesgesetz über Funkanlagen und Telekommunikationsendeinrichtungen und das Postmarktgesetz geändert werden (871 d.B.) 100 256–257

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 585/A(E) der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung eines akustischen Warnsignales für elektrisch betriebene Fahrzeuge (872 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1290/A(E) der Abgeordneten Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Verpflichtendes Mindestgeräusch für Kraftfahrzeuge" (873 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1389/A(E) der Abgeordneten Georg Willi, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abgasskandal: Zum Schutz der VerbraucherInnen, der Gesundheit und der Umwelt den Betrug beim Schadstoffausstoß von Kfz wirksam beenden und bestrafen! (874 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 682/A(E) der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Beendigung der Benachteiligung Wechselkennzeichen-Besitzern durch die Vignettenpflicht" (875 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 161/A(E) der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Mindestgeschwindigkeit von 110 km/h auf der Überholspur bei zweispurigen Autobahnen (876 d.B.) 100 276–277

 

Bericht des Umweltausschusses über den Fortschrittsbericht 2015 nach § 6 Klimaschutzgesetz, vorgelegt vom Bundesminister für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (III-215 d.B.) (853 d.B.) 102 85–87

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (823 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Strahlenschutzgesetz geändert wird (854 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 1192/A(E) der Abgeordneten Werner Neubauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Prüfung eines Ausstiegs Österreichs aus dem EURATOM-Vertrag ohne gleichzeitigen Austritt aus der Europäischen Union (855 d.B.) 102 100–101

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Klimaschutz als Österreichs zentrale Verantwortung: Wer das Abkommen von Paris ernst nimmt, darf die OMV nicht an Gazprom verkaufen!" (30/AS) 111 77–79

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 26, 39, 43 und 44, 46, 49, 51 und 52 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 61, 65 und 66, 70 bis 72 sowie 74 bis 76 (886 d.B.) 113 262–264

 

Antrag der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung über den Antrag 1060/A(E) der Abgeordneten Dipl.-Ing. Dr. Wolfgang Pirklhuber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbot von Glyphosat-hältigen Pflanzenschutzmitteln in Österreich (342/GO) 115 112

 

Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen über die Petitionen Nr. 28, 40, 45, 47 und 48, 50, 53 und 54, 56, 58 und 59 sowie über die Bürgerinitiativen Nr. 55, 60, 77, 79, 81 und 82, 84, 87, 89 und 90 (1014 d.B.) 119 172–173

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Investitionen in die Infrastruktur sichern Wachstum und Beschäftigung" (34/AS) 123 39–40

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (1054 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (32. KFG-Novelle) (1062 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1424/A(E) der Abgeordneten Leopold Steinbichler, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Erhöhung der Sicherheit bei Mopeds durch größere Rückstrahler sowie durch das verpflichtende Tragen von Signalwesten mit Reflektoren" (1063 d.B.), Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 159/A(E) der Abgeordneten Christoph Hagen, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sitzerhöhungen für Kinder bei Taxifahrten (1064 d.B.) und Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1291/A(E) der Abgeordneten Ing. Waltraud Dietrich, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Verpflichtendes Mindestgeräusch für Kraftfahrzeuge" (1065 d.B.) 126 127–128

 

Bericht des Verkehrsausschusses über die Regierungsvorlage (1055 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Bundesstraßen-Mautgesetz 2002 und das ASFINAG-Gesetz geändert werden (1066 d.B.) 126 140–141

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 850/A(E) der Abgeordneten Dr. Gabriela Moser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Information über Gefahren bei der Handy-Benutzung (1067 d.B.) 126 153

 

Bericht des Verkehrsausschusses über den Antrag 1427/A(E) der Abgeordneten Mag. Albert Steinhauser, Kolleginnen und Kollegen betreffend Datenschutz und Auto (1068 d.B.) 126 159–160

 

Aktuelle Europastunde zum Thema "TTIP Verhandlungstopp und ein NEIN zu CETA. Fairer Handel statt Konzernherrschaft !" (36/AS) 128 89–90

