13.00

Abgeordneter Alois Stöger, diplômé (SPÖ): Sehr geehrte Frau Präsidentin! Frau Bundesministerin! Herr Abgeordneter Fürlinger hat behauptet, Bundesminister Hundstorfer hätte die Regelung eingeführt, dass der Geburtsort der Eltern gemeldet werden muss. – Das ist unrichtig. (Präsidentin Kitzmüller übernimmt den Vorsitz.)

Richtig ist, dass Sie mit diesem Gesetz die Grundlage im Statistikgesetz dafür liefern. Es hätte schon eine Bestimmung im Statistikgesetz geben müssen, wenn er das gewollt hätte. Die hat es nicht gegeben. (Beifall bei der SPÖ.)

13.01

Präsidentin Anneliese Kitzmüller: Zu einer persönlichen Erwiderung auf eine tatsächliche Berichtigung hat sich noch einmal Herr Abgeordneter Stöger zu Wort gemeldet. – Bitte schön.