Überbrückungshilfengesetz, siehe ÖFFENTLICHER DIENST

 

Übergangsgesetz, siehe BUNDESVERFASSUNG

 

Übernahmegesetz

 

Überweisungsgesetz

 

Umgründungssteuergesetz, siehe STEUERN UND GEBÜHREN sowie auch ZIVILRECHT

 

Umsatzsteuergesetz, siehe STEUERN UND GEBÜHREN

 

Umweltförderungen, siehe UMWELTSCHUTZ

 

Umweltförderungsgesetz, siehe UMWELTSCHUTZ

 

Umweltinformationsgesetz, siehe auch ZIVILRECHT

 

Umweltschutz

 

 

Regierungsvorlagen betreffend

 

Protokoll von Nagoya über den Zugang zu genetischen Ressourcen und die ausgewogene und gerechte Aufteilung der sich aus ihrer Nutzung ergebenden Vorteile zum Übereinkommen über die biologische Vielfalt (144 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Umweltausschuss 23 85

Bericht 155 d.B. (Barbara Krenn)

Bundesrat

Verhandlung 28 166–170

Genehmigung des Abschlusses 28 170

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Umweltausschuss am 15.06.2018

Bericht 9979/BR d.B. (Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller)

Verhandlung BR 881 116–120

Beschluss (kein Einspruch) BR 881 120

Beschluss (Zustimmung) Zustimmung gemäß Art. 50 Abs. 2 Ziffer 2 B-VG BR 881 120

Antrag, keinen Einspruch zu erheben: Erfüllungsvorbehalt, angenommen BR 881 120–121

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

 

Bundesgesetz, mit dem das Chemikaliengesetz 1996, das Wasserrechtsgesetz 1959 und das Abfallwirtschaftsgesetz 2002 geändert werden (147 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 24 3

Zuweisung an den Umweltausschuss 25 28

Bericht 156 d.B. (Walter Rauch)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 28 170–178

Zuweisung an den Umweltausschuss am 15.06.2018

Bericht 9980/BR d.B. (Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller)

Verhandlung BR 881 121–124

Beschluss (kein Einspruch) BR 881 124

Bundesgesetz vom 13.06.2018, BGBl. I Nr. 44/2018

 

Bundesgesetz, mit dem das Umweltförderungsgesetz geändert wird (148 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 24 3

Zuweisung an den Umweltausschuss 25 28

Bericht 157 d.B. (Johann Rädler)

Bundesrat

Zweite und dritte Lesung 28 178–190

Zuweisung an den Umweltausschuss am 15.06.2018

Bericht 9981/BR d.B. (Ferdinand Tiefnig)

Verhandlung BR 881 125–131

Beschluss (kein Einspruch) BR 881 131

Bundesgesetz vom 13.06.2018, BGBl. I Nr. 39/2018

 

Änderung des Montrealer Protokolls über Stoffe, die zu einem Abbau der Ozonschicht führen (151 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Umweltausschuss 24 4

Bericht 158 d.B. (Ing. Christian Pewny)

Bundesrat

Verhandlung 28 190–193

Genehmigung des Abschlusses 28 193

Beschluss

Beschluss im Bundesrat

Zuweisung an den Umweltausschuss am 15.06.2018

Bericht 9982/BR d.B. (Ferdinand Tiefnig)

Verhandlung BR 881 132–136

Beschluss (kein Einspruch) BR 881 136

Beschluss (Zustimmung) Zustimmung gemäß Art. 50 Abs. 2 Ziffer 2 B-VG BR 881 136

Beschluss im Bundesrat

Beschluss im Bundesrat

 

Bundesgesetz über nationale Emissionsreduktionsverpflichtungen für bestimmte Luftschadstoffe (Emissionsgesetz-Luft 2018 – EG-L 2018) (271 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 39 76

Zuweisung an den Umweltausschuss 40 5

Bericht 280 d.B. (Peter Gerstner)