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 257/A(E) der Abgeordneten Ing. Norbert Hofer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Anbau- und Einfuhrverbot von Gentechnikmais in Österreich (1127 d.B.) 128 318–319

 

Erklärungen des Bundeskanzlers und Vizekanzlers gemäß § 19 Absatz 2 der Geschäftsordnung des Nationalrates anlässlich des Amtsantritts des Herrn Bundeskanzlers und der neuen Mitglieder der Bundesregierung (19/RGER) 130 89–91

 

Bericht des Familienausschusses über die Regierungsvorlage (1110 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Gesetz über die Gewährung eines Bonus für Väter während der Familienzeit (Familienzeitbonusgesetz – FamZeitbG) erlassen wird sowie das Kinderbetreuungsgeldgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Einkommensteuergesetz 1988 und das Allgemeine Pensionsgesetz geändert werden (1154 d.B.), Bericht des Familienausschusses über den Antrag 1518/A(E) der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einführung einer längeren Variante des einkommensabhängigen Kinderbetreuungsgeldes (1155 d.B.) und Bericht des Familienausschusses über den Antrag 154/A(E) der Abgeordneten Anneliese Kitzmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Abschaffung der Zuverdienstgrenze bei Inanspruchnahme des Kinderbetreuungsgeldes (1156 d.B.) 132 193–194

 

Bericht des Umweltausschusses über die Regierungsvorlage (1193 und Zu 1193 d.B.): Übereinkommen von Paris (1198 d.B.) 140 17–20

 

Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 1725/A(E) der Abgeordneten Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einschreiten gegen die Laufzeitverlängerung des AKW Krško (1199 d.B.), Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 1726/A(E) der Abgeordneten Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verhinderung von Atomkraft-Förderungen aus Mitteln der EU (1200 d.B.) und Bericht des Umweltausschusses über den Antrag 1727/A(E) der Abgeordneten Walter Rauch, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beauftragung einer Expertenkommission mit der Untersuchung der seismologischen und geologischen Situation bezüglich des AKW Krško (1201 d.B.) 140 41–42

 

Tatsächliche Berichtigung in der Verhandlung über:

 

Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (53 d.B.): Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Förderung des Filmstandortes Österreich (Filmstandortgesetz) erlassen wird sowie das Publizistikförderungsgesetz 1984, das Presseförderungsgesetz 2004, das Bundesmuseen-Gesetz 2002, das Bundestheaterorganisationsgesetz, das Bundesstatistikgesetz 2000, das Staatsdruckereigesetz 1996, das Aktiengesetz, das Gebührenanspruchsgesetz, das Gerichtsorganisationsgesetz, die Gerichtsorganisationsnovelle Wien-Niederösterreich, das Justizbetreuungsagentur-Gesetz, die Rechtsanwaltsordnung, das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Umsatzsteuergesetz 1994, das Stabilitätsabgabegesetz, die Bundesabgabenordnung, das Gesundheits- und Sozialbereich-Beihilfengesetz, das Amtshilfe-Durchführungsgesetz, das Finanzausgleichsgesetz 2008, das Bundeshaftungsobergrenzengesetz, das Scheidemünzengesetz 1988, das Ausfuhrfinanzierungsförderungsgesetz, das Niederlassungs- und Aufenthaltsgesetz, das Personenstandsgesetz 2013, das BFA-Verfahrensgesetz, das Studienförderungsgesetz 1992, das Akkreditierungsgesetz 2012, das KMU-Förderungsgesetz, das Mineralrohstoffgesetz, das Bundespflegegeldgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977, das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz, das Arbeitsmarktservicegesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Krankenkassen-Strukturfondsgesetz, das Umweltförderungsgesetz und das Umweltkontrollgesetz geändert werden (Budgetbegleitgesetz 2014) (130 d.B.), Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (126 d.B.): Bundesgesetz, mit dem die Begründung von Vorbelastungen durch die Bundesministerin für Verkehr, Innovation und Technologie genehmigt wird (131 d.B.) und Bericht des Budgetausschusses über die Regierungsvorlage (101 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Grunderwerbsteuergesetz 1987 geändert wird (132 d.B.) 25 112

