BRUNNER Magnus, Dr., LL.M, Vorstandsdirektor

 

 

Wiedergewählt vom Vorarlberger Landtag am 15.10.2014 BR 834 9–10

 

Angelobung BR 834 11

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

EU-Ausschuss (Ersatzmitglied) am 16.07.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Finanzausschuss (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 04.12.2013

 

Ersatzmitglied am 16.12.2013

 

Ausscheiden am 14.10.2014

 

Ersatzmitglied am 30.10.2014

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Geschäftsordnungsausschuss (Mitglied)

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter gewählt

 

Ausscheiden am 04.12.2013

 

Mitglied am 13.01.2014

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 10.04.2014

 

Ausscheiden am 14.10.2014

 

Mitglied am 30.10.2014

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 05.05.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Mitglied am 03.12.2015

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 03.12.2015

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 04.12.2013

 

Ersatzmitglied am 13.01.2014

 

Ausscheiden am 14.10.2014

 

Ersatzmitglied am 30.10.2014

 

Ausschuss für Innovation, Technologie und Zukunft (Mitglied) am 03.12.2015

 

Justizausschuss (Mitglied)

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter gewählt

 

Ausscheiden am 04.12.2013

 

Mitglied am 13.01.2014

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 10.04.2014

 

Ausscheiden am 14.10.2014

 

Mitglied am 30.10.2014

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 16.12.2014

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Mitglied am 03.12.2015

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 03.12.2015

 

Umweltausschuss (Ersatzmitglied) am 13.01.2014

 

Ausscheiden am 14.10.2014

 

Ersatzmitglied am 30.10.2014

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur (Ersatzmitglied) am 13.01.2014

 

Ausscheiden am 14.10.2014

 

Ersatzmitglied am 30.10.2014

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Mitglied)

 

Zum Schriftführer gewählt

 

Ausscheiden am 04.12.2013

 

Mitglied am 13.01.2014

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 26.02.2014

 

Ausscheiden am 14.10.2014

 

Mitglied am 30.10.2014

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 03.02.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Mitglied am 03.12.2015

 

Zum Vorsitzenden gewählt in der Ausschusssitzung am 03.12.2015

 

Ausschuss für Verfassung und Föderalismus (Mitglied)

 

Ausscheiden am 04.12.2013

 

Mitglied am 16.12.2013

 

Ausscheiden am 14.10.2014

 

Mitglied am 30.10.2014

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Mitglied am 03.12.2015

 

Wirtschaftsausschuss (Mitglied)

 

Ausscheiden am 04.12.2013

 

Mitglied am 13.01.2014

 

Ausscheiden am 14.10.2014

 

Mitglied am 30.10.2014

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter gewählt in der Ausschusssitzung am 21.07.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Mitglied am 03.12.2015

 

Zum Vorsitzenden-Stellvertreter wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 03.12.2015

 

Ständiger gemeinsamer Ausschuss im Sinne des § 9 des Finanz-Verfassungsgesetzes 1948 (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 14.10.2014

 

Ersatzmitglied am 25.09.2015

 

 

Berichterstatter in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz und das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz geändert werden (98/A) BR 826 40

 

Bundesgesetz, mit dem das Landesvertragslehrpersonengesetz 1966 und das Land- und forstwirtschaftliche Landesvertragslehrpersonengesetz geändert werden (18 d.B.) BR 826 40

 

Jahresvorschau 2014 des Bundesministers für Wirtschaft, Familie und Jugend zum EU Vorhaben (Bereich Wirtschaft) (III-510-BR/2014 d.B.) BR 831 81

 

Bericht des Bundeskanzlers und des Bundesministers für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien an das Parlament zum Arbeitsprogramm der Kommission für 2015 und zum 18-Monatsprogramm des Rates für 2014/15 gemäß Art. 23f Abs. 2 B-VG iVm § 7 EU-InfoG (III-544-BR/2015 d.B.) BR 839 48

 

Bundesgesetz, mit dem die Gewerbeordnung 1994 geändert wird (481 d.B.) BR 840 60–61

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb 1984 – UWG geändert wird (UWG-Novelle 2015) (482 d.B.) BR 840 67

 

EU-Vorhaben - Jahresvorschau 2015 des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
 (III-545-BR/2015 d.B.) BR 840 70

 

Bundesgesetz, mit dem das Berufsausbildungsgesetz geändert wird (627 d.B.) BR 843 162

 

Bericht über die Lage der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Österreich 2014 (III-554-BR/2015 d.B.) BR 843 172–173

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Tätigkeitsberichte des Verwaltungsgerichtshofes und des Verfassungsgerichtshofes für das Jahr 2012 (III-506-BR/2013 d.B.) BR 828 107–108

 