Bundesrat

Zuweisung an den Umweltausschuss am 29.10.2018

Bericht 10038/BR d.B. (Ing. Eduard Köck)

Verhandlung BR 885

Beschluss (kein Einspruch) BR 885

 

Bundesgesetz, mit dem das Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz 2000 geändert wird (275 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 39 76

Zuweisung an den Umweltausschuss 40 6

Bericht 282 d.B. (Walter Rauch)

Bundesrat

Zuweisung an den Umweltausschuss am 29.10.2018

Bericht 10040/BR d.B. (Dr. Peter Raggl)

Verhandlung BR 885

Beschluss (kein Einspruch) BR 885

 

Bundesgesetz zur Durchführung von Verpflichtungen aus dem Protokoll von Nagoya sowie der Verordnung (EU) Nr. 511/2014 (544 d.B.)

Nationalrat

Mitteilung des Einlangens 66

Zuweisung an den Umweltausschuss am 28.03.2019

Bericht 575 d.B. (Mag. Friedrich Ofenauer)

Bundesrat

Zuweisung an den Umweltausschuss am 29.04.2019

Bericht 10171/BR d.B. (Andrea Wagner)

Verhandlung BR 892

Beschluss (kein Einspruch) BR 892

 

 

Berichte

 

Nationalrat

 

Bericht der Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus betreffend Evaluierung der Umweltförderung des Bundes für 2014-2016 (III-118 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Umweltausschuss 9 49

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 13.03.2018

Kommuniqué des Umweltausschusses (11/KOMM) vom 13.03.2018

 

Fortschrittsbericht 2017 nach § 6 Klimaschutzgesetz, vorgelegt von der Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus (III-120 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Umweltausschuss 10 5

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 13.03.2018

Kommuniqué des Umweltausschusses (12/KOMM) vom 13.03.2018

 

7. Bericht der Bundesministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus gemäß § 44 UVP-G 2000 über die Vollziehung der Umweltverträglichkeitsprüfung in Österreich (III-194 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Umweltausschuss 39 77

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 04.10.2018

Kommuniqué des Umweltausschusses (47/KOMM) vom 04.10.2018

 

Evaluierungsbericht der Bundesregierung gemäß § 4 des Bundesgesetzes über das Verbot der geologischen Speicherung von Kohlenstoffdioxid (III-238 d.B.)

Mitteilung des Einlangens und Zuweisung an den Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie 59

Enderledigung durch den Ausschuss gemäß § 28b Abs. 1-3 GOG: Verhandlung und Kenntnisnahme des Berichtes in der Ausschusssitzung am 19.03.2019

Kommuniqué des Ausschusses für Wirtschaft, Industrie und Energie (141/KOMM) vom 19.03.2019

 

 

Dringliche Anträge

 

der Abgeordneten

 

Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Klima schützen - jetzt!" (404/A(E)) 41 30–37, 85

Nationalrat

Begründung durch Abgeordneten Mag. Bruno Rossmann 41 37–41

Stellungnahme von Bundesministerin Elisabeth Köstinger zum Gegenstand 41 41–45

Debatte 41 45–85

Ablehnung des Entschließungsantrages 41 85

 

Stephanie Cox, BA, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Die Jugend ernst nehmen, Klimakatastrophe verhindern." (702/A(E)) 68

Nationalrat

Debatte 68

Einbringung 68

Stellungnahme von Bundesministerin Elisabeth Köstinger zum Gegenstand 68

Ablehnung des Entschließungsantrages 68

 

 

Selbständige Anträge

 

der Abgeordneten

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend Parteistellung für Anrainer_innen im UVP-Feststellungsverfahren (44/A(E))

Nationalrat

Einbringung 5 198

Zuweisung an den Umweltausschuss 6 8

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umsetzung der Aarhus-Konvention (Übereinkommen über den Zugang zu Informationen, die Öffentlichkeitsbeteiligung an Entscheidungsverfahren und den Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten) (46/A(E))

Nationalrat

Einbringung 5 198

Zuweisung an den Umweltausschuss 6 8

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung eines Bundesnaturschutzgesetzes (51/A(E))

