HACKL Marianne, Selbständig

 

Partei: Österreichische Volkspartei

 

 

In den Bundesrat gewählt vom Landtage des Bundeslandes Burgenland am 09.07.2015 BR 844 20

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (Ersatzmitglied) am 16.07.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen (Ersatzmitglied) am 16.07.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

EU-Ausschuss (Ersatzmitglied) am 16.07.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Ausschuss für Familie und Jugend (Mitglied) am 16.07.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Mitglied am 03.12.2015

 

Gleichbehandlungsausschuss (Ersatzmitglied) am 16.07.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Ersatzmitglied) am 16.07.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Ausschuss für Innovation, Technologie und Zukunft (Ersatzmitglied) am 03.12.2015

 

Kinderrechteausschuss (Mitglied) am 03.12.2015

 

Zur Vorsitzenden-Stellvertreterin gewählt in der Ausschusssitzung am 03.12.2015

 

Ausschuss für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft (Ersatzmitglied) am 16.07.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Ausschuss für Sportangelegenheiten (Ersatzmitglied) am 16.07.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Umweltausschuss (Ersatzmitglied) am 16.07.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Wirtschaftsausschuss (Mitglied) am 16.07.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Mitglied am 03.12.2015

 

Zur Schriftführerin gewählt in der Ausschusssitzung am 03.12.2015

 

Ausschuss für Wissenschaft und Forschung (Mitglied) am 16.07.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Ständiger gemeinsamer Ausschuss im Sinne des § 9 des Finanz-Verfassungsgesetzes 1948 (Ersatzmitglied) am 03.12.2015

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG über die halbtägig kostenlose und verpflichtende frühe Förderung in institutionellen Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen in den Kindergartenjahren 2015/16, 2016/17 und 2017/18 (799 d.B.) BR 846 56–58

 

Bundesgesetz, mit dem ein Bundesgesetz über die Regelung des Bundes-Stiftungs- und Fondswesens (Bundes-Stiftungs- und Fondsgesetz 2015 – BStFG 2015) erlassen und das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, das Grunderwerbsteuergesetz 1987, das Stiftungseingangssteuergesetz, die Bundesabgabenordnung, das Transparenzdatenbankgesetz 2012, das Bundesgesetz über die Einräumung von Privilegien an nichtstaatliche Organisationen und das Gerichtsgebührengesetz geändert werden (Gemeinnützigkeitsgesetz 2015 – GG 2015) (889 d.B.) BR 849 158–159

 

Bericht der Bundesregierung betreffend den Abbau von Benachteiligungen von Frauen (Berichtszeitraum 2013 - 2014) (III-565-BR/2015 d.B.) BR 851 164–166