Suche

Seite '70/UEA (XXVI. GP) - Gemeinsame Agrarpolitik mit mehr Verteilungsgerechtigkeit, messbaren Nachhaltigkeitskriterien und einem Verbot für gefährliche Pestizide' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Gemeinsame Agrarpolitik mit mehr Verteilungsgerechtigkeit, messbaren Nachhaltigkeitskriterien und einem Verbot für gefährliche Pestizide (70/UEA)

Übersicht

Unselbständiger Entschließungsantrag

Unselbständiger Entschließungsantrag der Abgeordneten Dr. Pamela Rendi-Wagner, MSc, Kolleginnen und Kollegen betreffend für eine Gemeinsame Agrarpolitik mit mehr Verteilungsgerechtigkeit, messbaren Nachhaltigkeitskriterien und einem Verbot für gefährliche Pestizide


Eingebracht von: Dr. Pamela Rendi-Wagner, MSc

bezieht sich auf: EU-Erklärungen Kurz und Ing. Hofer: Ausblick auf die Schwerpunkte der bevorstehenden EU-Ratspräsidentschaft (4/RGER)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
14.06.2018 31. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag S. 71, 71-73
14.06.2018 31. Sitzung des Nationalrates: Unselbständiger Entschließungsantrag abgelehnt
Dafür: S, P, dagegen: V, F, N
S. 84

Schlagwörter