 

Selbständige Anträge betreffend

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Normverbrauchsabgabegesetz 1991 geändert wird (350/A)

Nationalrat

Einbringung 18 11

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 19 7

 

einen ökonomisch und ökologisch nachhaltigen Umbau der Energieversorgungsysteme und eine Reform des EURATOM-Vertrags (353/A(E))

Nationalrat

Einbringung 18 11

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 19 7

 

Bekämpfung von "Energiearmut" (404/A(E))

Nationalrat

Einbringung 21 12

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 22 5

 

Evaluierung von Bahnprojekten (455/A(E))

Nationalrat

Einbringung 27 15

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 28 6

 

Vignettenlösung für Wohnmobile statt LKW-Maut (493/A(E))

Nationalrat

Einbringung 30 16

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 31 6

 

Förderung der bewegungsaktiven Mobilität von Kindern (Fahren mit Tretrollern und Miniscootern) (494/A(E))

Nationalrat

Einbringung 30 16

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 31 6

 

Reduktion der Kosten für Fahrer- und Unternehmerkarten (Kontrollgerätekartenverordnung) (545/A(E))

Nationalrat

Einbringung 34 9

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 35 3

 

Novellierung des Kraftfahrliniengesetzes (KflG) zum Zweck der Liberalisierung des inländischen Fernbuslinienverkehrs (546/A(E))

Nationalrat

Einbringung 34 9

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 35 3

 

Aufschulung für Fahrprüfung von Automatik- auf Schaltgetriebe (577/A(E))

Nationalrat

Einbringung 37 7

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 38 3

 

Reform der Raumordnung (700/A(E))

Nationalrat

Einbringung 44 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 45 4

 

"sonnenklare" Maßnahmen, um den Ausbau erneuerbarer Energien zu stärken (Novellierung des Elektrizitätswirtschafts- und -organisationsgesetzes) (701/A(E))

Nationalrat

Einbringung 44 10

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 45 4

 

Technologiemonitoring und Risikobewertung (auf wissenschaftlicher Basis durch die Österreichische Akademie der Wissenschaften) (708/A(E))

Nationalrat

Einbringung 44 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 45 4

 

Endlagerung hochradioaktiver Abfälle in Europa (791/A(E))

Nationalrat

Zuweisung an den Umweltausschuss 50 7

Einbringung 51 11

 

Maßnahmen, um die Elektromobilität auf die Straße zu bringen (Änderungen der Straßenverkehrsordnung) (793/A(E))

Nationalrat

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 50 8

Einbringung 51 11

 

die Evaluierung des NAP (Nationalen Aktionsplans) "Schutz von Frauen vor Gewalt" (801/A(E))

Nationalrat

Einbringung 51 11

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 52 5

 

interministerielle Arbeitsgruppe zur Koordination der Frauenförderpläne (802/A(E))

Nationalrat

Einbringung 51 11

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 52 6

 

interministerielle Arbeitsgruppe zur Koordination der Frauenförderpläne (810/A(E))

Nationalrat

Einbringung 51 12

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 52 6

Zurückziehung am 26.11.2014

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 810/A(E)) 53 57

 

die Evaluierung des NAP (Nationalen Aktionsplans) "Schutz von Frauen vor Gewalt" (811/A(E))

Nationalrat

Einbringung 51 12

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 52 6

Zurückziehung am 26.11.2014

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 811/A(E)) 53 57

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Kraftfahrgesetz 1967 geändert wird (842/A und Zu 842/A)

Nationalrat

Einbringung 55 14

Zurückziehung des Verlangens auf erste Lesung innerhalb von drei Monaten

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 59 280

 

diskriminierungsfreie Blutspende (860/A(E))

Nationalrat

Einbringung 59 9

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 60 4

Bericht 623 d.B. (Mag. Elisabeth Grossmann)

