Suche

Seite '17/GO (XXVI. GP) - Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. die Regierungsvorlage 15 d.B.' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. die Regierungsvorlage 15 d.B. (17/GO)

Übersicht

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung

Antrag der Abgeordneten Werner Amon, MBA, Dr. Walter Rosenkranz, Kolleginnen und Kollegen auf Fristsetzung zur Berichterstattung über die Regierungsvorlage (15 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Sicherheitspolizeigesetz, die Straßenverkehrsordnung 1960 und das Telekommunikationsgesetz 2003 geändert werden


Eingebracht von: Werner Amon, MBA

Eingebracht von: Dr. Walter Rosenkranz

bezieht sich auf: Sicherheitspolizeigesetz, Straßenverkehrsordnung 1960 u.a., Änderung (15 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
22.03.2018 17. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Ausschuss für innere Angelegenheiten S. 11
22.03.2018 17. Sitzung des Nationalrates: Verlangen des Abgeordneten Mag. Andreas Schieder auf Durchführung einer kurzen Debatte S. 11-12
22.03.2018 17. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte über den Fristsetzungsantrag S. 113-123
22.03.2018 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll
Angela Lueger (S) WortmeldungsartUnterzeichner ProtokollS. 114-115
Werner Amon, MBA (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 116-117
Dr. Johannes Jarolim (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 117-118
Dr. Walter Rosenkranz (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 119-120
Dr. Nikolaus Scherak, MA (N) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 120-122
Dr. Alma Zadić, LL.M. (P) WortmeldungsartWortmeldung Protokoll 
22.03.2018 17. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen
mehrstimmig
S. 123

Schlagwörter