Nationalrat

Einbringung 5 198

Zuweisung an den Umweltausschuss 6 8

 

Dipl.-Ing. (FH) Martha Bißmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbot von Mikroplastik in Kosmetika (119/A(E))

Nationalrat

Einbringung 9 189

Zuweisung an den Umweltausschuss 10 4

 

Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Förderung von Maßnahmen in den Bereichen der Wasserwirtschaft, der Umwelt, der Altlastensanierung, zum Schutz der Umwelt im Ausland und über das österreichische JI/CDM-Programm für den Klimaschutz (Umweltförderungsgesetz - UFG) geändert wird (263/A)

Nationalrat

Einbringung 25 140

Zurückziehung am 14.06.2018

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 263/A) 32 3

 

Mag. Andreas Schieder, Kolleginnen und Kollegen betreffend Seele der Alpen retten (394/A(E))

Nationalrat

Einbringung 39 244

Zuweisung an den Umweltausschuss 40 6

 

Mag. Andreas Schieder, Kolleginnen und Kollegen betreffend 7-Punkte-Programm gegen den Klimawandel (395/A(E))

Nationalrat

Einbringung 39 244

Zuweisung an den Umweltausschuss 40 6

 

Dr. Alfred J. Noll, Kolleginnen und Kollegen betreffend zur Regierungsvorlage 275 d.B. zur Änderung des UVP-Gesetzes (UVPG) idF des Abänderungsantrages vom 4.10.2018, 282 d.B. (434/A(E))

Nationalrat

Einbringung 45

Zuweisung an den Umweltausschuss 46 3

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umstellung der Förderungen für die Modernisierung von Heizungsanlagen (469/A(E))

Nationalrat

Einbringung 49

Zuweisung an den Umweltausschuss am 21.11.2018

 

Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Sofortmaßnahmen gegen den Klimanotstand (698/A(E))

Nationalrat

Einbringung 66

Zuweisung an den Umweltausschuss am 28.03.2019

 

Daniela Holzinger-Vogtenhuber, BA, Kolleginnen und Kollegen betreffend verstärkte Schutzmaßnahmen und Kontrollen bei Glyphosat in Lebensmitteln und Hygieneartikeln (716/A(E))

Nationalrat

Einbringung 68

Zuweisung an den Gesundheitsausschuss am 28.03.2019

 

Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend Informationskampagne zur Schädlichkeit von Zigarettenstummeln in der Umwelt (717/A(E))

Nationalrat

Einbringung 68

Zuweisung an den Umweltausschuss am 28.03.2019

 

Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend überfällige Reduktion der Ammoniak-Emissionen (771/A(E))

Nationalrat

Zurückziehung am 25.04.2019

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 771/A(E)) am 25.04.2019

Einbringung 72

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend Untersuchung der Umweltbelastung durch Kunstrasensportplätze (797/A(E))

Nationalrat

Einbringung 74

Zuweisung an den Umweltausschuss am 15.05.2019

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend Schaffung eines Klimatransparenzgesetzes inklusive Klimabudget (THG-Budget) (803/A(E))

Nationalrat

Einbringung 74

Zuweisung an den Umweltausschuss am 15.05.2019

Antrag des Abgeordneten Michael Bernhard auf Fristsetzung zur Berichterstattung 84

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 84

 

 

Unselbständige Entschließungsanträge

 

Nationalrat

 

der Abgeordneten Dr. Pamela Rendi-Wagner, MSc, Kolleginnen und Kollegen betreffend 10-Punkte-Programm gegen die Klimaerhitzung (92/UEA) 41 60–61, 61–63

Ablehnung des Entschließungsantrages 41 85

 

der Abgeordneten Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Effizienzsteigerung von UVP-Verfahren ohne Nachteile für die Beteiligten (104/UEA) 45

Ablehnung des Entschließungsantrages 45

 

der Abgeordneten Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend Begleitende Maßnahmen zum Standortentwicklungsgesetz (125/UEA) 55

