SCHMITTNER Dietmar, Dr., Jurist

 

 

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (Mitglied) am 10.12.2013

 

Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen (Mitglied) am 10.12.2013

 

Finanzausschuss (Ersatzmitglied) am 10.12.2013

 

Geschäftsordnungsausschuss (Mitglied) am 10.12.2013

 

Gesundheitsausschuss (Mitglied) am 07.11.2014

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Ersatzmitglied) am 10.12.2013

 

Ausschuss für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft (Mitglied) am 10.12.2013

 

Ausschuss für Sportangelegenheiten (Ersatzmitglied)

 

Umweltausschuss (Mitglied) am 10.12.2013

 

Ausschuss für Verfassung und Föderalismus (Ersatzmitglied) am 10.12.2013

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Entschließungsantrag der Bundesräte Mag. Susanne Kurz, Gottfried Kneifel, Dr. Dietmar Schmittner, Dr. Heidelinde Reiter, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhalt des Salzburg Airport (194/A(E)-BR/2013) BR 824 60–61

 

Zehnter Umweltkontrollbericht des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (III-498-BR/2013 d.B.) BR 824 64–65, 81

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Der positive Einfluss des Pflegefonds auf die Pflegedienstleistungen in Ländern und Gemeinden" (24/AS-BR/2014) BR 827 20–21

 

Jahresbericht 2014 gemäß Art. 23f Abs. 2 B-VG des Bundesministers für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Europäischen Kommission für 2014 und des Achtzehnmonatsprogramms des irischen, litauischen und griechischen Ratsvorsitzes sowie des griechischen Arbeitsprogramms (III-508-BR/2014 d.B.) BR 828 167–169

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesbehindertengesetz und das Sozialministeriumservicegesetz - SMSG geändert werden (144 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz und das Bauern-Sozialversicherungsgesetz geändert werden (236 d.B.) BR 832 204–205

 

Bundesgesetz, mit dem das Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, das Bauarbeiter-Schlechtwetter-Entschädigungsgesetz 1957, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz und das Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 geändert werden (167 d.B.) BR 832 207

 

Aktuelle Stunde zum Thema "Zukunftsstrategie für den ländlichen Raum" (32/AS-BR/2015) BR 838 43–44

 

Sozialbericht 2013-2014 (III-538-BR/2015 d.B.) BR 841 149–150

 

Jahresbericht 2015 des Bundesministers für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz gemäß Art. 23f Abs. 2 B-VG und § 7 EU-InfoG auf der Grundlage des Legislativ- und Arbeitsprogramms der Europäischen Kommission für 2015 und des lettischen Arbeitsprogramms für das 1. Halbjahr 2015 sowie des Achtzehnmonatsprogramms des italienischen, lettischen und luxemburgischen Ratsvorsitzes (III-543-BR/2015 d.B.) BR 841 165

 

Selbständige Anträge betreffend

 

Erhaltung der Strucker-Kaserne (204/A(E)-BR/2014)

Bundesrat

Mitteilung der Einbringung BR 833 5

Zuweisung an den Landesverteidigungsausschuss am 09.10.2014

 

(Gerichts-) Gebührenzahlung auf Grund nachträglicher Zurechnung der Kellerabteile zur Wohnnutzfläche (208/A(E)-BR/2014)

Bundesrat

Mitteilung der Einbringung BR 836 6

Zuweisung an den Justizausschuss BR 836 99

Bericht 9297/BR d.B. (Dr. Dietmar Schmittner)

Verhandlung BR 837 104–108

Ablehnung des Entschließungsantrages BR 837 108

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

Existenzvernichtung für einen Unternehmer (im Zusammenhang mit einem Finanzstrafverfahren) (3034/J-BR/2014 04.11.2014)

Beantwortet von Bundesminister Rudolf Hundstorfer (2810/AB-BR/2014 15.12.2014)

 

Auswirkungen der Hypo-Abwicklung auf das Land Salzburg (3067/J-BR/2015 16.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Johann Georg Schelling (2842/AB-BR/2015 15.05.2015)

 

temporäres Tempo 80 auf der West Autobahn im Bereich Salzburg Stadt (3065/J-BR/2015 16.03.2015)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (2843/AB-BR/2015 15.05.2015)

 

Zusatzfragen zu den mündlichen Anfragen der Bundesräte

 

Friedrich Reisinger betreffend flächendeckende und wohnortnahe allgemeinmedizinische Versorgung (1839/M-BR/2014) BR 830 24–25

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé

 

Ilse Fetik betreffend Novelle zum Verhetzungstatbestand (1848/M-BR/2014) BR 834 63–64

Beantwortet von Bundesminister Dr. Wolfgang Brandstetter