Bundesgesetz, mit dem das Berufsausbildungsgesetz geändert wird

Der Nationalrat hat beschlossen:

Das Berufsausbildungsgesetz – BAG, BGBl. Nr. 142/1969, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 18/2020, wird wie folgt geändert:

1. In § 13 Abs. 7 sechster Satz wird das Datum „31. August 2020“ durch das Datum „31. März 2021“ ersetzt.

2. § 36 wird folgender Abs. 13 angefügt:

„(13) § 13 Abs. 7 in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. xxx/2020 tritt rückwirkend mit 1. September 2020 in Kraft.“