Bericht der Bundesministerin für Justiz über die im Jahr 2009, 2010, 2011 und 2012 erteilten Weisungen, nachdem das der Weisung zugrunde liegende Verfahren beendet wurde (gem. § 29a Abs. 3 Staatsanwaltschaftsgesetz) (III-502-BR/2013 d.B.) BR 829 78–80

 

Bundesgesetz, mit dem das Finanzstrafgesetz geändert wird (Finanzstrafgesetznovelle 2014 - FinStrG-Novelle 2014) (177 d.B.), Bundesgesetz, mit dem das Elektrizitätsabgabegesetz geändert wird (163 d.B.), Übereinkommen über die gegenseitige Amtshilfe in Steuersachen in der Fassung des am 1. Juni 2011 in Kraft getretenen Protokolls (179 d.B.), Abkommen zwischen der Republik Österreich und der Vogtei Guernsey über den Informationsaustausch in Steuersachen (143 d.B.) und Protokoll zur Unterbindung des unerlaubten Handels mit Tabakerzeugnissen (135 d.B.) BR 832 111–112

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundes-Energieeffizienzgesetz, das Bundesgesetz, mit dem der Betrieb von bestehenden hocheffizienten KWK-Anlagen über KWK-Punkte gesichert wird, und das Bundesgesetz, mit dem zusätzliche Mittel für Energieeffizienz bereitgestellt werden, erlassen sowie das Wärme- und Kälteleitungsausbaugesetz und das KWK-Gesetz geändert werden (Energieeffizienzpaket des Bundes) (182 d.B.) BR 832 169–171

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Preisbindung bei Büchern geändert wird (672/A) BR 834 149–151

 

Tätigkeitsberichte des Verwaltungsgerichtshofes und des Verfassungsgerichtshofes für das Jahr 2013 (III-529-BR/2014 d.B.) BR 834 161–162

 

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG zwischen dem Bund und den Ländern über die Förderung von Bildungsmaßnahmen im Bereich Basisbildung sowie von Bildungsmaßnahmen zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses für die Jahre 2015 bis 2017 (317 d.B.) BR 836 84–86

 

Bundesgesetz, mit dem das Mineralrohstoffgesetz geändert wird (625 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem die Gewerbeordnung 1994 geändert wird (Seveso III – Novelle) und mit dem das Emissionsschutzgesetz für Kesselanlagen geändert wird (624 d.B.) BR 843 156–157

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über alternative Finanzierungsformen (Alternativfinanzierungsgesetz – AltFG) erlassen und das Kapitalmarktgesetz geändert wird (628 d.B.) BR 844 41–42

 

Bundesgesetz, mit dem das Emissionszertifikategesetz 2011 geändert wird (EZG-Novelle 2015) (617 d.B.) BR 844 195–196

 

Bundesgesetz, mit dem das Elektrotechnikgesetz 1992 (ETG 1992) geändert wird (806 d.B.) BR 846 96–97

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

Maßnahmen zur Verhinderung von Schockrechnungen der Telekomunternehmen  (2961/J-BR/2014 31.01.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Doris Bures (2740/AB-BR/2014 31.03.2014)

 

Verwendung von eichfähigen Waagen für schulärztliche Untersuchungen  - Schikane von Schulen und Gemeinden (2983/J-BR/2014 10.04.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (2764/AB-BR/2014 10.06.2014)

 

Finanzierung der Vorbereitungslehrgänge auf den Pflichschulabschluss (3001/J-BR/2014 15.05.2014)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (2782/AB-BR/2014 15.07.2014)

 

Strukturreformen in der Erwachsenenbildung - Abendschulen des Bundes (3074/J-BR/2015 09.04.2015)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (2850/AB-BR/2015 09.06.2015)

 

Pensionsreform - wichtige nächste Schritte (3076/J-BR/2015 07.05.2015)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (2852/AB-BR/2015 06.07.2015)

 

Bestellung einer Schuldirektorin der HLW Rankweil: Warten auf Godot? (3131/J-BR/2016 10.03.2016)

Beantwortet von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek (2906/AB-BR/2016 10.05.2016)

 

Mündliche Anfragen betreffend

 

Reform des Strafgesetzbuches (1852/M-BR/2014) BR 834 65–66

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter BR 834 65–66

 

Akkordierung eines Entwurfes des Informationsfreiheitsgesetzes mit den Ländern (1858/M-BR/2015) BR 840 32–33

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Ostermayer BR 840 32–33

 

Zusatzfragen zu den mündlichen Anfragen der Bundesräte

 

Reinhard Todt betreffend Ausbau von Energieinfrastruktur (1862/M-BR/2015) BR 841 16–17

Beantwortet von Staatssekretär Dr. Harald Mahrer