Verhandlung 73 311–316

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 73 316

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss 73 316

Bericht 742 d.B. (Dr. Marcus Franz)

Verhandlung 85 80–95

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 85 96

 

Einsatz von mehrspurigen Fahrrädern (936/A(E))

Nationalrat

Einbringung 61 16

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 62 7

 

eine Studie zu personenbezogenen Parametern für die Bemessung von Sozialleistungen (937/A(E))

Nationalrat

Einbringung 61 16

Zuweisung an den Ausschuss für Arbeit und Soziales 62 2

 

Analyse der Kollektivverträge (938/A(E))

Nationalrat

Einbringung 61 16

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 62 4

 

Antrag der Abgeordneten Michael Pock, Kolleginnen und Kollegen betreffen Emissionszertifikategesetz 2011 (EZG 2011) (939/A(E))

Nationalrat

Einbringung 61 16

Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft und Industrie 62 8

 

Abschaffung der Flugabgabe (940/A(E))

Nationalrat

Einbringung 61 16

Zuweisung an den Finanzausschuss 62 4

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über das Kraftfahrwesen, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 26/2015, geändert wird (941/A)

Nationalrat

Einbringung 61 16

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 62 7

 

die Streichung der steuerlichen Begünstigung für Kohleverstromung (1023/A(E))

Nationalrat

Einbringung 64 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 65 4

Bericht 596 d.B. (Hannes Weninger)

Verhandlung 75 69–81

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 75 81

Zuweisung an den Finanzausschuss 75 81

 

grundlegende Reform der Raumordnung (1098/A(E))

Nationalrat

Einbringung 70 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 71 4

 

Schaffung einer Infrastrukturfinanzierungs-AG (1099/A(E))

Nationalrat

Einbringung 70 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 71 4

 

Kriminalstatistik: Straftaten gegen Homosexuelle (Veröffentlichung im jährlichen Sicherheitsbericht) (1100/A(E))

Nationalrat

Einbringung 70 10

Zuweisung an den Ausschuss für innere Angelegenheiten 71 3

 

2,5-Hektar-Flächenziel (1101/A(E))

Nationalrat

Einbringung 70 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 71 3

 

Lärmemissionen im Schienengüterverkehr (1102/A(E))

Nationalrat

Einbringung 70 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 71 4

 

Kooperation bei Straßenbau und -erhaltung stärken (1103/A(E))

Nationalrat

Einbringung 70 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 71 4

Bericht 789 d.B. (Dietmar Keck)

Verhandlung 91 275–281

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 91 281

 

Direktvergaben beim öffentlichen Verkehr streichen (1104/A(E))

Nationalrat

Einbringung 70 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 71 4

 

Kommission für nachhaltige (Verkehrs-) Infrastrukturfinanzierung (1105/A(E))

Nationalrat

Einbringung 70 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 71 4

Bericht 790 d.B. (Fritz Grillitsch)

Verhandlung 91 275–281

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 91 281–282

 

Daten über die Wahrung, den Schutz und die Verwirklichung der Grundrechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transgender-Personen und Intersexuellen (LGBTI) (1106/A(E))

Nationalrat

Einbringung 70 10

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 71 3

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Vergabe von Aufträgen (Bundesvergabegesetz 2006 - BVergG 2006) geändert wird (1107/A)

Nationalrat

Einbringung 70 11

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 71 4

Zurückziehung am 17.08.2015

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 1107/A) 89 56

 

nachhaltige Investition der Erlöse aus Emissionszertifikaten (in thermische Sanierung im Gebäudesektor) (1150/A(E))

Nationalrat

Einbringung 73 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 74 7

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Gleichbehandlungsgesetz geändert wird (1154/A)

Nationalrat

Einbringung 73 11

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss 74 6

Bericht 831 d.B. (Wolfgang Knes)

Verhandlung 96 224–240

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 96 240

 

Ausweisung von Bleirohren im Altbaubestand (1187/A(E))