Ablehnung des Entschließungsantrages 55

 

der Abgeordneten Mag. Jörg Leichtfried, Kolleginnen und Kollegen betreffend Erhalt der biologischen Vielfalt der Meere und gegen die kommerzielle Bejagung von Walarten durch Japan (175/UEA) 68

Ablehnung des Entschließungsantrages 68

 

 

Schriftliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend Logistikzentrum Langenzersdorf (22/J 27.11.2017)

Zurückziehung am 29.11.2017

Mitteilung der Zurückziehung (Zu 22/J) 2 30

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend Logistikzentrum Langenzersdorf (25/J 28.11.2017)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (26/AB 26.01.2018)

 

Douglas Hoyos-Trauttmansdorff, Kolleginnen und Kollegen betreffend den Verzicht auf Abgastests gemäß der Prüf- und Begutachtungsstellenverordnungsnovelle (153/J 24.01.2018)

Beantwortet von Bundesminister Ing. Norbert Hofer (95/AB 08.03.2018)

 

Mag. (FH) Maximilian Unterrainer, Kolleginnen und Kollegen betreffend belastender Individualverkehr in Freizeit- und Tourismusregionen (338/J 26.02.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (352/AB 26.04.2018)

 

Petra Bayr, MA MLS, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Reduktion von Palmöl auf dem österreichischen Markt (366/J 28.02.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (376/AB 27.04.2018)

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend Verbot von Mikroplastik in Kosmetika (349/J 27.02.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (380/AB 27.04.2018)

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend Weltumwelttag 2018 (599/J 04.04.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (598/AB 04.06.2018)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend „Botanischer Garten Schönbrunn" (892/J 17.05.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (903/AB 17.07.2018)

 

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen betreffend „Botanischer Garten Schönbrunn" (891/J 17.05.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck (909/AB 17.07.2018)

 

Mag. Karin Greiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Neophyten und invasive Pflanzen (947/J 25.05.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (935/AB 25.07.2018)

 

Andreas Kollross, Kolleginnen und Kollegen betreffend Tempo 140 auf österreichischen Autobahnen: Umwelt- & Gesundheitsgefährdung (1038/J 13.06.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (1051/AB 13.08.2018)

 

Elisabeth Feichtinger, BEd BEd, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gefahren durch zunehmende Trifluoressigsäure in unseren Gewässern (2007/J 16.10.2018)

Beantwortet von Bundesminister Ing. Norbert Hofer (1731/AB 21.11.2018)

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend nationale Umsetzung des internationalen Übereinkommens über die biologische Vielfalt sowie der "Biodiversitäts-Strategie Österreich 2020+" und der "Biodiversitäts-Strategie Österreich 2030+" (1725/J 25.09.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (1752/AB 23.11.2018)

 

Elisabeth Feichtinger, BEd BEd, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gefahren durch zunehmende Trifluoressigsäure in unseren Gewässern (1751/J 26.09.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (1795/AB 26.11.2018)

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend 24. UN-Klimakonferenz (COP 24) (1822/J 05.10.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (1846/AB 05.12.2018)

 

Erwin Preiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Einsatz von Glyphosat und anderen Pestiziden/Herbiziden im privaten Bereich (2146/J 25.10.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (2066/AB 19.12.2018)

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend gebietsfremde Arten (2317/J 21.11.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (2313/AB 21.01.2019)

 

Renate Gruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend Beschneiung, Klimawandel und Förderung (2426/J 12.12.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (2416/AB 12.02.2019)

 

Elisabeth Feichtinger, BEd BEd, Kolleginnen und Kollegen betreffend Gefahren durch zunehmende Trifluoressigsäure in unseren Gewässern (2437/J 13.12.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Mag. Beate Hartinger-Klein (2423/AB 13.02.2019)

 

Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Klima- und Umweltschutz" (2451/J 13.12.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (2448/AB 13.02.2019)

 

Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend "nationales Luftreinhalteprogramm" (2773/J 31.01.2019)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (2733/AB 29.03.2019)

