X

Seite '268/GO (XXVII. GP) - Verlegung einer Abstimmung auf einen späteren Zeitpunkt' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Verlegung einer Abstimmung auf einen späteren Zeitpunkt (268/GO)

Übersicht

Sonstige Geschäftsordnungsangelegenheit

Verlegung einer Abstimmung auf einen späteren Zeitpunkt gemäß § 65 Abs. 1 GOG


(vorsitzführender) Präsident: Doris Bures

bezieht sich auf: 28. April 2020 (27/NRSITZ)

bezieht sich auf: 9. COVID-19-Gesetz (120 d.B.)

bezieht sich auf: COVID-19 Risikoattest für gefährdete Arbeitnehmer (121 d.B.)

bezieht sich auf: 14. COVID-19-Gesetz (122 d.B.)

bezieht sich auf: 10. COVID-19-Gesetz (123 d.B.)

bezieht sich auf: Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 (124 d.B.)

bezieht sich auf: Arbeitslosenversicherungsgesetz 1977 (125 d.B.)

bezieht sich auf: 6. COVID-19-Gesetz (126 d.B.)

bezieht sich auf: Maßnahmenpaket zur Verhinderung einer sozialen Krise (127 d.B.)

bezieht sich auf: tägliche Arbeitsmarktinformationen zu COVID-19-Auswirkungen (128 d.B.)

bezieht sich auf: 17. COVID-19-Gesetz (129 d.B.)

bezieht sich auf: ÖBB Kurzarbeit (130 d.B.)

bezieht sich auf: österreichweit einheitlicher Masterplan zum Hochfahren des Gesundheitssystems (133 d.B.)

bezieht sich auf: 12. COVID-19-Gesetz (136 d.B.)

bezieht sich auf: AMA-Gesetz 1992 (137 d.B.)

bezieht sich auf: Einkommensteuergesetz 1988, Umsatzsteuerges. 1994, Bundesabgabenordnung, Zahlungsbilanzstabilisierungsges., Errichtung eines COVID-19-Schulveranstaltungsausfall-Härtefonds (COVID-19-Schulstornofonds-Gesetz) u.a.Ges. (6. COVID-19-Gesetz) (143 d.B.)

bezieht sich auf: 11. COVID-19-Gesetz (144 d.B.)

bezieht sich auf: 8. COVID-19-Gesetz (139 d.B.)

bezieht sich auf: 15. COVID-19-Gesetz (140 d.B.)

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
28.04.2020   S. 66, 81, 101, 165, 193, 217