Präsidentin Anneliese Kitzmüller: Meine Damen und Herren, ich weiß, es ist etwas ungewöhnlich, aber ich möchte es ausnutzen, dass alle oder zumindest die meisten Abgeordneten im Saal sind: Ich möchte mich, bevor ich jetzt zur Abstimmung komme, bei Ihnen allen für die letzten elf Jahre bedanken. Ich möchte mich für die tolle Servicierung und die tolle Zusammenarbeit mit der Parlamentsdirektion, mit allen Abgeordneten und auch mit allen Bediensteten der Parlamentsdirektion bedanken.

Ich möchte mich bei den Herren und Damen bedanken, die für unsere Sicherheit zuständig waren, bei jenen, die uns mit Wasser und allem Notwendigen versorgt haben. Der Großteil der Arbeit der Bediensteten hier im Parlament ist ja normalerweise kaum sichtbar, weil diese in und vor den Ausschüssen geschieht. Ich möchte mich bei Ihnen allen bedanken!

Ich möchte mich bei meinen Kollegen im Präsidium, bei Präsident Wolfgang Sobotka und bei unserer Zweiten Präsidentin Doris Bures für die gute Zusammenarbeit bedanken, die meiner Meinung nach immer sehr gut geklappt hat; wir konnten uns immer sehr gut verständigen.

Ich bedanke mich bei meinen Wählern, die mich in den letzten Jahren immer mit einem Grundmandat ausgestattet nach Wien geschickt haben. Ich freue mich, wieder nach Oberösterreich in meine Heimatgemeinde zurückgehen und dort weiter politisch tätig sein zu können.

Ich bedanke mich ganz besonders auch bei den Mitarbeitern in meinem Büro, denn ohne einen gut funktionierenden Mitarbeiterstab hätte eine solche Arbeit, wie ich sie in den letzten eineinhalb Jahren geleistet habe, nicht so gut funktioniert. – Vielen Dank an mein Büro!

Vielen Dank an Sie, meine Damen und Herren Abgeordnete, ich wünsche Ihnen alles, alles Gute! Bei jenen, die der Politik den Rücken kehren – wie ja gesagt wurde: auch ohne Politik gibt es ein Leben –, bedanke ich mich ebenfalls für die gute Zusammenarbeit. Ich wünsche Ihnen alles, alles Gute! Eines kann ich Ihnen versichern: Sie werden mir alle fehlen – jeder auf seine eigene Art und Weise. (Allgemeine Heiterkeit sowie allgemeiner anhaltender Beifall, der von Abgeordneten von FPÖ und ÖVP sowie von Abg. Bißmann stehend dargebracht wird.)

Ich bedanke mich vielmals und freue mich auf die letzte Abstimmung, die ich hier noch vornehmen darf.

*****