 

Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Treibhausgas-Bilanz Österreichs 2017 und die daraus resultierenden Konsequenzen zur Erreichung der Klimaziele 2020 bzw. 2030 (2764/J 30.01.2019)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (2751/AB 29.03.2019)

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend Umweltbelastung durch Kunstrasenplätze (2795/J 08.02.2019)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (2782/AB 08.04.2019)

 

Dipl.-Ing. Karin Doppelbauer, Kolleginnen und Kollegen betreffend Kunststoffe bzw. Mikroplastik in Kompost und Klärschlamm (2796/J 08.02.2019)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (2784/AB 08.04.2019)

 

Erwin Preiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Treibhausgas-Emissionen in Österreich (2953/J 27.02.2019)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Margarete Schramböck (2919/AB 26.04.2019)

 

Erwin Preiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Treibhausgas-Emissionen in Österreich (2955/J 27.02.2019)

Beantwortet von Bundesminister Ing. Norbert Hofer (2932/AB 26.04.2019)

 

Erwin Preiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Treibhausgas-Emissionen in Österreich (2956/J 27.02.2019)

Beantwortet von Bundesminister Heinz-Christian Strache (2936/AB 26.04.2019)

 

Renate Gruber, Kolleginnen und Kollegen betreffend plastikfreie Städte und Gemeinden (2976/J 27.02.2019)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (2939/AB 26.04.2019)

 

Elisabeth Feichtinger, BEd BEd, Kolleginnen und Kollegen betreffend die Verwendung des Insektengiftes Thiacloprid (2979/J 27.02.2019)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (2952/AB 26.04.2019)

 

Erwin Preiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Treibhausgas-Emissionen in Österreich (2957/J 27.02.2019)

Beantwortet von Bundeskanzler Sebastian Kurz (2955/AB 26.04.2019)

 

Erwin Preiner, Kolleginnen und Kollegen betreffend Treibhausgas-Emissionen in Österreich (2954/J 27.02.2019)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (2975/AB 26.04.2019)

 

Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend "erneut steigende Treibhausgase in Österreich" (3001/J 01.03.2019)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (2993/AB 30.04.2019)

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend CO2-Reduktion durch bisherige Maßnahmen der Bundesregierung (3570/J 16.05.2019)

 

Michael Bernhard, Kolleginnen und Kollegen betreffend CO2-Reduktion durch bisherige Maßnahmen der Bundesregierung (3571/J 16.05.2019)

 

Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Österreichs Beitrag zur Internationalen Klimafinanzierung (3165/J 27.03.2019)

Beantwortet von Bundesminister Hartwig Löger und Staatssekretär Hartwig Löger (3165/AB 27.05.2019)

 

Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Österreichs Beitrag zur Internationalen Klimafinanzierung (3163/J 27.03.2019)

Beantwortet von Bundesministerin Dr. Karin Kneissl und Staatssekretärin Dr. Karin Kneissl (3171/AB 27.05.2019)

 

Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Österreichs Beitrag zur Internationalen Klimafinanzierung (3164/J 27.03.2019)

Beantwortet von Bundeskanzler Sebastian Kurz (3184/AB 27.05.2019)

 

Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend Österreichs Beitrag zur Internationalen Klimafinanzierung (3166/J 27.03.2019)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Staatssekretärin Elisabeth Köstinger (3220/AB 27.05.2019)

 

Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger, Kolleginnen und Kollegen betreffend fehlende Umsetzung der NEC-Richtlinie durch Nichteinhaltung des Emissionsschutzgesetzes-Luft (3322/J 12.04.2019)

Beantwortet von Staatssekretärin Elisabeth Köstinger (3278/AB 03.06.2019)

 

der Bundesräte

 

David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Abwasserentsorgung bei Erdgas- und Erdölförderstationen (3477/J-BR/2018 18.04.2018)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (3209/AB-BR/2018 18.06.2018)

 

