X

Seite '67/GO (XXVII. GP) - Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. den Antrag 117/A(E)' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. den Antrag 117/A(E) (67/GO)

Übersicht

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung

Antrag der Abgeordneten Gabriele Heinisch-Hosek auf Fristsetzung zur Berichterstattung über den Antrag 117/A(E) der Abgeordneten Gabriele Heinisch-Hosek, Kolleginnen und Kollegen betreffend "Echte Gewaltschutzmaßnahmen statt Rückschritte zu Lasten gewaltbetroffener Frauen und Kinder"


Eingebracht von: Gabriele Heinisch-Hosek

bezieht sich auf: "Echte Gewaltschutzmaßnahmen statt Rückschritte zu Lasten gewaltbetroffener Frauen und Kinder" (117/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
27.02.2020 12. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Gleichbehandlungsausschuss S. 80
27.02.2020 12. Sitzung des Nationalrates: Verlangen der Abgeordneten Gabriele Heinisch-Hosek auf Durchführung einer kurzen Debatte S. 80
27.02.2020 12. Sitzung des Nationalrates: Kurze Debatte über den Fristsetzungsantrag S. 166-175
27.02.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Gabriele Heinisch-Hosek (S) WortmeldungsartUnterzeichner ProtokollS. 166-169 Video
Dipl.-Kffr. (FH) Elisabeth Pfurtscheller (V) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 169-170 Video
Sabine Schatz (S) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 170-172 Video
Rosa Ecker, MBA (F) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 172 Video
Mag. Meri Disoski (G) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 172-174 Video
Henrike Brandstötter (N) WortmeldungsartWortmeldung ProtokollS. 174-175 Video
27.02.2020 12. Sitzung des Nationalrates: Antrag abgelehnt
Dafür: S, F, N, dagegen: V, G
S. 175

Schlagwörter