Nationalrat

Einbringung 75 10

Zuweisung an den Umweltausschuss 76 5

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Vergabe von Aufträgen (Bundesvergabegesetz 2006 - BVergG 2006) geändert wird (1297/A)

Nationalrat

Einbringung 89 4

Zuweisung an den Verfassungsausschuss 90 4

Bericht 946 d.B. (Angela Lueger)

Verhandlung 109 202–228

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 109 229

 

ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz, mit dem eine Abgabe für den Normverbrauch von Kraftfahrzeugen eingeführt wird (Normverbrauchsabgabegesetz - NoVAG 1991) geändert wird (1310/A)

Nationalrat

Einbringung 91 10

Zuweisung an den Finanzausschuss 92 3

 

ein Bundesgesetz, mit dem die Straßenverkehrsordnung 1960 (StVO 1960) geändert wird (1311/A)

Nationalrat

Einbringung 91 10

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 92 5

 

Parteistellung für Anrainer/innen im UVP (Umweltverträglichkeitsprüfung) -Feststellungsverfahren (1320/A(E))

Nationalrat

Einbringung 91 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 92 4

 

Konsequenzen aus dem Kärntner HCB (Hexachlorbenzol) -Skandal (unsachgemäße Entsorgung) (1321/A(E))

Nationalrat

Einbringung 91 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 92 4

 

Strukturreformen des Familienlastenausgleichsfonds zur Senkung der Lohnnebenkosten statt einer weiteren Verschleppung der Entschuldung (1407/A(E))

Nationalrat

Einbringung 100 12

Zuweisung an den Familienausschuss 101 2

 

Maßnahmen gegen die weitere Ausweitung von Teilzeitarbeit bei Frauen (1421/A(E))

Nationalrat

Einbringung 102 6

Zuweisung an den Gleichbehandlungsausschuss am 12.11.2015

 

Abschaffung der Flugabgabe (1433/A(E))

Nationalrat

Einbringung 102 6

Zuweisung an den Finanzausschuss am 12.11.2015

 

die gesetzliche Verankerung des Doppelresidenzmodells (1513/A(E))

Nationalrat

Einbringung 111 14

Zuweisung an den Familienausschuss 112 3

 

Harmonisierung der Kinderbetreuungsgeldvarianten mit Karenzregelungen (1517/A(E))

Nationalrat

Einbringung 111 14

Zuweisung an den Familienausschuss 112 3

 

Einführung einer längeren Variante des einkommensabhängigen Kinderbetreuungsgeldes (1518/A(E))

Nationalrat

Einbringung 111 14

Zuweisung an den Familienausschuss 112 3

Bericht 1155 d.B. (Johann Singer)

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 132

 

ein Maßnahmenpaket Umwelttechnologie (1643/A(E))

Nationalrat

Einbringung 123 11

Zuweisung an den Umweltausschuss 124 6

 

einer Reformierung des Universaldienstes (im Sinne des Telekommunikationsgesetzes) (1732/A(E))

Nationalrat

Einbringung 132

Zuweisung an den Verkehrsausschuss 133 6

Bericht 1217 d.B. (Hermann Gahr)

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 138

Zuweisung an den Ausschuss für Forschung, Innovation und Technologie am 07.07.2016

 

Errichtung eines Denkmals für die aus Österreich stammenden Opfer bei Maly Trostinec (1760/A(E))

Nationalrat

Einbringung 134

Zuweisung an den Außenpolitischen Ausschuss am 16.06.2016

Bericht 1265 d.B. (Rouven Ertlschweiger, MSc)

Annahme der Entschließung (173/E) 148

 

Ausbau der Absetzbarkeit von Kinderbetreuungs- und -bildungskosten durch Zusammenfassung steuerlicher Familienleistungen (1820/A(E))

Nationalrat

Einbringung 142

Zuweisung an den Familienausschuss am 13.09.2016

 

Pendlerpauschale reformieren (1823/A(E))

