X

Seite '218/GO (XXVII. GP) - Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. die Regierungsvorlage 287 d.B.' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung betr. die Regierungsvorlage 287 d.B. (218/GO)

Übersicht

Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung

Antrag der Abgeordneten August Wöginger, Mag. Dr. Jakob Schwarz, BA auf Fristsetzung zur Berichterstattung über die Regierungsvorlage (287 d.B.): Bundesgesetz, mit dem das Einkommensteuergesetz 1988, das Körperschaftsteuergesetz 1988, die Bundesabgabenordnung, das Bundesfinanzgerichtsgesetz, das Finanzstrafgesetz, das Gemeinsamer Meldestandard-Gesetz, das EU-Meldepflichtgesetz, das Flugabgabegesetz und das COVID-19-Förderungsprüfungsgesetz geändert werden (Konjunkturstärkungsgesetz 2020 – KonStG 2020)


Eingebracht von: August Wöginger

Eingebracht von: Mag. Dr. Jakob Schwarz, BA

bezieht sich auf: Konjunkturstärkungsgesetz 2020 – KonStG 2020 (287 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
30.06.2020 42. Sitzung des Nationalrates: Antrag auf Fristsetzung zur Berichterstattung durch den Ausschuss für Wirtschaft, Industrie und Energie S. 3-4
30.06.2020 42. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen
Dafür: V, G, dagegen: S, F, N
S. 4-5

Schlagwörter