3419/J XXVII. GP

Eingelangt am 17.09.2020
Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

Anfrage

 

der Abgeordneten Mag.a Karin Greiner, Genossinnen und Genossen

an den Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz

 

betreffend Import von Haifischprodukten follow-up

 

Am 26.06.2020 beantwortete des Ministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort die Frage 1 der Anfrage 1747/J betreffend Import von Haifischprodukten wie folgt:

Sie beantworteten selbige Frage wie folgt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Die unterfertigten Abgeordneten stellen daher folgende

Anfrage

 

1.      Wie erklären Sie sich, dass laut Ihrer Beantwortung der Anfrage 1745/J „Import von Haifischprodukten“ keine Sendung von Haifischprodukten festgestellt werden konnte, laut Beantwortung der Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort jedoch viele Tonnen Haifischprodukte jährlich importiert werden?