KERN Sandra, Landesgeschäftsführerin des NÖAAB

 

Partei: Österreichische Volkspartei

 

 

In den Bundesrat gewählt vom Landtage des Bundeslandes Niederösterreich

 

Siehe auch Index der XXV. GP

 

 

Wiedergewählt vom Niederösterreichischen Landtag am 22.03.2018 BR 877 8–10

 

Angelobung BR 877 14

 

Mandatsverzicht am 03.01.2019 BR 889

 

Gewählt in folgende Ausschüsse:

 

Ausschuss für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (Mitglied)

 

Zur Schriftführerin gewählt

 

Ausscheiden am 21.03.2018

 

Mitglied am 03.04.2018

 

Zur Schriftführerin wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 03.04.2018

 

Zur Stellvertr. Ausschussvorsitzender (EM) gewählt in der Ausschusssitzung am 10.07.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Mitglied am 12.10.2018

 

Zur Vorsitzenden-Stellvertreterin gewählt in der Ausschusssitzung am 12.10.2018

 

Ausscheiden am 03.01.2019

 

Ausschuss für BürgerInnenrechte und Petitionen (Mitglied) am 25.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Mitglied am 12.10.2018

 

Zur Schriftführerin gewählt in der Ausschusssitzung am 12.10.2018

 

Ausscheiden am 03.01.2019

 

EU-Ausschuss (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 21.03.2018

 

Ersatzmitglied am 03.04.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Ersatzmitglied am 12.10.2018

 

Ausscheiden am 03.01.2019

 

Ausschuss für innere Angelegenheiten (Mitglied)

 

Ausscheiden am 21.03.2018

 

Mitglied am 03.04.2018

 

Zur Schriftführerin gewählt in der Ausschusssitzung am 03.04.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Mitglied am 12.10.2018

 

Zur Schriftführerin wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 12.10.2018

 

Ausscheiden am 03.01.2019

 

Ausschuss für Innovation, Technologie und Zukunft (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 21.03.2018

 

Ersatzmitglied am 05.04.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Ersatzmitglied am 12.10.2018

 

Ausscheiden am 03.01.2019

 

Justizausschuss (Mitglied) am 25.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Mitglied am 12.10.2018

 

Ausscheiden am 03.01.2019

 

Kinderrechteausschuss (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 21.03.2018

 

Ersatzmitglied am 05.04.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Ersatzmitglied am 12.10.2018

 

Ausscheiden am 03.01.2019

 

Landesverteidigungsausschuss (Ersatzmitglied)

 

Ausscheiden am 21.03.2018

 

Ersatzmitglied am 05.04.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Ersatzmitglied am 12.10.2018

 

Ausscheiden am 03.01.2019

 

Ausschuss für Sportangelegenheiten (Mitglied)

 

Ausscheiden am 21.03.2018

 

Mitglied am 05.04.2018

 

Zur Schriftführerin gewählt in der Ausschusssitzung am 05.04.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Mitglied am 12.10.2018

 

Zur Schriftführerin wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 12.10.2018

 

Ausscheiden am 03.01.2019

 

Ausschuss für Unterricht, Kunst und Kultur (Mitglied)

 

Zur Schriftführerin gewählt (Innehabung der Funktion bis 21.03.2018)

 

Ausscheiden am 21.03.2018

 

Mitglied am 03.04.2018

 

Zur Schriftführerin wiedergewählt in der Ausschusssitzung am 03.04.2018 (Innehabung der Funktion bis 24.06.2018)

 

Ausscheiden am 24.06.2018

 

Unvereinbarkeitsausschuss (Ersatzmitglied) am 25.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Ersatzmitglied am 12.10.2018

 

Ausscheiden am 03.01.2019

 

Ausschuss für Verfassung und Föderalismus (Mitglied)

 

Ausscheiden am 21.03.2018

 

Mitglied am 05.04.2018

 

Ersatzmitglied am 25.06.2018

 

Ausscheiden am 11.10.2018

 

Ersatzmitglied am 12.10.2018

 

Ausscheiden am 03.01.2019

 

 

Berichterstatter in der Verhandlung über:

 

Bundesgesetz, mit dem das Beamten-Dienstrechtsgesetz 1979, das Gehaltsgesetz 1956, das Vertragsbedienstetengesetz 1948, das Richter- und Staatsanwaltschaftsdienstgesetz, das Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Landeslehrer-Dienstrechtsgesetz, das Landesvertragslehrpersonengesetz 1966, das Land- und forstwirtschaftliche Landesvertragslehrpersonengesetz, das Pensionsgesetz 1965 und das Bundes-Personalvertretungsgesetz geändert werden (Dienstrechts-Novelle 2017) (16/A) BR 874 95

 

 über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre und das Bundesbezügegesetz geändert werden (17/A) BR 874 95

 

Bundesgesetz, mit dem das Bundesministeriengesetz 1986 geändert wird (Bundesministeriengesetz-Novelle 2017) (14/A) BR 874 103

 

Datenschutzbericht 2017 (III-652-BR/2018 d.B.) BR 880 64

 

Bundesgesetz, mit dem das Schulorganisationsgesetz, das Land- und forstwirtschaftliche Bundesschulgesetz, das Schulunterrichtsgesetz und das Schulpflichtgesetz 1985 geändert werden (107 d.B.) BR 880 76

 

Bundesgesetz, mit dem das Strafgesetzbuch und die Strafprozeßordnung 1975 geändert werden (Strafrechtsänderungsgesetz 2018) (252 d.B.) BR 884 106

 

Bundesgesetz, mit dem das GmbH-Gesetz und die Notariatsordnung geändert werden (Elektronische Notariatsform-Gründungsgesetz – ENG) (253 d.B.) BR 884 116

 

Redner in der Verhandlung über:

 

Dringliche Anfrage der Bundesräte Inge Posch-Gruska, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz betreffend Abschaffung der Beschäftigungsaktion 20.000 (3447/J-BR/2018) BR 875 97–98

 

Bericht der Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend zum Arbeitsprogramm der Kommission für 2018 und zum 18-Monatsprogramm des Rates für 2017/18 gemäß Art. 23f Abs. 2 B-VG iVm § 7 EU-InfoG (III-650-BR/2018 d.B.) BR 878 42–43

 

Bundesgesetz, mit dem das Arbeitsmarktpolitik-Finanzierungsgesetz geändert wird (25 d.B.) BR 878 155–156

 

Aktuelle Stunde zum Thema „Die Strukturreform der Sozialversicherung sichert die soziale Gerechtigkeit“ (Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz) (62/AS-BR/2018) BR 881 17–19

 

Bundesgesetz, mit dem das Familienlastenausgleichsgesetz 1967, das Einkommensteuergesetz 1988 und das Entwicklungshelfergesetz geändert werden (111 d.B.) und Bundesgesetz, mit dem das Familienlastenausgleichsgesetz 1967 geändert wird (386/A) BR 885 83–85