Nationalrat

Einbringung 144

Zuweisung an den Umweltausschuss am 21.09.2016

 

finanzielle Leistungsfähigkeit bei Fahrzeugkonzessionen anpassen (1897/A(E))

Nationalrat

Einbringung 152

Zuweisung an den Verkehrsausschuss am 10.11.2016

 

Unselbständige Entschließungsanträge betreffend

 

Einbringung einer Regierungsvorlage zur früheren Anpassung des Frauenpensionsantrittsalters an das von Männern (332/UEA) 61 119–120, 120–121

Ablehnung des Entschließungsantrages 61 142

 

Einbringung einer Regierungsvorlage für ein verpflichtendes und tatsächliches Pensionssplitting (333/UEA) 61 120, 121–122

Ablehnung des Entschließungsantrages 61 142

 

Beitrag Österreichs zum Green Climate Fund (531/UEA) 96 205–206, 206–207

Ablehnung des Entschließungsantrages 96 223

 

restriktive Vergabe von Direktvergaben im öffentlichen Verkehr (538/UEA) 100 246, 246–247

Ablehnung des Entschließungsantrages 100 253

 

Videovignette und Wohnmobile (541/UEA) 100 276, 277–278

Ablehnung des Entschließungsantrages 100 285

 

Strukturreform des FLAF (Familienlastenausgleichsfonds) statt Gefährdung des Entschuldungspfades (575/UEA) 104 395–396, 396–398

Ablehnung des Entschließungsantrages 104 640

 

Schaffung eines Kinderbetreuungsgeld- und Karenzanspruchs ohne gemeinsamen Haushalt (709/UEA) 132

Ablehnung des Entschließungsantrages 132

 

Reformierung des Kraftfahrbeirates bzw. des Beirates des Verkehrssicherungsfonds (735/UEA) 138

Ablehnung des Entschließungsantrages 138

 

verbindlichen Zeitplan für die Entschuldung des Familienlastenausgleichsfonds (786/UEA) 154

Ablehnung des Entschließungsantrages 154

 

Einschränkung der rückwirkenden Auszahlung von Familienbeihilfe (787/UEA) 154

Ablehnung des Entschließungsantrages 154

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

OeMAG (Abwicklungsstelle für Ökostrom AG) - Antragsverfahren/Photovoltaik-Förderung 2014 (429/J 22.01.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (407/AB 20.03.2014)

 

Corporate Social Responsibility (CSR) (unternehmerische Gesellschaftsverantwortung) (992/J 10.03.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (888/AB 06.05.2014)

 

Corporate Social Responsibility (CSR) (unternehmerische Gesellschaftsverantwortung) (991/J 10.03.2014)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (898/AB 07.05.2014)

 

Corporate Social Responsibility (CSR) (unternehmerische Gesellschaftsverantwortung) (994/J 10.03.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (915/AB 09.05.2014)

 

Brennerbasistunnel (BBT) (993/J 10.03.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (919/AB 09.05.2014)

 

Klärung hinsichtlich der Vorgänge rund um das geplante Biomassekraftwerk in Klagenfurt (2630/J 01.10.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (2504/AB 27.11.2014)

 

die interministerielle Koordination zur Abstimmung der Frauenförderpläne (3024/J 11.11.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (2867/AB 09.01.2015)

 

den nationalen Aktionsplan zum Schutz von Frauen vor Gewalt (3023/J 11.11.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (2868/AB 09.01.2015)

 

FRA (Agentur der Europäischen Union für Grundrechte) -Bericht: Gewalt gegen Frauen (3071/J 19.11.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (2924/AB 19.01.2015)

 

FRA (Agentur der Europäischen Union für Grundrechte) -Bericht: Gewalt gegen Frauen (3072/J 19.11.2014)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (2927/AB 19.01.2015)

 

Umsetzung des Regierungsprogramms in den Bereichen Energie und Umwelt (3297/J 11.12.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (3093/AB 03.02.2015)

 

Umsetzung des Regierungsprogramms im Bereich Umwelt schützen und nachhaltiges Wachstum fördern (Klimaschutz) (3295/J 11.12.2014)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (3094/AB 03.02.2015)

