Suche
X

Seite '29/AEA (XXVII. GP) - stufenweise Einführung des 1-2-3 Österreich-Tickets' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

stufenweise Einführung des 1-2-3 Österreich-Tickets (29/AEA)

Übersicht

Selbständiger Ausschuss-Entschließungsantrag

Entschließungsantrag des Verkehrsausschusses betreffend stufenweise Einführung des 1-2-3 Österreich-Tickets


Eingebracht von: Hermann Weratschnig, MBA MSc

Eingebracht von: Andreas Ottenschläger

bezieht sich auf: rasche Umsetzung des 1-2-3-Österreich-Tickets (297 d.B.)

Grundlage der Entschließung rasche Umsetzung des 1-2-3-Österreich-Tickets (208/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
30.06.2020 Verkehrsausschuss: Antrag auf Annahme der Entschließung
Dafür: V, F, G, N, dagegen: S
 
09.07.2020 47. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen (94/E)
Dafür: V, S, F, G, N, dagegen: -
 
09.07.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Alois Stöger, diplômé (S) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Hermann Weratschnig, MBA MSc (G) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Dipl.-Ing. Gerhard Deimek (F) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Andreas Ottenschläger (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Dr. Johannes Margreiter (N) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
BM Leonore Gewessler, BA (G) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollHTML Video
Johann Singer (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Alois Schroll (S) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video
Joachim Schnabel (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
Franz Leonhard Eßl (V) WortmeldungsartPro ProtokollHTML Video
BM Leonore Gewessler, BA (G) WortmeldungsartRegierungsbank ProtokollHTML Video
Alois Stöger, diplômé (S) WortmeldungsartContra ProtokollHTML Video

Schlagwörter