David Stögmüller, Kolleginnen und Kollegen betreffend Chemtrails (3570/J-BR/2018 02.10.2018)

Beantwortet von Bundesminister Ing. Norbert Hofer (3295/AB-BR/2018 15.11.2018)

 

Mag. Dr. Ewa Dziedzic, Kolleginnen und Kollegen betreffend Klimapolitik der österreichischen Regierung (3621/J-BR/2019 05.02.2019)

Beantwortet von Bundesministerin Elisabeth Köstinger (3353/AB-BR/2019 05.04.2019)

 

David Stögmüller, Günther Novak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Strafzahlungen wegen Nichteinhaltung der Klimaziele (3652/J-BR/2019 14.05.2019)

 

David Stögmüller, Günther Novak, Kolleginnen und Kollegen betreffend Strafzahlungen wegen Nichteinhaltung der Klimaziele (3651/J-BR/2019 14.05.2019)

Beantwortet von Staatssekretärin Elisabeth Köstinger (3375/AB-BR/2019 03.06.2019)

 

 

Mündliche Anfragen

 

der Abgeordneten

 

Mag. Dr. Klaus Uwe Feichtinger betreffend Bekämpfung des Klimawandels (108/M)

 

Erwin Preiner betreffend ein Sofortverbot von Glyphosat (109/M)

 

Michael Bernhard betreffend CO2-Einsparungsmaßnahmen zur Erreichung des Emissionszieles für das Jahr 2020 (für Non-ETS) (114/M)

 

 

Umweltverträglichkeitsprüfung, siehe UMWELTSCHUTZ

 

Umweltverträglichkeitsprüfungsgesetz, siehe UMWELTSCHUTZ

 

Uniformen, unbefugtes Tragen von

 

Universitäten, siehe auch INFORMATION UND INFORMATIONSVERARBEITUNG

 

Universitätsbericht, siehe BILDUNGSWESEN IV

 

Universitätsgesetz, siehe BILDUNGSWESEN IV sowie auch AUSLÄNDER, BUNDESHAUSHALT III und INFORMATION UND INFORMATIONSVERARBEITUNG

 

unlauteren Wettbewerb, Bundesgesetz gegen den, siehe HANDEL, GEWERBE UND INDUSTRIE sowie auch ZIVILRECHT

 

Unterhaltsgarantiegesetz

 

Unterhaltsvorschußgesetz

 

Unterhaltsvorschussgesetz

 

Unterhaltszuschussgesetz

 

Unternehmensgesetzbuch, siehe ZIVILRECHT sowie auch KREDITWESEN, RECHTSBEREINIGUNG und STEUERN UND GEBÜHREN

 

Unternehmensreorganisationsgesetz

 

Unternehmensserviceportalgesetz, siehe auch VERWALTUNGSREFORM

 

Unvereinbarkeit

 

 

Selbständige Anträge

 

der Abgeordneten

 

Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen betreffend ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundesgesetz über die Transparenz und Unvereinbarkeiten für oberste Organe und sonstige öffentliche Funktionäre (Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz (Unv-Transparenz-G)), BGBl. Nr. 330/1983, zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 138/2018, geändert wird sowie ein Bundesverfassungsgesetz, mit dem das Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre (BezBegrBVG), BGBl. Nr. 64/1997, zuletzt geändert durch BGBl. I Nr. 166/2017, geändert wird (318/A)

Nationalrat

Einbringung 34 253

Zuweisung an den Unvereinbarkeitsausschuss 35 4

Bericht 472 d.B. (Mag. Gerhard Kaniak)

Kenntnisnahme des Ausschussberichtes 57

Zuweisung an den Verfassungsausschuss am 13.12.2018

Antrag des Abgeordneten Mag. Bruno Rossmann auf Fristsetzung zur Berichterstattung 83

Ablehnung des Fristsetzungsantrages 83

 

 

Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz, siehe UNVEREINBARKEIT

 

Urheberrechtsgesetz, siehe ZIVILRECHT

 

Urlaubsgesetz, siehe ARBEITSRECHT I