 

Umsetzung des Regierungsprogramms im Bereich Innovation und Telekommunikation (3311/J 11.12.2014)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3134/AB 10.02.2015)

 

Umsetzung des Regierungsprogramms im Bereich Frauen (3294/J 11.12.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (3143/AB 11.02.2015)

 

Frauenprojektförderung (3389/J 19.12.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (3223/AB 19.02.2015)

 

Gebühren für Kfz-Zulassung (3712/J 18.02.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3561/AB 17.04.2015)

 

Umsetzung des Regierungsprogramms in den Bereichen Infrastrukturplanung und -finanzierung (öffentlicher Untenehmen) (3729/J 19.02.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3563/AB 17.04.2015)

 

Umsetzung des Regierungsprogramms im Bereich Verkehr (3728/J 19.02.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3566/AB 17.04.2015)

 

Umsetzung des Regierungsprogramms im Bereich Energie, Infrastruktur und Verkehr (3730/J 19.02.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (3568/AB 17.04.2015)

 

Umsetzung des Regierungsprogramms in den Bereichen Energieversorgung und Infrastruktur (3731/J 19.02.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (3573/AB 17.04.2015)

 

Umsetzung des Regierungsprogramms im Bereich Zukunft "Ländlicher Raum" (3916/J 26.02.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3726/AB 24.04.2015)

 

Züricher Prozess (formelle Plattform für die Zusammenarbeit der Verkehrsminister/innen der Alpenländer) (3993/J 04.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (3858/AB 04.05.2015)

 

das 2,5-Hektar-Ziel der Österreichischen Nachhaltigkeitsstrategie (4441/J 27.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (4193/AB 22.05.2015)

 

das 2,5-Hektar-Ziel der Österreichischen Nachhaltigkeitsstrategie (4439/J 27.03.2015)

Beantwortet von Bundeskanzler Werner Faymann (4254/AB 27.05.2015)

 

das 2,5-Hektar-Ziel der Österreichischen Nachhaltigkeitsstrategie (4440/J 27.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (4256/AB 27.05.2015)

 

das 2,5-Hektar-Ziel der Österreichischen Nachhaltigkeitsstrategie (4438/J 27.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4257/AB 27.05.2015)

 

Gebühren für Kfz-Zulassung (5018/J 19.05.2015)

Zurückziehung am 27.05.2015

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 5018/J) 77 18

 

Förderungen für Vereine im Bereich LGBTI (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual und Intersexed) (4671/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (4424/AB 22.06.2015)

 

Straftaten gegen LGBTI (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual und Intersexed) Personen (4674/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Johanna Mikl-Leitner (4453/AB 22.06.2015)

 

Förderungen für Vereine im Bereich LGBTI (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual und Intersexed) (4672/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Sabine Oberhauser, MAS (4505/AB 23.06.2015)

 

Förderungen für Vereine im Bereich LGBTI (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual und Intersexed) (4670/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (4524/AB 23.06.2015)

 

Straftaten gegen LGBTI (Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender/Transsexual und Intersexed) Personen (4673/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter (4541/AB 23.06.2015)

 

Lärmschutz beim Schienenverkehr (4675/J 23.04.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4550/AB 23.06.2015)

 

Bericht zur Wirkungsorientierung 2013 (im Ressortbereich) zur UG (Untergliederung) 43 (des Bundesvoranschlages 2013) (4913/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (4680/AB 01.07.2015)

 

(Bericht zur) Wirkungsorientierung (2013 im Ressortbereich zur) UG (Untergliederung) 34 (des Bundesvoranschlages 2013) (4912/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4707/AB 03.07.2015)

 

Bericht zur Wirkungsorientierung 2013 (im Ressortbereich) zur UG (Untergliederung) 41 (des Bundesvoranschlages 2013) (4917/J 05.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (4710/AB 03.07.2015)

 

Gebühren für Kfz-Zulassung (5017/J 19.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (4839/AB 17.07.2015)

