WANNER Michael, Magistratsbeamter

 

Partei: Sozialdemokratische Partei Österreichs

 

 

In den Bundesrat gewählt vom Landtage des Bundeslandes Salzburg am 21.03.2018 BR 877 7

 

Angelobung BR 877 14

 

 

Wiedergewählt vom Salzburger Landtag am 13.06.2018 BR 881 60

 

Angelobung BR 881 14

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Ausschuss für auswärtige Angelegenheiten (Mitglied) am 03.04.2018

 

Finanzausschuss (Ersatzmitglied) am 03.04.2018

 

Ausscheiden am 12.06.2018

 

Ersatzmitglied am 14.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Ersatzmitglied am 12.10.2018

 

Geschäftsordnungsausschuss (Ersatzmitglied) am 05.04.2018

 

Ausscheiden am 12.06.2018

 

Ersatzmitglied am 14.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Ersatzmitglied am 12.10.2018

 

Gesundheitsausschuss (Mitglied) am 03.04.2018

 

Ausscheiden am 12.06.2018

 

Mitglied am 14.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Mitglied am 12.10.2018

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Mitglied) am 03.04.2018

 

Ausscheiden am 12.06.2018

 

Mitglied am 14.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Mitglied am 12.10.2018

 

Ausschuss für Innovation, Technologie und Zukunft (Ersatzmitglied) am 05.04.2018

 

Ausscheiden am 12.06.2018

 

Ersatzmitglied am 14.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Ersatzmitglied am 12.10.2018

 

Justizausschuss (Mitglied) am 05.04.2018

 

Ausscheiden am 12.06.2018

 

Mitglied am 14.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Mitglied am 12.10.2018

 

Landesverteidigungsausschuss (Mitglied) am 14.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Mitglied am 12.10.2018

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 12.10.2018

 

Ausschuss für Sportangelegenheiten (Ersatzmitglied) am 05.04.2018

 

Ausscheiden am 12.06.2018

 

Mitglied am 14.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Mitglied am 12.10.2018

 

Ausschuss für Tourismus, Kunst und Kultur (Mitglied) am 11.10.2018

 

Unterrichtsausschuss (Mitglied) am 11.10.2018

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 11.10.2018

 

Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur (Mitglied) am 03.04.2018

 

Zum Schriftführer gewählt in der Ausschusssitzung am 28.05.2018 (Innehabung der Funktion bis 12.06.2018)

 

Ausscheiden am 12.06.2018

 

Mitglied am 14.06.2018

 

Zum Schriftführer wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 26.06.2018

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Ersatzmitglied) am 05.04.2018

 

Ausscheiden am 12.06.2018

 

Ersatzmitglied am 14.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Ersatzmitglied am 12.10.2018

 

Ausschuss für Wissenschaft und Forschung (Mitglied) am 05.04.2018

 

Ständiger gemeinsamer Ausschuss im Sinne des § 9 des Finanz-Verfassungsgesetzes 1948 (Ersatzmitglied) am 08.11.2018

 

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Schulunterrichtsgesetz und das Schulpflichtgesetz 1985 geändert werden (107 d.B.) BR 880 89–91

 

Bundesgesetz, mit dem das Urheberrechtsgesetz geändert wird (Urheberrechtsgesetz-Novelle 2018 - UrhG-Nov 2018) (185 d.B.) BR 882 83–84

 

Bundesgesetz, mit dem das Gesundheits- und Krankenpflegegesetz, das Hebammengesetz, das Kardiotechnikergesetz, das MTD-Gesetz, das Medizinische Assistenzberufe-Gesetz, das Medizinischer Masseur- und Heilmasseurgesetz, das Sanitätergesetz, das Zahnärztegesetz, das Zahnärztekammergesetz, das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz, das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz, das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz, das Notarversicherungsgesetz 1972, das Apothekengesetz, das Arzneimittelgesetz, das Medizinproduktegesetz, das Patientenverfügungs-Gesetz, das Ärztegesetz 1998, das Musiktherapiegesetz, das Psychologengesetz 2013, das EWR-Psychologengesetz, das Psychotherapiegesetz, das EWR-Psychotherapiegesetz, das Bundesgesetz über die Durchführung von ästhetischen Behandlungen und Operationen, das Tierärztegesetz, das Gentechnikgesetz, das Gesundheitstelematikgesetz 2012, das Bauarbeiter-Urlaubs- und Abfertigungsgesetz, das Landarbeitsgesetz 1984, das Bundesbehindertengesetz, das Bundespflegegeldgesetz, das Heimopferrentengesetz, das Kriegsgefangenenentschädigungsgesetz und das Tierärztekammergesetz geändert werden (Erwachsenenschutz-Anpassungsgesetz für den Bereich des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz – ErwSchAG BMASGK) (191 d.B.) BR 883 189–190

 

Bundesgesetz, mit dem das Waffengesetz 1996 geändert wird (379 d.B.) BR 887

 

Bundesgesetz, mit dem das Zivildienstgesetz 1986 geändert wird (380 d.B.) BR 887

 

Bericht des Bundesministers für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz über die in den Jahren 2012 bis 2017 erteilten Weisungen, nachdem das der Weisung zugrundeliegende Verfahren beendet wurde (III-661-BR/2018 d.B.) BR 890

 

Tatsächliche Berichtigung in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz geändert wird (338 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Gewerbliche Sozialversicherungsgesetz, das Bauern-Sozialversicherungsgesetz und das Beamten-Kranken- und Unfallversicherungsgesetz geändert werden (415 d.B.) BR 888

 

Schriftliche Anfragen betreffend

 

Datenschutz-Grundverordnung (3499/J-BR/2018 30.05.2018)

Beantwortet von Bundesminister Dr. Josef Moser (3234/AB-BR/2018 30.07.2018)

 

"Nahverkehrsmilliarde" (3577/J-BR/2018 18.10.2018)

Beantwortet von Bundesminister Ing. Norbert Hofer (3304/AB-BR/2018 06.12.2018)

 

"Opernball 2019" (3636/J-BR/2019 14.03.2019)

 

Emir von Kuwait im SALK Salzburg (3647/J-BR/2019 11.04.2019)

 

"Opernball 2019" (3638/J-BR/2019 14.03.2019)

 

"Opernball 2019" (3639/J-BR/2019 14.03.2019)

 

"Opernball 2019" (3640/J-BR/2019 14.03.2019)

 

"Opernball 2019" (3641/J-BR/2019 14.03.2019)

 

Emir von Kuwait im SALK Salzburg (3646/J-BR/2019 11.04.2019)

 

"Opernball 2019" (3635/J-BR/2019 14.03.2019)

 

"Opernball 2019" (3634/J-BR/2019 14.03.2019)

 

"Opernball 2019" (3637/J-BR/2019 14.03.2019)