KERN Sandra, Landesgeschäftsführerin des NÖAAB

 

Partei: Österreichische Volkspartei

(Ersatz für Ing. Bernhard Ebner, MSc)

 

In den Bundesrat gewählt vom Landtage des Bundeslandes Niederösterreich am 22.10.2015 BR 846 11

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (Mitglied) am 27.10.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Mitglied am 03.12.2015

 

Zur Schriftführerin gewählt in der Ausschusssitzung am 03.12.2015

 

EU-Ausschuss (Ersatzmitglied) am 03.12.2015

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Mitglied) am 13.11.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Mitglied am 03.12.2015

 

Ausschuss für Innovation, Technologie und Zukunft (Ersatzmitglied) am 03.12.2015

 

Kinderrechteausschuss (Ersatzmitglied) am 03.12.2015

 

Landesverteidigungsausschuss (Mitglied) am 13.11.2015

 

Ersatzmitglied am 03.12.2015

 

Ausschuss für Sportangelegenheiten (Mitglied) am 03.12.2015

 

Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur (Mitglied) am 03.12.2015

 

Zur Schriftführerin gewählt in der Ausschusssitzung am 03.12.2015

 

Ausschuss für Verfassung und Föderalismus (Mitglied) am 27.10.2015

 

Ausscheiden am 02.12.2015

 

Mitglied am 03.12.2015

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, das Angestelltengesetz, das Gutsangestelltengesetz, das Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, das Betriebspensionsgesetz, das Arbeitszeitgesetz, das Arbeitsruhegesetz und das Kinder- und Jugendlichen-Beschäftigungsgesetz 1987 geändert werden (Arbeitsrechts-Änderungsgesetz 2015) (903 d.B.) BR 849 76–77

 

Bundesgesetz, mit dem die Nationalrats-Wahlordnung 1992, das Bundespräsidentenwahlgesetz 1971, das Wählerevidenzgesetz 1973 und das Europa-Wählerevidenzgesetz geändert werden (Wahlrechtsänderungsgesetz 2015) (1438/A) BR 849 124

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Organisation, Aufgaben und Befugnisse des polizeilichen Staatsschutzes (Polizeiliches Staatsschutzgesetz - PStSG) erlassen und das Sicherheitspolizeigesetz geändert werden (763 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Telekommunikationsgesetz 2003 geändert wird (989 d.B.) BR 850 99–101

 

Dringliche Anfrage der Bundesräte Hans-Jörg Jenewein, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz betreffend roten Pensionstransfer zwischen Bank Austria und Pensionsversicherungsanstalt (gem. § 311 Allgemeines Sozialversicherungsgesetz) (3110/J-BR/2016) BR 850 134

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesmuseen-Gesetz 2002 geändert wird (1011 d.B.) BR 852 44–45

 

Bundesgesetz, mit dem ein Gesetz zur Bekämpfung von Lohn- und Sozialdumping (Lohn- und Sozialdumping-Bekämpfungsgesetz – LSD-BG) erlassen wird und das Arbeitsvertragsrechts-Anpassungsgesetz, das Arbeitskräfteüberlassungsgesetz, das Landarbeitsgesetz 1984, das Arbeitsinspektionsgesetz 1993, das Heimarbeitsgesetz 1960, das Betriebliche Mitarbeiter- und Selbständigenvorsorgegesetz, das Betriebspensionsgesetz, das Arbeits- und Sozialgerichtsgesetz, das Sozialbetrugsbekämpfungsgesetz und das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz geändert werden (1111 d.B.) BR 854 90–91

 

Bundesgesetz, mit dem ein Gesetz über die Gewährung eines Bonus für Väter während der Familienzeit (Familienzeitbonusgesetz – FamZeitbG) erlassen wird sowie das Kinderbetreuungsgeldgesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Arbeitslosenversicherungsgesetz, das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Einkommensteuergesetz 1988 und das Allgemeine Pensionsgesetz geändert werden (1110 d.B.) BR 855 94–95

 

ORF-Jahresbericht 2015 gemäß § 7 ORF-Gesetz (III-585-BR/2016 d.B.) BR 855 126–127

 

Bundesgesetz, mit dem das Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, das Bauarbeiter-Schlechtwetterentschädigungsgesetz, das Arbeiter-Abfertigungsgesetz 1979, das ArbeitnehmerInnenschutzgesetz, das Bauarbeitenkoordinationsgesetz und das Arbeitsinspektionsgesetz 1993 geändert werden (1185 d.B.) BR 856 157

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

Vorwurf der Zweiklassen-Gesellschaft in der Arbeiterkammer Niederösterreich (3181/J-BR/2016 24.10.2016)

Beantwortet von Bundesminister Alois Stöger, diplômé (2943/AB-BR/2016 22.12.2016)