 

das Risiko der "Carbon Bubble" (fossile Energieträger als Finanzrisiko) (6342/J 01.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Reinhold Mitterlehner (6153/AB 29.10.2015)

 

den Einsatz des Kältemittels R1234yf in Pkw-Klimaanlagen (6339/J 01.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (6155/AB 30.10.2015)

 

das Risiko der "Carbon Bubble" (fossile Energieträger als Finanzrisiko) (6343/J 01.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (6156/AB 30.10.2015)

 

das Risiko der "Carbon Bubble" (fossile Energieträger als Finanzrisiko) (6341/J 01.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (6162/AB 30.10.2015)

 

Schäden auf Bundesautobahnen und Bundesbahnstrecken durch Hitze (6329/J 31.08.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (6170/AB 30.10.2015)

 

Klärungsbedarf rund um das Vorhaben "Semmeringbasistunnel neu" (6338/J 01.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (6171/AB 30.10.2015)

 

die Auswirkungen der (EU-) Förderabsagen für ÖBB-Tunnelbauprojekte (aus der Fazilität "Connecting Europe" für den Ausbau transeuropäischer Netze in den Bereichen Verkehr, Telekommunikation und Energie) (6328/J 31.08.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (6172/AB 30.10.2015)

 

den Einsatz des Kältemittels R1234yf in Pkw-Klimaanlagen (6340/J 01.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (6173/AB 30.10.2015)

 

Einhaltung der Stickoxidgrenzwerte bei dieselbetriebenen Kraftfahrzeugen (6525/J 23.09.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (6378/AB 23.11.2015)

 

Entwicklungspotenzial steuerlicher Familienleistungen (8903/J 07.04.2016)

Beantwortet von Bundesministerin MMag. Dr. Sophie Karmasin (8533/AB 07.06.2016)

 

Umfang steuerlicher Familienleistungen (8904/J 07.04.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (8537/AB 07.06.2016)

 

Förderung Elektromobilität (9368/J 19.05.2016)

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter (8790/AB 06.07.2016)

 

Förderung der Elektromobilität (9369/J 19.05.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (8964/AB 19.07.2016)

 

Gefahr der Re-Monopolisierung der Telekommunikationsbranche (9418/J 31.05.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (9012/AB 29.07.2016)

 

Anrechnung von Kindererziehungszeiten bei gleichgeschlechtlichen Eltern (9564/J 16.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (9070/AB 12.08.2016)

 

Einhaltung der europäischen Brandschutznorm EN 45545 insbesondere in Schienenfahrzeugen der ÖBB (9609/J 17.06.2016)

Beantwortet von Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried (9194/AB 17.08.2016)

 

Reformbereitschaft des BMVIT (Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie) und der ÖBB (10508/J 12.10.2016)

 

Breitbandförderung-Vergabe (10614/J 19.10.2016)

 

rückwirkende Auszahlung der Familienbeihilfe (10800/J 15.11.2016)

 

Mündliche Anfragen betreffend

 

Maßnahmen zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur (134/M) 85 34–35

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé 85 34–35

 

Umstrukturierung des Familienlastenausgleichsfonds (233/M)

Beantwortet 138

 

Zusatzfragen zu den mündlichen Anfragen der Abgeordneten

 

Elmar Podgorschek betreffend die Gegenfinanzierung der Steuerreform (79/M) 55 32

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling

 

Hannes Weninger betreffend Maßnahmen zur Verhinderung der voranschreitenden Bodenversiegelung und Zersiedelung (116/M) 75 36–37

Beantwortet von Bundesminister Dipl.-Ing. Andrä Rupprechter

 

Zur Geschäftsbehandlung

 

Antrag auf Rückverweisung des Antrags 111/A der Abgeordneten Ing. Hermann Schultes, Hannes Weninger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000, BGBl. Nr. 697/1993 geändert wird, an den Umweltausschuss (45/GO) 14 92

Ablehnung des Rückverweisungsantrages 14 106