15.22

Abgeordneter MMMag. Dr. Axel Kassegger (FPÖ) (zur Geschäftsbehandlung): Herr Präsident! Sehr geehrter Herr Bundesminister! Herr Abgeordneter Kollege Marchetti hat jetzt zum wiederholten Male vonseiten der ÖVP das Thema Hafenecker in einem Tagesordnungspunkt thematisiert, der absolut überhaupt nichts damit zu tun hat. Ich möchte Sie schon höflich darum ersuchen, hier von Ihrem Recht zum Ruf zur Sache intensiver Gebrauch zu machen, weil wir sonst die ganze Geschäftsordnung nicht brauchen. – Vielen Dank. (Beifall bei der FPÖ. – Ruf bei der ÖVP: Sie sind unfehlbar! – Weitere Zwischenrufe bei der ÖVP.)

15.23

*****

Präsident Mag. Wolfgang Sobotka: Wünscht noch jemand zur Geschäftsordnung das Wort? – Das ist nicht der Fall.

Dann darf ich Herrn Abgeordneten Kucher bitten. – Bei Ihnen steht das Wort, Herr Abgeordneter, bitte sehr. (Abg. Martin Graf: Aber es hat sich schon herausgestellt, dass das nicht vom Hafenecker aufgekommen ist, sondern von den Grünen im Parlamentsklub, von den G’impften!)